ING DiBa Erfahrungen & Bewertungen 2022

4,7 / 5 bei 
173.756 Bewertungen
ING DiBa Siegel

Die ING-DiBA ist eine Onlinebank und bietet sehr viele Produkte an. Ob Girokonto, Sparen, Wertpapiere oder Baufinanzierung, alles ist möglich. Auch um die Altersvorsorge und Kredite kümmert sich diese Bank. Des Weiteren kann die staatlich geförderte Riester-Rente bei der ING-DiBA abgeschlossen werden. Die Bank bietet einen umfassenden Service und höchste Sicherheit. Eine Hotline steht für Rückfragen zur Verfügung. An den Bankautomaten kann der Kunde kostenfrei Bargeld abheben.

Zuletzt aktualisiert: 07.12.2022
Philip Dähn Autor: Philip Dähn

Wie setzt sich die ING DiBa Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde ING DiBa mit 4,7 von 5 bewertet. Basierend auf 173.756 ING DiBa Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren ING DiBa Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
77
4 Sterne
15
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Sterne
4

Testbericht Quellen

itunes.apple.com
122.813 Bewertungen
play.google.com
22.142 Bewertungen
check24.de
22.100 Bewertungen
de.trustpilot.com
6.549 Bewertungen
yopi.de
50 Bewertungen

ING DiBa im Test - Note: Sehr gut

Die ING-DiBa zählt zu den bekanntesten und gemessen an der Kundenzahl größten Direktbanken in Deutschland. Das Institut bietet Privatkunden Produkte des Zahlungsverkehrs und den Einlagengeschäfts, Brokerage und Kapitalanlagen, Verbraucherkredite und Immobilienfinanzierungen sowie Altersvorsorgeprodukte. Weitere Informationen zum ING Broker-Angebot erhalten Sie auf der Seite "ING Aktienbroker Erfahrungen & Test"

Die ING-DiBa agiert als klassische Direktbank und verzichtet auf die Unterhaltung eines Filialnetzes. Alle Konten werden parallel online, schriftlich und telefonisch geführt. Allerdings betreibt das Institut bundesweit 1200 eigene Geldautomaten, die zum Beispiel in Tankstellen integriert sind. Der Bekanntheitsgrad der Bank stieg deutlich an, als nach der Jahrtausendwende Neukundenaktionen mit Tankgutscheinen aufgelegt wurden. Mehrere Konkurrenten kopierten dieses Modell in der Folge.

Das Angebot im Überblick

  • Girokonten, Ratenkredite, Tagesgeld und Festgeld
  • Immobilienfinanzierungen, Brokerage und Altersvorsorge
  • Klassische Direktbank: Kontoführung per Internet, Telefon und schriftlich
  • Erweiterte deutsche Einlagensicherung

Deutsche Einlagensicherung ab dem ersten Euro

Auf dem deutschen Markt sind mehrere Banken aus den Niederlanden aktiv. Auch die ING-DiBa besitzt durch die ING Groep einen niederländischen Hintergrund. Anders als die Konkurrenz aus dem Nachbarland betreibt die Bank in Deutschland aber nicht nur eine Zweigniederlassung, sondern einen Hauptsitz. Zusätzlich besteht eine Mitgliedschaft im Bundesverband deutscher Banken. Dadurch sind Einlagen bei der ING-DiBa über die deutsche gesetzliche und erweiterte Sicherung geschützt.

Übersichtlich und offen: Der Internetauftritt

Obwohl auf der Homepage mehrere Neukundenaktionen und aktuelle Angebote beworben werden, ist der Internetauftritt ausgesprochen transparent und benutzerfreundlich. Von der Startseite aus sind lediglich zwei Klicks erforderlich, um zu jedem Produkt des Sortiments ausführliche Informationen inklusive einer vollständigen Auflistung aller relevanten Konditionen zu finden. Das Preisverzeichnis muss nicht heruntergeladen werden, sondern wurde in die Website integriert, ohne dass die Darstellung unübersichtlich wirkt!

Wie bei einer Hausbank: Das Sortiment

Sofern keine persönliche Beratung in Wohnortnähe benötigt wird, eignet sich die ING-DiBa für 95 Prozent der deutschen Bankkundschaft als Hausbank. Das Sortiment deckt alle Erfordernisse ab und umfasst ein Girokonto inklusive Kartenausstattung und günstiger Bargeldversorgung, Raten- und Rahmenkredite, sichere Geldanlagen und Sparformen, Immobilienfinanzierungen und Kapitalanlagen in Wertpapiere.

Mit Haftungsfreistellung: Das Onlinebanking

Der Login.Button für den Zugang zum Onlinebanking findet sich von jeder Unterseite aus rechts oben. Der login erfolgt durch die Angabe von Konto- bzw. Depotnummer und Online-PIN. Für den Zugang zum Telefonbanking wird eine separate PIN versandt. Transaktionen können wahlweise mittels iTAN oder mTAN autorisiert werden.

Die ING-DiBa gewährt ihren Kunden für den Fall von  Missbrauch im Onlinebanking eine Haftungsfreistellung. Das bedeutet, dass nicht geprüft wird, ob dem Kunden ein Mitverschulden anzulasten ist. Bedingung ist, dass die Bank sofort informiert und Anzeige bei der Polizei gestellt wird. Zudem dürfen die Transaktionsnummern nicht auf demselben Endgerät aufbewahrt werden, auf dem auch Aufträge ausgeführt werden.

Schnell für Neukunden, schneller für Bestandskunden: Die Kontoeröffnung

Neukunden füllen für die Kontoeröffnung am Bildschirm ein Formular aus und senden es ausgedruckt an die Bank. Die Identitätsfeststellung erfolgt über das übliche Postident-Verfahren. Bestandskunden können weitere Konten im Onlinebanking eröffnen.

Gut erreichbar: Der Kundenservice

Der Kundenservice ist telefonisch und via Mail-Formular erreichbar. Für den telefonischen Kundenservice werden erfreulicherweise fünf verschiedene, nach Bereichen untergliederte Nummern angeboten. Es handelt sich durchweg um Festnetznummern aus dem Frankfurter Ortsnetz.

Immer wieder aufs Neue: Angebote für Neukunden

Die ING-DiBa setzt in der Neukundengewinnung auf Incentives und steht damit in der Tradition der früheren Tankgutschein-Aktionen. Im Rahmen wechselnder Aktionen erhalten Neukunden Startguthaben oder Einzahlungsprämien für Giro-und Tagesgeldkonten oder Prämien bzw. Freetrades für Depots.

Fazit

Die ING-DiBa spricht praktisch alle Bankkunden an, die auf eine filialgestützte Betreuung verzichten können und wert auf ein günstiges Preis/Leistungsverhältnis legen. Alle üblichen Bankprodukte stehen zu vertretbaren bis sehr günstigen Konditionen zur Verfügung. Bei den meisten Produkten wird auf Fixkosten gänzlich verzichtet. Dennoch müssen Kunden keine Einsparungen an falscher Stelle befürchten: Bei Einlagensicherung, technischen Standards und Service überzeugen die Frankfurter kompromisslos.   Dieses Konzept bedingt, dass auf sehr spezielle Produkte (CFDs und Forex, Effektenkredite, Fremdwährungsfinanzierungen) und Angebote für Geschäftskunden verzichtet wird. Wer dies nicht benötigt, ist bei der ING-DiBa an der richtigen Adresse.

 

Lesen Sie auch unsere Top Online Broker Tests:

etoro Erfahrungen

Der eToro Broker Test ist ein beliebtes Feature auf dem Erfahrungsportal Erfahrungen.com. Er ermöglicht es den Nutzern, ihre Erfahrungen mit dem Handel bei eToro zu teilen, und enthält Bewertungen für verschiedene Aspekte des Brokers. Der Test basiert auf einem Fünf-Sterne-Bewertungssystem, wobei die Nutzer aufgefordert werden, alles zu bewerten, von der Qualität des Kundendienstes bis hin zur Vielfalt der für den Handel verfügbaren Vermögenswerte. Der eToro-Test ist eine wertvolle Ressource für jeden, der den Handel mit eToro in Betracht zieht. Das Feedback von anderen Nutzern kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob eToro der richtige Broker für Sie ist, und Ihnen eine Vorstellung davon geben, was Sie erwarten können, wenn Sie sich entscheiden, ihn zu nutzen.

 

Flatex Erfahrungen

Flatex ist ein Discount-Online-Broker, der Aktien, ETFs, Optionen und Investmentfonds anbietet. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Deutschland. Im Erfahrungen.com Online-Broker-Test von Flatex erhielt das Unternehmen gute Noten für seine niedrigen Gebühren, die benutzerfreundliche Plattform und die breite Palette an Anlageprodukten. Allerdings beschwerten sich einige Tester über die eingeschränkten Öffnungszeiten des Kundenservice.

 

Comdirect Broker Erfahrungen

Der Comdirect Broker Test ist eine umfassende Bewertung des Online-Brokers Comdirect. Er basiert auf den Erfahrungen von realen Kunden und gibt einen Überblick über die wichtigsten Aspekte bei der Nutzung des Brokers. Der Test wurde von dem unabhängigen Portal Erfahrungen.com durchgeführt und umfasst folgende Kategorien: Gebühren, Kontoführung, Handelskonditionen, Recherchetools, Kundenservice und Gesamteindruck. Insgesamt hat die Comdirect im Test sehr gut abgeschnitten. Sie belegte den ersten Platz in der Kategorie "Kontoführung" und schnitt auch in anderen Kategorien wie "Handelskonditionen" und "Recherchetools" gut ab. Die Kunden zeigten sich vor allem von der breiten Produktpalette der Comdirect und der benutzerfreundlichen Handelsplattform beeindruckt. Kritik gab es hingegen am Kundenservice, der nur als durchschnittlich bewertet wurde.

Ratgeber

Wertpapiere mit der ING-DiBa Watchlist verfolgen – Fonds handeln

Die ING-DiBa Watchlist ist ein gutes Instrument, um die Entwicklung von Wertpapieren und Fonds zu beobachten. Sie kann von Interessenten durch eine einfache Registrierung genutzt...

Musterdepot testen: Depotübertrag in das ING-DiBa Depot

Über das ING-DiBa Depot können Kunden mit Wertpapieren handeln. Um dieses Angebot kennen zu lernen, gibt es bei der ING-DiBa ein Musterdepot, das sich bei dieser Bank W...

Baufinanzierung der ING-DiBa als Umschuldung – Sondertilgung möglich?

Die ING-DiBa Baufinanzierung eignet sich für den Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung und für die Finanzierung eines Neubaus. Sie kann aber auch als Anschlussf...

ING-DiBa Geldautomaten: Automaten der Cash Group nutzen

Verschiedene deutsche Großbanken schlossen sich Ende der 90er Jahre zusammen und gründeten die Cash Group. Vorher konnten die Kunden ausschließlich an Geldautoma...

Die Tagesgeld Konditionen der ING-DiBa: Zinsen für das Extra Konto

Eine der größten europäischen Direktbanken ist die ING-DiBa. Sie gehört zur International Netherland Group und hat ihren Sitz in Frankfurt/Main. Das Tagesgel...

Zinswachstum beim ING-DiBa Festgeld: Rechner für Zinswachstum nutzen

Beim ING-DiBa Festgeld handelt es sich um eine Einmalanlage zu einem festgesetzten Zinssatz über eine bestimmte Laufzeit. Der Zinssatz richtet sich dabei nach der jeweils ge...

ING-DiBa Sparen: Sparbrief, Sparplan, vermögenswirksame Leistungen

Wer mit der Direktbank ING-DiBa Geld sparen möchte, kann dies am besten mit dem ING-DiBa Sparplan umsetzen. Der Plan läuft exakt fünf Jahre. In dieser Zeit steigt ...

Bargeld einzahlen - Wie kann man bei der ING-DiBa Geld einzahlen?

Viele Kunden von Direktbanken fragen sich, wie sie Geld auf das eigene Girokonto einzahlen können. Etwa am Schalter einer anderen Bank oder via Einschreiben? Und welche Kost...

ING-DiBa Kreditkarte von VISA: Geld abheben im Ausland

Die ING-DiBa Kreditkarte ist kostenfrei. Das sei vorweg gesagt. Aber es gibt sie nicht allein. Ein Kunde erhält die Karte nur, wenn er bei der Online-Bank ein Girokonto er&o...

ING-DiBa für Kinder/Studenten: Kinderkonto, Junior, Extra Konto Junior

Egal ob Konfirmation, Geburtstag oder gutes Zeugnis: Jährlich bekommen Kinder und Jugendliche rund 200 Euro zu verschiedenen Anlässen von Eltern, Bekannten und Verwandt...

Freistellungsauftrag für ING-DiBa Girokonto: Konto als Geschäftskonto?

Zinserträge unterliegen der Steuerpflicht und gehören zu den Kapitaleinkünften. Auch Einnahmen aus Tagesgeld-Zinsen gehören dazu. Laut Abgeltungssteuer werden...

Baufinanzierung für Immobilien: Konditionen für das ING-DiBa Darlehen

Wenn es um kundenfreundliche Rahmenkonditionen und niedrige Bauzinsen geht, ist die Baufinanzierung der ING-DiBa ein Vorbild. Viele Extras sind im Rahmen einer ING-DiBa Baufinanz...

ING-DiBa Kreditkarte: Sicheres Einkaufen mit Verified by VISA

Die Kreditkarte ING-DiBa Verified by VISA ist vor allem für Personen interessant, die häufig im Internet einkaufen. Dieses System macht die Bezahlung per Kreditkarte si...

Geldanlage mit ING-DiBa Sparbrief und Sparplan: Zinswachstum/Zinssatz

Bei der ING-DiBa gibt es viele Möglichkeiten, ein Vermögen aufzubauen. Der ING-DiBa Sparbrief eignet sich für kleinere Summen ab 2500 Euro und kann in unterschiedl...

Konditionen beim ING-DiBa Festgeld – Höhe der Einlagensicherung

Eine größere Summe kann bei der ING-DiBa auf einem Festgeldkonto angelegt werden. Dieses Geld ist bis zu einer Summe von 1,49 Millionen Euro geschützt und damit a...

ING-DiBa Kredite: Autokredit, Rahmenkredit, Ratenkredit, Wohnkredit

Die Direktbank ING-DiBa bietet ihren Kunden ein breites Angebot an Kreditmöglichkeiten an. Jedes Angebot ist auf die individuellen Bedürfnisse der Kreditnehmer abgestim...

Kreditrechner für ING-DiBa Kredit: Sondertilgung beim Privatkredit?

Die Direktbank ING-DiBa bietet ihren Kunden im Vergleich zu anderen Kreditinstituten einen Privatkredit zu sehr attraktiven Konditionen an. Besonders hervorzuheben ist dabei eine...

ING-DiBa Kontoeröffnung: Formulare für Dispo und PostIdent

Neukunden der Direktbank ING-DiBa können schnell und direkt ein Girokonto beantragen, wahlweise online, schriftlich per Brief oder telefonisch. Ein Konto kann als Einzel- od...

Sicherheit beim ING-DiBa Banking - Höhe der Einlagensicherung

Die Direktbank ING-DiBa unterliegt dem deutschen Sicherungsverfahren. Das bedeutet: Die vorgeschriebene Grundabsicherung pro Person in Höhe von max. 100.000 Euro wird durch die Ed...

Internetbanking vs. App - das Online Banking der ING-DiBa

Viele Verbraucher wickeln ihre Bankgeschäfte heute schnell, preiswert und bequem über das Internet ab. Dennoch sorgen immer wieder Hacker-Attacken und Viren-Angriffe f&...

Depotübertrag in ein ING-DiBa Depot: Brokerage mit Watchlist

Nicht alle Kunden wollen ihr Wertpapierdepot dauerhaft bei demselben Anbieter haben. Deshalb bieten einige Banken einen Wertpapierübertrag an. Das Prinzip eines Übertra...

Erfahrungen mit ING DiBa

Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 7 Oktober 2022
Wenn man jemanden telefonisch erreichen will, sollte man sich mindestens 20 Minuten Zeit nehmen. Ich werde wieder zi einer Bank vor Ort wechseln. Auch wenn das ein wenig teurer ist. Ich habe echt nicht die Zeit so lange auf einen Gesprächspartner zu warten, wenn ich mal eine kurze Frage habe. In dieser Zeit verdiene ich die Mherkosten einer anderen Bank.
Christina
Verifiziert
Dienstag, 14 Juni 2022
Machen wirklich einen top Job zu super Preisen. Gute Erreichbarkeit und wirklich immer sehr freundlich! Kann ich nur empfehlen!
Flocky34
Verifiziert
Sonntag, 5 Dezember 2021
Wer wenig Stress mit der Bank haben will, sofort gute Konditionen ohne lange Verhandlungen mit Kundenberatern will und ein Girokonto das (fast) kostenlos ist, sollte zur Diba gehen. Bin seit Jahren dort und hatte nie Probleme. Einzig größere Barabhebungen oder Einzahlungen sind etwas problematisch.
HJSTT
Verifiziert
Donnerstag, 26 März 2020
ING Bank mit absolut freundlichem und kundenorientierten (Telefon-) Gesprächspartnern - wenn man sie benötigt. Die Erfahrungen mit der ING Bank sind auf der ganzen Linie positiv. Sehr zu loben ist sowohl die PC-seitige, als auch in "vorderster Front" die mobile ING App! Weitestgehender reibungsloser Funktionsumfang, sehr gutes und variables Online-Angebot und empfehlenswerte Informationsinhalte. Große Zufriedenheit und ein prima Empfinden bei der ING Bank Kontoinhaber zu sein!
KOB
KOB
Verifiziert
Dienstag, 25 Februar 2020
Bin seit 2018 bei der ING. Kostenloses Girokonto. Freundlicher Service. Wer eine andere Bank hat ist selber schuld.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 2 November 2019
Tatsächlich kostenlose Kontoführung. Sehr gutes Internet-Banking. Nur zu empfehlen!
1versuch
Verifiziert
Freitag, 27 September 2019
Nach 20 Jahren Erfahrung mit der DiBa habe ich in den letzten 2 Jahren vollkommen das Vertrauen in dieses Geldinstitut verloren habe . Vor 2 Jahren wurde mir die Eröffnung eines Gemeinschaftskontos verweigert. Nachforschungen haben dann ergeben, dass dies wohl an den falschen und widerrechtlich übermittelten Informationen einer unseriösen Auskunftei lag. Für mich war das zuvor unvorstellbar, dass eine große Bank mit solchen unseriösen Unternehmen zusammenarbeitet, zumal es ja auch seriöse Alternativen gibt (Schufa usw...) Jeweils dauerhaft 6 stellige Kontostände beider Kontoinhaber und über 20 jährige Kundenbeziehungen scheinen für die DiBa nichts zu bedeuten. Seit dem 14.09. ist ein weiteres Problem hinzugekommen: Nach 3 innerhalb des online-Brokerage unaufgefordert versendeten (und daher nicht genutzten) mTans wurde mein Zugang gesperrt. Er lässt sich nur durch Eingabe einer iTan entsperren. Und dies nachdem diese gerade erst aufgrund von PSD2 abgeschafft wurden! Eine Nachfrage beim Kundenservice ergab nichts außer einem Verweis auf genau dieses nicht durchführbare Verfahren zur Entsperrung. Das Resultat wird wohl sein, dass ich meine Konten und Depots bei der ING-DiBa (jetzt nur noch ING) auflöse und zu einer halbwegs seriösen Bank übertrage.
Don Peppone
Verifiziert
Dienstag, 30 April 2019
Bin schon seit 8 Jahren Kunde bei ING-DiBa und sehr zufrieden, in jeder Hinsicht, nur die Zinsen sollten endlich wieder steigen, jedenfalls bei Sparguthaben.
Julika
Verifiziert
Dienstag, 1 Januar 2019
Gute Produkte, informative und leicht zu navigierende Webseite sowie guter telefonischer Kundenservice - ich bin sehr zufrieden!
marylein
Verifiziert
Dienstag, 2 Oktober 2018
Gemeinschaftskonto wurde eröffnet. Man wird jederzeit freundlich geholfen. Ging ganz einfach und unkompliziert per Telefon/Internet.
Immobilienverwalter
Verifiziert
Montag, 6 August 2018
Ich bin noch aus Zeiten der QuelleBank, dann Entrium Kunde der Diba und rundherum zufrieden, sowohl mit dem Depot als auch mit Baufinanzierungen!
elba2004
Verifiziert
Donnerstag, 31 Mai 2018
Meine absolute Lieblingsbank für: Das komfortable online-Banking-Portal, Immobilienfinanzierung, flexiblen Rahmenkredit, kostenfreies Griokonto.
moni
Verifiziert
Montag, 12 Februar 2018
Bin schon lange Kunde der DiBa. Kann sie immer nur weiterempfehlen. Keine Kontoführungsgebühren. Kostenloses Geld abheben mit der Visacard an allen Automaten. Sehr gute telefonische Erreichbarkeit.
Poppi1201
Verifiziert
Sonntag, 28 Januar 2018
Ich nutze die Ing-Diba für die Wertpapiergeschäfte als Onlinebank. Bin sehr zufrieden mit dem Service und den Ausführungen bei Aktienorderungen.
volvoman011
Verifiziert
Freitag, 17 November 2017
Auch wir können über die ING-DiBa nichts schlechtes sagen. Kundenfreundlich, nett und zuvorkommend, auch wenn es mal komplizierter wird. Jederzeit absolut zu empfehlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 31 Oktober 2017
Hallo, ich arbeite bei einer Bank, welche die Geld und Wertpapiergeschäfte ihrer eigenen Angestellten in einem Maß überwacht, welches m.E. nicht mehr tolerierbar ist. Deswegen habe ich die ING-DiBa als Alternative für den Zahlungsverkehr gewählt. Ich bin sehr zufrieden! Lediglich würde ich mir eine Wunsch Pin für die Debit Karte wünschen aber das sind eher Luxusprobleme :-)
Lilly
Verifiziert
Samstag, 28 Oktober 2017
Seit Jahren die beste Bank. Wir haben bisher völlig unkompliziert unsere Kredite bekommen. Jetzt auch unsere Baufinanzierung. Service, Leistung und Null Kontogebühren. Wir können diese Internetbank nur empfehlen.
Ichwillnurmeinrecht
Verifiziert
Donnerstag, 26 Oktober 2017
Habe von der Postbank zur Ing-Diba gewechselt und bin seither super zufrieden, alles ist einfach zu Händeln und alles kostenlos. Top! Dies kann ich von der Postbank nicht behaupten!
Martin
Verifiziert
Montag, 16 Oktober 2017
Bin seit Jahren Kunde. Bis jetzt hat immer alles geklappt. Toller Service und günstig.
joinme55
Verifiziert
Dienstag, 26 September 2017
Bislang sehr positive Erfahrungen, der Service ist hilfsbereit und kompetent. Die Abwicklung der angefragten Geschäfte erfolgt schnell und unkompliziert. Jederzeit zu empfehlen!
Tiroler
Verifiziert
Dienstag, 12 September 2017
Seit 2003 führe ich dort ein Konto, dann ein Depot und in 2015 wurde eine Umschuldung der Hypothek vorgenommen. Es geht alles sehr schnell unbürokratisch und immer sehr sehr freundlich per Telefon. Keine Kosten und wer sich traut bekommt bei den Aktien auch noch eine gute Rendite. So kann Bank gehen.
az516
Nicht verifiziert
Donnerstag, 24 August 2017
Die ING Diba ist seit 20 Jahren meine Hauptbank und in all der Zeit habe ich mich nur einmal geärgert: Damals kostete ein zweites Girokonto noch Geld, inzwischen haben die das korrigiert. Und ich habe nur zweimal Geschäft woanders hingegeben: Einmal eine Hypothek, weil die ING Diba einfach zu teuer war. Und einmal, weil die ING Diba keine Gemeinschaftskonten führt für Menschen, die nicht zusammen wohnen und das brauchte ich für eine Erbengemeinschaft. Ansonsten immer top. Wenn man anruft, geht sofort jemand ran. Kompetente und freundliche Mitarbeiter. Ein sehr effizienter und sicherer Onlineauftritt, der ständig erweitert wird. Günstige Preise. Empfehle ich vollauf.
Unterfranken
Verifiziert
Mittwoch, 7 Juni 2017
Kostengünstige Kontoführung einschließlich Depot. Rasche und aussagekräftige Beantwortung von Anfragen. Verständliche und übersichtliche Hompage. Fehlerfreies Kontenmanagment. Darlehensanfragen hatte ich bisher noch keine gestellt, damit habe ich keine Erfahrung mit Ing-Diba.
Danboy
Nicht verifiziert
Freitag, 17 Februar 2017
Bin zufrieden, aber klar, besser geht immer! Der Kundenservice stimmt, nur die Website ist etwas altbacken.
Andrena
Verifiziert
Donnerstag, 26 Januar 2017
Wir sind bei ING-DiBa seit vielen Jahren sehr zufriedene Kunden. Der Service ist gut und kostenlos, für Geldabheben bei anderen Bankautomaten keine Gebühr. Im Ausland für Geldabheben nur mäßiges Gebühr und problemlos. Online kann man blitzschnell Geld überweisen. Bei Kto.-Überziehung verlangen sie weniger Zinsen, als andere Banken. Nur zum empfehlen.
tako_online
Verifiziert
Montag, 23 Januar 2017
Die diba ist eine gute Alternative zu anderen Banken, weil trotz der kostenlosen Kontoführung eine Beratung von den Mitarbeitern erfolgt, die ich bei anderen Banken noch nicht erhalten habe. Auch die Kreditvergabe ist sehr günstig und engagiert, die Preise sind außerdem sekundenschnell abzufragen. Einziger Nachteil bei der Immobilienfinanzierung ist, dass sich die Konditionen sehr schnell ändern und es sehr schwer ist, in den kurzen Zeiträumen alle Unterlagen zusammenzutragen.
Erna-Trude
Verifiziert
Samstag, 21 Januar 2017
Ich bin schon seit vielen Jahren Kunde bei der Ing-Diba und fühle mich dort gut betreut und beraten. Internet-Banking ist komplikationslos. Telefonische Erreichbarkeit ist sehr gut und kompetent.
Christian
Verifiziert
Dienstag, 10 Januar 2017
Habe nach Anschlussfinanzierung gesucht. der Kontakt von der ING-DiBa war nicht nur hilfsbereit, er hat auch sehr unterstützt und auf Vor- und Nachteile hingewiesen. So wünsche ich mir ein Bank-Beratung. Gratulation.
Ben1912
Verifiziert
Montag, 9 Januar 2017
Beste Bank für Girokonten! Sehr faire Konditionen und ein guter und schneller Service
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 29 Dezember 2016
Die Girokonto-Eröffnung (inkl. einer VISA-Card und einem Tagesgeldkonto) sowie die Eröffnung eines VL-Banksparplanes erfolgte sehr schnell und problemlos. Bei telefonischen Nachfragen war immer ein kompetenter und freundlicher Mitarbeiter am Telefon. Das Online-Banking ist sehr übersichtlich und verständlich gestaltet. Einizig würde ich mir nur mehr TAN-Verfahren wie etwa dem chipTAN oder dem HBCI-Verfahren wünschen. Aktuell gibt es leider nur iTAN, mTAN und pushTAN.
lelletz
Verifiziert
Mittwoch, 16 November 2016
Ich bin bereits seit vielen Jahren Kunde bei der ING-DIBA. Anfangs, weil ich ein Tagesgeldkonto brauchte (hab ich heute noch, lohnt sich aber nicht mehr wirklich). Später brauchte ich ein flexibles Kreditkonto und fand es bei der DIBA. Interessantes Angebot, beste Abwicklung, flexible Handhabung. Vor einiger Zeit dann zur Überbrückung mal den Autokredit. Dieses Produkt ist so flexibel, dass man jederzeit die volle Summe zurückzahlen kann. Auch wenn die damit weniger Geld verdienen, haben die nicht gemault als ich den Vertrag bereits 4 Monate nach Vertragsbeginn bedient hatte. Die telefonische Betreuung ist schnell und wirkt immer wieder kompetent. Die telefonischen Aussagen finden sich immer in einem Vertrag wieder, man kann sich also darauf verlassen! Findet man selten in der heutigen Welt, in der sich immer mehr Unternehmen hinter irgendwelchen Bedingungen verstecken, um für nichts geradestehen zu müssen. Der online Zugang funktioniert stabil, und die regelmäßige Werbung doch auch das Giro-Konto dort zu eröffnen kann ich verschmerzen.
AL Dub
Verifiziert
Freitag, 4 November 2016
meine vollste Zufriedenheit, kostenloses Girokonto, Extrakonto und kostenlose Kreditkarte was will man mehr, Online Banking ist übersichtlich gestaltet und selbsterklärend TOP weiter so!
Wolfgang
Verifiziert
Donnerstag, 3 November 2016
Eigentlich hätte ich fünf Sterne vergeben. Als Stammkunde ärgert mich die Zinspolitik für Geldanlagen für Neukunden, welcher anfangs immer einen besseren Zinssatz erhalten. Dafür gabs einen Stern Abzug.
Hoppetiz
Verifiziert
Dienstag, 1 November 2016
Ich bin vor 5 Jahren von der Sparkasse Bielefeld zur ING-DiBa gewechselt; Hintergrund waren u.a. die Kontoführungsgebühren. Ich bin universell zufrieden und habe den Wechsel nie bereut!
Keplinger
Verifiziert
Mittwoch, 26 Oktober 2016
Wir haben vor kurzem einen Kredit über ING-DiBa aufgenommen. Das ging relativ unkompliziert, war günstig und lässt uns durch die Möglichkeit zur Sondertilgung relativ viel Spielraum.
enzoscifo
Verifiziert
Mittwoch, 26 Oktober 2016
Habe mal sehr in der Klemme gesteckt. Trotz Verbindlichkeiten hat mich die Ing DiBa Bank als Kunden übernommen. Unkomplizierte Abwicklung und darüber hinaus auch noch geringe Zinsen.
drklaus
Verifiziert
Freitag, 7 Oktober 2016
Ich bin schon 10 Jahre beider Bank und wurde immer sehr schnell und zuverlässig bedient. Für mich gibt es nichts anderes.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 18 September 2016
Einfach nur klasse, bei anderen Banken muss man für jede Kleinigkeit bezahlen, hier nicht. Online-Banking top, schnell und einfach. Rechnung oder Überweisungsträger abfotografieren, hochladen, durch Smartsecure freigeben, fertig. Rahmenkreditanfragen, etc. werden umgehend bearbeitet und bei Liquidität sofort freigegeben. Die beste Bank, die ich je hatte!
Klaus Kamhuber
Verifiziert
Sonntag, 28 August 2016
Bin seit vielen Jahren Kunde und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Bisher keinerlei Probleme.
turtle
Verifiziert
Donnerstag, 25 August 2016
Super Bank, günstig, problemlos, alles easy. In den anderen Banken sitzen ja nur noch Versicherungsverkäufer.
OG7
OG7
Verifiziert
Dienstag, 16 August 2016
Bisher alles gut, gute Konditionen, guter Service, alles prima!
AEZUBI
Verifiziert
Donnerstag, 11 August 2016
Ich bin schon sehr viele Jahre Kunde bei der DIBA und kann absolut nichts negatives über diese Bank berichten. Fair und nicht aufdringlich.
Justine Zinke
Verifiziert
Donnerstag, 4 August 2016
Ich habe seit Ca 3 Jahren mein ,,Extra-Konto" bei der Diba. Überweisungen werden innerhalb eines Werktages ausgeführt, der telefonische Kundenservice ist 24 Std/7 Tage, inklusive Sonn- und Feiertagen erreichbar. Problemlose Hilfe, habe nichts auszusetzen.
meinnameistdas
Verifiziert
Mittwoch, 3 August 2016
Seit vielen Jahren habe ich dort ein "Extra-Konto", und es war immer alles zu meiner vollsten Zufriedenheit. Überweisungen werden schnell ausgeführt, und da immer alles einwandfrei funktioniert hat, musste ich den Kundenservice noch nie in Anspruch nehmen.
BieneMaja23
Verifiziert
Sonntag, 24 Juli 2016
Was soll man sagen, die DiBa ist einfach top. Überall kann Bargeld abgehoben werden, kostenlos. Das Girokonto ist kostenlos. Das Online-Banking könnte nicht besser sein!
Whoppertal
Nicht verifiziert
Donnerstag, 30 Juni 2016
Jederzeit wieder: unkompliziert, schnell, fair! Für mich die beste Erfahrung in der Branche seit langem.
Karin Amelia Miers
Verifiziert
Donnerstag, 30 Juni 2016
Unkomplizierte Abwicklung und toller Kundenservice! Ich bin seit mehr als fünf Jahren Kunde der Ing-Diba mit Girokonto und Kreditkarte. Ausschlaggebend für mich war, dass ich mit der Kreditkarte überall (auch im Ausland) gebührenfrei Geld abheben kann. Wie anfangs versprochen, hat das in Deutschland, Schweiz, USA, Indien und einigen anderen Ländern vollkommen problemfrei funktioniert, es sind keine versteckten Kosten aufgetreten. Lediglich die übliche Kreditkartengebühr bei Belastung mit Fremdwährung wird - wie bei allen anderen Kreditkarten auch - berechnet. Darüber wird man von Anfang an informiert. Beim Geldabheben in der Eurozone fällt diese Gebühr natürlich nicht an. Das Sicherheitsprinzip beim Online-Banking erwartet neben dem Passwort eine Zahl, die nicht über die Tastatur eingegeben wird, das erscheint mir sehr gut. Anfangs habe ich mehrmals mein Passwort vergessen und für andere Fragen oft den telefonischen Kundensupport in Anspruch genommen - hier kann ich die Erreichbarkeit auch am Wochenende nur loben. Allerdings war das vor einigen Jahren, ob es noch so ist, weiß ich nicht.
NadineLe
Verifiziert
Montag, 27 Juni 2016
Schnelle, reibungslose Kontoeröffnung. Netter Kundenservice mit zurvorkommenden Mitarbeitern. Bisher bin ich voll zufrieden. Zinsangebote im Verhältnis zur aktuellen Marktlage gut.
Filiblu
Verifiziert
Mittwoch, 8 Juni 2016
Bin sehr zufrieden mit der Bank. Übersichtliche App, kostenlose VISA-Karte mit der ich fast bei jedem Geldautomat kostenlos abheben kann. Kontoauszug ist auch sehr übersichtlich. Super Bank.
Pepe Persting
Verifiziert
Freitag, 13 Mai 2016
Eine preiswerte online-Bank. Nur bei der Haus-Kreditvergabe ist sie der Schufa hörig, ohne die tatsächliche Situation zu beachten. Es geht halt strickt nach dem "score", ohne nachdenken. Ansonsten, für eine Bank ist alles super, aber eben eine unpersönliche Großbank mit eine sehr guten 24 Stunden-Hotline. Dafür volle Sterne.
peter
Verifiziert
Samstag, 20 Februar 2016
Angenehm minimalistisches Design und sehr übersichtliche Kontoführung. Das integrierte Extra-Konto ist auch sehr praktisch. Zahlungen sind dank App einfach durchzuführen.
masch
Verifiziert
Sonntag, 31 Januar 2016
Bin seit Jahren Kunde bei ING-DiBa. Hatte noch nie ein Problem mit dieser Bank. Alles funktioniert reibungslos. Sehr zu empfehlen.
Teufel2015
Verifiziert
Montag, 21 September 2015
Bin zwar erst seit 06/2014 Kunde, bis jetzt keine Probleme. Läuft bestens mit der Bank. Telefonischer Kontakt ist auch sehr gut. Kann Ich nur empfehlen. Kostenloses Geld abholen, keine Kontoführungsgebühren.
Barny67
Verifiziert
Donnerstag, 10 September 2015
Ich hatte mit der ING DIBA Kontakt bezüglich Baufinanzierung in diesem Frühsommer. Ich kann allen die Selbständig sind, davor nur abraten sich mit diesem Unternehmen über Baufinanzierung zu unterhalten. Zumindest dann, wenn Sie vorhaben ein Haus zu bauen und noch vor Baubeginn sind. Mir wurde schon vorher mitgeteilt (von einem unabhängigen Vermittler), dass die Diba eigentlich keine selbständigen Kunden in der Baufinanzierung unterstützt. Ich habe mich dann selbst mit der Diba in Verbindung gesetzt, und mir wurde erklärt, dass bei meinen Geschäftszahlen einer Finanzierung nichts im Wege stehen würde. Nun sollte ich vielleicht erwähnen, dass ich und meine Frau (Angestellt) im Jahr im hohen 6 stelligen Bereich verdienen, und ich wegen der Zusage der Ing und den in Aussicht gestellten Konditionen, bereits sehr gute Konditionen meiner Hausbank hab links liegen lassen. Damit fingen die Probleme aber erst an. Es wurde nämlich nicht erwähnt, was für absurde Unterlagen die Ing Diba von einem Selbständigen der gerade dabei ist ein Grundstück zu kaufen, und gerade dabei ist einen Architekten zu finden haben möchte. Beispiel gefällig: - Grundrissplanung von einem Architekten noch bevor das Grundstück gekauft war - Energiezertifizierung von einem Fachberater, dass das KFW Darlehn beantragt werden kann (wohlgemerkt bevor das Grundstück und der Architekt ausgesucht waren) - Kostenaufstellung für Photovoltaikanlagen - Sämtlich Steuerunterlagen habe ich noch schnell erledigen müssen (was nicht schlimm war aber Zeit gekostet hat) Und tonnenweise anderes Material. Die Bearbeitung der Unterlagen hat mich neben einem Monat Zeit ca. 4000 € gekostet (Erstellung der Kostenrechnung/Grundrisse / Steuererklärung) und zig Telefonate mit der ING mit Rückrufaktionen, da mein Ansprechpartner nicht zu erreichen war. Die Prüfungszeit der Ingdiba danach genau 5 Tage!!!. Dann wurde mir flapsig am Telefon in einem 1 Minuten Gespräch telefonisch mitgeteilt, dass es jetzt eine Änderung der Geschäftspolitik gegeben hätte und das die Ingdiba keine Selbständigen mehr finanziert !!!!! Und das wäre ja nicht so schlimm, denn bei meiner Hausbank bekomme ich mit meiner Bonität sowieso eine Zusage. Liebe INGDiba: Kundenservice sieht anders aus. Hätte ich eine Möglichkeit den finanziellen Schaden einzuklagen würde ich es tun. Hinzukommt der Schaden der Zinserhöhung bei meiner Hausbank. Ich kann nur jedem selbständigen Kunden vor der Ingdiba warnen und geben allen die Baufinanzierung machen wollen und nicht ein Haus kaufen, sondern selber bauen wollen, den Rat: Spart euch den Weg zur ING. Denn das kostet euch nur Zeit Geld und Nerven . Lieber gleich zur Hausbank auch wenn die Konditionen vermeintlich etwas schlechter aussehen.
Mar83
Verifiziert
Mittwoch, 26 August 2015
Sehr guter Service, keine Kontoführungsgebühren oder ähnliche Kosten, bin hier mehr als zufrieden.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 25 August 2015
Sehr strkuturiert aufgebaute Seite, der Service ist sehr gut, die Kosten gering. Bin hier mehr als zufrieden.
destiny59
Verifiziert
Sonntag, 16 August 2015
Zwei Finanzierungen (Hypothekendarlehen) alles bestens gelaufen. Kann ich durchaus weiter empfehlen!
THO
THO
Verifiziert
Dienstag, 4 August 2015
Bisher hatte ich nur gute Erfahrung mit der ING DiBa - Kontoführung funktioniert problemlos, Service ist schnell und zielorientiert und auch wenn man mal eine seiner Sicherheitsfragen vergessen hat, ist man nicht gleich verloren. Ich habe dort auch ein Depot eröffnet, was kostenlos ist (wie auch die anderen Konten) und kann bisher alle Aktien, die ich (im kleinen Rahmen) handeln möchte, kaufen. Für eine Reise ins Ausland wurde meine Karte problemlos freigeschalten und auch da habe ich mich immer sicher gefühlt.
Reporter
Verifiziert
Donnerstag, 2 Juli 2015
Online-Banking einfach und Unkompliziert.... es lohnt sich vom normalen Bankkonto umzusteigen... da es hier auch noch Zinsen gibt, wenn derzeit auch sehr wenig . Aktienhandel ist sehr konfortabel ... Gute Darstellung der Marktsituation. Bisher unkompliziert auch mal bei einer kleinen Überbrückung. Aber wichtig - man hat immer alles im Blick.
scalea
Verifiziert
Mittwoch, 24 Juni 2015
Ich bin seit mehr als 10 Jahren bei dieser Bank und habe es nie bereut. Man bekommt immer telefonisch schnell Auskunft , was ja absolut nicht mehr normal ist.die gesamte Kontoführung ist übersichtlich und sehr gut zu Händeln. Auch einen kontokorrentkredit kann man relativ unkompliziert beantragen und gewährt bekommen. Da man nunmehr auch leichter Bargeld bekommt ist alles fast perfekt.
Mario Held
Verifiziert
Samstag, 9 Mai 2015
Ich war viele Jahre Kunde bei der ING-DiBa und bin im letzten Jahr zur Santander Bank gewechselt, da bei der ING-DiBa viele Dinge für Bestandskunden nachgelassen haben und auch der Kundenservice sehr stark nachgelassen hat. Es hat mich persönlich auch sehr genervt, dass man bei einem Gemeinschaftskonto zwar alles online eröffnen kann, zur Kontoschliessung bzw. Löschung werden dann persönliche Unterschriften benötigt.
Dealex
Verifiziert
Mittwoch, 22 April 2015
Alles super! Super Internetauftritt und super Kundenservice! Einfacher Umgang mit den Konto und "relativ gute" Zinsen!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 22 April 2015
1++ mehr gibt es nicht zu schreiben! Kundenservice top! Internetauftritt der Bank sehr übersichtlich!!!
espon
Verifiziert
Freitag, 17 April 2015
Sind sehr zufrieden seit Jahren. Noch nie Probleme gehabt und Zinsen gibt's ja sowieso nirgends mehr..
Kitty 123
Verifiziert
Freitag, 17 April 2015
Tolle Online Bank, tolle Angebote. Wer keine Bank vor Ort braucht, dem kann man diese Bank sehr empfehlen.
Promotheus
Verifiziert
Mittwoch, 8 April 2015
ING DiBa, als Oninebank für mich unschlagbar. Umgehende Beantwortung auch eigentlich sich selbstbeantwortender Fragen, problemlose Bedienung. Selbst die vorübergende (auf eigenen Wunsch) Sperrung des Kontos zum Wunschtermin hat reibungslos funktioniert.
Hedahe
Verifiziert
Dienstag, 7 April 2015
Diba ist nach meinen Erfahrungen mit Banken ( habe sehr viel damit zu tun) die einzige bei der ich noch nie ein Problem hatte was nicht umgehend per Tel. Internet oder schriftlich schnell zu klären war. Bei allen anderen ob Direktbanken, Großbanken, geschweige den Sparkasse, Postbank, oder Raiffeisenbanken, die zwar beim ersten hinsehen gute Zins- aber schlechte Auszahlungskonditionen die dich unter Umständen Konkurs gehen lassen, schlechte bis sehr schlechte Geschäftsbedingungen teilweise mit Knebelverträgen wie Bausparverträge, jährliche komplette seitenlange Offenlegung aller Ein-und Ausgaben bei Baufinanzierungen oder ähnliches. Mein Fazit 0,1-0,2% mehr dafür eine top Bank kostet über die gesamte Laufzeit meist sogar weniger Geld.
JupiBaehr79
Verifiziert
Sonntag, 22 März 2015
Wir haben dort unsere Baufinanzierung gemacht. Alles sehr schnell mit guter Organisation und vielen Hilfestellungen zu Auszahlungen, etc.
Hermann
Verifiziert
Freitag, 6 März 2015
Ich bin seit vielen Jahren Kunde und bis jetzt sehr zufrieden. Überweisungen in beide Richtungen funktionieren rasch.
Oliver Lexy
Verifiziert
Dienstag, 24 Februar 2015
Bin seit Jahren Kunde und immer zufrieden. Sicher und trotzdem einfach finde ich den Zugang zum Konto. Den Punktabzug gibt es für die hohen Tradegebühren, da gibt es günstigere!
Anyway
Verifiziert
Freitag, 13 Februar 2015
Ich bin seit fast 10 Jahren Kunde der ING-DiBa. Anfangs wegen guter Tagesgeldzinsen und günstigen Depotgebühren. Mittlerweile habe ich zwar auch ein "Zweit-Girokonto" dort - allerdings ist das kostenlose Geldabheben hier nicht so einfach wie bei anderen Banken, da ING-DiBa nicht zu einem der Cash-Groups angehört. Das ist auch der Grund dafür, warum das "Haupt-Girokonto" meiner Familie bei einer anderen Bank angesiedelt ist. Unser Baudarlehen läuft übrigens ebenfalls über die ING-DiBa, und das völlig ohne Probleme. Insbesondere Zu Anfang habe ich das unkomplizierte Procedere der Geldauszahlungen sehr zu schätzen gelernt. Auch hier kann ich die ING-DiBa nur wärmstens weiterempfehlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 13 Februar 2015
Ich bin seit fast 10 Jahren Kunde der ING-DiBa. Anfangs wegen guter Tagesgeldzinsen und günstigen Depotgebühren. Mittlerweile habe ich zwar auch ein "Zweit-Girokonto" dort - allerdings ist hier das kostenlose Geldabheben hier nicht so einfach wie bei anderen Banken, da ING-DiBa nicht zu einem der Cash-Groups angehört. Das ist auch der Grund dafür, warum das "Haupt-Girokonto" meiner Familie bei einer anderen Bank angesiedelt ist. Unser Baudarlehen läuft übrigens ebenfalls über die ING-DiBa, und das völlig ohne Probleme. Insbesondere Zu Anfang habe ich das unkomplizierte Procedere der Geldauszahlungen sehr zu schätzen gelernt. Auch hier kann ich die ING-DiBa nur wärmstens weiterempfehlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 6 Februar 2015
Bin seit 5 Jahren bei der Bank alles läuft korrekt und schnell ab. Freundlichkeit und Seriosität stehen bei Ihnen an erster Stelle.
Benny Berger
Verifiziert
Mittwoch, 4 Februar 2015
Ich bin nun schon seit ein paar Jahren Kunde bei der ING DiBa und bin rundrum zufrieden! Ich finde das Kunden-Werber-Programm toll, denn dadurch, dass man einige Freunde und Familienmitglieder überzeugen konnte, habe ich für diese Weitergabe der positiven Erfahrungen richtig schön Prämie nebenbei kassiert! Super Sache!!!
meinHaus
Verifiziert
Montag, 8 Dezember 2014
Wir sind im Juli zur DiBaDu gewechselt, weil wir die niedrigen Überziehungszinsen bei der ING-DiBa sehr verlockend fanden. Ich bin mit der Bankauswahl sehr glücklich - alles läuft super, ob es die schnelle Überweisung ist oder der übersichtliche Kontoauszug - nur zu empfehlen!
Marco Wollank
Verifiziert
Dienstag, 25 November 2014
Kürzlich habe ich bei der ING-DiBa Bank ein Depotkonto eröffnet. Hauptgrund hierfür war, dass die ING-DiBa ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis hat und recht kundenfreundlich ist. Die Kontoeröffnung war recht einfach und bereits nach wenigen Tagen konnte ich über das Konto verfügen. Auch der Wertpapier-Übertrag erfolgte recht zügig und ohne größere Probleme. Eine telefonische Rückfrage wurde kompetent und freundlich beantwortet. Als Verrechnungskonto ist automatisch ein Tagesgeldkonto dabei. Für die ersten 4 Monate erhält man 1,25 % Zinsen - danach 0,8 %. Das ist in der jetzigen Niedrigzins-Phase ziemlich viel. Da ich mit der ING-DiBa zufrieden war, habe ich einem Freund davon erzählt. Auch er hat daraufhin ein Konto eröffnet. Dafür gab es eine Werbeprämie von 20 €. Man kann aber auch alternativ 10 freie Aktien-Transaktionen bekommen. Die Website ist sehr übersichtlich und nicht zu kompliziert. Der Kauf von Aktien funktioniert schnell und reibungslos. Die Kosten hierfür sind recht niedrig. Kürzlich erhielt ich eine Mail mit dem Hinweis, dass bei der Übertragung weiterer Wertpapiere eine Prämie gezahlt würde. Ab 50.000 € Wertpapier-Übertrag gab es 100 €. Die Prämie bekam ich dann nach etwa 4 Wochen auf mein Tagesgeldkonto überwiesen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 20 November 2014
Sehr gute Beratung, Habe bis heute nur gute Erfahrungen gemacht. Kreditabwicklung ist zeitnah erfolgt, telefopnisch exelente Auskunft bekommen. Kann diese Bank mit " Sehr Gut" weiterempfehlen. 5 Sterne
Woern
Verifiziert
Sonntag, 27 April 2014
Diba Ing zu empfehlen Sind sehr zufrieden mit dem Girokonto.und dem Kreditkartenkonto. Sind bereits seit mehreren Jahren Kunden der DiBa.Ing und können mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen.
warum
Verifiziert
Dienstag, 18 März 2014
DIBA gehört zu meinen Favoriten, denn diese Bank lässt nach der "Neukunden-Frist" die Tagesgeld-Zinsen nicht völlig in den Keller rutschen, was leider bei vielen Banken inzwischen üblich geworden ist.
cakole
Verifiziert
Mittwoch, 12 März 2014
Kann ich nur empfehlen, super Kundenservice, gutes Onlinebanking, komplett kostenfreies Konto, niedrige Kreditzinsen und niedriger Dispozins ---- TOP BANK - wer eine Onlinebank sucht ist hier gut beraten ....über VISA Karte immer kostenfreie Geldverfügbarkeit......einfach super
Troedelkopf
Verifiziert
Montag, 10 März 2014
Ich habe bei der Diba seit ca. 3 Jahren mein Girokonto und ein Festgeldkonto. Ich bin sehr zufrieden und habe es schon mehrmals weiterempfohlen. Erfahrungen mit Finanzierungen etc. habe ich aber leider nicht. Wer aber ein gutes Onlinekonto möchte, dem kann ich die ING DiBa wirklich sehr empfehlen. Alles ist sehr einfach zu bedienen und sehr übersichtlich.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 24 Februar 2014
Ich hatte eine Immobilienfinanzierung mit der DiBa bereits fest und habe gestern den Vertrag gerade noch fristgerecht widerrufen. Folgende Situation: Das Konditionsangebot der DiBa belief sich auf einen Zinssatz von 3,4%. Das habe ich so angenommen und als Konditionsannahme unterschrieben so zurückgesandt. Einige Tage später war dann der Darlehensvertrag da. Erneute Unterschrift und Rücksendung. Leider ohne diesen Vertrag noch mal sorgfältig zu prüfen. Denn am Folgetag fiel mir auf, dass im endgültigen Vertrag nicht 3,4 sondern plötzlich 3,5% standen. Natürlich auch mein Fehler.Man sollte diese Sachen immer noch mal kontrollieren.Allerdings war im Vorfeld immer von 3,4% die Rede, so dass ich nicht im Traum an etwas Anderes gedacht hatte. Zudem fehlte bei Zusendung des Vertrages jeglicher auch noch so kleine Hinweis der DiBa, dass an den Konditionen etwas geändert wurde. Anrufe bei der Bank waren absolut erfolglos, frustrierend und tatsächlich unverschämt. Weder wurde mir der Grund für die Änderung des Zinssatzes genannt, noch wurde ich zu dem entsprechenden, bearbeitenden Mitarbeiter durchgestellt. Meine bitte, doch zu berücksichtigen das die DiBa an dem Darlehen auch mit 3,4% noch eine Menge Geld verdiene und das ich seit 15 Jahren 2 Konten bei ihnen habe, sowie bereits eine vorherige Immobilie bei denen finanziert hatte, traf auf taube Ohren. Ebenso der Hinweis, das ich trotz eines besseren Angebots einer Konkurrenzbank, aufgrund der langjährigen Kooperation bei der DiBa abgeschlossen habe änderte nichts an deren Starrsinn. Man habe einen unterschriebenen Vertrag über 3,5% und da sei nichts zu machen. Drohungen, die Konten zu kündigen und mich mit der Sache an Verbraucherschutzverbände und die Medien zu wenden waren sogar eher noch kontraproduktiv. Letztendlich eine ganz kundenunorientierte Truppe. Anonym, teilweise unverschämt und unflexibel. Das ganze hatte für mich den Beigeschmack einer nur grenzwertig legalen Abwicklung. Allerdings war die Tilgung des zuvor bei der DiBa bestehenden Darlehens ähnlich kompliziert. Das hätte mich skeptisch machen sollen. Ich fühle mich absolut über den Tisch gezogen. Die Konditionen wurden mir in gewisser Weise "untergeschoben" in der Hoffnung ich würde schon nichts oder zu spät etwas merken. Hat ja auch fast funktioniert. Glücklicherweise konnte ich das Darlehen noch so gerade in der Frist widerrufen. Letztendlich habe ich nun bei einer anderen Bank zu deutlich besseren Konditionen abgeschlossen und alle Konten bei der DiBa gekündigt. Die werden auch sicher keinen Fuß mehr in mein "Finanzleben" setzen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 19 Februar 2014
Einfache Dinge funktioniren,auch schnell.Reklamationen funktionieren meist nicht,denn: alles beantwortet der Kollege Automatenbriefherstellung.Im Wiederholungsfall und Weiterungen kommt wieder etwas ,was nie den Punkt trifft-aus dieser Maschine heraus,bis sie als Kunde schon langsam am eigenen Verstand zwewifeln. Lassen sie sich mal mit einem sog."Vorgesetzten " verbinden...kommt leicht die dumme Antwort: gehen sie mal zu einer anderen Bank..., sie brauchen Beratung....!Was dann ebenso dummpampig wie falsch ist.Man beharrt oft genug auf dem eigenen falschen Behauptungen...bis die Bafin auftritt,gebeten vom geschädigten Kunden. Oft wurden falsche Auskünfte am Telefon erteilt,z.B.über korrekten Kontostand,oder,warum wurde eine Abbuchung zurückgewiesen.Vielfach geht man oppt.vor.Überziehung(nicht angemeldet..)in betr. Höhe wird stillschweigend zugelassen,da 15% Sollzins gefordert werden kann.Bei Miniüberziehung,wo es nur mal 45ct.Z brächte....,wird alles zurückgewiesen, Briefe werden geschrieben,die Kundenreputation wird arg verletzt,ist diesem Unternehmen egal: hirnlos,herzloos,,gesteuert ausschl. vom Computer und dressierten Callcentermitarbeitern,die -je nach Tagesform und Überforderung am Thema scheitern ...und dann pampig werden oder mal schlicht auflegen.Individuell ist hier nichts,schon sind sie "Altkunde"..und erhalten unmittelbar nach Eintritt die schlechtesten Zinsen,was schon in den Foren vielfach beschrieben wurde!Wer akso mehr erwartet,als Gehaltseingang und Mieteabgang ist hier sicher nicht besonders sinnvoll aufgehoben.Gehen sie nicht auf die Heiksversprechen zur TARGO,diese sind sog. Betrüger.Bei Vorhalt wird man sie nicht jur. belangen,da deren Handlungsweisen nachweisbar gegen Gesetze verstossen(§57HGB,Datenschutzgesetze,Aufbewahrungspflichten und Aktennachweispflichten wg. Gerichtsverfahren.Die Bafin hilft da nicht,denn Unterlagen sind nur dem Gericht oder Staatsanw. zu eröffnen. Facit: da können sie viel Geld verlieren.Ferner kommen sie auch ungesetztlich schnell in die Schufa...wie aber komen sie wieder raus???Keine Bank ist richtig gut-nur mehr oder weniger schlecht....(50Jahre Erfahrungen...)
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 11 Februar 2014
Bin sehr zufrieden. Habe bei der ING DiBa sowohl ein Festgeldkonto, als auch ein Depot. Super Service, schnelle Erreichbarkeit, über den Direkthandel keine weiteren Kosten, mit Watchlist immer alles im Überblick. Wenn man eine Frage hat, wurde mir bisher stets freundlich und schnell geholfen.
walle100
Verifiziert
Mittwoch, 22 Januar 2014
Die IngDiba ist der Finanzierer mit den zu den besten zählenden Konditionen . Die Verträge beinhalten von Haus aus eine Flexibilität die ich z.B. bei meiner Hausbank erst verhandeln muss.
Thomas Männle
Verifiziert
Mittwoch, 18 Dezember 2013
Zuverlässiger Service und klare Unternehmensstrukturen, sehr gute Zinssätze, faire Behandlung des Kunden. Bei Rückfragen reagiert der Service zuverlässig, zeitnah und die Antworten sind von der Qualität her gut, daher 5 Sterne.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 1 September 2013
ich bin sehr entäuscht von der diba bank. obwohl wir ein netto-einkommen von 2000 eurhaben und die schufa einwandfrei in ordnungist,wurdemir ein autokredit in höhe von 12000 eur nichtgenehmigt. gruss werner
BOB
BOB
Verifiziert
Donnerstag, 22 August 2013
Ich bin seit 2011 bei der DiBa und bin sehr zufrieden. Das Online-Banking ist sehr bequem und übersichtlich gestaltet, der Kundenservice ist sehr zuvorkommend. Die Dispozinsen sind im Vergleich zu anderen Banken sehr niedrig und die Guthabenzinsen auf dem Konto sind auch erfreulich. Für jede Bargeld-Abhebung im REWE-Markt werden unverzüglich 50 ct. auf dem Konto gutgeschrieben. Neulich wollte ich im Rahmen eines Immobilien-Erwerbes einen Kredit aufnehmen, da gibt es bei DiBa einen besonders zinsgünstigen, der für Wohneigentum zweckgebunden ist. Und schon vor Abschluß des Kaufvertrages, also ohne entsprechenden Nachweis, wurde mir dieser Kredit bewilligt. Von soviel Vertrauen und unbürokratischem Kundenservice war ich sehr begeistert.Die DiBa kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.
renata
Verifiziert
Mittwoch, 21 August 2013
Von DiBa Du online Autokredit bin ich begeistert.Sehr schnelle Bearbeitung,kompetente Mitarbeiter. Zulassungbescheinigung muss nicht abgegeben werden und auch keine Sicherungsübereignung wie bei Targobank.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 1 August 2013
Bin begeistert wie schnell und unkompliziert alles verlaufen ist. Der Service war gut, die Mitarbeiter kompetent und freundlich. Innerhalb von wenigen Tagen war das Geld auf dem Konto.
Deniz
Verifiziert
Mittwoch, 17 Juli 2013
Ich bin seit etwas 3 Jahren Kunde bei der IngDiBa und sehr zufrieden. Abzug gibt es nur weil die Webseite noch etwas komfortabler sein könnte und ich manchmal durch "Infopost" genervt werde (Kreditangebote). Servicefälle (Vergessenes Passwort, unklare Buchung) wurden schnell und zu meiner Zufriedenheit gelöst. Trotz der Tatsache, dass die IngDiBa eine Online-Bank ist, hatte ich kostenfrei und am Wochenende echte Menschen am Telefon die mir weitergeholfen haben und das ohne teure Servicenummer.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 17 Juli 2013
Na klar hat die ING DiBa noch Ihre Visa Kreditkarte im Angebot ... diese wird aber nur mitgeliefert, wenn man auch dort ein Konto hat. Ich bin seit 2012 bei ING DiBa und kann zu 100% nur Positives berichten. Keine Kontokorrentkosten, ein übersichtliches und sehr sicheres Onlinebankingportal mit allen Einstellmöglichkeiten, ein toller Kundenservice und die Tatsache, dass man mit der Kreditkarte bei jeder Bank an die EC-Automaten gehen und abheben kann und die ING DiBa zahlt die Gebühren, ist beispielhaft. Ich bin was Banken betrifft sehr kritisch, aber hier muss man sich keine Gedanken machen. Alles Tip Top!
lexablack
Verifiziert
Montag, 15 Juli 2013
Kann die Bank leider nicht empfehlen. Habe jetzt schon 2x mal negative Erfahrungen gemacht. Durch "technische interne Fehler" durfte ich schon peinliche Situationen beim Zahlen an der Kasse durchmachen. Telefonisch wurde das Problem dann sofort behoben, aber die peinliche Situation an der Supermarktkasse kann man auch mit einer Gutschrift von 5 Euro nicht wieder ausradieren. Ich werde mir jetzt eine Bank suchen wo man persoenliche Ansprechpartner hat und auch die Moeglichkeit hat Geld einzuzahlen ohne bei Fremdbanken 6-9Euro Gebuehren zu zahlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 10 Juli 2013
Ich kann nur Positives über die Mitarbeiter der IngdiBa sagen, sehr nette und kompetente Leute, die wirklich alles für die Kundenzufriedenheit tun. Das findet man kaum, schon gar nicht bei Banken.
mirkku
Verifiziert
Samstag, 22 Juni 2013
Girokonto und Tagesgeld beim INGDiBa sind ganz einfach zu betreuen. Tagesgeldzinssätze leider nur für neue Kunden wirklich besser als andere Anbieter. Visa-Kreditkarte haben sie nicht mehr im Angebot deswegen mussten wir die woanders suchen.
zipp007
Verifiziert
Freitag, 14 Juni 2013
Erst mit dem Depot von Entrium bei der Diba gelandet, dann Extrakonto, Girokonto; Autokredit - das Angebot dieser Bank beschränkt sich auf das Wesentliche ohne Schnickschnack, den man nicht braucht..... Angebote und Zinsen gehören meistens zu den besseren am Markt, das Girokonto und das Depot sind vergleichsweise top. Ich finde den Kundenservice ausgezeichnet. Hatte bisher immer nette und vor allem qualifizierte Mitarbeiter am Telefon, die freundlich und zuverlässig das Gewünschte erledigt haben.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 3 Mai 2013
Mai 2013, Seit - ich glaube 2007 oder 08 habe ich ein Extrakonto bei der Ing.Diba., weil ich das Angebot der hohen Zinsen lockte. Kurz darauf habe ich dann auch ein Girokonto eröffnet. Ich bin extremst zufrieden. Es gab anfang noch Aktionen (bei Bezahlung ab 50 Euro gab's 50 Cent - später galt es erst ab 20 Euro - dann wurde es leider ganz abgeschafft). Aber ich muss sagen, da kam schon was zusammen, da ich in diesen Zeiten viel Tanken musste. Im Gegensatz zu Menschen, die bei ihrer Bank noch Kontoführungsgebühren bezahlen, hab ich bei meiner Bank immer Plus gemacht ;-). Es gab mal bei Rewe eine Aktion, dass man bei einem Einkauf mit EC-Karte ab xxx Euro 1 Euro von der Ing.Diba. bekommt, ich hatte die Aktion gerade verpasst > ein Anruf bei der Ing.Diba und ich bekam trotzdem noch die Gutschrift. Solch ähnliche Fälle, in denen ich plötzlich Gebühren zahlen musste (z.B. weil ich nicht wusste, dass die Ing.Diba im Ausland nicht "meine" Ing.Diba ist), hatte ich schon öfter und mir wurde anstandslos immer die Gutschrift überwiesen, obwohl es ja mein eigenes Verschulden war. Ich würde auch sagen, dass in 99 % der Berater alle sehr kompetent und entgegenkommen waren. Selten mal ne "Niete" dabei ;-). Ich empfehle die Bank immer wieder...meist haben die Leute ja schon eine Bank und wechseln ungern, aber ich stehe voll dahinter und bleibe auch bei der Ing.Diba..
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 5 März 2013
Ich bin jetzt seit einigen Monaten Kunde bei der ING-DiBa und kann mich nur lobend äußern: Es wird alles geboten, was ich für Bankgeschäfte benötige und Geldautomaten, die mir entweder via VISA-Card oder ec-Karte kostenfrei Geld ausspucken gibt es wirklich immer in unmittelbarer Nähe. Einmal benötigte ich technischen Support, der wirklich sofort erreichbar war und das Problem auch sofort erkannte und Abhilfe schaffte. Kosten 0, Leistung ganz groß! Bin sehr, sehr zufrieden!
steinkuh
Verifiziert
Dienstag, 29 Januar 2013
NICHT ZU EMPFEHLEN!!!! Kundenservice - nicht vorhanden: Kontoeröffnung Anfang Jan 2013 (Einmalzahlung), per Post an IngDiba, nach Tagen kommt ein Brief, daß noch Unterlagen fehlen (telefonisch wär's schneller gegangen), email an IngDiba mit allen Unterlagen mit der Bitte um Bestätigung, nach einer Urgenz die Antwort per email, daß wir per email keine Bestätigung bekommen. Das Geld liegt seit ca 4 Wochen ohne Zinsen am Giro Das Callcenter ist gut erreichbar, aber ohne Pin bekommt man keinerlei Auskunft, nicht mal ob das Konto inzwischen freigeschaltet wurde... nie wieder...
Rob
Rob
Verifiziert
Sonntag, 4 November 2012
Ich bin seit über einem Jahr Kunde bei der ING-DiBa, eine Internetbank, die nicht über ein Automatensystem wie die Sparkasse oder die Deutsche Bank verfügt. Die ING-DiBa erhebt keinerlei Kosten. Jede Geldabwicklung geht über Telefon oder über Online-Banking. Seitdem ich Kunde bei der ING-DiBa bin, habe ich keinerlei Probleme gehabt. Auch das Tagesgeldkonto ist sehr empfehlenswert für Leute, die ihr Geld anlegen aber auch jederzeit zur Verfügung haben wollen. Einziger Nachteil: Man kann Bargeld nicht direkt auf das eigene Konto einzahlen, da die Bank ja keine Automaten besitzt. Nur bei der Degussa Bank ist die Einzahlung kostenlos, jede andere Bank erhebt Gebühren für die Einzahlung von Bargeld. Fazit: Kleiner Wermutstropfen mit dem Bargeld, ansonsten: 4 von 5 Sternen
fphelvet
Verifiziert
Mittwoch, 31 Oktober 2012
Jeder kennt natürlich die Werbung. Dibadibadu. Und ich ließ mich von der Werbung verleiten auf die Homepage zu gehen. Ein guter Schritt, wie ich heute weiß. Denn ich habe direkt ein Girokonto bei der Internetbank eröffnet und muss sagen, dass ich mit dem Komfort im Onlinebereich, der Möglichkeit eines direkten Ansprechpartners und mit den Konditionen sehr zufrieden bin. Ich habe direkt einen Dispokredit bekommen und wurde auch am Telefon sehr gut beraten. Dort habe ich nun einen festen Ansprechpartner, den ich bei Problemen oder Fragen kontaktieren kann. Das ist wirklich sehr hilfreich und weckt eine gewisse Sicherheit in mir. Das Online-Banking klappt wirklich hervorragen und bisher habe ich noch keine Haken bei der Ing-DiBa entdeckt.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 101 Einträgen an

Videos

ING DiBa Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
ING DiBa Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,7 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
77
4 Sterne
15
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Sterne
4

Testbericht Quellen

itunes.apple.com
122.813 Bewertungen
play.google.com
22.142 Bewertungen
check24.de
22.100 Bewertungen
de.trustpilot.com
6.549 Bewertungen
yopi.de
50 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

ING DiBa Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,7 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte