Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Air Arabia Bewertung zusammen?

Air Arabia BewertungenDurchschnittlich wurde Air Arabia mit 3.85 von 5 bewertet. Basierend auf 8.656 Air Arabia Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Air Arabia Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Air Arabia (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Dienstag, 13. Mai 2014

    Die Billigfluggesellschaft Air Arabia kommt aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Drehkreuz hat die Airline nicht in Dubai oder Abu Dhabi, wie die anderen großen Airlines, sondern in Sharjah, am drittgrößten Airport des Landes.

    In Deutschland fliegt Air Arabia lediglich den Flughafen Köln/Bonn an. Die Fluggesellschaft ist eine günstige, aber gute Alternative zu Emirates oder Etihad Airways. Die Flugverbindungen sind von hoher, regionaler Bedeutung. Zu den Destinationen im Nahen Osten gehören Doha, Amman und Bahrain. Air Arabia startet außerdem zu interkontinentalen Zielen wie Casablanca, Kairo, Brüssel oder London. Der Service an Bord steht an erster Stelle. In den meisten Flugzeugen haben Passagiere außerordentlich viel Platz. Zudem gibt es in den Maschinen ein Unterhaltungsprogramm auf Arabisch, Persisch und Englisch. Die Flugbegleiter servieren während des Fluges Speisen und Snacks aus dem Bordbistro. Diese sind teilweise extrem teuer. In der islamischen Religion nicht erlaubte Lebensmittel wie Schweinefleisch sind nicht erhältlich. Außerdem schenkt die Airline keine alkoholischen Getränke aus. Air Arabia zählt zu den sichersten, und zuverlässigsten Fluggesellschaften in der Welt. Persönliche Erfahrungen belegen dies. Auf meinen bisherigen Flügen mit Air Arabia bin ich immer pünktlich gestartet, bzw. gelandet. Der Service war durchgehend individuell und vor allem hervorragend. Einziges Manko ist, dass es nicht immer an Bord Unterhaltungsprogramme gibt. Reisende sollten sich bereits am Flughafen darauf vorbereiten. Trotzdem ist das Preis-Leistungs Verhältnis sehr zufriedenstellend. Mehr anzeigen

Air Arabia im Test - Note: Sehr gut

Air Arabia Testbericht
Diese Fluggesellschaft geht auf einen Firmensitz in Schardscha und das Gründungsjahr 2003 zurück. Dr. Sheikh Sultan ist der einstige Firmengründer dieser Fluggesellschaft, die vor allen Dingen günstige Flüge in den Nahen Osten anbietet. Steigende Umsätze und eine hohe Kundenzufriedenheit sprechen für das Portfolio und das Leistungsangebot dieses Unternehmens und lassen es zu einem der wichtigsten Gesellschaften der vereinigten Emirate werden. Ausgehend von dieser Fluggesellschaft gehen die Flüge nach Europa, Asien und Afrika. Mittlerweile stehen der  Air Arabia insgesamt 37 Flugzeuge zur Verfügung (Stand: 2014). 2015 hat die Fluggesellschaft 50 % der Petra Airlines übernommenen und konnte das eigene Leistungsportfolio weiter ausbauen.

Der Service im Überblick:

  • Buchung von Flug, Hotel, Mietwagen Urlaub
  • kostengünstige und individuelle Reisepakete
  • kostenloses Handbuch zu Ihrem Reiseziel

Individuell und zielführend:  Buchung und Flugsuche

Erfreulicherweise steht Ihnen das Leistungsangebot der Air Arabia in deutscher Sprache zur Verfügung. Die Webseite dieser Fluggesellschaft unterscheidet sich im Wesentlichen von denen Ihrer Konkurrenz, denn der Fokus liegt auf dem roten Balken in der oberen Hälfte der Webseite. Hier listet das Unternehmen alle Angebote, Extras und Buchungsoptionen. Sie wählen zwischen Flügen, Hotels, Mietwagen, Urlaub, Reisepaketen und Visa. In einem ersten Schritt geben Sie den Flughafen und Zielflughafen ein. Es erfolgt eine erste selektierte Auswahl, diese werden Sie Schritt für Schritt konkretisieren.

Weltweit im Einsatz: Streckennetz und Ziele

Mehr als das Streckennetz, das sich auf die ganze Welt ausbreitet, interessieren die Kunden vor allen Dingen die Top Ziele im jeweiligen Monat. Es handelt sich um kostengünstige und zum Teil herabgesetzte Einzelplätze, die einen günstigen Urlaub in die Ferne ermöglichen. Ohne einen Zwischenstopp geht es vom gewünschten Flughafen in die Sonne hinein in eine fremde Kultur. Das Unternehmen bildet auf der Webseite den Preis für einen einfachen Flug inklusive Steuern ab. Es gilt für den Kunden, den Preis für den Rückflug hinzuzurechnen und das Angebot weiterzuverfolgen.

Perfekt vorbereitet: Extras und Service

Ein spezielles Extra zu den Reisezielen bietet das kostenlose Handbuch, das eine Top Liste der attraktivsten Ziele und Aktivitätsangebote für das jeweilige Reiseziel bereithält. Angesagte Clubs, Hotels und sehenswerte, kulturelle Einrichtungen direkt vor Ort können Ihnen auf diese Weise nicht mehr eingehen. Sie erfahren im Handbuch alles, was es zu den Flügen, den Hotels und Autos zu wissen gibt. Ein weiteres, weiterführendes Extra bietet die Blogseite. Hier wünschen wir uns eine deutlichere Darstellung im Hauptmenü, denn es handelt sich um eine informative, weiterführende Seite und ein Ratgeberportal zu den Arabischen Emiraten.

Immer zur Stelle: Support und Kontakt

Besonders positiv fällt die Air Arabia App auf. Es handelt sich hierbei um eine mobile Darstellung für alle Endgeräte: Sie haben auf diese Weise die Möglichkeit, auch unterwegs die Daten für Ihren Flug zu kontrollieren und die nächste Reise zu buchen. Darüber hinaus empfehlen sich die Seiten auf allen gängigen, sozialen Plattformen, die Fans und Reisende über die neuesten Extras auf dem Laufenden hält. Haben Sie dennoch offene Fragen zu den Flügeln mit Air Arabia? Dann bietet sich eine internationale Kundenhotline an, die Ihre Fragen im Handumdrehen aus dem Weg räumt.

Kostenlos und hilfreich: Informationsportal

Erst auf den zweiten Blick eröffnet sich das vielschichtige Angebot zusätzlicher und gebührenfreier Extras, die den Flug in die Arabischen Emirate und Ihren Aufenthaltsort zu einem Highlight machen. Von einem kostenlosen Handbuch geht es direkt zu den schönsten Aufnahmen über die Instagramm Seite. Im Bereich - Fliegen Sie mit uns - erhalten Sie über bildorientierte Schaltflächen weiterführende Informationen zu den Fragen vor dem Flug, zum Gepäck und allen notwendigen Angaben Flughafen. Gerade für Neulinge bietet sich hier eine individuelle Einführung, die alle anfallenden Probleme aus dem Weg räumt.

Air Arabia Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Air Arabia überzeugt seit vielen Jahren die Reisenden mit vorzüglichen Flügen in die Arabischen Emirate und einem freundlichen persönlichen Service an Bord sowie vor und nach dem Flug. Werfen Sie unbedingt ein Blick auf die kostenlosen Handbücher, denn diese geben Ihnen einen ersten Überblick über das jeweilige Land, in das Sie reisen möchten. Gepäck und zusätzliche Informationen zum online Check-in erhalten Sie über das Informationsportal: Fliegen Sie mit uns. Das Unternehmen hat sich für eine vielschichtige, kompakt aufgebaute Seite entschieden, die Sie über Schaltflächen und ein strukturiertes Karteikartensystem bis hin zu ihrem einmaligen Urlaub manövriert. Wir belohnen dieses Engagement und den breit aufgestellten Service mit einer sehr guten Bewertung.

Videos (2)

Air Arabia Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Air Arabia Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.opodo.de

Air Arabia Website Screenshot

Air Arabia ist eine Billig-Airline mit Firmensitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Unternehmen wurde im Jahre 2003 von dem Emir des Emirats Sharjah, Sheikh Sultan bin Mohamed al-Qasimi gegründet. Auf dem Reiseplan stehen Flugziele in Europa, Asien und Afrika. Auch deutsche Flughäfen fliegt Air Arabia an, unter anderem Dortmund und Köln/Bonn. Die Fluggesellschaft ist ein klassischer Low-Cost-Carrier. Durch den Verzicht auf Serviceleistungen, die nicht unbedingt benötigt werden, kann Air Arabia günstige Flugpreise anbieten. Die Flotte der Airline besteht vor allem aus Flugzeugen des Herstellers Airbus. Zu dem Unternehmen gehören die beiden Tochterfirmen Air Arabia Maroc and Air Arabia Egypt.