LOVEPOINT Erfahrungen & Bewertungen 2023

2 / 5 bei 
89 Bewertungen
LOVEPOINT Siegel

Die Kontaktagentur LOVEPOINT bietet Frauen und Männern, die an einer Beziehung oder an einem Seitensprung interessiert sind, eine anonyme wie diskrete Partnervermittlung an. Mittlerweile kann LOVEPOINT mehr als 3,5 Millionen erfolgreiche Vermittlungen jährlich vorweisen und ist der einzige Seitensprung und Erotikabenteuer Anbieter, der über einen vom TÜV zertifizierten Datenschutz verfügt. Sämtliche der Mitglieder werden einer umfassenden und genauen Echtheits-Überprüfung unterzogen, was zu der hohen Erfolgsquote von LOVEPOINT ebenfalls mit beiträgt. Das neue Mitglied kann anhand von zahlreichen individuellen Suchkriterien seine Wünsche und Vorstellungen nach einem Persönlichkeitstest angeben und anschließend unverzüglich mit Interessierten Kontakt aufnehmen.

Zuletzt aktualisiert: 02.02.2023
Martin Frisch Autor: Martin Frisch

Wie setzt sich die LOVEPOINT Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde LOVEPOINT mit 2 von 5 bewertet. Basierend auf 89 LOVEPOINT Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren LOVEPOINT Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
4

Testbericht Quellen

de.trustpilot.com
81 Bewertungen

LOVEPOINT im Test - Note: Gut

LOVEPOINT ist eine Dating-Agentur, die sich sowohl an Menschen richtet, die einen Lebenspartner suchen als auch an Menschen, die ein erotisches Abenteuer bevorzugen. LOVEPOINT stellt den Kontakt zwischen Frauen und Männern her, die zueinander passen. Auf der Basis von Fragebögen werden Mitglieder miteinander in Kontakt gebracht, die zueinander passen. Zudem hat jedes Mitglied die Möglichkeit, ein umfangreiches Profil anzulegen. Die Mischung aus seriöser Dating- und Seitensprung-Agentur ist ungewöhnlich, denn die meisten anderen Anbieter konzentrieren sich auf eine der beiden Varianten. Allerdings können auch die Kunden von LOVEPOINT wählen, ob sie ausschließlich ein Erotikabenteuer oder ausschließlich einen Lebenspartner suchen. Nur VIP-Mitglieder werden in beiden Bereichen vermittelt.

LOVEPOINT im Überblick

  • Vorbildlicher Datenschutz
  • Anonyme Anmeldung möglich
  • Viele Mitglieder
  • Wenige Vermittlungen pro Monat
  • Relativ hohe Mitgliedsgebühren

Vorbildlich: Antifake-Garantie

In Online-Singlebörsen kommt es häufig vor, dass sich Mitglieder mit falschen Bildern anmelden. Das ist ein großes Ärgernis für die Teilnehmer, die ernsthaft suchen. LOVEPOINT prüft jedes einzelne Profil vor der Freischaltung und lässt keine Fakes zu.

Neueste Beiträge aus unserem Magazin:

Angenehm: Anonymität möglich

LOVEPOINT ermöglicht sowohl eine anonyme Anmeldung als auch eine angenehme Bezahlung. Das ist für Menschen, die möglichst wenig von sich preisgeben möchten und keine Risiken eingehen wollen, ein großer Vorteil. Das komplette Profil mit Bildern wird nur den Mitgliedern gezeigt, die der Teilnehmer freischaltet.

Sinnvoll: Kostenlose Anmeldung für Frauen

Frauen können sich bei LOVEPOINT kostenlos anmelden. Das ist durchaus üblich bei Online-Singlebörsen. Allerdings führt dies auch dazu, dass sich zahlreiche Frauen anmelden, die überhaupt nicht ernsthaft suchen und zudem bleiben viele Frauen angemeldet, obwohl sie gar nicht mehr auf der Suche sind.

Vorteilhaft: Viele Frauen angemeldet

Die meisten Singlebörsen leiden unter einem massiven Männerüberschuss. Bei LOVEPOINT ist das anders. Im Bereich „Traumpartner“ gibt es sogar einen deutlichen Frauenüberschuss, während im Bereich „Erotisches Abenteuer“ mehr Männer angemeldet sind. Das Verhältnis ist insgesamt durchaus positiv für eine Online-Singlebörse. Berücksichtigen muss man allerdings, dass durch die kostenlose Anmeldung für Frauen die Statistik ein wenig verfälscht wird.

Praktisch: Gute Kommunikationsmöglichkeit

Von einfachen Textnachrichten bis zum modernen Videochat gibt es bei LOVEPOINT zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten. Sogar anonyme Telefongespräche sind machbar. Das ist für alle Mitglieder, die besonderen Wert auf ihre Privatsphäre legen oder einfach nur vorsichtig sind, eine sehr spannende Variante.

Mager: Nur wenige Vermittlungen pro Monat

Ein Mitglied bekommt von LOVEPOINT im Monat im Schnitt 6 Kontakte vorgeschlagen. Das ist nicht unbedingt eine beeindruckende Zahl, wobei auch berücksichtigt werden muss, dass das Konzept von LOVEPOINT darauf beruht, ausschließlich stimmige Kontaktvorschläge zu machen.

Sehr gut: TÜV-geprüfter Datenschutz

Der TÜV Saarland attestiert LOVEPOINT seit 2008, dass der Datenschutz funktioniert. Das ist bemerkenswert und im Singlebörsen-Bereich keineswegs üblich. Insbesondere können Mitglieder, die ihre Identität nachweisen müssen, davon ausgehen, dass LOVEPOINT ihre Daten vertraulich und seriös behandelt.

Lesen Sie mehr:

Hilfreich: Viele Mitglieder

Insgesamt hat LOVEPOINT etwa 400.000 Mitglieder. Allerdings ist nur ein gutes Viertel dieser Mitglieder in den letzten Monaten aktiv gewesen. Dennoch bleibt immer noch einem beeindruckend hohe Zahl übrig, so dass sowohl Frauen als auch Männer durchaus eine realistische Chance haben, einen Partner bzw. ein erotisches Date zu finden.

Akzeptabel: Relativ moderate Preise

LOVEPOINT liegt im Mittelfeld der Singlebörsen, wenn es um die Kosten für die Mitglieder geht. Allerdings betrifft dieser Punkt nur Männer, denn Frauen haben kostenlos Zugang zu LOVEPOINT. Ein Schnäppchen ist ein Abo bei LOVEPOINT nicht.

Fair: Einfache Kündigung

Im Gegensatz zu vielen anderen Singlebörsen ermöglicht LOVEPOINT seinen Mitgliedern eine einfache und transparente Kündigung. Mit wenigen Klicks und Eingaben kann die Kündigung jederzeit durchgeführt werden. Es gibt keine Abofallen, so dass kein unüberschaubares finanzielles Risiko entsteht.

Ordentlich: Gut funktionierende Software

LOVEPOINT setzt eine Software ein, die recht gut funktioniert und vor allem zuverlässig ist. Allerdings ist sie nicht unbedingt auf dem neuesten Stand. Dennoch reicht die Software für die angebotenen Zwecke aus, ohne aber besonders zu glänzen.

Neueste Beiträge aus unserem Magazin:

Fazit

LOVEPOINT ist eine gute Dating-Agentur, die durch die interessante Mischung von Partnersuche und Abenteuersuche besticht. Der durchweg seriöse Eindruck ist gerade im Bereich der Singlebörsen ein bemerkenswertes Firmenmerkmal. Durch die kostenlose Anmeldung für Frauen gibt es ein strukturelles Problem, unter dem allerdings viele andere Dating-Agenturen auch leiden. Die Software ist in Ordnung, kann aber nicht besonders beeindrucken. Die Preise sind moderat, aber keineswegs niedrig. Insgesamt ergibt sich ein stimmiges Bild, so dass LOVEPOINT durchaus dazu geeignet ist, einen Partner oder ein erotisches Abenteuer im Netz zu finden. Allerdings gibt es andere Angebote, die ein noch besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten können.

TOP 5 Alternativen auf einen Blick:

Ratgeber

Anmeldung bei LOVEPOINT: Dienste kostenlos testen

Möchten Sie LOVEPOINT kostenlos testen und auf diesem Wege über eine seriöse und TÜV geprüfte Form der Online-Partnervermittlung den Mann oder die Frau für ein gemeinsames Le...

Kosten und Preise bei LOVEPOINT – Web-App gratis verfügbar?

Auf der Suche nach einem Partner gehen Frauen und Männer in das World Wide Web und suchen nach Nähe und Zweisamkeit. LOVEPOINT ist eine Online-Partnervermittlung, die den Fokus...

Erfahrungen mit LOVEPOINT

Grauelocke
Verifiziert
Sonntag, 15 Oktober 2017
Es ist und bleibt für mich eine billige Singlebörse. Schlechter Service. Die Partnerkontakte entsprechen nicht dem was versprochen wird.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 9 März 2017
Habe mich bei Lovepoint angemeldet, da sogenannte Test gut zu lesen waren. Leider ist das für mich das bei schlechteste Portal das ich bisher kennen gelernt hab. Ich bin auf der Suche nach einer Beziehung, also kein Abenteuer, da mag es anders sein. Zugriff hat man für 149,- € nur auf Vorschläge von Lovepoint. Habe bisher auch noch nicht gesehen, dass eine dieser Personen mal online ist. Antworten hab ich keine erhalten. Versuch jetzt von meinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Mal sehen wie Lovepoint sich da verhält.
RonaldSauber
Verifiziert
Mittwoch, 9 November 2016
Ich muss auch sagen, dass auf Lovepoint für mich bis jetzt leider gar nichts ging. Kann aber durchaus sein, dass es daran liegt, dass in meiner Stadt wenige Lovepoint Mitglieder wohnen? Keine Ahnung. Ich bleibe also bei Flirten69.com. Nicht das es da "perfekt" zugeht, aber immerhin hab ich da diverse Frauen getroffen, was ich von Lovepoint leider nicht behaupten kann. Dennoch insgesamt eine recht anständige Plattform.
Jokerle
Verifiziert
Montag, 31 Oktober 2016
Die Begrüßung ist recht nett. Ohne Premium-Mitgliedschaft wird nicht viel passieren, dachte ich. Also Premium gebucht und dann. Nichts, außer Karteileichen, Obwohl dies nach eigenen Angaben und laut AGB gar nicht sein darf Satt dessen eine viel zu junge und angebliche "Seelenverwandte". nur 400 km entfernt!. Die AGB treffen sicherlich nur für Männer zu. Ich war dort insgesamt 2 Wochen. Schade um meine Freizeit!
Nick
Verifiziert
Mittwoch, 16 März 2016
Für knapp 100 Euro Jahresgebühr konnte ich vor ca. 6 Wochen Teilnehmer bei Lovepoint werden. Von der Ausführlichkeit des Fragebogens und des Profils war ich erst sehr angetan. Ich habe in meinem Profil dort explizit "Erotikabenteuer" für die Suche angegeben. Profile von Frauen kann man dort nicht suchen, sondern nur die Liste der Vorschläge durchsehen. Diese vorgeschlagenen Profile suchen aber zum Großteil nur nach festen Partnerschaften. Es gibt eine zweite Suche nach sogenannten "Seelenpartnern", die nach einem Abgleich der Fragebögen von mir und der anderen Person einen Übereinstimmungsindex errechnet. Hier wird allerdings nicht berücksichtigt, ob ein Abenteuer oder etwas Festes gesucht ist. Ebenso wird hier die Distanz ignoriert, so dass über 90% der Frauen weit über 200 km entfernt sind, obwohl ich in einer Großstadt (München) wohne. Ich habe ca. 20 Frauen angeschrieben, wobei ich immer auf ein persönliches Schreiben achte und mir wirklich Mühe gebe. Es gab keine einzige Antwort und auch keine Absage.Ob das nun auf Fake-Profile zurückzuführen ist oder darauf, dass die Frauen überfordert sind von zu vielen Anfragen, kann ich nicht beurteilen. Ich habe einige Erfahrungen im Online-Dating und weiß, dass nur ein gewisser Anteil beantwortet wird. Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass dies von Portal zu Portal sehr unterschiedlich ist, obwohl meine Profile sich natürlich ähneln und die gleichen Fotos enthalten. Mein Fazit: Lovepoint ist das teure Geld nicht wert.
SenorKaffee
Verifiziert
Freitag, 24 Oktober 2014
Seit etwa zwei Wochen bin ich ein aktives Mitglied bei lovepoint.de. Durch die Empfehlung eines Freundes bin ich auf diesen Dienst aufmerksam geworden und habe mir vor der Anmeldung alle Leistungen und Angebote durchgelesen. Es klang für mich alles sehr seriös und einladend. Besonders gut gefallen hat mir, dass gegen Fakes sehr hart durchgegriffen wird. Auf anderen Portalen ist mehr als die Hälfte ein Fake und viele fallen auch darauf hinein. In den zwei Wochen wo ich nun Mitglied bin, ist die Prüfung der Profile von anderen Nutzern deutlich sichtbar. Zwar kommen mir einige Profile immer noch ein wenig seltsam vor, doch im Vergleich zu den anderen Seiten einfach top. Zum Angebot selbst kann ich sagen, dass sowohl Frauen die auf der Suche nach einem Traumpartner sind und auch Frauen die Lust auf ein erotisches Abenteuer haben vertreten sind. Das Kennenlernen funktioniert auf lovepoint.de ebenfalls ohne große Mühen. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich schon einige Damen mit denen ich sehr anregend gechattet habe gefunden. Zu einem Treffen kam es jedoch bis heute noch nicht (ist aber nicht ausgeschlossen). Die Möglichkeiten mit den anderen Nutzern in Kontakt zu treten sind ebenfalls sehr lobenswert. Im eigenen Profil können neben Bildern auch Videos hochgeladen werden. Diese Funktion gefällt mir besonders gut bei lovepoint.de. Auch die Kosten für die Mitglieder finde ich für angebracht und jeder Cent ist es meiner Ansicht nach auch Wert. Es wird sehr viel Wert auf Seriosität gelegt und das ist für mich sehr wichtig. Ich suche schon längere Zeit nach einer Partnerin an meiner Seite und habe schon so einiges ausprobiert. Nun war auch einmal die Seite lovepoint.de an der Reihe. Natürlich machte mich auch die Möglichkeit nach erotischen Abenteuern auf die Seite sehr neugierig. Es gibt auch genügend Damen, die tatsächlich auf solche Spiele aus sind und mit denen ich ebenfalls schon in Kontakt bin. Hier ist das Gesprächsthema natürlich ein etwas anderes und es kann auch schon einmal intimer werden. Hinter dem Computer ist das für viele zudem auch um einiges leichter als von Angesicht zu Angesicht. Mir macht lovepoint.de sehr großen Spaß und ich bereue eigentlich nur, dass ich mich nicht schon vor längerer Zeit dort angemeldet habe. 5 Punkte für lovepoint.de.
Raindancer
Verifiziert
Donnerstag, 4 Juli 2013
Lovepoint ist eine auf die Persönlichkeit abgestimmtes Flirtportal. Nach der Anmeldung wird ein Langer Fragebogen zur Persönlichkeit gestellt dieser dauert zwar lange und ist langwierig aber es lohnt sich, wenn man wirklich ein Partner sucht, der seinem eigene Charakter entspricht. Ich habe mich also durch diesen ca.120 fragen geklickt und geschrieben und bin endlich auf die Seiteansich gelandet, dort angekommen werden einem auf die selbst angeben angaben Partnervorschläge gezeigt, es gibt dort verabschiede spalten die anzeigen, welchen Eigenschaften der Partner mitbringt, unteranderem ist dort eine Spalte dessen Name "Persönlichkeitsabgleich" ist dort drauf geklickt wird gezeigt welche prozentuale Persönlichkeitsabgleich der Charaktereigenschften der vorgeschlagene Partner mit sich bringt. Ich schrieb also einig meiner , auf der seite genannten, Seelenverwandten an und schaute was sich so ergibt. Meine Meinung wurde nicht geändert, ich erhielt von einigen meiner seelenverwandten alsbald eine Antwort, der Flirt übers Internet ist zwar prickelt, außerdem versteht man sich fast auf Anhieb mit den von lovepoint vorgeschlagene Partner, aber das gelbe vom ei ist es dann doch nicht wenn man sich theoretisch gegenüber Sitz. Wer jedoch ein Partner sucht der überwiegend die selben Charakter Eigenschaften hat wie man selber ist auf dieser bestens aufgehoben , zumal es kostenlos ist und ein kleiner Flirt sei es auch nur übere's Internet ist für alle Menschen sehr Selbstbewusstseins aufbauend und spannend. Des Weiteren Kann man auch nur Sexkontakte auf dieser seite finden leider kann ich nicht viel darüber sagen weil diese Option für mich nicht in frage kam , aber ich denke das es auch da zu sehr spannenden Bekanntschaften kommen kann .
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 7 Einträgen an

LOVEPOINT Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
LOVEPOINT Erfahrungen
Testergebnis

Gut

Benutzerbewertung
2 / 5
Jetzt testen

Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
4

Testbericht Quellen

de.trustpilot.com
81 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

LOVEPOINT Erfahrungen
Testergebnis

Gut

Benutzerbewertung
2 / 5
Jetzt testen

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte