Zuletzt aktualisiert: 18.09.2020

AsianDating.com Erfahrungen & Bewertungen 2020

AsianDating.com ist eine Partnerbörse im Internet, welche es sich zum Ziel erklärt hat, asiatische Frauen und Männer aus der westlichen Welt zusammenzubringen. Mit 2,5 Millionen Mitgliedern sollten die Chancen nicht schlecht stehen, eine globale Partnerschaft einzugehen. Zumindest wird vom Anbieter eine Plattform zur Verfügung gestellt, welche Menschen mit denselben Interessen zu bringen kann. Viele der registrierten User sind Männer, welche auf der Suche nach einer dauerhaften und langfristigen Partnerschaft mit einer asiatischen Frau sind. Die registrierten Frauen zeigen ein Durchschnittsalter von 20 bis 45 Jahren, während die angemeldeten Männer im Durchschnitt 35 bis 55 Jahre alt sind.
Weiter zu AsianDating.com

Wie setzt sich die AsianDating.com Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde AsianDating.com mit 1.9 von 5 bewertet. Basierend auf 101 AsianDating.com Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren AsianDating.com Bewertungen angesehen werden.

AsianDating.com im Test - Note: Gut

AsianDating.com gehört zu "CupidMedia" und reiht sich zwischen zahlreichen anderen Datingplattformen aus dem Hause Cupid ein. Zu diesen gehören unter anderem: 

Alle Seiten fokussieren sich auf das, was der Name verspricht: Den Partner für's Leben global zu finden. Dadurch dass die Seite auf asiatische Frauen spezialisiert ist, haben Männer bessere Chancen, eine entsprechende Frau für ernste Absichten zu finden. Die registrierten Frauen stammen in der Regel aus dem asiatischen Raum, während Männer gefühlt aus allen Teilen dieser Welt auf der Seite surfen, um die Liebe auf virtuellem Wege zu finden. 

Dass ernste Absichten dahinterstecken ist häufig in den Profilen der Männer zu lesen. Aber auch in den Profilen weiblicher Mitglieder wird immer wieder darauf hingewiesen, dass eine seriöse und dauerhafte Partnerschaft gewünscht ist. AsianDating.com eignet sich daher nicht für einen Seitensprung oder eine lockere Affäre. Hier dominieren die Heiratsabsichten. Damit die Benutzung einer virtuellen Partnervermittlung reibungslos abläuft (weitere Informationen: Die besten Online Partnervermittlungen im Test), ist eine leicht bedienbare Benutzeroberfläche erforderlich. Außerdem spielt das Design eine entscheidende Rolle, wenn der User seinen Wohlfühl-Faktor bestimmt. 

Alle Funktionen sollten übersichtlich dargestellt sein und auch die Frage nach den möglichen Kosten sowie deren Zahlungsoptionen will beantwortet werden. Und dann bleibt da noch die Frage, wie gut der Support erreichbar ist und ob hier tatsächlich von professioneller Hilfe gesprochen werden kann. 

Die Vor- und Nachteile von AsianDating.com auf einem Blick

Pro

  • Kostenloser Test möglich 
  • Auch mobil mit der App
  • Hohe Mitgliederanzahl
  • Mehrere Sprachen 
  • Weltweite Suche möglich

Contra

  • Keine Chat-Funktion 
  • Lange Reaktionszeiten vom Support

Die Leistungen von AsianDating.com im Überblick

Wer sich einen Account auf AsianDating.com einrichten will, kann dies kostenlos tun. Die Registrierung ist schnell erledigt. Ein Internetzugang, sowie eine gültige Email-Adresse sind ausreichend, um sich kostenlos auf AsianDating.com anzumelden. Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, kann der damit eingerichtete Account auch schon genutzt werden. 

Auf der Startseite ist zu sehen, wer gerade online ist. Täglich tummeln sich zu jeder Zeit etwa 2.000 bis 3.000 Mitglieder, wobei dies auch von den Stoßzeiten abhängt, welche sich primär am Abend und an den Wochenenden zeigen. Die Liste der onlineaktiven Nutzer kann angeklickt werden. 

Darin werden alle Profile der jeweiligen Nutzer als Vorschau mit entsprechendem Profilfoto angezeigt. Von dort aus kann bereits eine Konversation gestartet werden. Der Besuch der eigenen Mailbox ist erst dann erforderlich, wenn er oder sie geantwortet hat und die Antwort als eingehende Nachricht archiviert wird. 

Wer stattdessen die Suchfunktion nutzt, profitiert von den dort hinterlegten Filtern. Damit lassen sich die Suchergebnisse eingrenzen. So kann beispielsweise nach Wohnortnähe sortiert werden. Da es sich jedoch um ein globales Datingportal handelt wird der Fokus auf die Wohnortdistanz gelegt. 

AsianDating Erfahrungen

Dementsprechend kann spezifisch nach Ländern und Städten gesucht werden. Oder auch nach optischen Attributen. Das stundenlange Profillesen lässt sich damit vermeiden. AsianDating.com kann sowohl auf dem PC, als auch auf dem mobilen Endgerät genutzt werden. In der Browser-Version profitieren viele vom hohen Arbeitsspeicher, was die Seite flüssig gestaltet und Ladezeiten vermeidet. 

Auch Aktualisierungen der Mailbox finden automatisch und in regelmäßigen Abständen statt, ohne dass die Seite einem Refreshing unterzogen werden muss. In der App erweist sich dagegen die Push-Funktion als nützliches Feature. Diese weist darauf hin, ob eine Nachricht eingegangen ist, das Profil besucht wurde oder Interesse besteht. Das Profil ist sehr detailorientiert. User können zahlreiche Angaben machen, um dem Gegenüber einen guten Einblick zu ermöglichen. 

Ist die Anmeldung von AsianDating.com kostenlos? 

Die Registrierung auf AsianDating ist kostenlos. Nach der Anmeldung sind die Basisfunktionen freigeschaltet, welche ebenfalls kostenlos genutzt werden können. Mitglieder haben an dieser Stelle die Möglichkeit Profile zu lesen, ihr Interesse zu bekunden und sich mit der Benutzeroberfläche der Webseite vertraut zu machen. 

Für alle erweiterten Funktionen ist jedoch ein Upgrade auf andere Mitgliedschaften erforderlich. Die Informationen rund um erweiterte Mitgliedschaften sind jedoch nicht ohne Anmeldung einsehbar. Wer die Häufig gestellten Fragen (FAQ) lesen will, muss sich zunächst kostenlos anmelden, da alle Links auf der Startseite immer wieder zur Anmelde-Masek führen, wo sich der Interessent registrieren kann. 

Kann ich AsianDating.com kostenlos testen? 

Mit der Neuanmeldung wird ein kostenloser Account eingerichtet, welcher auch kostenlos bleibt, bis ein entsprechendes Upgrade vorgenommen wurde. Dies ist jedoch keine Pflicht, denn es steht jedem Mitglied frei, die Basis-Account auch auf Dauer zu nutzen, beziehungsweise zu testen. 

Während der Testphase bietet es sich an, Nutzerprofile zu lesen, um einen Überblick über die in Frage kommenden Verfasser/innen zu bekommen. Die Filter in der Suchmaske stellen dabei eine nützliche Funktion dar. Beim Stöbern in den Profilen, kann die Nutzeroberfläche besser kennengelernt werden. 

Dabei stehen viele Funktionen zur Verfügung, welche die Bedienbarkeit erleichtern sollen. Wer dabei auf ein interessantes Profil stößt, kann sein Interesse äußern. Dies geschieht ganz einfach mit dem Match-Button. 

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft auf AsianDating.com?

Wer sich auf AsianDating.com für den Premium-Account entscheidet, muss zahlen. Dafür stehen hinterher zahlreiche nützliche Funktionen bereit. Die Preisstaffelung deutet darauf hin, dass der Anbieter Interesse daran hegt, seine Mitglieder so lange wie möglich zu halten. 

Dauerhafte Mitgliedschaften sind deshalb günstiger. Ein Monat kostet 34,95 EUR, während das Dreimonatspaket mit 23,33 EUR pro Monat deutlich günstiger ist. Noch günstiger wird es mit dem Jahrestarif für 11,67 EUR pro Monat. Mit der Premium-Mitgliedschaft profitieren Mitglieder wie bereits erwähnt, von erweiterten Funktionen. Zum Beispiel kann der Live Chat genutzt werden. 

Aber auch ein werbefreier Account ist mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft garantiert. Wer anonym unterwegs sein will, kann dies ebenfalls mit einer Account-Erweiterung tun. Und nicht zuletzt ist das uneingeschränkte Versenden und Empfangen von Nachrichten mit mit dem Premium-Status möglich. 

Wer sich neu angemeldet hat, bekommt zunächst einen kostenlosen Account zugewiesen. Dieser enthält die Basisfunktionen. Der Account bleibt so lange bestehen, bis eine Account-Umstellung angestoßen wird. Mit der Basis-Mitgliedschaft kann zwar das Interesse an einem Profil bekundet werden, jedoch ist es nicht möglich Nachrichten zu versenden oder zu empfangen. 

Ein Nachrichtenaustausch oder auch der Austausch der alternativen Kontaktmöglichkeiten ist damit ausgeschlossen. Allerdings können Mitglieder ohne Premium-Account mit zahlenden Mitgliedern schreiben. Auf AsianDating.com sind deutlich mehr zahlende Männer als Frauen zu finden. Wer selbst einen Premium-Account hat, kann mit allen Mitgliedern schreiben.

Lesen Sie mehr:

AsianDating.com App im Test 

Im digitalen Zeitalter der Kommunikation stellt sich natürlich die Frage, wie flexibel der Anbieter mit der Nutzung seiner Webseite umgeht. Die mobile gehört neben der Desktop-Version deshalb zum guten Ton. Der Anbieter hat dies bereits erkannt. Allerdings nur, wenn es um die "Versorgung" der Android-Nutzer geht. 

iOS-User müssen sich auf die Desktop-Variante beschränken, welche jedoch mit guten Ladezeiten punkten kann. Android-Nutzer können sich unterwegs die Zeit mit der globalen Partnersuche vertreiben und regelmäßig Zuschriften checken. Dies ist jedoch gar nicht nötig, da die Push-Funktion in der App bei Bedarf aktiviert werden kann. Bei Veränderungen im Profil zeigt das Smartphone bereits im Display an, was es Lesenswertes in der zu finden gibt. 

Zwischen der App und dem Browser wird in puncto Mitgliedsstatus nicht differenziert: Alle Funktionen welche für den jeweiligen Mitgliedsstatus freigeschaltet sind, verändern sich nicht beim Wechsel auf ein anderes Wiedergabegerät. Wer upgrade will, klickt am besten auf eine gesperrte Funktion und schon öffnet sich ein Fenster, welches alle weiteren Schritte erklärt. 

AsianDating.com App im Test

Wirft man einen Blick auf die Nutzeroberfläche, fällt auf: Viele Nutzer, aber dennoch kein Chaos. Die App ist übersichtlich gestaltet wurden. Einzelne Navigationen führen zu den entsprechenden Bereichen, sodass der Überblick nicht verloren geht. Die lässt sich intuitiv bedienen und es müssen keine labyrinthartigen Menüstrukturen durchforstet werden. 

Allerdings kommt die App nicht ohne einen Wermutstropfen aus: Je höher die Aktivität, umso instabiler die App. Jeder Klick zu viel kann dafür sorgen, dass die App abstürzt. Auch das Refreshen der Nachricht klappt nicht immer lückenlos. Ebenso wie die Online-Anzeige. Teilweise werden User als online angezeigt, welche die App schon vor langer Zeit verlassen haben. Hier stellt die Desktop-Version eindeutig eine sinnvolle Alternative dar. 

Sofern auf dem PC nicht alle gängigen Kommunikationskanäle gleichzeitig genutzt werden, während parallel gezockt und ein Film gestreamt wird, läuft die Seite ruckelfrei und erleichtert das Stöbern in den zahlreichen Profilen. Dennoch bietet die App den unschlagbaren Vorteil, dass vielleicht heiß ersehnte Antworten auf versendete Nachrichten sofort gelesen werden können, nachdem diese eingegangen sind.

Kann ich Benutzerfreundlichkeit erwarten? 

AsianDating.com gehört zu den Dating-Seiten im Internet, welche trotz hoher Mitgliederanzahl stets für Überblick und leichte Bedienbarkeit sorgen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob die Seite über den Browser aufgerufen oder die App auf dem Smartphone gestartet wird. 

Die Funktionen unterschieden sich nur marginal zwischen den Darstellungsformen. Diese sind zudem selbsterklärend und werden im Falle von auftauchenden Fragen durch den Support beantwortet. Von der Nachrichtenbox über die Profileinstellungen, bis hin zur Mitglieder-Suchmaske lässt sich schnell navigieren, sodass kein großer Suchaufwand betrieben werden muss, 

Wie ist der Support von AsianDating.com aufgestellt?

Erreichbar ist der Support zwar rund um die Uhr, allerdings kann es unter Umständen sein, dass man bis zu 48 Stunden auf eine Antwort warten muss. Das ist für einen großen Anbieter wie die Cupid-Media-Gruppe ein bisschen schwach. Schlielich gibt es zahlreiche Dating-Plattformen, welche bereits eine Live-Chat-Funktion ermöglichen. 

Zwar können auch noch so kompetente Support-Mitarbeiter keine Liebesfragen beantworten, jedoch könnte es nicht schaden, einen jederzeit erreichbaren Chat einzurichten. Vor allem im Hinblick auf Fragen zur Zahlung oder Kündigung der Mitgliedschaft. 

Sofortige Hilfe gibt es zumindest unter bundesweiten Servicerufnummern. Diese sind kostenpflichtig und aus dem Mobilfunknetz deutlich teurer, als von einem Festnetz-Telefon. 

Lohnt sich die Mitgliedschaft auf AsianDating.com? 

Wer auf der Suche nach einem asiatischen Partner ist und kaum Möglichkeiten hat, entsprechende Personen kennenzulernen, ist auf AsianDating.com richtig. Menschen mit ernsten Absichten haben gute Chancen, auf nette Unterhaltungen, erste Treffen und vielleicht sogar feste Beziehungen oder Eheschließungen. 

Natürlich ist ein Dating-Portal kein Garant dafür, die Liebe des Lebens zu finden. Jedoch werden die Chancen erhöht, auf globaler Ebene einander kennenzulernen. 

Lohnenswert kann die kostenlose Mitgliedschaft sein, welche nicht nur Fake-Profile abschreckt sondern auch erweiterte Funktionen und den uneingeschränkten Flirt ermöglicht. 

Fazit

Mit 2,5 Millionen Mitgliedern handelt es sich um eine Datingplattform, welche jede Menge Auswahl verspricht. Die Seite lässt sich einfach bedienen, sodass netten Unterhaltungen nichts im Wege steht. Der Support antwortet in mehreren Sprachen und auch die Seite kann in zahlreiche Sprachen umgestellt werden. So viel Flexibilität darf man von einem weltweit agierenden Unternehmen aber auch erwarten. Wer unterwegs nicht auf seine Chats verzichten mag, nutzt die App. Diese steht allerdings nur Android-Usern zur Verfügung, was ein bisschen schade ist. Dennoch handelt es sich um eine gut aufgebaute Seite, welche in vollem Umfang zu moderaten Preisen nutzbar ist. Daher vergeben wir die Testnote "gut".

Neueste Beiträge aus unserem Magazin:

Videos

AsianDating.com Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

1.9 / 5
Jetzt gratis testen

Testbericht Quellen

sitejabber.com
100 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

1.9 / 5
Jetzt gratis testen