Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Poppen.de Bewertung zusammen?

Poppen.de BewertungenDurchschnittlich wurde Poppen.de mit 1.98 von 5 bewertet. Basierend auf 52 Poppen.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Poppen.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Poppen.de (5)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Dienstag, 12. November 2019

    Die Fakes sind das Problem. Es macht keinen Spaß, wenn man feststellt, dass die meisten weiblichen User in irgendeiner Form nicht real sind bzw. reale Mitglieder inzwischen eher die Ausnahme sind.

  • Bewertung: 2

    Sonntag, 15. Oktober 2017

    Die Frauen, welche in dieser Börse angeboten werden sind entweder Pornostars oder sie machen nebenbei außerhalb ihres Berufes Sexgeschäfte auf eine billige Art und Weise.

  • Bewertung: 4

    Montag, 29. Mai 2017

    Ich benutze Poppe.de nun schon seit vielen Monaten hin und wieder mal und wurde hier eigentlich noch nich wirklich enttäuscht. Für mich ganz klar die beste Sexdatingportal nach Snapgeil.com.

    Ganz klar gibt es auf Poppen.de auch Fakes. Wo denn bitte nicht?! Die Kunst besteht darin, die Fakeprofile von den echten Profilen auseinander zu halten und das geht eigentlich ganz gut.

    Insgesamt vier Sterne für Poppen.de
    Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Poppen.de im Test - Note: Gut

Poppen.de Testbericht
Poppen.de ist eine Community, in der man sich zu Sexkontakten und One-Night-Stands verabreden kann. Gegründet wurde die Community 2004 von der Ideawise Limited mit Sitz im chinesischen Hongkong. Poppen.de soll über 4 Millionen Mitglieder haben und gehört damit in dieser Sparte zu den größten Anbietern. Das Unternehmen gibt an, dass täglich über 100.000 verschiedene Nutzer online sind und über 500.000 Mails durchs virtuelle Netz flattern. Das Angebot von Poppen.de ist sehr umfangreich. Poppen.de ist Wegweiser zu zahlreichen erotischen Vergnügungen und beinhaltet viele Community-Features. Die Anmeldung und Nutzung von Poppen.de ist kostenlos.

Das Angebot von Poppen.de im Überblick:

  • Große Community, in der sich alles um Erotik und Sex dreht
  • Über 4 Millionen Mitlgieder
  • Fake- und Echtheitscheck
  • Mitglieder mit finanziellem Interesse sind gekennzeichnet
  • Basisfunktionen sind kostenlos
  • Großes Forum zu vielen Themen

Die Website: erstaunlich übersichtlich und klar strukturiert

Datingseiten haben meist einen Nachteil: Sie sind unübersichtlich und von Bildern und Werbung überschwemmt. Nichts so Poppen.de. Die Website ist erstaunlich gut strukturiert, Werbung hält sich in Grenzen und das meiste ist relativ schnell und einfach zu finden. Schon auf der Startseite definiert sich Poppen.de deutlich. Die Registrierung ist erst einmal gratis. Viele Funktionen können auch ohne Abo genutzt werden. Leider braucht die Seite zu mancher Zeit sehr lange zum Laden.

Das Angebot: vielfältig

Das Angebot von Poppen.de ist sehr umfangreich. Neben Chat und Videochat bietet das Portal ein Forum und viele Infos rund um Sex und Erotik. Die meisten Angebote können kostenlos genutzt werden. Mitglieder können ein Profil erstellen, Nachrichten verschicken und am Fotowettbewerb teilnehmen. Zahlreiche Features sind bei Poppen.de zu finden, welche die Nutzung des Portals und die Kontaktaufnahme erleichtern. Alles in allem eine runde Sache.

Die Mitglieder: geprüft

Poppen.de führt einen Fake- und Echtheitscheck bei allen Mitgliedern durch. Trotzdem ist immer wieder von Fake-Kontakten zu hören. Außerdem gibt es mehr männliche Nutzer. Die Anzahl der Frauen, die nicht der professionellen Klientel gehören, ist relativ gering. Bei Poppen.de kommen etwa zehn Männer auf eine Frau. Wer da nicht aktiv ist und sich am Community-Leben beteiligt, wird kaum zum Zug kommen. Ausgenommen sind natürlich spezielle Fetische und Vorlieben. Um bei Poppen.de erfolgreich zu sein, sollte das Profil perfekt ausgefüllt sein und mit ansprechenden Fotos ausgestattet werden.

Die Kosten: bleiben im Rahmen

Erotik-Communitys kosten Geld. Jedenfalls dann, wenn man mehr als die Basisfunktionen nutzen möchte. Sehr viele Funktionen, die auf anderen Seiten schon zu den kostenpflichtigen Funktionen gehören, können hier kostenlos genutzt werden. Wem das nicht reicht, kann eines der beiden Preismodelle nutzen. Zur Auswahl stehen „VIP“ und „Premium“. Dabei ist der Premium-Account günstiger. Beide Preismodelle liegen aber im üblichen Bereich. Je nach gewähltem Vertragszeitraum können die Preise noch mal gesenkt werden. Eine genaue Aufgliederung, welche Funktionen in den Accounts enthalten sind, befindet sich auf der Website. Außerdem können Punkte gekauft werden, mit denen kleine Funktionen freigeschaltet werden. Die Punkte sind für kurze Zeiträume weit aus günstiger, weil sie an kein Abo gebunden sind.

Die Zahlungsarten: ausreichend

Poppen.de bietet verschiedene Zahlungsvarianten, unter denen sich für jeden etwas Passendes findet. Zur Auswahl stehen Lastschrift, Kreditkarte, PayPal. ClickandBuy oder Überweisung für den Punktekauf. Für die Bezahlung von Mitgliedschaften kann nur Lastschrift, ClickandBuy oder Kreditkarte genutzt werden. Das reicht völlig aus.

Der Kundenservice: sehr gut

Der Kundenservice bei Poppen.de kann sich sehen lassen. Viele Fragen werden bereits auf der Website beantwortet. Und das ohne lange Suchen. Hier finden sich Aussagen zu den verschiedenen Abos, Antworten auf die häufigsten Fragen und weiterführende Links. Nutzer, die trotzdem noch nicht ausreichend informiert sind, können über die Telefon-Hotline Kontakt zum Unternehmen aufnehmen. Es sind aber auch Anfragen per E-Mail möglich. Dazu gibt es ein Kontaktformular, bei dem der betreffende Bereich schon ausgewählt werden kann. Toll ist auch der Funktionstest, mit dem geprüft werden kann, ob die Website reibungslos läuft oder eventuell Einstellungen und Blocker die Funktionen behindern.

Poppen.de Testbericht Fazit - Note: Gut

Die Community von Poppen.de gibt e´s seit 2004. Seit dem steigt die Mitgliederzahl stetig und liegt jetzt schon bei über 4 Millionen. Grund dafür sind sicher auch die vielen kostenlosen Funktionen der Website, die bei anderen Anbietern schon bezahlt werden müssen. Die Internetpräsenz von Poppen.de ist sehr übersichtlich gehalten. Werbung wird nur im Basis-Account geschalten und selbst dort lediglich sehr dezent. Trotz Fake-Check gibt es leider immer wieder Fakes, die Kontakt aufnehmen. Nachteilig sind auch der große Anteil an Männern und der eher kleine Anteil an nichtprofessionellen Frauen. Die Kosten für die zahlungspflichtigen Accounts liegen durchaus im üblichen Rahmen, den Abo-Zeitraum können Mitglieder selbst wählen, wobei es für längere Abos Rabatte gibt. Das Angebot von Poppen.de ist recht vielfältig und beinhaltet bei Weitem nicht nur Bilder und Videos. Beim Test von erfahrungen.com konnte Poppen.de die Note „gut“.

Poppen.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Poppen.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.poppen.de

Poppen.de Website Screenshot

Seit mehr als zehn Jahren ist mit Poppen.de die größte Erotik-Community Deutschlands online. Das Portal ist die richtige Adresse für all jene, die ihrem Alltag entfliehen möchten und Spaß an der Lust haben. Für Singles ist Poppen.de ebenso geeignet wie für experimentierfreudige Paare. Diskret lassen sich hier Fantasien ausleben, ganz gleich, ob diese sich um BDSM drehen oder die Sehnsucht nach Sex mit mehreren Partnern Thema ist. Mehr als vier Millionen Mitglieder zählt Poppen.de bislang. Diese schätzen die zahlreichen Möglichkeiten des komplett kostenlos nutzbaren Portals. Als vielseitige und offene Plattform ist Poppen.de für Menschen aller Altersgruppen geeignet, die Spaß an Lust und Leidenschaft haben und auf Gleichgesinnte treffen möchten.