Erfahrungen.com durchsuchen

Tablet PC im Test - Die besten Tablets im Vergleich

Wer zwei Freunde nach den besten Tablets fragt, der bekommt drei Antworten. Und zugegeben, ob Apple oder Android, ob Acer oder Asus, das ist zu einem Teil auch Geschmackssache. Aber es gibt eine Reihe harter Fakten, die im Tablet Test unter die Lupe genommen werden und bei der Kaufentscheidung helfen.

Was die Tablets im Test können müssen

Das Design ist Geschmackssache, doch ein paar Bedingungen muss jedes Tablet erfüllen, um im Tablet Vergleich bestehen zu können:

  • Leistungsfähiger Akku
  • Intuitive und benutzerfreundliche Bedienung
  • Gutes Display
  • Viele und nützliche Funktionen
  • Gute Verarbeitungsqualität

Neben der renommierten Stiftung Warentest prüfen auch Computerzeitschriften und Verbrauchermagazine Tablets. Nicht immer kommen sie zum gleichen Ergebnis, doch erstaunlich oft tauchen die gleichen Namen in den Ranglisten ganz vorne auf. Das zeigt, dass solche Vergleiche durchaus Aussagekraft haben. 

Wie ein Tablet PC Test funktioniert und warum der Preis keine Rolle spielt

Vor dem Vergleich legen die Tester fest, was ein guter Tablet PC können muss. Das Display muss beispielsweise auch bei Sonne noch gute Bilder liefern. Außerdem werden die einzelnen Funktionen gewichtet. Das heißt dann beispielsweise, dass die Qualität des Displays 20 Prozent zum Gesamtergebnis beiträgt. Einige Kriterien können einfach und objektiv gemessen werden, die Laufzeit des Akkus zum Beispiel. Bei anderen Kategorien vergeben einer oder mehrere Tester Noten aufgrund ihrer persönlichen Einschätzung. Dass mal das eine, mal das andere Tablet Testsieger wird, hat viele Gründe. Beispielsweise den, dass unterschiedliche Geräte unterschiedliche Stärken und Schwächen haben und die Tester diese verschieden stark gewichten. Jeder gute Tablet Vergleich vergibt deshalb auch Zwischenergebnisse für die verschiedenen Kategorien, beispielsweise die Qualität des Displays.

Der Preis spielt dagegen keine Rolle. Warum? Weil jeder selbst wissen muss, wie viel er für ein gutes Gerät ausgeben will. Nur eine Handvoll Tablets taucht in fast jedem Tablet Vergleich in der Rangliste ganz vorne auf. Unter denen kann jeder selbst seinen Favoriten finden, je nachdem ob ihm der Preis, das Design, die Benutzerfreundlichkeit oder das Display besonders wichtig sind.

Kindle Test
Erfahrungen mit Kindle

ø 4.19 von 5 Sternen

Samsung Galaxy Tab Test
Erfahrungen mit Samsung Galaxy Tab

ø 4.5 von 5 Sternen

ASUS Eee Pad Transformer Erfahrungsbericht
Erfahrungen mit ASUS Eee Pad Transformer

ø 3.23 von 5 Sternen

Samsung Galaxy Note Test
Erfahrungen mit Samsung Galaxy Note

ø 4.26 von 5 Sternen

Acer Iconia Tab Test
Erfahrungen mit Acer Iconia Tab

ø 3.71 von 5 Sternen

iPad 3 Test
Erfahrungen mit iPad 3

ø 3.75 von 5 Sternen

Odys Next Test
Erfahrungen mit Odys Next

ø 3.21 von 5 Sternen

Google Nexus 7 Test
Erfahrungen mit Google Nexus 7

ø 4.88 von 5 Sternen

iPad mini Test
Erfahrungen mit iPad mini

ø 4.64 von 5 Sternen

Kindle Paperwhite Test
Erfahrungen mit Kindle Paperwhite

ø 4.4 von 5 Sternen

Amazon Fire 7 Test
Erfahrungen mit Amazon Fire 7

ø 3.92 von 5 Sternen

Amazon Fire 7 Kids Edition Test
Erfahrungen mit Amazon Fire 7 Kids Edition

ø 4.07 von 5 Sternen

Amazon Fire HD 10 Test
Erfahrungen mit Amazon Fire HD 10

ø 4.12 von 5 Sternen

Amazon Fire HD 8 Test
Erfahrungen mit Amazon Fire HD 8

ø 3.92 von 5 Sternen

Amazon Fire HD 8 Kids Edition Test
Erfahrungen mit Amazon Fire HD 8 Kids Edition

ø 4.01 von 5 Sternen

Amazon Kindle Oasis Test
Erfahrungen mit Amazon Kindle Oasis

ø 3.87 von 5 Sternen

Amazon Kindle Voyage Test
Erfahrungen mit Amazon Kindle Voyage

ø 4 von 5 Sternen

Apple iPad Test
Erfahrungen mit Apple iPad

ø 4.97 von 5 Sternen

Apple iPad mini 4 Test
Erfahrungen mit Apple iPad mini 4

ø 4.8 von 5 Sternen

Apple iPad Pro Test
Erfahrungen mit Apple iPad Pro

ø 4.97 von 5 Sternen