Erfahrungen.com durchsuchen

Nike Alternative

Wir halten Erfahrungsberichte, Testberichte, Artikel und Videos bereit. Einfach auf ein Thema klicken um mehr Informationen zu erhalten. In dieser Top 3 Liste findest du garantiert die besten Nike Alternativen.

Die besten 3 Nike Alternativen

Welche Alternative für Nike gibt es? Hier sind 3 Treffer die ähnlich wie Nike sind. Erfahrungen.com empfiehlt, sich an den Bewertungen bei der Entscheidung zu orientieren.

Reebok

Reebok Alternativen
Reebok Alternativen

ø 4.38 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.otto.de besuchen

PUMA

PUMA Alternativen
PUMA Alternativen

ø 4.93 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.otto.de besuchen

adidas

adidas Alternativen
adidas Alternativen

ø 4.47 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.otto.de besuchen

Nike Alternative: Worauf kommt es an?

Nike ist ein amerikanischer Sportartikel-Hersteller, dessen Erfolg mit riesigen Werbekampagnen in den 1980er Jahren begann. Insbesondere der damals weltbeste Basketballer Michael Jordan trug als Werbeträger wesentlich dazu bei, dass Nike zu einem Weltkonzern werden konnte. Nike-Produkte sind sehr leicht am geschwungenen Logo erkennbar. Dieses Logo ist mittlerweile so bekannt, dass auf vielen Produkten nicht einmal mehr der Name des Herstellers steht. Das Internetgeschäft von Nike ist traditionell die Schuhherstellung, aber das Produktportfolio ist im Laufe der Jahre immer weiter gewachsen. Mittlerweile gibt es Sportartikel für viele verschiedene Sportarten von Nike, z.B. für Fußball, Basketball und Laufsport.

Alternativen zu Nike – Produktqualität und Markenhypes

Es gibt unzählige Sportartikel-Hersteller, die als Alternative zu Nike infrage kommen. Qualitativ gibt es von einfachsten Billigartikeln bis hin zu hochpreisigen Premium-Produkten eine gewaltige Vielfalt. Aus Kundensicht sollte immer die Produktqualität entscheidend sein, denn Sportartikel werden relativ stark beansprucht. Deswegen lohnt es sich in der Regel nicht, in ein minderwertiges Produkt zu investieren. Diese Fragen sind bei der Wahl eines Herstellers wichtig:

  • Wie gut ist die Qualität der Produkte?
  • Wie gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?
  • Ist das Design der Produkte attraktiv?
  • Hat die Marke einen guten Ruf?

Gerade bei Sportartikeln zeigt sich, dass viele Kunden vor allem auf bestimmte Markenprodukte setzen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Qualität der Produkte sollten allerdings ebenfalls eine wichtige Rolle spielen. Ein hoher Preis garantiert nicht automatisch, dass ein Produkt hochwertig ist. Das Markenbewusstsein spielt zwar für viele Käufer eine Rolle, aber es lohnt sich nicht, Produkte einer Marke zu kaufen, die qualitativ gegenüber der Konkurrenz abfallen. Nicht zuletzt sollte auch das Design der Produkte eine Rolle bei der Auswahl spielen. Die meisten Sportartikel-Hersteller haben einen eigenen Stil, der einem Kunden gefallen kann oder nicht. Da die Auswahl insgesamt auf dem Sportartikel-Markt sehr groß ist, dürfte es aber nicht schwierig sein, eine passende Marke zu finden.