Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Lexware Bewertung zusammen?

Lexware BewertungenDurchschnittlich wurde Lexware mit 4.43 von 5 bewertet. Basierend auf 3.422 Lexware Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Lexware Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Lexware (12)

  • Bewertung: 1

    Donnerstag, 16. August 2018

    Abo Buchhalter Plus 2018: Online Banking funktioniert nicht, habe viel Zeit investiert, umsonst. Antwort vom (kostenpflichtigen) Service: Da ist die Bank schuld. Die Software ist umständlich zu bedienen und unübersichtlich. Meiner Ansicht nach nur für erfahrene Buchhalter geeignet. Der krönende Abschluss: nach einem 1/2 Jahr wurde der Preis um fast 17% erhöht! Ohne Möglichkeit zu kündigen. Ich empfehle Solopreneuren die Buchhaltung an den Steuerberater abzugeben. Das spart sehr viel Zeit und nerven und ist gar nicht so teuer. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 1

    Samstag, 11. November 2017

    Benutze quicken 2015. Nach cpu-Wechsel am Pc werde ich seitdem bei jedem Einschalten des PC erneut aufgefordert eine online- softwareaktivierung durchzuführen, was auch jedesmal gelingt.

    Leider stiehlt mir diese Prozedur meine Nerven und Lebenszeit. Bei dem Versuch einer Serviceanfrage zum Abschalten der Meldung und des erneuten Anmeldens zu starten erscheint die Meldung, die Software sei veraltet und ich solle doch eine aktuelle Version kaufen. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Samstag, 30. September 2017

    Benutze seit Jahren die Steuerprogramme von Lexware. Sehr komfortabel ist die Datenübernahme aus dem Vorjahr.

    In der von mir genutzten Version ist die Überschussrechnung enthalten, auch diese funktioniert reibungslos.Die Probeberechnung funktioniert zu 99 % reibungslos. Manchmal können zum Jahresende ergangene Gesetzesänderungen erst durch updates eingearbeitet werden. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Lexware im Test - Note: Gut

Lexware Testbericht
Bedarfsgerechte Softwarelösungen für Selbständige, Kleinbetriebe und den Mittelstand werden von Lexware bereitgestellt. Dabei wird auf eine einfache und übersichtlichte Darstellung Wert gelegt, sodass auch ohne Vorkenntnisse in der Regel ein problemloser Einstieg in die Programme möglich ist. Neben Komplettlösungen für den kaufmännischen Bereich können auch Privatpersonen Lexware nutzen, um zum Beispiel ihre Finanzen zu verwalten oder Lösungen für die jährliche Steuererklärung parat zu haben. Der übersichtliche Online-Shop ist besonders auf die Bereiche: Recht, Steuern und Wirtschaft ausgelegt. Der Fokus liegt auf der Buchhaltung, wo besonders ausgefeilte Lösungen angeboten werden.

Lexware im Überblick  

  • 989 gegründet
  • Softwarelösungen für Geschäft und Privat
  • einfache Bedienbarkeit
  • umfangreiche Produktpalette

Kein Unbekannter: das Unternehmen   

Lexware ist einer der bekanntesten Softwareanbieter auf dem deutschen Markt. Gegründet wurde die Firma im Jahre 1989, als die kaufmännische Software noch in den Kinderschuhen steckte. Fusionen und Zukäufe haben es möglich gemacht, dass Lexware in den letzten Jahren sich enorm vergrößern konnte und die Produktpalette stetig erweitert wurde. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiter.

Breit gefächert: die Zielgruppe

Hauptsächlich richtet sich das Angebot an Selbstständige, Freiberufler und den Klein- und Mittelstand. Buchhaltung, Lohnrechnung, Reisekostenabrechnung und viele weitere allgemeine Büroaufgaben können durch die Software-Pakete vereinfacht und effizienter gestaltet werden. Daneben sind die Artikel auch für Privatpersonen interessant, die ihre Finanz- oder Immobilienverwaltung vereinfachen möchten oder bei der Steuererklärung sich mehr Durchblick wünschen.

Das Zugpferd: die Buchhaltungssoftware

Mit seiner Buchhaltungssoftware bietet Lexware eine ausgefeilte und durchweg konkurrenzfähige Softwarelösung an. Der Hersteller verspricht, dass auch Laien problemlos Bilanzen erstellen können. In der Praxis wünschen sich aber gerade eben diese eine detaillierte Beschreibung. Die Software lässt sich für Monats- und Jahresabschlüsse nutzen und kann mit unterschiedlichen Kontenrahmen umgehen. Der Funktionsrahmen umfasst weiterhin Stapel- und Schnellbuchungsmasken, Splittbuchungen oder die wahlweise Soll-Ist-Versteuerung.

Nicht zu verachten: die erweiterten Funktionen

Wer mehr Funktionalität wünscht, der zahlt bei den einzelnen Softwarepaketen drauf. Es sind Plus-, Pro- und Premium-Versionen verfügbar. Bei der Plus-Version ist das Kassenbuch integriert und die Umsatzsteuer-Jahreserklärung kann ebenfalls mit dieser Software erledigt werden. Mit der Pro-Version kann auf bis zu drei Rechnern gearbeitet werden und es lassen sich mehrere Unternehmen verwalten. Bis zu fünf Rechner können mit der Premium-Version bedient werden. Als Plus kommt noch eine Anlagenverwaltung hinzu.

Praktisch und kundenfreundlich: das Testrecht

Lexware bietet für seine Produkte keine Demoversionen an. Stattdessen haben alle interessierten User das Recht, die Produkte vier Wochen lang in ihrer Vollversion zu testen. Entspricht das Programm nicht den Vorstellungen, dann kann es innerhalb dieser Testphase kostenfrei und ohne weitere Verpflichtungen an Lexware zurückgeschickt werden. Ausgenommen von diesem Testrecht sind die Produkte eService personal, TAXMAN und QuickSteuer. Wer die Software im Handel statt online erwirbt, hat folglich auch kein Recht und keine Möglichkeit, den Service zu testen.

Achtung Abo-Falle: die Preismodelle

Die Vollversionen werden mit einer Mindestlaufzeit von zwölf Monaten im Abo angeboten. Ist die Vertragslaufzeit abgelaufen, dann verlängert sich das Abo automatisch um ein weiteres Jahr. Wer der Abo-Falle entgehen möchte, der sollte rechtzeitig kündigen. Dies bedeutet im konkreten Fall jederzeit im Rahmen der Vertragslaufzeit. Die bessere Wahl ist die Vollversion als Einmalkauf. Hier muss nicht gekündigt werden und die Aktualisierung der Software endet nach einem Jahr automatisch.

Unterschiedlich geregelt: die Nutzungsbedingungen

Für die einzelnen Produkte gelten unterschiedliche Nutzungsbedingungen. Die Standard-Software ist in der Regel nur auf einem PC nutzbar. Bei den Programmen Lexware Lohn und Gehalt plus oder Lexware Buchhalter plus ist eine eingeschränkte Version für ein Zweitgerät enthalten. Mit der Professional Line erwirbt der Kunde Produkte, die auf drei Rechnern genutzt werden können. Die Premium Line beinhaltet fünf Lizenzen. Etwaige Zusatzlizenzen kann der Kunde kostenpflichtig erwerben.

Firma mit Weitblick: das Engagement  

Lexware nimmt seine Unternehmensverantwortung ernst und engagiert sich in unterschiedlichen Projekten. Im Bereich Bildung wird mit verschiedenen Bildungseinrichtungen kooperiert. So werden die technologisch und unternehmerisch ausgerichteten Studiengänge an der Hochschule Ansbach gefördert und man hat sich für die Restaurierung des Geo-Pfads an der Goethe Universität in Frankfurt am Main stark gemacht. Weiterhin unterstützt das Unternehmen den Verein Kinderlachen, zur Förderung sozial schwacher oder kranker Kinder.

Lexware Testbericht Fazit - Note: Gut

Lexware kann seit mehr als 20 Jahren mit umfassenden Software-Lösungen für den Klein- und Mittelstand aufwarten. Die Produktpalette wurde auch dahingehend ausgerichtet, dass Privatpersonen sich Hilfe bei der Immobilienverwaltung oder bei Steuerfragen holen können. Obwohl das Unternehmen darauf hinweist, dass die Produkte besonders benutzerfreundlich ausgerichtet sind und sich auch von Laien einfach bedienen lassen, fühlen sich viele Anwender überfordert und halten die Begleitliteratur für wenig aussagekräftig. Dies ruft den Support auf den Plan. Telefonisch sind keine Mängel erkennbar, wer per Mail Hilfe sucht, sollte sich jedoch in Geduld üben. Ein weiteres Manko sind die überteuerten Updates. Die Software kann jedoch empfohlen werden und wir vergeben als Gesamturteil die Testnote: “Gut”.

Lexware Testberichte (2)

  • Lexware Auszeichnung

    Geld zurück Garantie

  • Lexware Auszeichnung

    Trusted Shop

Videos (2)

Lexware Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Lexware Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.lexoffice.de

Lexware Website Screenshot

Lexware ist eine kaufmännische Software, die viele Funktionen bietet. Die Software bietet eine Vielzahl von Lösungen für Unternehmen, aber auch für den privaten Bereich. Zu den Lösungen für Unternehmen zählen zum Beispiel die Buchhaltung im Rechnungswesen, Lohn- und Gehaltsberechnung für das Personal, Auftragsbearbeitung in der Warenwirtschaft und kaufmännische Komplettlösungen. Für die private Nutzung bietet Lexware Lösungen für die Verwaltung der Finanzen, Lösungen für die Steuererklärung und für die Immobilienverwaltung. Die Software wird regelmäßig weiterentwickelt und den aktuellen Standards angepasst. Auch bietet Lexware diverse Anwendungen für die Cloud wie Kundenmanagement, webbasierte Business Software oder Lohn- und Gehaltsabrechnungen.
Der Breisgauer Softwarekonzern Lexware bietet Programme sowie Cloud-Lösungen und weitere Unterstützung für Firmen an. Wie der Onlineshop von Lexware zeigt, deckt das Sortiment der Firma insbesondere die Themenfelder Recht, Wirtschaft und Steuern ab. Das Angebot richtet sich dabei nicht nur an die traditionelle Klientel kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), Selbstständiger, Freiberufler sowie kaufmännischer Nischen und Vereine, sondern auch an Privatleute. Die Software-Palette reicht hierbei von der Lexware-Königsdisziplin, Buchhaltung, über Warenwirtschaft, Aufträge, Rechnungen, Lohn, Gehalt, Kundenmanagement (CRM), Steuererklärungen und Anlagenverwaltung bis hin zum Mobile Payment. Dabei legt Lexware besonderen Wert auf eine konsequente Kundenorientierung, ständige Qualitätssicherung durch unabhängige Zertifizierungen und ein umfassendes Serviceangebot.