ENTEGA Erfahrungen & Bewertungen 2023

4,2 / 5 bei 
8.980 Bewertungen
ENTEGA Siegel

Wird ein günstiger Strom- oder Gasanbieter gesucht, dann kann ENTEGA helfen. Eine Vielzahl verschiedener Tarife helfen dabei, das Verbraucher etwas passendes für den eigenen Energieedarf finden können. Dabei legt ENTEGA viel Wert auf ökologisch bewusstes Ressourcenmanagement. ENTEGA kann zahlreiche Zertifikate vorweisen und hat Mittlerweile einen großen Kundenkreis der von Zufriedenheit zeugt. Sowohl Geschäfts- benötigt als auch Privatkunden werden ein vielfältiges Angebot finden.

Zuletzt aktualisiert: 01.02.2023
Martin Frisch Autor: Martin Frisch

Wie setzt sich die ENTEGA Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde ENTEGA mit 4,2 von 5 bewertet. Basierend auf 8.980 ENTEGA Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren ENTEGA Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Sterne
1

Testbericht Quellen

verivox.de
7.529 Bewertungen
check24.de
1.406 Bewertungen
play.google.com
33 Bewertungen

ENTEGA im Test - Note: Sehr gut

Mit den allgemein steigenden Stromkosten verschiebt sich das Marktgefüge seit einigen Jahren langsam aber sicher. Mittlerweile gibt es, bedingt durch die hohen Abgaben wie die Umlage für erneuerbare Energien für die Anbieter nur noch sehr begrenzte Möglichkeiten, sich alleine durch den Preis von der Konkurrenz abzusetzen. Mit der Entkopplung von Energieversorger und Netzbetreiber fällt ein weiterer Kostenfaktor aus der Kontrolle der einzelnen Anbieter heraus, da jeder Netzbetreiber seine eigenen Preise festsetzt. Kein Wunder also, dass der Darmstädter Anbieter ENTEGA nach neuen Wegen sucht, seinen Kunden Mehrwert zu bieten. Wie ihm das gelingt, das verrät Ihnen unser folgender Test.

ENTEGA in Stichworten:

  • Anbieter für Strom, Gas, Wasser, Fernwärme
  • Bundesweites Angebot
  • umfangreiches Servicepaket
  • zahlreiche Beratungsleistungen
  • Alles-aus-einer-Hand-Konzept
  • Zertifizierter Ökostrom

Die Preise: Gut

ENTEGA meistert den schwierigen Spagat zwischen ökologisch sinnvoller Stromerzeugung und niedrigen Preisen erfreulich gut. Trotz vollständigen Verzichts auf Atomstrom im unternehmenseigenen Strom-Mix bietet ENTEGA Arbeitspreise pro Kilowattstunde, die teilweise deutlich unter denen herkömmlicher Anbieter liegen. Mittels Tarifrechner lässt sich für jeden Postleitzahlbereich direkt ermitteln, welche Produkte ENTEGA dort zu welchen Konditionen anbietet. Positiv: Das Unternehmen bietet eine zwölfmonatige Preisgarantie, die Mindestvertragslaufzeit ist allerdings ebenso lang. Für bestimmte Postleitzahlbereiche schreibt ENTEGA seinen Neukunden auch einmalig einen Wechselbonus gut, allerdings erst nach Ablauf des ersten Jahres als ENTEGA-Kunde.

Die Produktpalette: Umfangreich, aber lückenhaft

Neben Ökostrom bietet das Unternehmen auch noch andere Produkte an. Dazu gehören ein Sondertarif für Ökostrom, der nur für Wärmepumpen genutzt werden darf und darüber hinaus auch nur punktuell verfügbar ist, ein Tarif für klimaneutrales Erdgas sowie in Kooperation mit einem regionalen Anbieter auch Wasser, Nah- und Fernwärme. Auch diese letzten Produkte sind nur in wenigen Postleitzahlbereichen verfügbar – der Tarifrechner gibt Aufschluss darüber, welche Produkte für den eigenen Wohnort überhaupt verfügbar sind. Der Grund dafür dürften die Wurzeln des Unternehmens sein, das sich vom regionalen Anbieter zum bundesweit agierenden Unternehmen entwickelt hat.

Der Strom-Mix: Sehr gut

Löblich: Laut Stromkennzeichnung verzichtet ENTEGA auch im konventionellen Strom-Mix komplett auf Atomstrom. Dank des großen Anteils an Ökostrom kommt ENTEGA auf den gesamten Stromabsatz gerechnet mit etwa einem Viertel der CO2-Emissionen des bundesweiten Durchschnitts aus. Selbst nach Herausrechnen des Ökostromanteils liegt ENTEGA immer noch deutlich unter dem Durchschnitt. Dafür gibt es von der Testredaktion ohne viel Federlesens die Bestnote in dieser Kategorie.

Kundenorientierung: Sehr gut

Neben dem reinen Angebot an Strom, Gas, Wärme und Wasser bietet ENTEGA auch eine große Anzahl Beratungsleistungen, die teils in Kooperation mit regionalen Partnern abgewickelt werden. Für den Kunden ist dabei stets ENTEGA der Ansprechpartner, so dass er alle Leistungen komfortabel aus einer Hand bekommt. Auf der Webseite finden sich hilfreiche Tipps zum Energiesparen ebenso wie ein Link zu einem „Energiespar-Shop“, der in Kooperation mit Grünspar betrieben wird. Dort erhalten ENTEGA-Kunden auf einige Produkte sogar einen Rabatt. Das Sortiment des Shops selbst ist ordentlich deckt die Bereiche Leuchtmittel, Energiesparen, Wasser sparen und Heizkosten sparen ab.

Beratung: Sehr gut

Das Unternehmen aus Darmstadt legt viel Wert auf Beratung, und setzt sich mit kostenlosen Rufnummern, sowohl für Bestandskunden als auch für Interessenten, deutlich von einem guten Teil der Konkurrenz ab. Durch lange Erreichbarkeit werktags und auch samstags gelingt es auch Berufstätigen problemlos, ihre Anliegen bei ENTEGA telefonisch zu klären. Positiv: Auf Wunsch ruft ENTEGA auch zurück. Dazu kann auf der Webseite per Formular ein Wunschtermin bis zu sieben Tage im Voraus gebucht werden. Falls dann trotzdem etwas dazwischen kommt, ruft ENTEGA nach einer kurze Zeit später nochmals an. So bleiben dem Anrufer lange Wartezeiten an der Hotline erspart.

Ökologischer Anspruch: Sehr gut

ENTEGA bemüht sich, seinen ökologischen Anspruch möglichst breitgefächert zu dokumentieren. Dazu gehört die Ökostromzertifizierung nach den Anforderungen des ok-power Gütesiegels ebenso wie die Bescheinigung über den CO2-Ausgleich beim Erdgas. Da sich bei der Erdgas-Nutzung die Entstehung von Kohlendioxid nicht vermeiden lässt, sorgt ENTEGA hier über eine strategische Partnerschaft mit der Carbon Forest Group für einen Ausgleich der Klimabilanz. Erreicht wird dies durch gezielte Aufforstung und strategischen Schutz gefährdeter Waldgebiete. So soll sichergestellt sein, dass mindestens ebenso viel Kohlendioxid wieder von Pflanzen gebunden wird, wie durch die Erdgasnutzung in die Atmosphäre gelangt. Zahlreiche Auszeichnungen dokumentieren auf der Website ENTEGAs ökologisches Engagement.

Fazit

ENTEGA liefert eine solide Leistung in praktisch allen Bereichen. Lediglich das schlichte Design der Webseite ist etwas gewöhnungsbedürftig, andererseits ist die Navigation übersichtlich und angenehm flach in der Hierarchie gehalten. Dadurch findet sich der Besucher schnell zurecht und kann mit wenigen Mausklicks seinen individuellen Tarif errechnen lassen. Service steht bei ENTEGA offensichtlich im Vordergrund, die wichtigsten Kontaktmöglichkeiten sind stets direkt sichtbar. Lobenswert: Die Service-Hotline ist über eine kostenlose 0800-Nummer zu erreichen, so dass der Anruf auch ohne Festnetz-Flatrate keine Kosten verursacht. Auch mit der langen Erreichbarkeit der Hotline kann ENTEGA gegenüber so manchem Mitbewerber punkten. In Kombination mit dem Alles-aus-einer-Hand-Konzept erzielt ENTEGA damit mühelos die Bestnote.

Ratgeber

Nutzt ENTEGA Ökostrom aus erneuerbaren Energien als Basis Strom?

ENTEGA hat verschiedene Stromtarife im Angebot. Bei allen Stromtarifen werden erneuerbare Energien genutzt. Das gilt auch für den ENTEGA Basis Stromtarif. Allerdings gibt es bei...

Die Anmeldung per Anmeldeformular bei ENTEGA online

ENTEGA ist ein Stromanbieter, der unter anderem auch Ökostrom vermarktet. Stromkunden, die zu ENTEGA wechseln möchten, können die Anmeldung bei ENTEGA online durchführen. Zu...

Die ENTEGA Tarife für Ökostrom, Erdgas und Wasser

ENTEGA bietet als großer regionaler Energieversorger den Kunden in der Region Hessen und Umgebung auf Wunsch das komplette Energiepaket an. Unter anderem können die ENTEGA-Kund...

Erfahrungen mit ENTEGA

Fredl58
Verifiziert
Sonntag, 5 September 2021
Ich habe bei der Onlinebestellung eine Sachprämie gewünscht. Wurde leider vollkommen ignoriert, bekomme jetzt eine Wechselgutschrift, die ich bei jedem Anbieter mit günstigeren Preisen auch bekommen hätte. Werde Entega nicht weiterempfehlen und so schnell als möglich wieder verlassen.
Roland Ernst
Verifiziert
Dienstag, 27 November 2018
Wir sind zufrieden. Speisen unseren Strom der Photovoltaik bei der Entega ein und kaufen einen Teil zurück. Win-Win!
Stromi
Verifiziert
Montag, 15 Oktober 2018
Abschluss und Belieferung war anstandslos. Boni und Schlussrechnung kamen zugig. Kündigung lief auch reibungslos. Top! Vor allem finde ich die Nachhaltigkeit gut, weil in etlichen Öko-Projekten investiert wird. Überzeugt mich!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 3 Mai 2018
Um den Neukundenbonus zu erhalten wird ein Mindestverbrauch von 1000 kwh vorausgesetzt. Das ist natürlich nicht sehr ökologisch. Die Belieferung war problemlos.
447539
Verifiziert
Dienstag, 7 November 2017
Ich beziehe schon sehr lange Ökostrom von ENTEGA und bin immer zufrieden. ENTEGA ist zuverlässig und die Abrechnung ist übersichtlich und gut verständlich.
Versicherungsnehmer
Verifiziert
Freitag, 3 Februar 2017
Bin seit vielen Jahren Kunde bei Entega und hatte nie Anlass zur Beschwerde oder zur Klage. Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, der Kundendienst ist aufmerksam und die Abrechnung erfolgt prompt und sehr genau. Besonders toll finde ich, dass ich immer auf die aktuell günstigsten Tarife hingewiesen werde.
harryderkoala
Verifiziert
Sonntag, 5 April 2015
Entrega hat sich als grundsätzlich akzeptabler Liefearnt herausgestellt, leider ist er durch zu hohe Preise für mich zukünftg als Lieferant ausgeschieden
Tester
Verifiziert
Freitag, 25 Juli 2014
Seit ca. 5 Jahren war ich ein zufriedener Kunde mti ENTEGA und bin den Verlockungen der Wechselprovision erliegen. Ich komme wieder, versprochen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 21 Juni 2014
Ich war ein Jahr Kunde bei Entega.Sehr gute Firma, kann ich nur weiter empfelen. Nach Vertragsende, schnelle Abrechnung.
Leistungsarmer
Verifiziert
Donnerstag, 31 Januar 2013
ENTEGA habe ich der Fairness halber auch bei meiner Suche nach einem Stromanbieter untersucht. Allerdings war mir schon von Anfang an klar, dass ich nicht das beste Angebot bekommen würde. Wenn man Strom ohne Atomkraft herstellt, ist der Strom am Ende nun einmal etwas teurer. Jeder muss für sich selbst entscheiden, welche Prioritäten er setzt. Aber ich bin nicht bereit, mehr Geld für grünen Strom zu bezahlen.
Feminal
Verifiziert
Donnerstag, 31 Januar 2013
ENTEGA ist bei uns auch kurz einmal in der Diskussion gewesen, als wir nach dem passenden Energieversorger gesucht haben, aber wir haben letztlich ganz schnell gegen ENTEGA entschieden. Die Preise sind einfach viel höher als bei anderen Energiediscounter und deswegen gab es keinen Grund, die Firma näher anzuschauen. Aus meiner Sicht kann man mittlerweile bei Strom und Gas fast ausschließlich auf den Preis gucken, denn die Qualität ist bei allen Energieversorgern mehr oder weniger gleich gut.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 11 Einträgen an

Videos

ENTEGA Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
ENTEGA Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,2 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Sterne
1

Testbericht Quellen

verivox.de
7.529 Bewertungen
check24.de
1.406 Bewertungen
play.google.com
33 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

ENTEGA Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,2 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte