Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die congstar Bewertung zusammen?

congstar BewertungenDurchschnittlich wurde congstar mit 4.01 von 5 bewertet. Basierend auf 15.546 congstar Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren congstar Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit congstar (125)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Freitag, 29. November 2019

    Es waren sehr gute Gespräche sehr freundlicher Mitarbeiter, hat uns sehr sehr gut beraten und alles gut erklärt.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 2

    Dienstag, 15. Oktober 2019

    Bisher war ich über 10 Jahre mit congstar sehr zufrieden. Aus persönlichen Gründen beschloss ich jedoch zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

    Deshalb kontaktierte ich den congstar Kundenservice. Dieser antwortete sehr schnell innerhalb eines Tages. Das war sehr positiv. Nicht positiv hingegen war, dass der Kundenservice mir in meiner Angelegenheit trotz mehrmaligen Nachfragens nicht besonders hilfreich war und mir keine konkrete Auskunft gab bzw. auf Fragen meinerseits nicht einging.

    Das hat mich dann doch einigermaßen enttäuscht, da ich mit dem Anbieter und der Netzqualität bisher zufrieden war.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 20. August 2019

    Stets guter Service und sehr gute Angebote. Ich empfehle diese Anbieter sehr gerne weiter!

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

congstar im Test - Note: Sehr gut

congstar Testbericht
congstar ist ein noch recht junges Unternehmen, das im Jahre 2007 als Tochterunternehmen aus der Deutschen Telekom hervorgegangen ist. Es startete mit einer kleinen Mitarbeiterzahl, hat sich aber aufgrund seines attraktiven Angebots im Laufe der folgenden Jahre zu einem großen Unternehmen entwickelt. congstar bietet seine Produkte getreu dem Motto „Du willst es, du kriegst es“ an und steht damit für Kundenfreundlichkeit und größtmögliche Flexibilität in den Bereichen Handytarife, DSL und mobiles Surfen im Internet. Aufgrund der engen Verbundenheit zur Telekom nutzen Kunden von congstar beim Telefonieren und Surfen das gut ausgebaute D1 Netz und sind damit überall erreichbar.

Das Angebot von congstar

  • Flexible Handytarife
  • Mobiles Surfen im Internet
  • DSL Anschlüsse
  • Handyshop

Individuell zusammenstellbar: Die Handytarife

congstar bietet seine Handytarife im Baukastensystem an. Zum Grundpaket können daher weitere Bausteine wie eine Option zum Surfen mit mobilen Endgeräten oder eine Flatrate in das deutsche Festnetz oder zu Freunden, die ebenfalls congstar nutzen, hinzugebucht werden. Auf diese Weise hat der Kunde die Möglichkeit, seinen Tarif ganz individuell nach seinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen zusammenzustellen. Ändern sich seine Nutzungsgewohnheiten, kann er den Tarif schnell und einfach anpassen.

Topaktuell: Die Handys aus dem congstar Shop

Zusammen mit dem günstigen Handytarif gibt es im Online Shop von congstar das passende Handy oder Smartphone. In diesem Shop finden sich die neuesten Modelle verschiedener Anbieter, die sowohl mit wie auch ohne Vertrag zum Verkauf stehen. Darüber hinaus hat der Kunde dort sogar die Möglichkeit, sein altes Handy zu verkaufen und das Geld in ein neueres Modell zu investieren.

Günstig: Die DSL Tarife für Zuhause

Neben den Handytarifen bietet congstar auch DSL Anschlüsse zum günstigen Telefonieren und Surfen in den eigenen vier Wänden an. Diese Tarife können ebenfalls mit weiteren Optionen wie einer günstigen Flatrate für Telefonate ins Ausland aufgerüstet werden. Sie benötigen keinen gesonderten Telekom Anschluss und sind als Flatrate oder auch mit einer genauen Verbrauchsabrechnung verfügbar.

Volle Kostenkontrolle: Die Prepaid Tarife

Damit die Rechnung am Ende des Monats nicht für eine Überraschung sorgt, gibt es bei congstar neben der monatlichen Abrechnung die Möglichkeit, eine Prepaid Karte zum Telefonieren oder einen Prepaid Internet-Stick für das mobile Surfen im Internet zu nutzen. Ebenso eignen sich hierfür die Flatrates, bei denen gegen Zahlung einer fixen monatlichen Gebühr endlos telefoniert und gesurft werden darf.

Einfach und schnell: Der Kundenbereich

Im benutzerfreundlichen Kundenbereich meincongstar auf der Internetseite des Unternehmens hat der Nutzer die Möglichkeit, seinen Tarif zu ändern, weitere Optionen hinzuzubuchen oder wieder abzubestellen. Ebenso können dort die persönlichen Daten bei Bedarf geändert werden. Tarife können bei congstar mit und ohne Vertragslaufzeit gebucht werden. Der Kunde bleibt daher wahlweise dauerhaft flexibel, kann aber auch durch die Vereinbarung einer Mindestlaufzeit etwas Geld sparen.

Zuvorkommend und hilfsbereit: Der congstar Kundenservice

Für technische Schwierigkeiten, Fragen zu den Tarifen und andere Angelegenheiten stellt congstar seinen Kunden eine breite Palette von Möglichkeiten zur Verfügung. Die Antworten auf häufig gestellte Fragen finden sich meist schon im Support Forum, ansonsten kann der Kunde seine Frage im Chat online stellen oder das Kontaktformular nutzen. Darüber hinaus gibt es die telefonische Hotline, die täglich erreichbar ist.

Ausgezeichnet: Preise für das Angebot und die Kundenzufriedenheit

Von der Zeitschrift connect wurde congstar im Jahre 2012 gleich zweimal ausgezeichnet. Sie testete das Angebot der verschiedenen Internet- und Telefonie-Anbieter und vergab den zweiten Platz an congstar. Im Bereich Mobilfunk wurde das Unternehmen sogar zum Sieger gekürt. Den ersten Platz für die Kundenzufriedenheit vergab der Kundenmonitor Deutschland an congstar und auch Focus Money vergab die Note „sehr gut“. Darüber hinaus wurde congstar von vielen anderen Testern wie Chip, Verivox oder dem TÜV Saarland ausgezeichnet.

My congstar - Bei congstar registrieren und anmelden

Um die verschiedenen Tarife des Mobilfunkanbieters congstar besser im Blick zu haben, können sich Kunden kostenlos bei congstar registrieren. Über my congstar kann jeder auf die persönlichen Daten zugreifen, Wunschtarife auswählen und Änderungen vornehmen. Bei congstar registrieren – Persönliche Angaben:

  •  Benutzername (muss einmalig sein)
  •  Passwort (sollte aus Sicherheitsgründen regelmäßig geändert werden)
  •  E-Mail-Adresse
  •  Sicherheitsabfrage (Captcha-Bild)

Diese Angaben sind für eine Registrierung bei congstar erforderlich. Nach Bestätigung der Nutzungsbestimmungen können die erforderlichen Daten eingegeben und das Benutzerkonto erstellt werden.
Wer ein Benutzerkonto bei congstar hat, kann sich über my congstar anmelden. Unter „Profil bearbeiten“ können Angaben zur eigenen Person getätigt werden. Darüber hinaus kann der Nutzer ein Foto von sich hochladen oder ein Icon seiner Wahl als Avatar verwenden.

Unter „Einstellungen“ sind Optionen zur Darstellung, Kommunikation und Privatsphäre zu finden. Wer das Passwort für seinen Account einmal vergisst, kann sich die Zugangsdaten erneut an die angegebene E-Mail-Adresse senden lassen.

Der Anbieter congstar bietet seinen Kunden die Möglichkeit, mit einem persönlichen Account flexibel die passenden Tarife zu finden, den Überblick über Kosten und Verträge zu behalten, das Handy-Guthaben aufzuladen und vieles mehr.

congstar Kontakt: Telefonnummer, Servicenummer, Faxnummer, Email

Um mit congstar Kontakt aufzunehmen, gibt es viele Möglichkeiten. Das Support Forum und der Chat beantworten solche Fragen, die immer wieder gestellt werden. Für größere Probleme gibt es dagegen die Servicenummern sowie ein Kontaktformular. Mit congstar Kontakt aufnehmen:

  •  kostenloses Support Forum und Chat
  •  Hotline für Interessenten und Kunden
  •  Kontaktformular für eine Email

Meist ist es gar nicht nötig, mit congstar Kontakt aufzunehmen, denn viele Probleme lassen sich bereits durch einen Besuch des Support Forums oder des persönlichen Chats lösen. Beide sind kostenlos, während die congstar Servicenummer gebührenpflichtig ist.

Die aktuelle kundenspezifische congstar Telefonnummer und die congstar Faxnummer finden sich im Impressum auf der Internetseite des Unternehmens. Die dort zuerst genannte Telefonnummer gilt für alle Interessenten, die noch keinen Vertrag mit congstar haben, die zweite für Personen, die bereits Kunden sind. Um congstar eine Email zu schicken, gibt es dagegen im Bereich Kontakt ein entsprechendes Formular, an das bei Bedarf auch ein Dokument angehängt werden kann.

Der Support von congstar ist selbst am Wochenende zu erreichen und bietet Hilfe bei allen Fragen und Problemen rund um die Tarife, die zubuchbaren Optionen wie auch bei technischen Problemen.

congstar Service Hotline kostenlos anrufen?

Wie wichtig der heiße Draht zum Anbieter ist, das merkt der Kunde meist erst im Ernstfall, wenn der DSL-Anschluss oder das Telefon nicht mehr funktioniert. Oftmals ist dann auch gerade weder die eigene Kundennummer noch die die Rufnummer der Hotline zur Hand, was zusätzlichen Stress mit sich bringt. Wer sich hier rechtzeitig vorbereitet, spart also Zeit und Nerven, wenn er die congstar Service Hotline braucht. Dazu reichen wenige Handgriffe:

  •  congstar Kundennummer bereitlegen
  •  congstar Hotline-Nummer (z.B. im Handy gespeichert) anrufen
  •  Ruhig und möglichst genau das Problem schildern

Wer diese einfachen Punkte beherzigt, versetzt den Hotline-Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung in die Lage, möglichst schnell Abhilfe zu schaffen. Die Kundennummer ist dabei der Schlüssel zum schnellen Zugriff auf alle notwendigen Daten – deshalb sollte sie bei jedem Anruf bei der congstar Kunden Hotline bereitliegen.

Kunden Hotline Nummer: Bei Störungen und bei Fragen zum congstar Vertrag oder Tarif über die Kunden-Hotline 0180 6 324 444 (20 Cent pro Verbindung aus dem Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent pro Verbindung.) Mo - Sa 8 - 22 Uhr.

Interessenten Hotline Nummer: Bei Fragen zum Produkt über die Interessenten-Hotline unter 01806 50 75 00 (20 Cent pro Verbindung aus dem Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent pro Verbindung.) Mo - Fr 8 - 22 Uhr und Sa - So 10 – 20 Uhr.

Wenn die Technik einmal ausfällt, dann meist zur Unzeit. Ärger darüber ist verständlich, dennoch hilft es nichts, seinen Frust am Gesprächspartner auszulassen – egal ob die Hotline congstar gehört oder einem anderen Unternehmen.

congstar Internet Flat nutzen

Telefonieren, SMS versenden und im Internet unterwegs sein, gehört heute schon zum Alltag. Deshalb sind Anbieter mit guten Tarifen wie congstar gefragt. Maßgeschneidert – da entweder auf einem Baukastenprinzip aufbauend oder mit günstigen Tarifpaketen von congstar – kann jeder den für sich passenden Tarif auswählen. Für die Surfer: Die congstar Internet Flat:

  •  congstar Surf Tagesflat für 99 Cent am Tag
  •  congstar Surf Flat Option 200
  •  congstar Surf Flat Option 500
  •  congstar Surf Flat Option 1000
  •  congstar Surf Flat Option 3000

Diese einzelnen congstar Internet Flat Tarife unterscheiden sich im Surfverhalten und im Umfang. Alle Flats erlauben es Ihnen, endlos mobil zu surfen – mit dem Handy, dem Smartphone, dem Tablet-PC oder dem Laptop.
Ganz gleich, für welchen Tarif Sie sich entscheiden, Sie können monatlich den entsprechenden Tarif zu- oder abbuchen. Flexibel und dennoch bei Bedarf rund um die Uhr surfen. Benötigen Sie nur ab und an einen Zugang in das World Wide Web, empfiehlt sich die congstar Surf Tagesflat.

congstar Karte kaufen: Mit Gutschein beim congstar Anbieter sparen

Warum sollte gerade eine congstar Karte kaufen? Das Angebot an Flatrates und Prepaid-Tarifen ist mittlerweile kaum noch überschaubar. congstar hebt sich mit einigen besonderen Merkmalen positiv ab. congstar Anbieter: Die Vorzüge

  •  wenige und preiswerte Tarife im Angebot
  •  zahlreiche Rabatte, Gutscheine, Startguthaben für Neukunden
  •  Prepaid, Postpaid, Tages- oder Monatsflatrates frei buchbar
  •  besonders attraktiv für Viel-Telefonierer und für Menschen, die auch unterwegs viel Zeit im Netz verbringen
  •  die Karte ermöglicht mit dem hauseigenen Surfstick oder in sim-lock-freien Surfsticks anderer Anbieter schnelles und komfortables Surfen
  •  kaum noch Funklöcher, da das fast flächendeckende D-Netz genutzt wird

Als Bestands-, aber auch als Neukunde von congstar hat man gute Chancen, einen attraktiven congstar Gutschein zu ergattern. Die Angebote wechseln: Mal erhält man 25 Euro geschenkt, wenn man zu congstar wechselt und dabei die alte Rufnummer mitnimmt, mal bekommt man beim Erwerb beispielsweise eines Prepaid Startpaketes gleich 10 oder auch 20 Euro Startguthaben.

Auf der Homepage von congstar sind alle Tarife und Angebote im Überblick zu finden, und bequem per Telefonat oder auch per Email zu bestellen. Auch auf einigen Vergleichs- und Testseiten ist eine Online-Bestellung möglich. congstar Anbieter sind auch eine Reihe von Supermärkten und Geschäften, Tankstellen und Kioske, erkennbar jeweils am congstar-Sticker am Eingang oder an der Kasse. Per Online-Bestellung geht es jedoch um einiges günstiger, dazu kommen die Gutscheinoptionen.

Die Tarife von congstar sind flexibel, überschaubar und bezahlbar, was die congstar-Karte für mobile Viel-Telefonierer und Surfer hochattraktiv macht. Startguthaben oder ein congstar Gutschein machen den Einstieg schmackhaft. Die Sim-Karte von congstar kaufen kann man bequem im Supermarkt, an der Tankstelle oder per Online-Bestellung.

congstar Rufnummernmitnahme: Wie kann man seine Nummer mitnehmen?

Wer von congstar zu einem anderen Mobilfunkanbieter wechseln möchte, kann seine congstar Rufnummer mitnehmen. Dies ist im Prinzip ganz einfach, einige Fristen sind jedoch zu beachten, damit die Übergabe reibungslos erfolgen kann. Die congstar Rufnummernmitnahme Schritt für Schritt:

  •  Fristen einhalten
  •  Antrag schriftlich stellen
  •  für ausreichende Deckung sorgen
  •  Auftrag beim neuen Mobilfunkanbieter erteilen

Der Antrag auf eine Rufnummernmitnahme kann bei congstar schon innerhalb der letzten 120 Tage vor Ende der Laufzeit eines Vertrages oder zusammen mit der Kündigung des Vertrages gestellt werden. Ist der Vertrag bereits beendet, bleiben noch 20 Tage Zeit, um bei congstar eine Rufnummernmitnahme zu beantragen. Dieser Antrag, der congstar dazu ermächtigt, die Mobilfunknummer an den neuen Anbieter herauszugeben, muss schriftlich erfolgen und kann wahlweise per Post, per Fax oder per Email gestellt werden. Die Rufnummernmitnahme ist allerdings gebührenpflichtig, daher ist bei Prepaidverträgen für eine ausreichende Deckung zu sorgen.

Bei Kunden mit Laufzeitverträgen, die ihre congstar Nummer mitnehmen möchten, erfolgt die Belastung dagegen mit der letzten Abrechnung.

Um die alte Mobilfunknummer zum neuen Anbieter mitzunehmen, wird diese beim Abschluss des neuen Vertrages als Wunschnummer angegeben. Der neue Anbieter setzt sich daraufhin mit congstar in Verbindung, um zu überprüfen, ob die Nummer ordnungsgemäß gekündigt wurde und damit freigegeben ist. Danach steht der Rufnummernmitnahme nichts mehr im Wege. Diesen Auftrag kann ein Kunde nach der Kündigung seiner Rufnummer bei congstar innerhalb von 30 Tagen stellen. Um diese Frist einhalten zu können, ist es sinnvoll, zunächst einen neuen Mobilfunkanbieter auszuwählen und erst anschließend die Rufnummer bei congstar zu kündigen.

congstar Ausland - Welche Tarife gelten

Die congstar Auslandstarife wurden aufgrund einer neuen EU-Verordnung, die am 1. Juli 2012 in Kraft trat, neu festgesetzt. Sie gelten für alle Länder der Zone 1, also für die Länder, die der Europäischen Union angehören. congstar Auslandstarife - eine Übersicht:

  •  congstar Auslandstarif bietet neue Preise für Telefonate, SMS und MMS
  •  Schutz vor hohen Kosten
  •  wahlweise Travel & Surf oder den Euro-Datentarif nutzen

In den neuen congstar Auslandstarifen wurden sowohl die Gebühren für ankommende und abgehende Gespräche, SMS und MMS als auch die Kosten für die Datenübertragung bei der Nutzung des Internets über das Handy neu geregelt. Letztere werden nun auf das Kilobyte genau abgerechnet und sind zudem mit einem besonderen Schutzmechanismus versehen, um den Kunden vor einer extrem hohen Rechnung zu bewahren.

Die neuen Regelungen der Europäischen Union sorgen dafür, dass Mobilfunknutzer über bereits angefallene Kosten informiert werden und damit vor überraschend hohen Rechnungen nach einem Auslandsaufenthalt geschützt sind. Mobilfunkteilnehmer, die mit ihrem Handy im Ausland surfen, Emails versenden oder andere Online-Angebote nutzen, bekommen daher beim Erreichen gewisser Beträge eine SMS zugeschickt. Darüber hinaus wurde ein Limit festgelegt, bei dem eine Internetverbindung unterbrochen wird und vom Kunden erst wieder freigeschaltet werden muss, um weiterhin das Netz zu nutzen.

Kunden, die bereits die Option Travel & Surf bei congstar nutzen, sind von diesen Änderungen nicht betroffen. Sie können ihre gewohnten congstar Tarife im Ausland weiterhin nutzen, haben aber die Möglichkeit, in den neuen Euro-Datentarif zu wechseln.

congstar SIM Karte - iPad, Smartphones und Surfsticks

Auch wenn es bei congstar attraktive Pakete mit einem schicken neuen Handy und einer dazu passenden Flatrate gibt, kann man hier ebenso lediglich eine congstar Mirco SIM bestellen, um diese in einem bereits vorhandenen Handy, einem iPad oder einem Smartphone zu benutzen.

  •  Hybrid SIM Karte für alle Endgeräte
  •  Micro SIM Karte für den Surfstick
  •  die neue Generation der Nano SIM

Bei der Bestellung eines Mobilfunktarifs erhält jeder congstar Kunde eine sogenannte Hybrid SIM Karte. Diese Karte kann an das Endgerät angepasst und sowohl als Mini SIM wie auch als congstar Micro SIM verwendet werden. Die Karte eignet sich daher für schon etwas ältere Handys wie auch für die moderneren iPads und Smartphones. Und selbst die neueste Generation - die Nano SIM -  ist inzwischen bei congstar für iPad Nutzer verfügbar.

Mit dem Surfstick von congstar kann der Anwender mit diversen mobilen Endgeräten wie beispielsweise mit einem Laptop an jedem beliebigen Ort im Internet surfen. Beim Kauf dieses Internet-Sticks ist es nicht nötig, eine separate congstar Micro SIM zu bestellen, denn sie wird zeitgleich mit dem Stick geliefert. Beim Surfen mit anderen Geräten können dagegen zur Telefon-Flatrate zusätzliche Tarife wie zum Beispiel eine Surf-Option hinzugebucht werden.

Alle Micro SIM congstar Karten müssen nach der Lieferung kurz freigeschaltet werden, um aktiv zu sein. Dies ist über die Internetseite des Unternehmens oder auch telefonisch möglich. Hierfür braucht der Kunde nur seine Mobilfunknummer und die PUK. Letztere findet sich auf dem Anschreiben, das zusammen mit der SIM Karte zugesandt wurde.

congstar Netz - Welches Netz nutzt congstar?

Die Fa. congstar wurde 2007 als kleines Tochterunternehmen der Deutschen Telekom gegründet und hat sich seitdem zu einem großen Unternehmen mit mehreren Millionen Kunden entwickelt. Trotzdem stellen sich viele Interessenten immer noch die Frage „Welches Netz nutzt congstar?“

  •  congstar ist eine Tochter der Telekom
  •  Kunden nutzen das D1 Netz
  •  im Zweifel Verfügbarkeit prüfen

Als hundertprozentiges Tochterunternehmen der Telekom ist bei congstar der Netzbetreiber die Telekom. Kunden von congstar haben daher die gleichen Vorteile wie alle Kunden der Telekom, denn sie nutzen mit dem D1 Netz eines der am besten ausgebauten Netze des Landes.

Das Netz von congstar steht fast überall im Land zur Verfügung, nur in sehr ländlichen und dünn besiedelten Gebieten kann es daher zu Schwierigkeiten beim Empfang kommen. Kunden, die in diesen Gegenden wohnen, sollten daher vor Abschluss eines Vertrages prüfen, ob das Netz von congstar oder welches andere Netz für sie in Frage kommt.

congstar ist zwar unabhängig von der Telekom, bietet aber die gleichen Vorteile. Dieses Unternehmen wurde speziell für Menschen gegründet, die sich nicht langfristig an einen Mobilfunkanbieter binden, sondern flexibel bleiben möchten.

congstar APN und congstar Internet Einstellungen zum Surfen im Internet

Hin und wieder kommt es bei einem Handytarif von congstar zu Problemen mit der Internetverbindung. Dies liegt nicht am Anbieter, sondern an fehlerhaften congstar Internet Einstellungen, die aber schnell und einfach korrigiert werden können.

  •  APN: internet.t-mobile
  •  1. DNS: 193.254.160.1
  •  2. DNS: leer lassen
  •  Benutzername: t-mobile
  •  Passwort: tm
  •  IP-Adresse: dynamisch
  •  IP-Header Komprimierung: nein
  •  Proxy verwenden: nein
  •  APN Einstellungen mit den Angaben von congstar vergleichen
  •  Einstellungen im Handy korrigieren und lossurfen
  •  MMS Einstellungen per SMS schicken lassen

Die richtigen congstar APN Einstellungen befinden sich auf der Internetseite von congstar im Bereich Hilfe & Service. Dort gibt es den Unterpunkt „Mobil ins Internet“ und von dort aus den Link zu den Handy Einstellungen. Nachdem die dort angegebenen Daten in das Handy übertragen wurden, sollte die Internetverbindung problemlos funktionieren. Die APN für congstar lautet internet.t-mobile.

Besitzer von internetfähigen Handys der Fabrikate Sony Ericsson, Nokia, Motorola und Samsung haben die Möglichkeit, sich die congstar MMS Einstellungen bequem per SMS schicken zu lassen. Der Link zur richtigen Seite befindet sich ebenfalls auf der Internetseite von congstar. Auf der Herstellerseite angekommen, muss als Netzbetreiber nur noch T-Mobile ausgewählt werden und schon kommen die Einstellungen bequem in einer SMS.

Mit ein paar Handgriffen und den richtigen Daten sind die Einstellungen für das Surfen im Internet sowie das Versenden und Empfangen von MMS über congstar schnell erledigt.

congstar Prepaid Karte - Diese Auflade-Möglichkeiten gibt es

Wer sein Guthaben für congstar Prepaid aufladen möchte, kann verschiedene Wege nutzen und kann in bar oder über das Girokonto erfolgen. Daher kann jeder Kunde die Variante wählen, die ihm am besten gefällt. Bei congstar aufladen – so geht‘s:

  •  Prepaid Karte im Partnerunternehmen kaufen
  •  SMS senden oder bei congstar anrufen
  •  automatisch congstar Prepaid aufladen lassen
  •  Guthaben online im Kundenbereich aufstocken

Die einfachste Variante, mit der sich eine congstar Karte aufladen lässt, ist der Kauf einer Prepaid Karte in einem der Partnerunternehmen von congstar, zu denen zahlreiche Supermärkte und Drogerien gehören. Auf diesen Karten befindet sich ein Code, der in das Handy eingegeben wird, sodass der Betrag dem Kunden zugeordnet werden kann. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, eine SMS zu schicken, bei congstar anzurufen oder online auf der Homepage des Unternehmens neues Guthaben auf das eigene Konto zu buchen. In diesen Fällen wird der Betrag vom Bankkonto des Kunden eingezogen.

Vor allem für Kunden, die recht genau abschätzen können, wie hoch ihre monatlichen Kosten sind, ist aber auch die automatische monatliche Aufladung eines gewissen Betrags interessant. In diesem Fall legt der Teilnehmer im Kundenbereich die Summe fest, die zu Beginn eines Monats von seinem Girokonto eingezogen und seinem Prepaid Konto gutgeschrieben werden soll.

Um bei congstar das Aufladen per Paypal oder über das Girokonto bei der Hausbank zu erledigen, muss der Kunde am Lastschriftverfahren teilnehmen. Dann wird der per SMS, Anruf oder online gewählte Betrag von seinem Konto eingezogen. Diese Einstellung wird im Kundenbereich meincongstar vorgenommen.

Damit der Kunde weiß, dass die Aufladung erfolgreich war, sendet congstar ihm eine Kurzmitteilung, nachdem das Guthaben seinem Prepaid Konto gutgeschrieben wurde. Auf diese Weise werden eventuell auftretende Probleme sofort erkannt und können gleich behoben werden.

congstar Guthabenabfrage: So können Sie Ihr Guthaben abfragen

Das noch vorhandene Guthaben einer Prepaid Karte lässt sich nur schwer schätzen, daher gibt es bei congstar die Guthabenabfrage, die jederzeit den aktuellen Stand anzeigt. So kann es keinesfalls passieren, dass man plötzlich ohne Guthaben dasteht. Bei congstar das Guthaben abfragen:

  •  durch Tastenkombinationen das congstar Guthaben abfragen
  •  Durchsage des Guthabens oder Anzeige auf dem Display
  •  fehlendes Guthaben auf verschiedene Arten wieder aufladen

Für die Guthabenabfrage gibt es bei congstar zwei Möglichkeiten. Durch Drücken der Kurzwahl 9577 und der grünen Hörertaste wird der aktuelle Kontostand automatisch durchgesagt. Ebenso ist es möglich, *100# und danach die grüne Hörertaste zu drücken. Bei dieser Variante wird das aktuelle congstar Guthaben auf dem Display des Handys angezeigt.

Geht das Guthaben auf der Prepaid Karte allmählich zur Neige, kann es durch den Kauf einer Prepaid Karte im Handel wieder aufgestockt werden. Ebenso lässt sich durch einen Anruf bei congstar oder durch eine SMS ein congstar Handy aufladen. Hierfür ist allerdings, genau wie bei der Onlineaufladung die Teilnahme am Lastschriftverfahren erforderlich.

Die Guthabenabfrage ist bei congstar kostenlos und kann daher laufend durchgeführt werden, um immer rechtzeitig die Prepaid Karte wieder aufzuladen.

congstar kündigen: Kündigungsfrist für den Vertrag

Wer einen kompletten congstar Vertrag kündigen möchte, kann dies nur schriftlich tun. Einzelne Optionen können dagegen auch telefonisch oder online über den Kundenbereich meincongstar wieder abbestellt werden. Einen congstar Vertrag kündigen:

  •  Kündigungsfrist einhalten
  •  Kündigung per Post, E-Mail oder Fax schicken
  •  einzelne Optionen telefonisch oder online zu- und abbuchen

Um bei congstar  kündigen zu können, muss  ein schriftliches Schreiben aufgesetzt werden, welches wahlweise per Post, Fax oder E-Mail verschickt werden kann. Die aktuelle Adresse, die Faxnummer, wie auch die E-Mail-Adresse hierfür finden sich auf der Internetseite des Unternehmens in den FAQs im Bereich Hilfe & Service.

Kunden, die vertraglich eine Mindestvertragslaufzeit vereinbart haben, müssen bei ihrer Kündigung eine Frist von drei Monaten zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit einhalten. Haben sie bei Vertragsabschluss keine Mindestvertragslaufzeit vereinbart, können sie dagegen mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende ihren Vertrag bei congstar kündigen.

Auch Kunden, die eine zusätzliche Option zu ihrem Vertrag gebucht haben, müssen die congstar Kündigungsfrist einhalten. Bei diesen Bausteinen beträgt die Frist zwei Wochen zum Monatsende.

congstar Surf Flat - Die Option im 9 Cent Tarif

Bei congstar hat jeder Kunde die Möglichkeit, sich seinen ganz persönlichen Tarif selbst zusammenzustellen. Basis hierfür ist der günstige 9 Cent Tarif, der mit weiteren Optionen wie einer congstar Surf Flat Option oder einer SMS Flat erweitert werden kann. Die congstar Surf Flat 500:

  •  congstar Surf Flat Optionen vergleichen
  •  den richtigen Tarif finden
  •  die Surf Flat Option flexibel nutzen

Für Menschen, die mobil im Internet surfen möchten, bietet congstar als Zusatzoption einige Surf Flat Tarife. Ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat die congstar Surf Flat 500, die es ermöglicht, mit einer Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s im Internet zu surfen und ein Datenvolumen von bis zu 500 MB pro Monat zu nutzen. Daneben gibt es weitere Tarife mit geringerem oder größerem Datenverkehr bis hin zu einem Datenvolumen von bis zu 3 GB pro Monat. Wer dagegen nur ab und zu auf dem mobilen Weg ins Internet möchte, ist mit der congstar Surf Tagesflat bestens beraten.

Kunden, die sich für die Nutzung einer congstar Surf Flat entscheiden, müssen sich nicht langfristig binden. Diese zusätzlichen Optionen kann man monatlich zu- und abbuchen, wenn das mobile Internet eine Weile nicht mehr genutzt werden soll oder vielleicht auch ein größeres Datenvolumen benötigt wird. Auf diese Weise lässt sich der Tarif stets den aktuellen Lebensumständen gemäß angleichen.

congstar nutzt das D1 Netz der Telekom, das alle Teile des Landes abdeckt. Das Telefonieren und Surfen ist mit diesem Anbieter daher problemlos an jedem beliebigen Standort möglich.

congstar Surfstick - Ist er eine Alternative zu DSL?

Der congstar Internetstick ermöglicht das Surfen im Internet über ein mobiles Endgerät wie ein Notebook oder ein Netbook und ist für alle diejenigen interessant, die außerhalb ihrer Wohnung nicht auf das Internet verzichten möchten oder zuhause nicht auf einen Internetanschluss über die Telefonleitung zugreifen können. Mit dem congstar Surfstick mobil ins Internet:

  •  mit dem congstar Surfstick mobil das Internet nutzen
  •  zwischen Tages- und Monatstarif wählen
  •  günstige DSL-Tarife für zu Hause nutzen

Der congstar Internet Stick nutzt die HSDPA-Technologie, mit der eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s möglich ist. Bei diesem Stick hat der Kunde die Wahl zwischen einem Tagestarif, wenn er den Stick nur hin und wieder nutzen möchten, und einem Monatstarif, um mit dem Stick dauerhaft zu surfen. Ein Startguthaben bei Vertragsabschluss deckt die ersten anfallenden Kosten ab, danach wird genau nach Verbrauch abgerechnet.

Für das Surfen von zu Hause aus eignet sich das DSL von congstar am besten. Kunden, die viel unterwegs sind und von jedem beliebigen Ort aus auf das Internet zugreifen möchten, sind dagegen mit dem congstar Surfstick besser beraten. Natürlich ist aber auch eine Kombination beider Tarife möglich, um sowohl zu Hause wie auch unterwegs das Internet nutzen zu können.

Der congstar Internet Stick muss vor der erstmaligen Verwendung durch den Kunden freigeschaltet werden. Danach stellt er über das Laptop oder das Netbook automatisch eine Verbindung zum Internet her und nutzt hierfür das D1 Netz.

congstar All-Net Flat - Der Full Flat Tarif

Die congstar Tarife lassen sich aus einzelnen Bausteinen ganz individuell nach den Nutzungsgewohnheiten der Kunden zusammenstellen. Interessenten, die sowohl telefonieren und SMS verschicken wie auch das mobile Internet nutzen möchten, sind jedoch mit den Full Flat Tarifen meist am besten beraten. Die congstar Full Flat:

  •  kostenlose Telefonate in alle Netze
  •  geringe Kosten für SMS und Gespräche ins Ausland
  •  keine Mindestvertragslaufzeit
  •  weitere Optionen sind beim congstar Tarif zubuchbar
  •  Mini-SIM oder Micro-SIM anfordern

Bei der congstar Full Flat sind alle Telefonate in das deutsche Festnetz und in deutsche Handynetze kostenlos. Hierfür steht das gut ausgebaute D1 Netz der Telekom zur Verfügung. Zusätzlich können SMS innerhalb der deutschen Netze preisgünstig verschickt werden und auch Telefonate in das europäische Festnetz werden zu einem günstigen Minutenpreis abgerechnet.

Der Allnet Flat Tarif kann durch weitere Optionen erweitert werden. Eine SMS Flat sorgt dafür, dass unbegrenzt SMS verschickt werden können. Für Kunden, die einen mobilen Zugang ins Internet benötigen, bietet sich dagegen einer der Surf Flat Tarife an.

Der kleinste dieser Surf Flat Tarife ist für Kunden, die den Full Flat Tarif nutzen, sogar kostenlos. Diese Zusatzoptionen können zur congstar Full Flat monatlich zugebucht und genauso einfach wieder abbestellt werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

Bei der congstar Allnet Flat hat der Kunde die Wahl zwischen einer Mini-SIM und einer Micro-SIM Karte. Außerdem gibt es diesen Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit oder mit einer Laufzeit von zwei Jahren. In letzterem Fall fällt keine Bereitstellungsgebühr an.

congstar Starterpaket - Besonders günstig  Prepaid kaufen

Mit dem congstar Starterpaket lässt sich der Wunsch nach einem neuen schicken Handy oder Smartphone leicht erfüllen, denn es wird in monatlichen Raten zusammen mit der Telefonrechnung abgezahlt. Das congstar Prepaid Starterpaket:

  •  schickes Smartphone aussuchen
  •  Surf Flat und Mobilfunktarif hinzubuchen
  •  auspacken und sofort benutzen
  •  schnell und einfach bei congstar Prepaid kaufen

Das congstar Prepaid Starterpaket besteht aus einem Handy oder einem Smartphone und wird mit einer Surf Flat und einem der vielen congstar Tarife zum Telefonieren und Versenden von SMS kombiniert. Hierfür eignen sich beispielsweise der günstige 9 Cent Tarif oder die Freunde Flat, soweit Bekannte oder Verwandte ebenfalls bei congstar Kunde sind. Zusätzlich können weitere Optionen wie ein größeres Datenvolumen zum Surfen, eine SMS Flat oder eine Festnetz Flat hinzugebucht werden.

congstar bietet für das Starterpaket immer die neuesten Modelle der Smartphones an, die mit einem Touchscreen, einer Kamera und weiteren Extras ausgestattet sind. Mit diesen Geräten kann der Kunde bequem telefonieren und SMS versenden. Für das Surfen im Internet steht bei Prepaid congstar die schnelle HSDPA-Technologie mit bis zu 7,2 Mbit/s zur Verfügung.

Wenn ein Kunde ein Endgerät mit congstar Prepaid kaufen möchte, hat der Kunde den Vorteil, dass er ein Smartphone nach dem neuesten Stand der Technik bekommt und durch den gleichzeitig abgeschlossenen Mobilfunkvertrag nach dem Auspacken des Geräts sofort telefonieren und im Internet surfen kann.

congstar Kundenservice - Schnelle Hilfe vom Support Chat

Hin und wieder treten Fragen und Probleme bei der Nutzung der congstar Mobilfunktarife auf. Dann gibt es einige Möglichkeiten, die nötige Hilfe zu bekommen.
congstar Chat und congstar Kundenservice:

  •  Fragen von Sophie beantworten lassen
  •  den Kundenservice von congstar im Live Chat nutzen
  •  im Support Forum Fragen stellen

Die virtuelle Beraterin Sophie im congstar Chat steht für allgemeine Fragen der congstar Kunden, aber auch für Interessenten, die congstar noch nicht nutzen, zur Verfügung. Für Probleme, bei denen der Kundenservice von congstar Einblick in die persönlichen Daten des Kunden benötigt, gibt es dagegen den Live Chat, der täglich erreichbar ist.

Das congstar Support Forum bietet Hilfe in allen Fragen rund um die Tarife, die nötigen Einstellungen am Handy, zur Abrechnung und bei allen anderen Problemen. Fragen werden dort normalerweise vom congstar Kundenservice beantwortet, wer sich als Kunde aber schon gut auskennt, kann auch selbst mitmachen und damit anderen Nutzern helfen.

Mit dem Support Forum und dem congstar Chat lassen sich auftretende Probleme schnell lösen. Ansonsten können aber auch die telefonische Hotline oder das Kontaktformular genutzt werden, um eine E-Mail zu senden.

congstar komplett 2 - Ins Internet mit der congstar DSL Box zwei + WLAN Router

Mit der congstar DSL Box ist der Kunde rundum versorgt, denn sie enthält eine Surf Flat und eine Festnetz Flat. Ein WLAN-Router, der für eine kabellose Verbindung des Computers ins Internet sorgt, wird bei diesem Paket gleich mitgeliefert. Die congstar DSL Box mit congstar WLAN-Router:

  •  congstar DSL komplett 2 mit Surf und Festnetz Flat
  •  WLAN-Router gleich mitbestellen
  •  bei Bedarf zusätzliche Optionen hinzubuchen

Die congstar DSL Box Zwei besteht aus einer Surf Flat und einer Festnetz Flat. Dadurch ist das Surfen im Internet und das Telefonieren ins deutsche Festnetz ohne ein Zeitlimit oder eine Begrenzung des Datenverkehr möglich. Für eine schnelle Verbindung sorgt DSL mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s. Zum kabellosen Surfen im Internet sendet congstar den WLAN-Router gleich mit, er ist bei einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren kostenlos.

Mit der congstar DSL Box ist das Sicherheitspaket in den ersten drei Monaten kostenlos. Außerdem kann diese Box um weitere Bausteine wie beispielsweise eine Auslandsflatrate für Telefonate ergänzt werden. Wer dagegen das Festnetz zum Telefonieren kaum nutzt, sondern lieber mit dem Handy telefoniert, kann auch auf den etwas günstigeren Tarif DSL komplett 1 zurückgreifen.

Grundlage für dieses Paket ist der Tarif congstar komplett 2, der ganz nach Wunsch mit oder ohne Mindestvertragslaufzeit bestellt werden kann. Bei einer Vertragsdauer von zwei Jahren gibt es jedoch nicht nur den Router kostenlos, auch die Bereitstellungsgebühr wird reduziert.

congstar Freunde werben: Prepaid Handy kaufen und Prämie kassieren

Wenn ein Kunde für congstar Freunde werben möchte, ist das nicht nur für den Werber selbst, sondern auch für den geworbenen Neukunden interessant, denn beide werden nach Abschluss eines neuen Vertrages mit einer großzügigen Prämie belohnt. Für congstar Freunde werben – so funktioniert's:

  •  Freunde werben
  •  attraktives Prepaid Handy kaufen
  •  Sachprämie oder Guthaben kassieren

Für die Werbung eines neuen Kunden gibt es bei congstar wahlweise eine Sachprämie, ein Guthaben für ein congstar Prepaid Handy oder ein bereits bestehendes Vertragskonto. Außerdem nimmt jeder, der Freunde wirbt, an der monatlichen Verlosung eines attraktiven Handys teil. Doch nicht nur derjenige, der seine Bekannten von congstar überzeugen kann, profitiert von einer Freundschaftswerbung. Auch der geworbene Neukunde erhält ein Startguthaben in der Höhe von maximal 50 Euro.

congstar bietet attraktive Prepaidtarife, die sich in Form eines Baukastens kombinieren lassen. Auf diese Weise kann sich jeder Kunde den Tarif nach seinen ganz persönlichen Wünschen zusammenstellen und ihn schnell und einfach wieder ummodeln, wenn sich die Nutzungsgewohnheiten ändern sollten. Alle Neukunden profitieren hierbei von einem attraktiven Starterpaket mit zahlreichen Vorteilen. Doch damit nicht genug: Es gibt dazu auch gleich das passende congstar Prepaid Handy inklusive Startguthaben dazu.

Wer ein Handy bei congstar kaufen möchte, sieht sich am besten auf der Internetseite des Unternehmens um, auf der laufend die neuesten Modelle, die gerade erst auf den Markt gekommen sind, mit einer passenden Flatrate angeboten werden.

congstar Smart Tarife: Unterschied zwischen Smart S, Smart M und L

Mit den Smart Tarifen will congstar Nutzer ansprechen, die keine Telefon-Flat wollen. Die Gebühren liegen deshalb niedriger als bei den Allnet-Flat Tarifen. Aber auch innerhalb der Tarifgruppe gibt es Unterschiede, sowohl was die Zahl der Freiminuten und Frei-SMS als auch das schnelle Internet angeht. Wie bei Kleidungsstücken steht hier S für das kleinste, L für das umfangreichste Angebot. Wahlweise lässt es sich als Prepaid- oder als Postpaid-Produkt buchen. congstar Smart Tarife im Überblick:

  •  congstar Smart S günstigster Tarif
  •  Alle Tarife mit Datenflat
  •  Schnelles Internet begrenzt
  •  Freiminuten und Frei-SMS
  •  Keine Vertragslaufzeit
  •  Prepaid oder Postpaid

Vor der Wahl des richtigen Tarifes sollten Kunden sich fragen, ob sie den Tarif als Post- oder Prepaid-Variante erwerben wollen. Die Tarife sind in beiden Fällen identisch, die Kosten beispielsweise für den Tarif congstar Smart M in der Postpaid-Variante sind sowohl in Punkto Grundgebühr als auch bei den Minuten- und SMS-Kosten gleich mit dem congstar Prepaid Smart M. Allerdings spendiert congstar beim Prepaid-Tarif teilweise noch ein Startguthaben.

Die Prepaid-Variante erlaubt grundsätzlich eine bessere Kostenkontrolle, allerdings muss das Guthaben regelmäßig aufgeladen werden, zumal durch die Grundgebühr jeden Monat viel Geld auf einen Schlag abgebucht wird.

Alle drei Tarife habe ein Datenflat, allerdings wird die Geschwindigkeit ab maximal 250 MB gedrosselt. Der Tarif Smart S bietet sogar nur 100 MB HSDPA-Speed, Smart M 200. Die Zahl der Freiminuten und Frei-SMS verdoppelt sich von Tarif zu Tarif, von jeweils 50 bei Smart S auf 100 bei Smart M und 200 beim Tarif Smart L. Darüber hinaus kostet jede weitere SMS und jede zusätzliche angefangene Telefonminuten 9 Cent.

Der Tarif Smart S ist somit nur für Wenignutzer geeignet, Smart L lohnt sich für alle, die viel telefonieren und SMS verschicken. Für die meisten Nutzer empfiehlt sich der Tarif Smart M. Alternativen sind die Allnet-Flat Tarife oder ein Datentarif, der um Freiminuten und -SMS ergänzt werden kann.

congstar Verfügbarkeit im Überblick

Die Marke congstar verfügt über kein eigenes Netz. Als Tochter der Deutschen Telekom greift das Unternehmen sowohl bei den Festnetz- als auch den Mobilfunkangeboten vor allem auf die Infrastruktur der Mutter zurück. Trotzdem gibt es keinen LTE-Tarif für congstar. Die Verfügbarkeit der Festnetzangebote lässt sich über die congstar Website abrufen:

  •  Vier congstar Festnetztarife
  •  Kein LTE-Angebot
  •  Verfügbarkeit über Website abrufen
  •  Glasfaser nur im Großraum Köln
  •  Glasfaser-Kooperation mit NetCologne

Vier Tarife gibt es für das congstar Festnetz aktuell, einen Glasfaser-Tarif, einen für VDSL sowie zwei DSL-Tarife. Wer sich für DSL entscheidet, kann den Tarif wahlweise mit Telefon-Flat buchen oder sich für eine Einzelabrechnung der Telefongespräche entscheiden, die übrigen beiden Tarife enthalten immer unbegrenzte Telefonie.

Die Verfügbarkeit lässt sich jeweils in der Tarifübersicht prüfen. Dazu muss zunächst ein Tarif ausgewählt werden, ist der nicht verfügbar, wird der nächstschnellste angezeigt. Weil congstar beim Glasfasernetz mit dem regionalen Anbieter NetCologne kooperiert, wird das Angebot nur im Raum Köln-Bonn-Aachen angeboten, DSL und VDSL werden bundesweit angeboten, aber nicht in jeder Gemeinde.

Dank der Zugehörigkeit zur Deutschen Telekom hätte congstar Zugriff auf ein dichtes LTE-Netz. Allerdings gibt es keinen congstar LTE Tarif, die neueste Mobilfunkgeneration wird bisher ausschließlich über die Muttergesellschaft vermarktet. Daher gibt es auch keinen Verfügbarkeitscheck für LTE auf der congstar Website.

congstar Lieferzeit: Wie lange muss ich auf Prepaid Karte oder Handy warten? 

Am schnellsten geht es im Laden, wer dort eine SIM-Karte kauft, kann sie online freischalten lassen und sofort lostelefonieren. Bei Online-Bestellungen sollten Kunden die congstar Lieferzeit beachten. Diese beträgt nur wenige Tage, Guthaben lässt sich sogar direkt online ohne Verzögerung kaufen. Länger werden kann die Wartezeit beim Kauf eines Mobiltelefons, sie ist nicht zuletzt vom Hersteller abhängig. Online congstar Prepaid kaufen:

  •  SIM-Karte von congstar bestellen online
  •  Kurze Lieferzeit für SIM-Karte
  •  Guthaben sofort kaufen
  •  Mögliche Wartezeit für Handy
  •  Wartezeit je nach Gerät

Bestellungen bei congstar werden im Regelfall innerhalb von drei Tagen durch DHL, die Pakettochter der Deutschen Post AG, ausgeliefert. Wer montags eine SIM-Karte bestellt, sollte diese also bis Donnerstag haben. Dann muss die Karte nur noch freigeschaltet werden, das geht mit Hilfe der Rufnummer und der PUK sofort online.

Prinzipiell gelten die Lieferzeiten auch beim Kauf eines Handys, Smartphones oder Tablet PCs. Allerdings kann es in Einzelfällen länger dauern, beispielsweise weil das Gerät nicht vorrätig ist. Im Webshop wird zu jedem Produkt angezeigt, ob es sofort vorrätig ist oder Kunden mit Wartezeiten rechnen müssen.

Sofort und ohne Wartezeit lässt sich dagegen Prepaid-Guthaben erwerben. Wer seine Bankverbindung bei congstar hinterlegt hat, kann entweder online vom Kundenkonto unter „Mein congstar“, per SMS oder Telefon Guthaben kaufen. Genauso schnell funktioniert das Einlösen einer Guthabenkarte, die zuvor in einem Geschäft oder am Automaten gekauft wurde.

congstar Wunschrufnummer: Eine Rufnummer selbst aussuchen

Vor allem wer Probleme mit dem Merken von Zahlen hat, dem kommt eine Wunschrufnummer entgegen. Allerdings lässt sich die Nummer nicht beliebig festlegen, Wunschnummern wie 0177 7777777 oder 0151 1234567 sind meistens nicht möglich. Kein Problem ist dagegen das Mitnehmen der alten Telefonnummer, dafür zahlt congstar sogar Geld. Der Weg zur congstar Wunschrufnummer:

  •  congstar Nummer wählbar
  •  Eine von mehreren Nummern aussuchen
  •  Nicht bei Prepaid ohne Grundgebühr
  •  Viele Nummern ohne Zusatzkosten
  •  Gebühren für Goldnummern
  •  Rufnummernmitnahme möglich

Die Wunschnummer, das ist bei den meisten Kunden die alte Telefonnummer. Die lässt sich auch problemlos mitnehmen. Der alte Anbieter ist gesetzlich dazu verpflichtet, diese ab 120 Tage vor bis 30 Tage nach Vertragsende auf Wunsch des Kunden zu übertragen. Er darf dafür aber Gebühren von maximal rund 30 Euro verlangen. Üblich sind 25 Euro, weshalb congstar Neukunden, die ihre Telefonnummer mitnehmen, 25 Euro gutschreibt. Wahlweise kann die Nummer sofort oder erst nach Ablauf des alten Vertrags mitgenommen werden.

Alternativ können Kunden, die sich für einen Vertrag entscheiden, eine Nummer wählen. Das gilt auch für die Prepaid Smart Tarife, nicht aber für den klassischen Prepaid 9 Cent Tarif ohne Grundgebühr.

Kunden können im dritten Schritt des Bestellvorgangs („Details zum Mobilfunkvertrag“) nach der Wahl der SIM-Karte aus einer Liste von Vorschlägen eine Nummer wählen. Ist keine attraktive dabei, werden fünf neue Nummern angezeigt. Zusätzlich lassen sich auch zwei bis fünf Ziffern eingeben und Nummern suchen, die diese enthalten. Wird nichts gefunden, können die Gold-Rufnummern durchsucht werden. Wer sich für eine davon entscheidet, muss allerdings einmalig eine Gebühr bezahlen.

 congstar Datenvolumen abfragen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Kunden bei congstar Freiminuten abfragen oder das verbrauchte Datenvolumen einsehen können. Sie hängen auch vom verwendeten Mobilgerät ab, denn teilweise protokollieren diese den Verbrauch ebenfalls. Allerdings sind diese Angaben nicht verbindlich. congstar Verbrauch überwachen:

  •  Verbrauch im Mobilgerät überwachen
  •  Datenvolumen einfach abfragen
  •  congstar App in Arbeit
  •  Guthaben bei Prepaid-Tarifen abfragen

Kein Problem haben Prepaid-Kunden, die den klassischen 9 Cent Tarif ohne Grundgebühr nutzen. Wie viel sie noch telefonieren können, hängt von ihrem Guthaben ab. Das lässt sich ganz einfach und kostenlos unter einer voreingestellten Telefonnummer abfragen.

Etwas schwieriger ist die Kontrolle des Datenverbrauchs und der inklusiven Freiminuten und –SMS. Viele Smartphones bieten eine Möglichkeit, den aktuellen Verbrauch einzusehen. Oft sind diese schon vorinstalliert oder sie lassen sich als App aufspielen. Verbindlich ist deren Auskunft natürlich nicht, wer beispielsweise den Zähler auf Null zurücksetzt, kann trotzdem nicht mehr Daten verbrauchen.

Auch für die Kontrolle des Verbrauchs an SMS oder Freiminuten müssen Kunden auf inoffizielle Apps oder die Smartphone-Software zugreifen, denn congstar selbst bietet diese Übersicht bisher nicht an. Allerdings heißt es bei dem Unternehmen auf Nachfrage, man arbeite daran diese Funktion in das persönliche Kundenkonto unter „Mein congstar“ zu integrieren.

Bisher findet sich dort nur ein Einzelverbindungsnachweis für zurückliegende Monate, aus dem der Verbrauch in den abgeschlossenen Rechnungszeiträumen hervorgeht.

congstar SpeedOn: Zusätzliches Datenvolumen nach Drosselung

Bei allen Tarifen, die Datenvolumen enthalten, bietet congstar eine Datenflatrate. Niemand muss also Sorge haben, dass beim Überschreiten plötzlich Zusatzkosten anfallen. Allerdings wird die Geschwindigkeit gedrosselt, sobald das Volumen für Internet mit HSDPA-Geschwindigkeit ausgeschöpft ist. Musik über Internet hören oder online Videos ansehen ist dann nicht mehr möglich.

In diesem Fall lässt sich bei congstar Datenvolumen dazu buchen. congstar Drosselung aufheben:

  •  Zusätzliches Datenvolumen buchen
  •  SpeedOn für einmaliges Aufstocken
  •  Einfach per SMS buchen
  •  Nur ergänzend bei bestehendem Datentarif
  •  Teure Tarife im Vorteil

Wenn das monatliche Volumen an schnellem Internet aufgebraucht ist, erhalten Kunden automatisch eine SMS von congstar, in der die Drosselung bekannt gegeben wird. Dann können Kunden entweder mit gebremster Geschwindigkeit weitersurfen oder zusätzlich schnelles Datenvolumen kaufen.

Das zusätzliche Datenvolumen wird unter dem Namen congstar SpeedOn vermarktet. Dabei handelt es sich nicht um einen Datentarif, sondern nur um zusätzliches schnelles Internet. Wer einen 9 Cent Tarif ohne Daten gebucht hat, kann SpeedOn nicht kaufen, sondern muss erst einen Datentarif erwerben.

Ist das schnelle Datenvolumen dagegen ausgeschöpft, kann auf diese Weise Geschwindigkeit dazu buchen. Grundsätzlich verlangt congstar bei allen Tarifen gleich hohe Gebühren für SpeedOn, allerdings sind Kunden teurer Verträge im Vorteil, weil sie für genauso viel Geld mehr Datenvolumen erhalten. Kunden des Smart S Tarif bekommen beispielsweise 100 MB zusätzlich, wer mindestens Surf Flat M gebucht hat erhält für das gleiche Geld dagegen 500 MB.

Wer regelmäßig Datenvolumen hinzubuchen muss, sollte dauerhaft auf einen Vertrag mit mehr MB schnellem Internet umsteigen.

congstar Mailbox ausschalten - Abos und Bezahldienste deaktivieren

Im Ausland telefonieren oder surfen kann teuer werden, sogar wenn man angerufen wird. Das gilt vor allem in Ländern außerhalb der Europäischen Union, wo es keine gesetzliche Obergrenze für Gebühren gibt. Doch diese Kosten lassen sich reduzieren, beispielsweise durch spezielle Tarife. congstar Roaming im Überblick:

  •  Roaming im Ausland ausschalten
  •  Rufumleitung auf die Mailbox kann Geld kosten
  •  Schutz vor Abzocke mit congstar Drittanbietersperre

SMS, Anrufe und Datenvolumen sind im Ausland teurer. Zwar hat die EU die Preise gesetzlich begrenzt, sie liegen aber immer noch über denen für Inlandsgespräche. Auch angenommene Anrufe kosten zusätzliches Geld, für empfangene SMS gibt es dagegen keinen vergleichbaren Zuschlag.

Mit speziellen congstar Roaming-Tarifen lässt sich Geld sparen. Diese enthalten eine bestimmte Zahl von Freiminuten und Frei-SMS oder niedrigere Gebühren. Wer keine für eingehende Anrufe zahlen möchte, schaltet das Handy am besten aus. Ist die Mailbox allerdings eingeschaltet, erwarten Anrufer oft einen Rückruf. Im Ausland kann es deshalb sinnvoll sein, die congstar Mailbox zu deaktivieren.

Um die congstar Rufumleitung auf die Mailbox zu deaktivieren müssen Kunden ##002# eingeben und anschließend die Wahltaste drücken. Alternativ lassen sich auch nur einzelne Rufumleitungen ausschalten, beispielsweise die bei Nichterreichbarkeit.

Teuer können aber auch Abos und Bezahldienste werden, besonders sogenannte Abofallen. Vor hohen Kosten kann man sich durch die congstar Drittanbietersperre schützen. Die lässt sich per Mail oder Telefon beim Support beantragen und ist kostenlos. Dann können keine Abos mehr abgeschlossen werden, auch das Bezahlen per Handy ist dann nicht mehr möglich. Das gilt natürlich auch für den Fall, dass ein solcher Dienst ausdrücklich gewünscht wird.

congstar Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

congstar steht vor allem für Flexibilität und Kundenfreundlichkeit und ist damit für alle Menschen attraktiv, die sich nicht mit dem Standardangebot anderer Mobilfunkanbieter begnügen möchten. Ihnen stellt dieses Unternehmen zahlreiche Tarife in den Bereichen Mobilfunk, Festnetz und Internet zur Verfügung, die sich durch zusätzliche Optionen noch weiter an die individuellen Wünsche anpassen lassen. Genauso attraktiv ist congstar aber auch für Menschen, die ein komplettes Paket buchen möchten, ohne sich um die Einzelheiten kümmern zu müssen. Insgesamt verdient congstar daher in Bezug auf sein Angebot wie auch auf den Kundenservicedie Note „sehr gut“. Dies wurde durch zahlreiche Tests verschiedener Institutionen und Zeitschriften bestätigt.

congstar Testberichte (30)

  • congstar Auszeichnung

    Fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis - Focus Money 08/2018

  • congstar Auszeichnung

    Fairster Mobilfunkanbieter - Focus Money 08/2018

  • congstar Auszeichnung

    1. Platz in der Kategorie Mobilfunk-Anbieter - Connect 2017

  • congstar Auszeichnung

    Fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis - Focus Money 07/2017

  • congstar Auszeichnung

    Fairster Mobilfunk-Anbieter - Focus Money 07/2017

  • congstar Auszeichnung

    Marke des Jahres 2016 - Handelsblatt 2016

  • congstar Auszeichnung

    Tariftipp.de, SMS Option, "Sehr Gut", 07/2014

  • congstar Auszeichnung

    Tariftipp.de, Flat Option "sehr gut", 07/2014

  • congstar Auszeichnung

    n-tv, 1. Platz Telefonischer Kundenservice, Juni 2014

  • congstar Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairstes Preis-Leistungsverhältnis, "Sehr Gut", 12/2014

  • congstar Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairste Kundenberatung, "Sehr Gut", 12/2014

  • congstar Auszeichnung

    FOCUS Money, Fairster Mobilfunkanbieter, "Sehr Gut", 12/2014

  • congstar Auszeichnung

    Tariftipp.de, Note "Sehr Gut" für Flat Option Plus, 01/2014

  • congstar Auszeichnung

    Tariftipp.de, Note "Sehr Gut" bei den SMS-Tarif SMS Option, 01/2014

  • congstar Auszeichnung

    Service Test, Gesamt Testsieger mit Note "Sehr Gut", 11/2013

  • congstar Auszeichnung

    handytarife.de, Mobilfunk-Award, Anbieter des Jahres 2013

  • congstar Auszeichnung

    Kundenmonitor Deutschland, Testsieger bei der Kundenzufriedenheit 2013

  • congstar Auszeichnung

    Tariftipp.de, Anbieter des Jahres 2013

  • congstar Auszeichnung

    inside-handy.de, günstiger Allnet-Tarif. Juli 2012

  • congstar Auszeichnung

    Connect, Mobilfunk-Anbieter und Internet- und Telefonie-Anbieter des Jahres 2012

  • congstar Auszeichnung

    Focus Money, fairster Kundenservice, Kundenurteil Sehr gut. Ausgabe 11/2012

  • congstar Auszeichnung

    Focus Money, fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenurteil sehr gut. Ausgabe 12/2012

  • congstar Auszeichnung

    Focus Money, fairster Mobilfunkanbieter, Kundenurteil sehr gut. Ausgabe 12/2012

  • congstar Auszeichnung

    Service Test, Testsieger - Sehr gut. Januar 2012

  • congstar Auszeichnung

    Handyflatrate-Preisvergleich.de, günstigste Handyflatrate. Januar 2012

  • congstar Auszeichnung

    Handy-Flatrate-24, Testsieger 5/5 Sterne. November 2011

  • congstar Auszeichnung

    Tariftipp.de Prepaid-Discounter. Anbieter des Jahres 2011

  • congstar Auszeichnung

    Tariftipp.de, Mobilfunk SMS-Tarife - Sehr gut. Test 10/2011

  • congstar Auszeichnung

    Tariftipp.de, Mobiles Internet Tagesflatrate - Sehr gut. Test 10/2011

  • congstar Auszeichnung

    Kundenmonitor Deutschland 2011, Testsieger Kundenzufriedenheit

Weitere congstar Testberichte

Videos (1)

congstar Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen congstar Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.congstar.de

congstar Website Screenshot

congstar ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom und bietet seit 2007 Internet- und Mobilfunktarife im unteren Preissegment an. Der Telekommunikations Anbieter arbeitet nach dem No-frills-Konzept, bei dem maximale Einsparungen in jedem Bereich der Marktstrategie zu günstigen Preisen für den Endverbraucher führen soll. congstar bedient ein junges, preissensibles Klientel und richtet sich ausschließlich an Privatkunden. Die Produktpalette von congstar umfasst Verträge sowie Angebote im Prepaidbereich in den Sektionen Festnetz und Breitband sowie Mobilfunk.