Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die lablue Bewertung zusammen?

lablue BewertungenDurchschnittlich wurde lablue mit 4.37 von 5 bewertet. Basierend auf 287 lablue Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren lablue Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit lablue (58)

  • Bewertung: 1

    Samstag, 26. Oktober 2019

    Ich kann Lablue für Männer nicht empfehlen. Die Frauenrate ist mehr als gering. Lablue handelt zudem sehr Userunfreundlich z.B. in dem es Bilder in 3 Kategorien automatisch einteilt und öfters löscht und das obwohl man angezogen, ohne Sonnenbrille in der Natur mit See und Bäumen im Hintergrund sich fotografieren lässt oder ein Portrait von seinem Gesicht ohne Sonnenbrille und mit zwei echten Augen hoch lädt. Lablue meint bei Beschwerden, warum die Fotos nicht akzeptiert werden: "Die Fotos sind zu dunkel." Auf echte Hilfreiche Antworten scheint man gern zu verzichten. Komisch, jede andere Plattform nimmt das selbe Foto von mir und es wurde am helllichten Tage aufgenommen. Für mich ist das Diskriminierung Männern gegenüber. Bei weiblichen User scheint man hingegen anders zu agieren, da findet man sogar Profile mit Sonnenbrille auf dem Hauptfoto. Was laut dem Hauptfotokriterien nicht zulässig ist. Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Samstag, 12. Oktober 2019

    - Hauptfunktionen (Mail verschicken ect.) sind auch für Männer kostenlos
    - anscheinend wenig Fakes
    - etwa 2/3 Männer, 1/3 Frauen
    - leider keine Foren oder ähnliches
    - keine andere Kommunikationsmöglichkeit außer per Mail bzw. Chat

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Donnerstag, 31. Mai 2018

    Die finanzielle Seite und die Abwicklung ist tadellos!

    Leider treffen sich aus meiner weiblichen Sicht einer ernsthaft Suchenden dort hauptsächlich gebundene (Ehe)Männer (ohne Foto!) auf Abwegen, die in der Anonymität des www fremdgehen wollen. Oder der verwitwete Mann, der super dringend nicht mehr allein sein möchte.

    Sorry für die Verallgemeinerung, Ausnahmen bestätigen ja die Regel. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

lablue im Test - Note: Sehr gut

lablue Testbericht
Der Markt für Singles wird zunehmend größer. Immer mehr Online-Partnerbörsen treten hervor und bieten ihre Dienste im World Wide Web an. Dieser Umstand macht es nicht gerade leichter, einen passenden Anbieter zu finden. Die Leistungen und Preise sind oft sehr unterschiedlich. Einige Partner-Börsen verlangen recht hohe Beiträge, andere bieten ihre Dienste zu moderaten Preisen an.

Außerdem gibt es mittlerweile viele kostenlose Dienstleister. Zu den beliebtesten kostenlosen Single-Börsen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gehört lablue. Die Börse wurde im Jahr 2002 gegründet und zählt heute mehr als 500.000 Mitglieder, wovon etwa 60 Prozent männlich sind.

Das Angebot im Überblick

  • schnelle, kostenlose Anmeldung
  • mehr als 500.000 suchende Singles
  • kostenfreie Nutzung aller Funktionen (Chat, E-Mail etc.)

Die Anmeldung

Die Registrierung bei lablue ist recht einfach und für Frauen und Männer kostenfrei. Zunächst müssen einige persönliche Daten wie Körpergröße, Alter, Familienstand, der Wohnort und ein persönlicher Profiltext eingegeben werden (auf freiwilliger Basis). Dieser wird vor der Freischaltung von lablue geprüft, damit die Netiquette eingehalten wird. Darüber hinaus können sich die Mitglieder einer Personalausweisprüfung (Echtheitscheck) unterziehen, bevor sie sich auf Partnersuche begeben.

Andere Singles finden

Wer nicht nur chatten und Nachrichten versenden möchte, kann bei lablue auch die kostenlose Suchfunktion verwenden, die verschiedene Eingabe- und Filtermöglichkeiten enthält. So kann ein User zum Beispiel in direktem Umkreis, nach bestimmten Profileigenschaften wie Bildungsstand oder Größe beziehungsweise nach verschiedenen Pseudonymen suchen.

Die Chatfunktionen

Alle lablue-Mitglieder können den kostenlosen Chat, der sehr übersichtlich gestaltet ist, frei verwenden. Die aktive Kommunikation macht es vielen leichter, andere Singles auf lockere Weise kennenzulernen. Ein Nachrichtensystem ist zwar ebenfalls von Vorteil, in der Anwendung jedoch wesentlich träger. Sollte der Gesprächspartner einmal gar nicht zusagen, gibt es die Möglichkeit, ein Mitglied auf die „schwarze Liste“ zu setzen. Eine weitere Kontaktaufnahme ist dann nicht mehr möglich.

Mail-Nachrichten speichern

Alle Mails werden etwa einen Monat lang gespeichert und anschließend gelöscht. Zirka 150 Mails können bei der kostenlosen Mitgliedschaft gespeichert werden. Wer das Volumen gern erweitern möchte, kann in dem lablue-Club Mitglied werden. Clubmitglieder können monatlich bis zu 300 Mails für 90 Tage speichern. Bis zu 100 Nachrichten, die nicht gelöscht werden sollen, können außerdem archiviert werden. Dafür zahlen die Mitglieder im Monat einen Beitrag von fünf Euro.

lablue App - Portal mobil nutzen

Die Online-Singlebörse lablue bietet ihren Mitgliedern viel Komfort. Alle wichtigen Features sind kostenlos. Dazu gehören das Empfangen und Versenden von Nachrichten sowie viele weitere Zusatzfunktionen wie der Single-Chat und die lablue.de App fürs Handy. Die Vorteile der App „lablue Mobile“:

  •  geeignet sind alle internetfähigen Handymodelle
  •  einfach in den vorhandenen lablue-Account einloggen und losflirten
  •  sämtliche Features des Portals sind mobil nutzbar
  •  bequem von unterwegs Mails lesen, flirten und daten

Um die Funktionen der Singlebörse lablue.de mobil nutzen zu können, ist es nicht einmal notwendig, die Applikation herunterzuladen. Der Grund: Bei der App von lablue handelt es sich im Prinzip nur um eine Internetpräsenz, die sich speziell an die kleinen Handy-Bildschirme anpasst. Der Nutzer ruft mit seinem Webbrowser im Handy also einfach die lablue-Internetseite auf. Der Server erkennt sodann automatisch, dass es sich um einen Handy-Webbrowser handelt und sendet die Informationen an den Mobile-Service weiter.
Wer sich in der speziell für die kleinen Handy-Bildschirme konzipierten Login-Maske angemeldet hat, kann wie gewohnt alle Funktionen nutzen. Die mobile Webseite von lablue ermöglicht ein flexibles Zugreifen auf die Nachrichten oder den Chat. So werden mit einem kleinen Flirt zwischendurch Wartezeiten verkürzt oder Zugfahrten versüßt.

lablue Partnersuche: "Matching" hilft bei der Suche

Das Datingportal lablue hat sich auf die Partnersuche spezialisiert und gehört zu den beliebtesten Flirtangeboten unter den kostenlosen Plattformen. Gegründet wurde die Börse im Jahr 2002. Heute flirten und verabreden sich mehr als 500.000 Mitglieder über das Onlineportal. Der Altersdurchschnitt liegt bei 37 Jahren. 

Die Vorteile der lablue Partnersuche sind:

  •  kostenlose Nutzung
  •  diskret und sicher
  •  gute Erfolgschancen für Frauen und Männer
  •  garantierter Flirtspaß

Mit Hilfe der ausgeklügelten Matching-Funktionen können die Mitglieder ganz gezielt nach Flirtpartnern auf lablue.de suchen. Die Profile von interessanten Kandidaten lassen sich dabei in einer Auswahl speichern, so dass die Kontakte nie mehr verloren gehen. Auf diese Weise lassen sich schnell neue Kontakte finden und Freundschaften knüpfen.

Um mit einem Flirtpartner Kontakt aufzunehmen, kann zum Beispiel der private 1:1-Chat genutzt werden. Dieser ermöglicht eine gezielte Kontaktaufnahme rund um die Uhr und macht das Online-Dating unkompliziert und zunächst unverbindlich. Denn für den Fall, dass der Gesprächspartner doch nicht der richtige sein sollte, kann die Kontaktaufnahme schnell wieder abgebrochen werden.

Insgesamt bietet die Singlebörse lablue einen hervorragenden Service. Die Anmeldung ist schnell und einfach erledigt, das Profil in wenigen Minuten erstellt. Ein paar Worte zur eigenen Person und ein ansprechendes Foto runden das Profil ab. Und schon kann es mit dem Flirten losgehen!

lablue Singlebörse: Chat und Partnersuche nutzen

Der Markt für Singlebörsen boomt. Ein Vergleich ist oft schwer, weil die Leistungen und Preise sehr unterschiedlich sind. Kostenlose Börsen sind hingegen eher Mangelware. Dennoch gibt es sie. Die lablue Singlebörse ist eine davon und zu dem eine der beliebtesten in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz. Mehr als 500.000 Mitglieder zählt das Unternehmen, das im Jahr 2002 gegründet wurde.

Das Angebot für die Partnersuche umfasst:

  •  kostenlose Suchfunktion mit zahlreichen Eingabe- und Filtermöglichkeiten
  •  Umkreissuche, Suche nach bestimmten Profileigenschaften oder Pseudonymen
  •  praktischer Chat für unkompliziertes Plaudern und Flirten

Mit den lablue-Suchfunktionen können die Mitglieder der Singlebörse gezielt nach passenden Flirtpartnern suchen. Einigen ist beispielsweise ein ähnlicher Bildungsstand wichtig. Andere legen mehr Wert auf die Augenfarbe oder die Größe einer Person. Und wer speziell im näheren Umkreis suchen möchte, kann ganz einfach die Umkreissuche nutzen.

Der Chat des Online-Portals ist bei den meisten Mitgliedern sehr beliebt. Wie alle anderen Funktionen ist auch die Nutzung des Chats kostenlos. Die User erhalten so die Möglichkeit, schneller mit anderen Mitgliedern in Verbindung zu treten als etwa über ein Nachrichtensystem. Aus einer lockeren Unterhaltung wird dann ganz schnell ein heißer Flirt oder eine neue Freundschaft.

Fazit: Anders als andere Partnerbörsen bietet lablue die wichtigsten Features kostenlos an. Dazu gehören die Anmeldung, die Partnersuche und die Kontaktaufnahme. Im lablue Club gibt es dann gegen ein geringes Entgelt weitere Services für die Mitglieder.

lablue Kosten - Für welche Leistungen muss bezahlt werden?

Die Online-Partnerbörse lablue bietet ihre Services kostenfrei an und zählt zu den beliebtesten Singleportalen in Deutschland. Durch die hohe Mitgliederzahl ist die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Partner zu finden, sehr hoch. Ausgefeilte Such- und Matching-Funktionen machen die Partnersuche kinderleicht. Wer etwa ein interessantes Profil gefunden hat, kann dieses in der Auswahl abspeichern und somit sichern.

Auf lablue.de können Sie kostenlos und sicher flirten, sowie sich:

  •  kostenlos anmelden und ein Profil anlegen
  •  kostenlos nach geeigneten Partnern suchen
  •  kostenlos chatten
  •  Freundesliste speichern
  •  handgeprüfte Profile einsehen

Alle wichtigen Funktionen sind bei lablue kostenlos. Die Anmeldung ist unkompliziert und auch die Erstellung des Profils sollte kein Problem darstellen. Die speziellen Suchfunktionen erleichtern die Suche nach passenden Flirtpartnern und im privaten 1:1 Single-Chat können sich diejenigen austauschen, die sich schon etwas nähergekommen sind.

Die Singlebörse lablue kann die meisten Funktionen kostenlos anbieten, weil sie werbefinanziert ist. Dennoch gibt es einige kostenpflichtige Leistungen. Dazu zählen die Auswahl der letzten Flirtchat-Partner, die sofortige Freigabe von Fotos und Profiltexten, die Übersicht, wer eine Bewertung für das eigene Profil abgegeben hat, und die Möglichkeit, 64 statt 16 Mitglieder zu speichern.

lablue Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Im Gegensatz zu anderen Single-Portalen bietet lablue die wichtigsten Features wie die Registrierung, die Suchfunktion sowie die Kontaktaufnahme kostenfrei an. Wer weitere Funktionen nutzen möchte, kann gegen ein kleines Entgelt lablue-Clubmitglied werden. Da sich der Service hauptsächlich über Werbung finanziert, ist die Webseite mit viel Werbung übersät. Um schwarze Schafe fernzuhalten, werden Echtheitschecks durchgeführt und Fake-Profile weitgehend entfernt. Wer zunächst einmal in die Welt der Online-Singlebörsen hineinschauen möchte oder nicht bereit ist, für die Partnersuche Geld zu bezahlen, hat mit lablue einen guten Einstieg gefunden. Die Single-Börse erhält für ihren gesamten Service von uns die Note „Sehr gut“.

Videos (2)

lablue Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen lablue Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.lablue.de

lablue Website Screenshot

Auf dem Chat- und Flirtportal lablue finden sich alle Altersklassen, die auf der Suche nach neuen Kontakten und Freundschaften, einem Flirt oder Abenteuer sind. Es gibt eine Detailsuche, zu der auch eine Umkreissuche gehört, und ein Mailfach. Interessante Personen lassen sich in einer Favoritenliste speichern, Profile können bewertet werden, außerdem kann ein eigenes Fotoalbum angelegt werden. Alle Funktionen sind komplett kostenlos nutzbar, kostenpflichtige Zusatzfunktionen sind möglich, beispielsweise mehr Speicherplatz für Favoriten oder eine Liste, wer das Profil besucht hat.