Erfahrungen.com durchsuchen

Fertighaus-Anbieter im Test: Finde günstige Fertighaus-Hersteller

Das Fertighaus ist eine besonders einfache Variante für Hausbauer, die nicht ewig auf Ihr Eigenheim warten möchten. In den letzten Jahrzehnten wurde die Technik stetig verbessert, so dass ein moderner Fertighaus Testsieger heutzutage einem traditionell gebauten Haus in nichts nachsteht. Allerdings gibt es zum Teil große Unterschiede zwischen den diversen Fertighaus-Anbietern. Neben den Gestaltungsmöglichkeiten, die bei der Fertighaus-Technologie besonders wichtig sind, gibt es noch viele andere relevante Themen.

Fertighäuser aus Sicht erfahrener Kunden – Wertvolle Tipps für Interessenten

  • Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt nicht bei allen Anbietern
  • Auswahl an Fertighäusern ist wichtiges Thema
  • Flexible Anbieter werden oft sehr gelobt
  • Erst beim Hausbau zeigt sich die Qualität eines Anbieters
  • Kundenservice ist entscheidender Faktor
  • Handwerker-Qualität wird oft thematisiert

Kunden mit Fertighaus Erfahrungen teilen ihre Erkenntnisse

Ein Testbericht, bei dem alle Zahlen und Fakten bewertet werden, ist eine gute Ergänzung zu einem praktischen Fertighaus Test. Besonders aussagekräftig sind allerdings die Erfahrungen der Kunden, die schon ein Fertighaus gebaut haben oder gerade dabei sind ein Fertighaus zu bauen. Es in der Praxis zeigt sich beispielsweise, ob ein Fertighaus-Anbieter bei Problemen schnell und unkompliziert reagiert. Auch die Qualität der Handwerker, die das Fertighaus aufsetzen, spielt eine wichtige Rolle in den Bewertungen

Ein schönes Fertighaus ohne unangenehme Überraschungen bauen

Wer ein Blockhaus bauen möchte, sollte vorher nicht nur die Preise vergleichen, sondern auch die vorhandenen Kundenerfahrungen berücksichtigen. Es gibt Menschen, die ein Doppelhaus bauen wollen, aber dann feststellen müssen, dass die beauftragte Firma schlechte Qualität liefert. Das lässt sich durch einen guten Fertighaus Test in Kombination mit den Erfahrungswerten vieler Fertighaus-Besitzer auf erfahrungen.com vermeiden. Wer für ein Fertighaus Holz als Baumaterial auswählt, sollte sich darüber informieren, welche Erfahrungen andere Kunden in Häusern des Anbieters machen. Wer ein Fertighaus kaufen möchte, sollte zudem unbedingt einen Fertighaus Vergleich durchführen, um ein Gespür für die Qualität zu bekommen. Erfahrungsberichte helfen bei der Suche nach guten Fertighäusern.

Fertighausanbieter Test - so läuft ein Test ab

Der Markt für Fertighäuser erlebt in Deutschland derzeit einen bemerkenswerten Boom. Mittlerweile sind rund 20 % aller neu errichteten Häuser im Land Fertighäuser. Das Spektrum reicht dabei von preisgünstigen Fertighäusern aus Nachbarländern wie Polen bis hin zu modernen Ökohäusern, die in Fertigbauweise errichtet werden. Im Internet und in Zeitschriften finden Verbraucher regelmäßig Fertighausanbieter Tests, die bei der Auswahl eines geeigneten Anbieters für den eigenen Hausbau helfen sollen. Welche Kriterien fließen bei einem Test in die Bewertung ein?

Ein zentrales Kriterium ist die Informationspolitik bzw. die Serviceorientiertheit des Anbieters. Wie aussagekräftig sind die Prospekte, die Webseite und andere Werbematerialien? Wie gut ist die Vor-Ort-Beratung? Wie viel Zeit nimmt man sich für die Beantwortung von spontanen Fragen am Telefon?

Ein weiteres relevantes Kriterium bei einem Fertighausanbieter Test ist der rechtliche Aspekt. Hierbei spielen Punkte wie die Vertragsgestaltung, die Gewährung von Sicherheiten, das Widerrufsrecht, die Exaktheit der Baubeschreibung sowie der Umgang mit eventuellen Vertragsstrafen eine wichtige Rolle.

Das dritte relevante Kriterium bei einem Fertighausanbieter Test ist die Qualität des Baus. Im Rahmen des Tests wird zum Beispiel untersucht, ob die Baumaterialien modernste Ansprüche erfüllen. Auch Zertifizierungen, der Umgang mit Radon sowie die Qualität der Lüftungsanlage sind Punkte, die bei der Untersuchung der Qualität des Baus zur Sprache kommen.

Fertighausanbieter - so setzt sich der Preis zusammen

Auch Häuser, die in Fertigbauweise errichtet werden, können mittlerweile individuell gebaut werden. Beim Bau werden dann die individuellen Wünsche des Kunden vom Fertighausanbieter berücksichtigt und in die Tat umgesetzt. Dementsprechend variiert der Preis des Fertighauses In Abhängigkeit von der gewählten Variante. Je mehr individuelle Planung in den Bau mit einfließt, desto teurer wird das Fertighaus.

Je höher die Ausführungsqualität des Hauses ist, desto höher wird auch der Fertighausanbieter Preis. Individuelle Wünsche wie ein ökologischer Wandaufbau sorgen dafür, dass der Preis steigt. Auch die Qualität der Fenster, Bodenbeläge, Fliesen und Sanitärausstattung fließt in den Preis mit ein. Entscheidet man sich für eine hohe Ausführungsqualität, so steigt logischerweise der Preis.

Grundsätzlich lassen sich folgende Richtwerte für den Fertighausanbieter Preis festlegen. Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Durchschnittswerte, die von Anbieter zu Anbieter variieren. Der Prospektpreis für ein Fertighaus mit 130 m⊃2; Fläche beträgt rund 220.000 EUR. Dazu kommen noch rund 40.000 EUR für Erdarbeiten und Bodenplatten, rund 10.000 EUR für die Küche, rund 7.000 EUR für Außenanlagen, rund 6.000 EUR für Rollläden und rund 30.000 EUR für Nebenkosten wie den Bauantrag, Hausanschlüsse und die Einrichtung der Baustelle. Unterm Strich ergibt sich somit ein Fertighausanbieter Preis von circa 320.000 EUR.

Fertighausanbieter Vergleich - darauf ist zu achten

Als interessierter Kunde sollte man vor der Wahl eines geeigneten Fertighausanbieters unbedingt einen Fertighausanbieter Vergleich machen. Auf folgende Kriterien sollte man dabei achten:

  • Beratungsqualität
  • Informationspolitik des Anbieters
  • Qualität der Webseite
  • Service am Telefon
  • Service per E-Mail
  • Vertragsgestaltung
  • Baubeschreibung
  • Gewährleistungsrechte
  • Versicherungen
  • Wohngesundheit
  • verwendete Baumaterialien

Bei den meisten Fertighausanbieter Vergleichen im Internet und in Zeitschriften werden alle genannten Kriterien untersucht und bewertet. Man sollte sich nur dann für einen Fertighausanbieter entscheiden, wenn dieser in allen Punkten gut bis sehr gut abschneidet.

Als potenzieller Kunde sollte man zudem die Webseite der Anbieter miteinander vergleichen. Auch persönliche Gespräche mit den Verantwortlichen sollte man als potenzieller Kunde vor einer Entscheidung führen. Man kann dann zum Beispiel die Beratungsqualität der einzelnen Anbieter im persönlichen Fertighausanbieter Vergleich miteinander vergleichen.

Nicht zuletzt sollte man als interessierter Kunde im Rahmen eines persönlichen Fertighausanbieter Vergleichs Messen besuchen. Renommierte Fertighausanbieter sind auf großen Messen grundsätzlich präsent. Im persönlichen Gespräch erfährt man, ob der betreffende Anbeter für einen selbst tatsächlich infrage kommt. Auch junge, aufstrebende Fertighausanbieter lernt man auf einer Messe kennen.

allkauf haus Erfahrungen
Erfahrungen mit allkauf haus

ø 3.17 von 5 Sternen

Baudirekt Test
Erfahrungen mit Baudirekt

ø 3.73 von 5 Sternen

DAN-WOOD Erfahrungen
Erfahrungen mit DAN-WOOD

ø 3.75 von 5 Sternen

OKAL Haus Erfahrungen
Erfahrungen mit OKAL Haus

ø 3.88 von 5 Sternen

Bau mein Haus Erfahrungen
Erfahrungen mit Bau mein Haus

ø 5 von 5 Sternen

Bio-Solar-Haus Kritik
Erfahrungen mit Bio-Solar-Haus

ø 5 von 5 Sternen

Danhaus Erfahrungen
Erfahrungen mit Danhaus

ø 5 von 5 Sternen

EBH Haus Erfahrungen
Erfahrungen mit EBH Haus

ø 4 von 5 Sternen

Elbe-Haus Erfahrungen
Erfahrungen mit Elbe-Haus

ø 4.09 von 5 Sternen

Favorit Massivhaus Erfahrungen
Erfahrungen mit Favorit Massivhaus

ø 4.36 von 5 Sternen

FingerHaus Erfahrungen
Erfahrungen mit FingerHaus

ø 4.25 von 5 Sternen

GUSSEK HAUS Erfahrungen
Erfahrungen mit GUSSEK HAUS

ø 4.2 von 5 Sternen

Hanlo Haus Erfahrungen
Erfahrungen mit Hanlo Haus

ø 4.62 von 5 Sternen

Hanse Haus Erfahrungen
Erfahrungen mit Hanse Haus

ø 5 von 5 Sternen

Kern-Haus Erfahrungen
Erfahrungen mit Kern-Haus

ø 2.75 von 5 Sternen

massa haus Erfahrungen
Erfahrungen mit massa haus

ø 3.3 von 5 Sternen

PDE-Massivbau Erfahrungen
Erfahrungen mit PDE-Massivbau

ø 4 von 5 Sternen

ProHaus Erfahrungen
Erfahrungen mit ProHaus

ø 5 von 5 Sternen

RENSCH HAUS Erfahrungen
Erfahrungen mit RENSCH HAUS

ø 3.38 von 5 Sternen

ScanHaus Erfahrungen
Erfahrungen mit ScanHaus

ø 4 von 5 Sternen

Schwabenhaus Erfahrungen
Erfahrungen mit Schwabenhaus

ø 4.15 von 5 Sternen

Spektralhaus Erfahrungen
Erfahrungen mit Spektralhaus

ø 4.3 von 5 Sternen

Stoll Haus Erfahrungen
Erfahrungen mit Stoll Haus

ø 4.5 von 5 Sternen

Team Massivhaus Erfahrungen
Erfahrungen mit Team Massivhaus

ø 5 von 5 Sternen

Town & Country Erfahrungen
Erfahrungen mit Town & Country

ø 3 von 5 Sternen