Hannoversche Erfahrungen & Bewertungen 2022

4,8 / 5 bei 
76 Bewertungen
Hannoversche Siegel

Die Hannoversche bietet verschiedene Versicherungsarten wie Kfz-, Privathaftpflicht- und Hausratversicherungen, Berufsunfähigkeitsschutz und Lebensversicherungen an. Außerdem gibt es bei dieser Gesellschaft mehrere Formen der Altersvorsorge, zu denen beispielsweise die Rürüp- und Riester-Renten zählen. Auch eine Baufinanzierung, eine Kapitallebensversicherung oder ein Sparplan können bei der Hannoverschen abgeschlossen werden. Die Hannoversche ist eine der ältesten Versicherungsgesellschaften Deutschlands und existiert bereits seit 1875. Heute gehört sie als Direktversicherer zu den VHV Versicherungen.

Zuletzt aktualisiert: 07.12.2022
Martin Frisch Autor: Martin Frisch

Wie setzt sich die Hannoversche Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Hannoversche mit 4,8 von 5 bewertet. Basierend auf 76 Hannoversche Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Hannoversche Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
1

Testbericht Quellen

ekomi.de
67 Bewertungen

Hannoversche im Test - Note: Sehr gut

Die Hannoversche Lebensversicherung AG mit Sitz in Hannover wurde im Jahr 1875 gegründet und zählt damit zu den ältesten noch existenten deutschen Versicherungsunternehmen. Seit dem Zusammenschluss mit den VHV Versicherungen im Jahr 2003 agiert die Hannoversche Leben als Direktversicherer der VHV Gruppe. Über den Direktversicherer wird via Internet und Telefon ein umfangreiches Versicherungsportfolio an Privatkunden verkauft.  Dieses umfasst Risikolebens-, Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherungen sowie KFZ-, Hausrat- und Haftpflichtversicherungen. Darüber hinaus gehören Produkte in den Bereichen private und staatlich geförderte Altersvorsorge zum Programm. Angebote in den Bereichen Baufinanzierung sowie Geldanlagen runden das Sortiment ab.

Das Angebot der Hannoversche Lebensversicherung im Überblick

  • Personen- und Sachversicherungen
  • Geldanlagen und Baufinanzierung
  • Private und staatlich geförderte Altersvorsorge
  • Beiträge anonym online ausrechnen möglich
  • Direktversicherer mit tendenziell günstigen Beiträgen
  • Vertragsverwaltung über das Internet möglich

Versicherungen für (fast) alle Lebenslagen

Das Sortiment der Hannoversche umfasst mit Ausnahme von privaten Krankenversicherungen nahezu alle für Privathaushalte relevanten Versicherungen und Vorsorgelösungen. Risikolebensversicherungen (darunter auch  Partner-Versicherungen und Restschuldversicherungen für Bauherren), Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen und private Unfallversicherungen sind ebenso erhältlich wie KFZ-, Hausrat- und Privathaftpflichtversicherungen. Zum Angebot gehören ferner Kapitallebens- und Rentenversicherungen, Lösungen für die betriebliche Altersvorsorge und staatlich geförderte Altersvorsorge-Produkte (Riester- und Rürup-Verträge).

Beiträge anonym online berechnen

Interessenten können sich die  Beiträge zu allen Produkten des Sortiments auf der Homepage selbst ausrechnen, ohne dabei persönliche Daten angeben zu müssen. Um den Beitrag für eine Berufsunfähigkeitsversicherung auszurechnen, müssen lediglich die gewünschte Laufzeit des Vertrags, die gewünschte monatliche Rente im Versicherungsfall, Geburtsdaten, Geschlecht („Anrede“) und Angaben zum Tabakkonsum (Ja/nein) gemacht und ein Beruf aus einer Liste ausgewählt werden. Anschließend können die Beiträge bei monatlicher, vierteljährlicher oder jährlicher Zahlweise eingesehen werden. Auch wenn es sich dabei nicht um ein verbindliches Angebot handelt, liefern die Rechner ausführliche und sehr konkrete Informationen, ohne sofort die Vertriebsabteilung auf den Plan zu rufen.

Qualifizierte Beratung per Internet und Telefon

Die persönliche Beratung von Kunden und Interessenten zu konkreten Bedarfsfällen und Produkten erfolgt bei der Hannoverschen mehrgleisig. Online steht ein interaktiver „Produktberater“ zur Verfügung. Er gibt unter Angabe von Alter, Geschlecht, Familienstand- und Planung sowie ungefährem beruflichen Status Hinweise zum möglichen Versicherungsbedarf. Persönliche Beratung ist via E-Mail und Telefon möglich. Die telefonische Kundenbetreuung ist über eine Rufnummer im Ortsnetz erreichbar.

Verträge verwalten und Schäden melden online und telefonisch

Kunden können Verträge online verwalten und Schäden in der KFZ- und Hausratversicherung per Internet melden. Auch viele andere bürokratische Vorgänge lassen sich virtuell erledigen. In der KFZ-Versicherung können Versicherungsnehmer online beispielsweise eine grüne Karte anfordern, den Verkauf des versicherten Fahrzeugs melden und Versicherungsbestätigungen für Wiederzulassung und Wohnortwechsel fordern. In einem nach Versicherungssparten sortierten Formularcenter stehen alle vertragsrelevanten Formulare zum Download zur Verfügung. Die telefonische Kundenbetreuung kann für diese Anliegen ebenfalls kontaktiert werden.

Positive Resonanz von Verbraucherschützern und Fachpresse

Verbraucherschützer und die einschlägige Fachpresse – allen voran die Stiftung Warentest – zeigten sich in der jüngeren Vergangenheit von weiten Teilen des Sortiments überzeugt, Im Herbst 2012 wurde die Risikolebensversicherung der Hannoverschen durch „Finanztest“ ausgezeichnet, im Sommer 2011 die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem Urteil „Sehr gut“ eingestuft. Im Test der Riester-Jahresmitteilungen 2010 durch die Stiftung Warentest wurde das Angebot des Unternehmens „Testsieger“. Sowohl durch die Stiftung Warentest als auch durch „Öko-Test“ wurden Auszeichnungen für die Basisrente verliehen. Der Versicherer hat bei der Positionierung im Wettbewerb ein günstiges Preis/Leistungsverhältnis angestrebt und – das legen jedenfalls die Urteile der Fachpresse und einige Stichproben nahe – dieses auch realisiert.

Fazit

Die Hannoversche überzeugt durch ein breites Sortiment, eine komfortable Vertragsverwaltung und ein günstiges Preis/Leistungsverhältnis. Das Interessenten zu allen Produkten ohne Angabe persönlicher Daten konkrete Beiträge ausrechnen können ist ausgesprochen kundenfreundlich. Der Internetauftritt bietet sehr viele konkrete Vertragsinformationen. Im Gegensatz zu vielen Vermittlern umfasst das Sortiment auch weniger provisionsstarke, aber existenziell wichtige Produkte wie Privathaftpflicht- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen. Im Hinblick auf Marktposition, Finanzstabilität und Kundenbetreuung bleiben wenig Wünsche offen. Das durchweg positive Erscheinungsbild wird durch Urteile von Fachpresse und Verbraucherschutz bestätigt. Nicht nur deshalb erscheint in der Gesamtbeurteilung die Note „Sehr gut“ angemessen.

Ratgeber

Kfz-Versicherung / Lebensversicherung bei Hannoversche kündigen

Der Versicherer Hannoversche bietet verschiedene Versicherungen für alle Lebensbereiche an, zu denen auch Lebensversicherungen und Kfz-Versicherungen gehören. Versicherer, die ...

Erfahrungen mit Hannoversche

Stefan Geschonke
Verifiziert
Samstag, 22 Februar 2020
Ich habe mehrere Lebensversicherungen bei der Hannoverschen, alle für einen anderen Zweck: Familie - und Immobilie absichern, oder einfach nur zum Sparen. Monatlich erhalte ich eigentlich Werbung, um den Versicherungsrahmen aufzustocken oder meine Familie zusätzlich zu versichern. Jetzt wollte ich mich zusätzlich versichern, weil sich in meinem Leben was geändert hat und das wird dann abgelehnt. Warum so viel Papier mit Werbung verschwenden, wenn ich es dann nicht umsetzen kann?
Versicherungsnehmer
Verifiziert
Freitag, 3 Februar 2017
Hatte nach 9 Tagen keine Reparaturkostenzusage. Regulierung wurde verschleppt. Auf Mails wurde grundsätzlich nicht geantwortet. Bei Telefonaten wurde immer wieder ein neuer Sachstand angegeben, der eine Regulierung nicht zulässt. Beschwerdemanagement reagierte auf Anfrage überhaupt nicht.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 16 Februar 2015
Ich bin seit über 15 Jahren Kunde bei der Hannoversche Leben und habe dort einige Verträge abgeschlossen. Ich habe mich damals für diese Versicherung entschieden, weil es sich um einen Direktversicherer handelte, der ohne ein regionales Vertriebsnetz auskommt. Die Hannoversche hat also keine Berater, die Hausbesuche unternehmen und dabei (mitunter unhaltbare) Versprechungen machen. Da ein weitverzweigtes Vertriebsnetz auch hohe Kosten verursacht, kann die Hannoversche entsprechend günstig kalkulieren und liegt daher bei Tarifvergleichen regelmäßig in der Spitzengruppe. Ich hatte bei der Hannoverschen unter anderem eine kapitalbildende Lebensversicherung abgeschlossen, deren Werte sich im Zeitablauf jedoch nur mittelprächtig entwickelten. Von den ursprünglich avisierten 6% Zinsen blieben als Rückkaufswert etwa 2%-3% übrig, als wir zum Zweck eines Immobilienerwerbs die Versicherung auflösten. Das ist ein mageres Ergebnis, lag aber noch deutlich über dem, was ich bei einem vergleichbaren Vertrag von der Züricher zurückerhielt. Dort hatte ich 0% Rendite! Ich bin daher der Hannoverschen treu geblieben und habe zur Absicherung unseres Eigenheimes eine Risikolebensversicherung abgeschlossen. Dabei konnte man Online seinen Beitrag berechnen. Dazu musste man konkrete Angaben zu seiner Person sowie zu Vertragsdetails (Laufzeit, Versicherungssumme usw.) in die Eingabemaske übernehmen. Im Anschluss druckte ich mir damals den Vertrag aus, ergänzte die Gesundheitsfragen und übersendete das unterschriebene Formular an den Versicherer. Danach wurden speziell meine Antworten zu den Gesundheitsfragen nochmals detailliert hinterfragt. Nachdem ich diese ausführlich beantwortet und auf eine glücklicherweise ausgestandene Hepatitis hinwies, würde der zunächst angegebene Monatsbeitrag deutlich erhöht. Statt knapp 16,00€ zahle ich nun bei der Hannoverschen 28,25€ für eine Versicherungssumme von 80.000€. Dabei hatte ich noch Glück, die Cosmosdirekt sah in mir offenbar ein echtes Risiko und lehnte eine Versicherung gänzlich ab! Was mir bei der Hannoverschen darüber hinaus gefällt, sind die Möglichkeiten der Online Vertragverwaltung. Hier kann man vertragsrelevante Angaben (z.B. Umzug, geänderte Bankverbindung usw.) zu seinen laufenden Versicherungen selbständig ändern bzw. die Änderung in die Wege leiten. Die Hannoversche ist als Direktversicherer dann ein gute Wahl, wenn man selbst wenigstens ein wenig in der Lage ist, Tarife und Leistungen einzelner Versicherer zu vergleichen und zu bewerten. Dabei kann einem ggf. auch die Hotline der Hannoverschen helfen. Wer sich dies jedoch nicht zutraut oder den persönlichen Kontakt bevorzugt, der ist bei einem klassischen Versicherer mit regionalem Vertriebsnetz besser aufgehoben. Für mich hat die Hannoversche aber 5 Sterne verdient.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 15 Dezember 2014
Eine gute zuverlässige Versicherung die alle notwendigen Bereiche absichert, gute Konditionen bietet und dazu noch faire Preise anbietet, wer sucht die nicht? Wir haben Sie in der Hannoverschen Versicherung gefunden. Da wir sehr viel Wert auf die richtige Absicherung legen und ein umfangreiches Paket an Versicherungen haben, diese aber doch sehr viel Geld schlucken, haben wir einfach mal im Internet verglichen. Die Hausrat und Haftpflichtversicherung die heutzutage ja als Mieter Pflicht ist, nahm so einige Kosten in Anspruch. In einem Schadensfall (unsere 2 jährige Tochter ist mir Ihrem Spielzeug auf der Holztreppe gefallen und hat zwei unschöne Kerben hinterlassen) wollte unsere Versicherung nicht regulieren. Wir wären unserer Aufsichtspflicht nicht nach gekommen. Das ist doch wohl eine bodenlose Frechheit. Wofür hat man eine Versicherung die man jahrelang bezahlt, wenn man im Schadensfall dann doch selber für entstandene Schäden aufkommen muss. Also stand fest, wir wechseln unsere Versicherung. Meine Schwägerin meinte, die Tarife der Hannoverschen wären Gold wert. Sie hätten alle Ihre Versicherungen umgelegt. Ich habe mir dann die Internetseite der Hannoverschen angesehen und einige Tarife durch rechnen lassen. So kam ich auf ein Ersparnis von knapp 130€ im Jahr, bei einigen Tarifen sogar zu besseren Konditionen. Also forderte ich mir zur Hausrat, Haftpflicht, Unfall und Risikolebensversicherung Angebote an, die ich mit meinem Mann nochmal durch sprechen wollte. Vorab bekam ich diese per Email zugesandt. Wir schauten uns alles in Ruhe an und entschieden uns für den Abschluss bei der Hannoverschen. Da uns ein Berater zugeteilt wurde, vereinbarten wir einen Termin um vielleicht noch die ein oder andere Frage zu klären. Der Herr kam zum vereinbarten Gespräch und die Beratung war wirklich einwandfrei. Die Risikolebensversicherung konnten wir sogar mit einem Partnerbonus zusammen legen, zu einem noch günstigerem Preis. Er riet uns gerade bei der Unfallversicherung höhe Absicherungssummen zu nehmen, gerade weil wir Kinder haben. Genauso in der Risikolebensversicherung. Trotz allem blieben wir bei einer Ersparnis von knapp 100€ jährlich. Vor Ort füllten wir alle Bögen aus und der Berater nahm diese dann zur Weiterleitung und Policierung mit. Da die Policierung und die Zusendung der Vertragsunterlagen mehr als 14 Tage in Anspruch genommen hat, wurde uns aber vorab der Nachweis zu geschickt, dass die Absicherung schon in Kraft getreten ist. Top Service und Top Leistung die man nur jedem empfehlen kann.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 11 Dezember 2014
Versicherungen braucht in der heutigen Zeit jeder. Die Hausrat/Haftpflichtversicherung, Rechtschutzversicherung, Kfz-Versicherung, Unfallversicherung, Rentenversicherung, Lebensversicherung etc. Leider wird man in der heutigen Zeit immer wieder über den Tisch gezogen. Man bekommt Versicherungen angedreht die gar nicht notwendig sind, oder total überteuert. Man zahlt jahrelang hohe Beiträge und hat am Ende nichts davon. (Da hätte man das Geld auch zum Fester raus werfen können) Die einzigen die in der Hinsicht was davon haben, ist die jeweilige Gesellschaft selber. Wir haben lange gesucht um eine Versicherung zu finden, die uns zusagt. Die Versicherungen anbietet, die wir als sinnvoll erachten und die sich unseren Verhältnissen anpassen lassen. Bei diversen Vergleichen im Internet wurden wir immer wieder auf die Hannoversche Versicherung aufmerksam. Wir ließen uns natürlich verschiedene Angebote zukommen um diese in Ruhe zu Hause zu prüfen und dann zu entscheiden welche wir wirklich nehmen möchten. Wir mussten mit erstaunen fest stellen, wie vielfältig die Angebote der Hannoverschen Versicherung sind. Es ist wirklich für jeden was dabei. Die Beiträge richten sich nach den jeweiligen Wünschen der Kunden. Unser erster Eindruck nach dem wir die Hannoversche dann näher unter die Lupe genommen haben, war super. Nach einem ersten Telefonat mit dem Kundenservice der Hannoverschen, waren wir auch von der Freundlichkeit und Kompetenz überzeugt. Fragen werden ausführlich beantwortet, Informationsmaterial wurde uns auf dem Postwege zugesendet. Und wenn dann noch Fragen offen sind, hat man jederzeit die Möglichkeit wieder den Kundenservice zu kontaktieren. Wir haben einige unserer Versicherungen zur Hannoverschen gewechselt und zusätzlich noch weitere abgeschlossen. Und wir zahlen weniger als bei unserem vorherigen Anbieter. Wer spart in der heutigen Zeit nicht gern was ein? Die Abwicklung und der Wechseln der Versicherungen ging zügig und die Unterlagen lagen nach ca. 14 Tagen vor. Alles in allem ein super Service den man nur empfehlen kann.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 9 Dezember 2014
Ab einem gewissen Alter macht man sich doch Gedanken um seine Vorsorge und eine genaue Absicherung falls einem mal etwas passieren sollte. Gerade jetzt, wo wir frisch gebackene Eltern sind, wollten wir unsere Tochter im Fall der Fälle gut abgesichert sehen. Nach einigen Vergleichen wurden wir auf die Hannoversche Versicherung aufmerksam. (Hier gibt es leider viele schwarze Schafe! Immer auch das klein gedruckte lesen) Beim Antrag wird einem der Mindestbetrag von 100.000€ angeboten, man hat aber die Möglichkeit seine Versicherungssumme selber zu bestimmen, je höher diese ausfallen soll, desto höher ist natürlich der Beitrag. Wir fanden eine Versicherungssumme von jeweils 100.000€ für angemessen und völlig ausreichend. Diese kann man je nach Vertrag auch im Nachhinein anpassen lassen. Zudem man zwischen konstanter Versicherungssumme (ideal zur Familienabsicherung) oder fallende Versicherungssumme (Ideal zur Kreditabsicherung) wählen kann. Toll ist auch, dass die Versicherungssumme nicht nur im Todesfall gezahlt wird, sondern auch bei Erwerbsunfähigkeit (natürlich mit dem jeweiligen Nachweis). Die Versicherungslaufzeit kann man individuell anpassen. Man ist nicht an vorgegebene Zeiten gebunden wie bei vielen anderen Anbietern. Je früher man die Versicherung abschließt, desto günstiger gestalten sich die Beiträge. Leider macht man sich in der heutigen Zeit und bei den heutigen Preisen zu spät Gedanken um solch eine sinnvolle Investition. Nachdem unsere Tochter auf die Welt kam, sah man vieles mit anderen Augen. Was ist wenn was passiert? Sie soll finanziell abgesichert sein und Sie soll eine vernünftige Ausbildung oder das Studium erfolgreich absolvieren zu können. Und somit stand für uns fest, eine zielgerichtete Absicherung muss her! Bei der Hannoverschen haben wir genau das gefunden, was unseren Wünschen entsprach. Die Abwicklung war super einfach und der Versicherungsschutz greift auch wenn die Unterlagen noch nicht vorliegen. Ich denke jeder sollte sich heutzutage Gedanken um eine solch sinnvolle Investition machen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 4 Dezember 2014
Ich erinnere mich noch an die Zeiten als Heerscharen von Versicherungsvertretern vor meiner Haustür standen und versuchten mir Versicherungen aller Art zu verkaufen. Nun ja, die Zeiten gehören heute der Vergangenheit an. Wenn ich heute eine Versicherung benötige, dann gehe ich online und suche mir das passende Produkt dort aus. Und so stieß ich auch auf die Hannoversche direkt, eine Versicherung bei der ich online alle Verträge abschließen und managen kann. Das spart Zeit und natürlich auch Geld, denn die durch den Direktvertrieb eingesparten Kosten kommen mir als Kunden natürlich auch zu Gute in Form von niedrigeren Prämien. Egal, ob ich eine Personen- oder Sachversicherung benötige, zuerst schaue ich auf die Seite der Hannoverschen. Dort finde ich die passende Versicherung für die Wechselfälle und Risiken des Lebens kompakt und übersichtlich dargestellt. Mit leicht verständlichen Frage-Antwort-Modulen wird der entsprechende Versicherungsbedarf ermittelt und das passende Versicherungsprodukt vorgestellt. Ohne Druck kann ich dann für mich entscheiden, ob ich den angebotenen Versicherungsantrag unterschreibe oder nicht. Habe ich Fragen kann ich mich an einen der kompetenten Fachberater per Mail oder Telefon wenden. Hier erhalte ich Auskünfte zu meinen Fragen und auch im Leistungsfall wird mir geholfen. In meinem persönlichen Kundenportal kann ich jederzeit auf meine Versicherungsverträge zugreifen und managen. Dass die Angebote den Kriterien eines guten Preis-Leistung-Verhältnisses entsprechen, beweisen auch die Testurtele der verschieden Fachzeitschriften wie z.B. „Finanztest“ oder „Focus money“. Und auch die Kunden sind zum größten Teil zufrieden mit ihrer Versicherung, wie der Kundenmonitor zeigt. Da ich bis jetzt noch keine Schadensfall hatte, ist es mir nicht möglich hier die Service- und Leistungsqualität einzuschätzen. Hier hätte ich mir mehr Transparenz gewünscht und mehr Information über die Schadensabwicklung und die durchschnittliche Bearbeitungsdauer im Schadensfall. Das wäre sicher auch für die Neukundengewinnung ein entscheidendes Argument, obwohl ich mir sicher bin, auch hier setzt die Hannoversche Maßstäbe.
Christian Fischer
Verifiziert
Freitag, 7 Juni 2013
Die Hannoversche ist eine der besten Versicherungen, die es gibt. Hier sind Sie schon mit 4€ im Monat gut dabei und das ist ein Beitragssatz von 20%. Kann ich nur empfehlen. 4 Sterne. Auch der Service ist sehr gut, manchmal muss man zwar etwas warten, aber gut ist. Schnelle Hilfe bei Unfällen ist hier auch gewährleistet und 15% Rabatt gibt es bei der Werkstattbindung. Es geht hierbei um eine Pflichtversicherung für KFZ, die sich jederzeit sehen lassen kann und ganz besondere Leistungen bietet. Viele sind zufrieden, so auch ich. Schäden sind abgedeckt und es ist bestens vorgesorgt. Ansprüche können schnell und ganz einfach umgesetzt werden und eine Mitversicherung wegen Fahrlässigkeit von anderen Leuten gibt es hier nicht. Unberechtigte Forderungen sind sehr gut. 100 Tage Rückgabe Garantie gibt es hier ebenfalls und unverbindliche Möglichkeiten Direktversicherung und mehr ist geboten mit einem supergünstigen Tarif und einer idealen KFZ Versicherung und mit besonderen Zusatzversicherungen. TP Service ist jederzeit gegeben. Sie werden begeistert sein, was Sie hier alles bekommen. Entscheiden Sie sich für die Hannoversche und Sie werden Glanz und Glamour profitieren für Ihre Autoversicherung und überhaupt für die allerbesten Leistungen von Versicherungen. Sie werden begeistert sein, was hier alles geboten wird und Glanz und Glamour bekommen.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 8 Einträgen an

Hannoversche Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Hannoversche Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,8 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
1

Testbericht Quellen

ekomi.de
67 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

Hannoversche Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,8 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte