flirtfair Erfahrungen & Bewertungen 2020

flirtfair ist ein Seitensprungportal, das von Jadorra S.à.r.l. in Luxemburg betrieben wird. flirtfair richtet sich an Frauen und Männer, die in einer Beziehung sind und eine Affäre suchen. Kontrolliert wird allerdings nicht, ob ein Teilnehmer tatsächlich eine Beziehung hat. Bei flirtfair geht es aber eindeutig um Affären und nicht um ein romantisches Kennenlernen. Die Teilnehmer erstellen dazu Profile, auf denen sie sich vorstellen. Mit einem kostenlosen Testzugang können neugierige Männer die Plattform ausprobieren, ohne Geld zu bezahlen. Eine sinnvolle Nutzung im Sinne des Portalthemas ist aber nur bei einem kostenpflichtigen Abo möglich. Für Frauen ist sogar die vollwertige Mitgliedschaft komplett kostenlos.
Jetzt www.flirt-fever.de besuchen

Wie setzt sich die flirtfair Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde flirtfair mit 4.1 von 5 bewertet. Basierend auf 2 flirtfair Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren flirtfair Bewertungen angesehen werden.

flirtfair im Test - Note: Gut

Beim Anblick des flirtfair Logos weiß der User, worauf dieses Portal abziehlt: Wild One Night Stands & Sexual Rendezvous. Der Seitenbetreiber Jadorra S.à r.l. hat seinen Geschäftssitz in Luxemburg und ist über die E-Mail Adresse service@support-flirtfair.com zu erreichen. Laut der Wiba wurde diese Website im Jahre 2010 zum besten Dating Portal gekürt. Gründe dafür finden sich bei den mehr als 4 Millionen Kontakten, bei den geprüften Profile wie auch bei dem breit gefächertes Angebot im Premium Bereich der Plattform. Über eine Service-Hotline können die Kunden Ihre Fragen stellen. Natürlich wird höchste Diskretion gewahrt bei der Suche nach dem Partner oder der Partnerin für eine Nacht.

flirtfair im Überblick:

  • Mehr als 4 Millionen Kontakte
  • Fake-Überprüfung von Hand
  • Kostenfreie Registrierung
  • Flirtsuche in unmittelbarer Umgebung

Ansprechend: Webauftritt

Auch wenn das Logo und der obere Screenrand einem anderen Anbieter im Bereich Flirt- und Datinglines täuschend ähnlich ist, bietet flirtfair schone seit einigen Jahren den unkomplizierten Seitensprung. Die Website ist auf Englisch gehalten, jedoch ist die Bedienung denkbar einfach. In der linken Ecke des Screens befindet sich die Suchmaske für die Datingpartner. Im oberen, rechten Bereich können Sie sich einloggen und auf das eigene Profil zugreifen. Das Design und Layout ist ansprechend und den gängigen Portalen nachempfunden.

Real und geprüft: Profil

Die erste Registrierung bei flirtfair ist für jeden User kostenfrei. So können Sie sich unkompliziert und risikofrei ein erstes Bild vom Portal machen und sich gegebenenfalls für eine Mitgliedschaft entscheiden. Versehen Sie Ihr Profil mit Bildern und Unterziehen sich dem Fake Test, so sind die Flirtchancen bei mehr als 4 Millionen Mitgliedern denkbar hoch. In den ersten Angaben geben Sie Ihr Geschlecht, den ZIP Code wie auch die Suche nach einem männlichen oder weiblichen Partner an. Paare haben in diesem Portal ebenfalls die Möglichkeit, Mitglied zu werden und nach Dates suchen.

Unkompliziert und regional: Flirtsuche

Das Besondere an der Flirtsuche ist die regionale Umkreissuche. In jedem PLZ Gebiet warten Datingpartner, die ein Ziel verfolgen. Gerade die persönlichen Daten wie auch Ihre Kontodaten werden diskret und unter höchsten Sicherheitsbestimmungen gespeichert. Zugriffe Dritter sind nicht möglich. Gerade die Schnellsuche im eigenen PLZ Bereich liefert unmittelbar die ersten Ergebnisse und sichern das erste Date.

Fake erkannt: Gefahr gebannt

Fakes haben in diesem Portal keine Chance, da jedes Profil von den Mitarbeitern des Unternehmens auf Fakes überprüft wird. Unter einem Fake versteht man einen User, der sich wiederum unter falschem Namen oder mit anderen Bildern einloggt. Ein Date kann mit so einer Person nie zustande kommen. Im Gegenzug werden Ihre Daten ebenfalls auf Echtheit überprüft, aber mit höchster Diskretion behandelt.

Überzeugend: Keine Operator und Animateure

Es befinden sich laut des Anbieters in dem Chat Bereich beziehungsweise bei den Nachrichten keine Animateure, was dem User eine hundertprozentige Echtheit garantiert. Sie haben es nur mit realen Menschen und wirklichen Interessenten zu tun. Alles andere wäre auf Dauer enttäuschend.

Hilfreich: Kundenservice

Dieses Unternehmen mit Sitz in Amsterdam bietet verschiedene Möglichkeiten, bei offenen Fragen oder gar Problemen Kontakt aufzunehmen. Senden Sie ein Fax oder kontaktieren flirtfair via E-Mail. Eine Antwort lässt in diesem Fall nicht sehr lang auf sich warten. flirtfair bemüht sich allen Fragen innerhalb kürzester Zeit nachzukommen und dabei keinen User zu vernachlässigen.

Fazit

flirtfair schafft es den Kunden durch eine unkomplizierte Registrierung, die vorerst kostenfrei ist, zu überzeugen. Im System bewegen sich mehr als 4 Millionen Mitglieder, eine erste Eingrenzung kann bezüglich des PLZ Bereichs gemacht werden. Die Möglichkeit einen Datingpartner in der eigenen Nähe zu finden erhöht sich bei flirtfair um ein Vielfaches. Das Ziel ist klar definiert. Es geht um eine diskrete Kontaktaufnahme und ein Flirt wie auch erotische Abenteuer. Standard und Diskretion werden dabei zu jedem Zeitpunkt gewahrt. Die Kommunikation verläuft über das Portal und im besten Fall warten schon jetzt die ersten Flirtwilligen auf Ihre Nachrichten. Die Testredaktion vergibt in diesem Fall ein solides „gut“, da die Darstellungsmöglichkeiten ausbaufähig sind.

Ratgeber

flirtfair kündigen: Konto/Profil fristgerecht und vollständig löschen

flirtfair ist eine Dating-Online-Börse, die sich auf Seitensprünge und unkomplizierte Dates spezialisiert hat. Hier dreht sich alles um erotische Treffen. Für eine Teilnahm...

Welche Kosten entstehen für eine Mitgliedschaft bei flirtfair?

Die Online-Datingbörse  flirtfair gehört zu den größten Börsen ihrer Art im deutschsprachigen Raum. Flirtfair ist aber auch international und in vielen Sprachen erreichb...

Erfahrungen mit flirtfair

1
Anne Walter
Verifiziert
Mittwoch, 16 Oktober 2013
Flirtfair ist ein großes Portal mit vielen Usern, die erotische Treffen mögen und zum Beispiel auch Lust auf einen Seitensprung haben. Gut finde ich es, dass die User mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um sich dort kostenlos anmelden zu können. Auf diese Weise haben Pädophile zum Beispiel keine Chance, sich an Minderjährigen zu vergreifen. Wer das Abenteuer liebt und etwas Abwechslung in seinen oftmals langweiligen Alltag bringen möchte, der meiner Meinung nach bei Flirtfair sehr gut aufgehoben. Mir gefällt es ebenfalls, dass man bei Flirtfair immer wieder neue Partnervorschläge bekommt, so dass man sich nicht immer selbst die Mühe machen braucht und sich die ganzen Profile der anderen User ansehen muss. Ich habe ein sehr ausgefülltes Berufsleben und deshalb bleibt mir nicht sehr viel Freizeit übrig. Flirtfair eignet sich deshalb besonders gut für mich. Es heißt, dass die Sicherheit bei Flirtfair ganz groß geschrieben wird. Somit kann ich mir zum Glück sicher sein, dass meine Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Diskretion steht bei Flirtfair auch mit an erster Stelle. Das ist besonders gut für die Menschen, die einen Seitensprung wagen wollen, ohne von ihrem Partner erwischt zu werden. Das würde allerdings für mich nicht in Frage kommen. Ich vergebe Flirtfair vier Sterne.

flirtfair Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.1 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.1 / 5
Zum Anbieter