Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die LemonSwan Bewertung zusammen?

LemonSwan BewertungenDurchschnittlich wurde LemonSwan mit 1.86 von 5 bewertet. Basierend auf 50 LemonSwan Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren LemonSwan Bewertungen angesehen werden.

LemonSwan im Test - Note: Sehr gut

LemonSwan Testbericht
Damit sich interessierte Nutzer von LemonSwan im Vorfeld ein adäquates Bild machen können, wurde die Partnervermittlung im Vorfeld getestet und bewertet. Hauptkriterien beim Test waren zunächst die Vor- und Nachteile der Partnervermittlung, die generellen Leistungen, die Kosten, bzw. die Frage, ob und inwiefern LemonSwan kostenlos getestet werden kann.

Ebenso auf der Testliste stand die App von Lemonswan, sowie die Benutzerfreundlichkeit und der Kundensupport. Ebenso wird die generelle Frage beantwortet, ob sich eine Mitgliedschaft bei LemonSwan überhaupt lohnt. Im Fazit werden die Testergebnisse zusammengetragen und eine Note ermittelt. Somit sind die wichtigsten Kriterien, die es zu beachten gibt, im Test abgedeckt worden und vermitteln dem späteren Kunden einen realistischen Einblick.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Zu den grundlegenden Vorteilen von LemonSwan zählt der Fakt, dass es sich bei diesem Service um eine Partnervermittlung handelt und nicht um eine herkömmliche Datingseite. Um den perfekten und richtigen Partner für die Kunden zu finden, müssen diese zunächst einen umfangreichen Persönlichkeitsfragebogen beantworten, auf dessen Grundlage werden den Kundinnen und Kunden Partnervorschläge/Profile präsentiert, die auf sie zugeschnitten sind.

Ein weiterer, großer Vorteil ist die Tatsache, dass LemonSwan eine große Zielgruppe erreichen möchte, auch Personen, die sich vielleicht nicht eine volle Mitgliedschaft leisten können. Daher nutzen Studierende, Alleinerziehende und Auszubildende diesen Service kostenlos. Um sicherzugehen, dass sich nicht "unseriöse" Mitglieder auf der Plattform anmelden, sorgen die so genannten "Türsteherinnen" dafür, dass wirklich keine Fake-Profile auf die Webseite gelangen. Eine sichere Atmosphäre der anderen Nutzer soll somit gewährleistet werden.

Ebenso positiv ist, dass sich die Seite als benutzerfreundlich/übersichtlich gestaltet. Zu den negativen Aspekten zählen, dass Mitglieder "mogeln" können, um sich eine kostenfreie Mitgliedschaft zu sichern. Wird zudem kein Foto des Nutzers eingestellt, können andere Profile nicht angesehen werden.

Leistungen von der LemonSwan Partnervermittlung im Überblick

Wer sich bei LemonSwan anmeldet, bzw. registriert, der kann auf einige Leistungen im Repertoire zurückgreifen. Diese Leistungen können- je nach Mitgliedschaft- variieren. Folgende Leistungen sind für alle Mitglieder erhältlich, egal ob sie die kostenlose oder die kostenpflichtige Version von LemonSwan in Anspruch nehmen:

So ist zum Beispiel die formale Anmeldung (egal ob auf der Webseite oder auf der App) in den Leistungen enthalten. Danach erfolgt eine wissenschaftliche Analyse mit einem Persönlichkeitstest, um die eigene Partnerpersönlichkeit zu ermitteln und passende Partner zu finden. Zu den Funktionen und Leistungen zählt nach der Partneranalyse das Erhalten von passenden Partnern bzw. Partnervorschlägen, nachdem das eigene Profil ausgefüllt und mit einem Foto versehen wurde.

Ebenso ist es möglich, "Lächeln" und "Likes" zu versenden, Besucherlisten zu sehen (also Leute, die auf dem Profil des Nutzers waren), sich die Profile von Nutzern anzuschauen und natürlich die mobile Version (App) zu nutzen.

Zu den weiteren Funktionen und Leistungen zählt es natürlich, dass alle neuen Mitglieder zu Beginn der Mitgliedschaft von den- wie oben bereits erwähnten- Türsteherinnen überprüft werden. Dabei handelt es sich um psychologisch versiertes Personal, welches die Profile hin überprüft. Zum Beispiel, ob diese ordentlich ausgefüllt sind oder ob die Fotos ansprechend sind. Obszöne oder unseriöse Profile werden nicht geduldet und aussortiert. So sind ein sicheres Kennenlernen und Surfen auf der App oder auf der Webseite möglich, die Mitglieder sollen sich rundum wohlfühlen.

Sobald der Nutzer ein kostenpflichtiges Abonnement abschließt- oder durch etwaige Kriterien die Mitgliedschaft kostenlos nutzen darf, können sowohl unbegrenzt viele Nachrichten versendet/empfangen werden. Außerdem ist es möglich, sich alle freigegebenen Fotos auf der Webseite und der App von Mitgliedern anzusehen. Eine sichere Verschlüsselung und die Sicherheit der jeweiligen Daten steht gleichwohl im Fokus der LemonSwan - Betreiber, daher sind Webseite und App 256-Bit-SSL verschlüsselt.

Ist die LemonSwan Anmeldung kostenlos?

Die Anmeldung auf LemonSwan, die sich grob gesagt in drei Teile untergliedert, ist in jedem Falle kostenlos. Zunächst erfolgt die einfache Anmeldung mit einer E-Mailadresse, bzw. einem Passwort, ehe im zweiten Schritt nun der psychologische Persönlichkeitstest ausgefüllt werden muss. Dieser Test ist relativ umfangreich und dauert in der Regel 20 Minuten. Sind alle Fragen beantwortet und der Test ausgewertet, kommt es im dritten Schritt zur Zusendung erster Partnerprofile, die zum jeweiligen Nutzer passen könnten.

Direkt können auch kostenlos Nachrichten gelesen bzw. empfangen werden. Sollen weitere Vorzüge hinzukommen, ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft auszuwählen. Die Anmeldung als solches ist immer kostenlos, egal ob eine Mitgliedschaft am Ende ausgewählt wird oder nicht.

Kann ich LemonSwan kostenlos testen?

Wer LemonSwan das erste Mal ausprobieren möchte, legt sich in den seltenen Fällen direkt ein kostenpflichtiges Abonnement zu. Daher gibt es die Möglichkeit, LemonSwan zunächst kostenlos zu testen, um sich von den Diensten der Partnervermittlung zu überzeugen. Wie bereits einen Punkt weiter oben erwähnt wurde, schließt der kostenlose Test natürlich die Anmeldung, die Bearbeitung und Ausgestaltung des eigenen Profils, sowie die Beantwortung des Persönlichkeitsfragebogen mit ein.

Ebenso wird das eigene Profil zunächst von den "Türsteherinnen" überprüft, ehe es überhaupt einen Schritt weitergeht. Im kostenlosen Test hat der Nutzer die Möglichkeit, sofort Partnervorschläge zu erhalten. Auch können Fotofreigaben versendet werden, damit interessierte Mitglieder das eigene Profil besuchen können.

Das Besuchen anderer Profile von Mitgliedern ist möglich, Likes und Lächeln können versendet werden. Pro Kontakt kann zudem eine Nachricht als Antwort verschickt werden. Somit ist es möglich, den Service von LemonSwan zu testen, allerdings in einem eher abgespeckten Maße, vor allem was das Versenden von Nachrichten angeht.

Was kostet die Premium Mitgliedschaft?

Ist das Interesse an LemonSwan geweckt worden, kann eine Premium Mitgliedschaft aktiviert werden. Es gibt drei unterschiedliche Modelle, aus denen der potentielle Nutzer auswählen kann:

zunächst die Mitgliedschaft "Premium Basic". Diese läuft sechs Monate und kostet pro Monat etwa 79,00 Euro. In dieser Premium Basic" Mitgliedschaft enthalten ist die Anmeldung, die ganzheitliche Erstellung eines persönlichen Fragebogens, der auch als PDF-Datei erhältlich ist, sowie die regionale Umkreissuche, um Singles aus der Nähe zu finden. Zudem können unbegrenzt Nachrichten verschickt und empfangen werden.

Die zweite Mitgliedschaft nennt sich "Premium smart" und ist auf 12 Monate ausgelegt. Pro Monat wird ein Mitgliedsbeitrag von 54,90 Euro erhoben. In dieser Mitgliedschaft erhalten sind die Anmeldung, der ganze Persönlichkeitstest, unbegrenzte Kontakte, das unbegrenzte Verschicken von Nachrichten und das Empfangen derer. Auch eine Kontaktgarantie, bzw. die Umkreissuche sind in dieser Form der Mitgliedschaft enthalten.

Die dritte Mitgliedschaft nennt sich "Premium comfort" und wird gleich für 24 Monate abgeschlossen. Das Mitglied zahlt monatlich einen Preis von 39,90 Euro und erhält die volle Auswertung des Persönlichkeitstests, unbegrenzte Kontakte, die regionale Umkreissuche und kann selbstverständlich sämtliche Profile besuchen, bzw. unbegrenzt Nachrichten verschicken und empfangen. Es lässt sich feststellen: je länger die Vertragslaufzeit ausgewählt wird, umso günstiger wird der monatliche Preis.

Die LemonSwan App im Test

Gerade wer viel unterwegs ist, möchte oft nicht warten, ehe er Zuhause am heimischen PC auf die Partnervermittlung LemonSwan zugreifen kann. Daher bietet LemonSwan auch eine mobile Version von der Webseite an, sprich eine App. Bis vor kurzem war nur eine App für Android Handys verfügbar, doch LemonSwan hat diesen Umstand bereits geändert und eine Version für Apple geschaffen, so dass auch I Phone Nutzer in den Genuss der App kommen.

Wer generell häufig unterwegs ist, kann sich auch direkt über die App erstmalig bei LemonSwan anmelden, gleichwohl sollte hier genügend Zeit in Anspruch genommen werden, vor allem, was das Ausfüllen des Profils, bzw. die Fotoauswahl angeht. Oft lässt sich dies vor dem heimischen PC leichter gestalten.

Im Anschluss reicht der Nickname, bzw. die E-Mail- Adresse und das Passwort, um sich auf der mobilen App anzumelden, die vorher im Google App Store, bzw. Apple Store heruntergeladen wurde. Hier fallen keine weiteren Kosten an. Die App an sich ist schnell installiert, so dass sofort gestartet werden kann. Die App ist übersichtlich und dennoch farblich ansprechend gestaltet, so dass der Nutzer gleich mit Freude bei der Sache ist, ohne sich überfordert zu fühlen.

Alle Funktionen, also das Versenden und Empfangen von Nachrichten, dass Anschauen von Profilen oder Fotos, sowie das Versenden von Likes und Lächeln funktioniert genauso einwandfrei, wie auf der heimischen PC Version. Somit bietet die App eine hervorragende Alternative zur PC Webversion, gerade unterwegs und im hektischen Alltag. Auf keine Funktion muss daher verzichtet werden.

LemonSwan Benutzerfreundlichkeit im Test

Ganz gleich ob App oder die "normale" PC Version: LemonSwan hat hier besonderen Wert auf die Benutzerfreundlichkeit der beiden Versionen gelegt. Zum einen mit einem ansprechenden Aussehen der Seite, die sich in Weiß und Lemongrün dem Nutzer offenbart und somit auf den Namen der Partnervermittlung- LemonSwan anspielt.

Durch die zurückgenommenen Farben spiegelt die Partnervermittlung Seriosität wider, strahlt aus, dass diese Seite nicht bloß "jung und hipp" sein möchte. Die Übersicht der einzelnen Reiter und Menüpunkte ist gut voneinander abgegrenzt, so finden sich auch ältere Menschen, die vielleicht noch Probleme mit dem Internet allgemein haben, wunderbar auf der Internetseite von LemonSwan zurecht.

Der Kundensupport

Wie bei jeder Webseite, bzw. Dienstleistung auch, können bei der Nutzung etwaige Probleme auftreten. Da ist es wichtig, für einen guten Kundensupport zu sorgen. LemonSwan bietet seinen Kunden einen umfangreichen Kundensupport an, einmal in Form einer E-Mail-Adresse und auf der anderen Seite auf den sozialen Medien, wie beispielsweise Facebook. Eine Hotline, die von montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr erreichbar ist, sowie einen Support Chat auf der LemonSwan Webseite, gibt es ebenfalls.

Bei einem Problem seitens der Mitglieder, versuchen die LemonSwan Mitarbeiter so schnell wie möglich zu helfen. Auch per E-Mail erhält der Nutzer binnen weniger Stunden eine umfangreiche Antwort, wenn er möchte, kann er auch auf der Internetseite um einen Rückruf der Mitarbeiter bitten und sich in ein Kontaktformular eintragen.

Lohnt sich eine Mitgliedschaft bei LemonSwan?

Eine Mitgliedschaft bei LemonSwan kann sich durchaus lohnen, da gerade für Frauen extrem auf Sicherheit bezüglich Fakeprofilen geachtet wird. Wer die Nase voll von Pöbeleien oder flachen Anmachen hat, der ist bei LemonSwan an der richtigen Adresse, da die Türsteherinnen darauf achten, dass ein niveauvoller Umgang gewährleistet wird. Dies beginnt schon mit dem Ausfüllen der Profile, bzw. dem Einstellen niveauvoller Fotos und ausgefüllten Profiltexten. So soll gewährleistet werden, dass ein harmonischer Umgang zwischen den Mitgliedern herrscht und keine "ungebetenen" Gäste auf der Webseite auftauchen.

Zudem ist LemonSwan explizit darauf bedacht, nur Mitglieder auszuwählen, die eine feste und ernste Beziehung im Sinn haben und nicht auf ein kurzes Abenteuer aus sind. Daher kann sich eine Mitgliedschaft unter diesen Aspekten durchaus lohnen.

LemonSwan Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

LemonSwan - eine Partnervermittlung die besonderen Wert auf ausgewählte Mitglieder legt und zugleich unseriöse Profile kontrolliert, bzw. gar nicht erst auf der Webseite zulässt- dieser Service sticht besonders hervor und dürfte besonders Frauen, die auf der Suche nach der wahren Liebe sind- zusagen.

Ein weiteres Plus besteht zudem darin, dass Alleinerziehende, Auszubildende und Studenten keinen Cent für die Mitgliedschaft bezahlen- wer die die wahre Liebe sucht, sollte nicht durch finanzielle Grenzen aufgehalten werden- ist somit die Message des Anbieters.

Ansonsten überzeugen das schicke und übersichtliche Design der Internetseite, sowie der verfügbaren App für Android und Apple, die die gleichen Funktionen wie die Webversion beinhalten. Je nach ausgewählter Mitgliedschaft, verringert sich der monatliche Preis. Ebenfalls fair: es kann zunächst kostenlos getestet werden, wenn auch eingeschränkt. Zur optimalen Partnervermittlung wird im Vorfeld ein Persönlichkeitstest ausgefüllt, der auch als PDF-Datei verfügbar ist. Das Fazit: LemonSwan verdient die Gesamtnote "Sehr Gut" im Test.

LemonSwan Testberichte (1)

  • LemonSwan Auszeichnung

    TÜV Saarland - Geprüftes Online-Portal

Videos (1)

LemonSwan Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen LemonSwan Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Bei LemonSwan handelt es sich um eine deutsche Partnervermittlung für Frauen, als auch Männer, die ihren Sitz in Hamburg hat, bzw. dort auch gegründet wurde. Der Geschäftsführer von LemonSwan ist Arne Kahlke, der bereits mit anderen Partnervermittlungen Erfahrungen sammeln konnte und diese Erfahrungen nun bei LemonSwan weitergeben möchte. Mit dem so genannten "LemonSwan" Prinzip möchte die Partnervermittlung zwei passende Partner zueinander führen, deren positiven Gefühle nicht bloß ein oder zwei Dates überdauern sollen, sondern wenn möglich, längerfristig. Den Grundpfeiler für die Suche nach dem passenden Partner soll der Persönlichkeitstest liefern, der von Dr. Peter Michael Bak, einem Psychologen, entwickelt wurde.