Zuletzt aktualisiert: 03.06.2020

CLARK Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die Mission von CLARK ist es, die komplexen Zusammenhänge von Versicherungen einfach zu erklären, diese transparent zu gestalten und dabei auf einen persönlichen Service nicht zu verzichten. CLARK bietet dabei übersichtliche und günstige Lösungen für ein einfaches Managen der eigenen Versicherungen. Zur Erstellung eines digitalen Portfolios des Kunden ist es erforderlich, dass CLARK als Versicherungsmakler auftritt. Nach der Auswahl der bestehenden Versicherungen, welche verwaltet werden sollen, muss der Kunde eine Unterschrift zur Autorisierung leisten, woraufhin sich die Mitarbeiter von CLARK mit den jeweiligen Versicherungen in Verbindung setzen und daraus das digitale Portfolio des Kunden erstellen. Ab sofort ist dann CLARK der Ansprechpartner in allen Versicherungsbelangen des Kunden.
Jetzt www.clark.de besuchen

Wie setzt sich die CLARK Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde CLARK mit 3.8 von 5 bewertet. Basierend auf 304 CLARK Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren CLARK Bewertungen angesehen werden.

CLARK im Test - Note: Gut

CLARK ist ein Versicherungsmakler mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen hat eine Plattform entwickelt, auf der Nutzer alle ihre bestehenden Versicherungsverträge zusammenführen und durch Vertragswechsel optimieren können. Die Plattform identifiziert Versicherungsnehmer und ihre Verträge bereits nach relativ wenigen Eingaben, so dass die Eröffnung eines Accounts nur wenig Zeit in Anspruch nimmt. Über den technischen Vergleich hinaus können Nutzer persönliche Beratung durch die Agenten von CLARK in Anspruch nehmen. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos – CLARK verdient als Makler Geld durch Provisionen, die Versicherungen für geworbene Neukunden zahlen. Das Geschäftsmodell „Betreute Vertragsoptimierung“ erfährt seit einiger Zeit regen Zulauf.

Das Angebot von CLARK im Überblick

  • Bestehende Versicherungen eingeben
  • Angebote zu Vertragsoptimierungen erhalten
  • Wechsel mit einem Klick vornehmen

CLARK ist ein Versicherungsmakler aus Berlin

Die CLARK Germany GmbH mit Sitz in Berlin tritt rechtlich als Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d GewO auf. Das Unternehmen ist seit dem Jahr 2015 am Markt aktiv und wurde durch die ebenfalls in Berlin ansässige „FinTech-Schmiede“ FinLeap lanciert. Hinter FinLeap steht das in der Hauptstadt ansässige Unternehmen HitFox. Versicherungsmakler verdienen ihr Geld durch die Vermittlung von Kunden und deren anschließende Betreuung. Die Vergütung erfolgt somit aus Sicht des Maklers auf Erfolgs- bzw. Abschlussbasis. Das zentrale Verkaufs- und Abgrenzungselement des Maklers gegenüber der Konkurrenz ist die Plattform, auf der Versicherte alle laufende Verträge hinterlegen und anschließend optimieren können.

„Versicherungen einfach, verständlich und transparent machen“

Die Zielgruppe des Maklers besteht mutmaßlich in Verbrauchern, die guten Versicherungsschutz zu schätzen wissen, sich aber nicht intensiv mit der Materie auseinandersetzen möchten. Den – geduzten – Besuchern der Homepage wird versprochen, „die komplexe Welt der Versicherungen einfach, verständlich und transparent“ zu machen. CLARK sei die modernste Lösung, „Versicherungen so angenehm und sicher wie möglich“ zu verwalten. Gleichzeitig ist in die Plattform eine Art Vergleichstool integriert. Die Berliner adressieren somit Versicherte, die einen detaillierten Wettbewerbsvergleich als Anknüpfungspunkt für individuelle Beratung nutzen möchten.

Digitale Assistenz für Versicherungskunden ist ein wachsendes Modell

Das Geschäftsmodell von CLARK ist nicht ganz neu: Unter Maklern und Vermittlern hat sich herumgesprochen, dass eine ansprechende digitale Umgebung sich zur Akquise eines Kundenstamms eignet, der die Basis für Vermittlungen darstellt. Nach Darstellung der Berliner handelt es sich bei dem Modell um eine erweiterte Vergleichsplattform, die über den technischen Vergleich hinaus persönliche Beratung und darüber hinaus die Betreuung laufender Verträge durch einen Makler bietet.

Verträge eingeben, Maklervertrag unterzeichnen, vergleichen

Das Konzept ist einfach gehalten: Versicherte geben ihren Versicherer und ihre persönlichen Daten an. Der Makler identifiziert die Versicherten und eröffnet ein Nutzerkonto. Damit die Betreuung aufgenommen werden kann, muss zusätzlich eine Maklervollmacht unterschrieben werden. Die eingegebenen Verträge werden anschließend durch die Plattform mit potenziellen Angeboten der Konkurrenz verglichen. Im Anschluss daran wird ein Angebot unterbreitet, dass durch Nutzer mit einem Klick angenommen werden kann. In diesem Fall kündigt der Makler den Vertrag beim bestehenden Versicherer und schließt einen neuen Vertrag ab.

Zentrale Dokumentenverwaltung und Hilfe im Schadenfall

Neben der Möglichkeit zum Vertragswechsel bietet CLARK Nutzern einige Zusatzleistungen, die allerdings bei jedem Makler anzutreffen sein sollen. Dazu zählen eine zentrale Dokumentenablage (mit elektronischer Zugriffsmöglichkeit) und Hilfe im Schadenfall. Tritt letzterer ein, kann der Makler mit der Geltendmachung der Ansprüche und dem Ausfüllen des Schadenformulars beauftragt werden. Auch Fragen zum Versicherungsschutz können an diesen gerichtet werden. Die Kundenbetreuer sind telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Vertragsoptimierung ist nur in der Theorie einfach

Die Optimierung von Versicherungsverträgen ist nur in der Theorie einfach. Erstens lassen sich Verträge nicht nur anhand der Kosten vergleichen, weil auch implizite und im Vertrag nicht genannte Leistungsbestandteile berücksichtigt werden müssen – etwa die tatsächliche Leistungsquote bei Berufsunfähigkeitsversicherungen, die durch Versicherer im Wege von Rechtsstreitigkeiten maßgeblich beeinflusst werden kann. Bestandteil von Vertragsoptimierungen können zudem auch hausinterne Wechsel sein – ob diese über Plattformen wie CLARK, insbesondere im diesbezüglich komplexen Feld der PKV, möglich sein, bleibt abzuwarten. Nicht zuletzt müssen individuelle Voraussetzungen wie z. B. Vorerkrankungen berücksichtigt werden, was sich durch technische Vergleiche nur bedingt leisten lässt.

Keine Gebühren für Versicherte

Ebenso wie konventionelle Makler verlangt CLARK von Nutzern keinerlei Gebühren oder langfristige Verpflichtungen. Die Maklervollmacht kann jederzeit widerrufen und das Nutzerkonto auf der Plattform geschlossen werden. Damit grenzen sich die Berliner strikt von Honorarberatern ab, die Versicherungsberatung entgeltlich anstatt auf Provisionsbasis erbringen.

Fazit

Die komplexe Welt der Versicherungen so einfach und transparent wie möglich machen: Nichts Geringeres verspricht das Berliner Start-Up CLARK. Der Makler bietet den technischen Vergleich eines Vergleichsportals und bindet an diese persönliche Beratung und einen sehr unkomplizierten Wechsel- und Abschlussprozess an. Durch die Maklervollmacht ist die laufende Betreuung von Verträgen inklusive Unterstützung im Schadensfall möglich. Die sehr einfach zu handhabende Plattform dient zugleich als zentrale Dokumentenaufbewahrungsstelle. Die Revolution bleibt dennoch aus: CLARK verdient als Makler und betreutes Vergleichsportal ganz konventionell an Vertragsabschlüssen. Im Sinne der beworbenen Transparenz sollte klarer herausgestellt werden, wie persönliche Beratung und technischer Vergleich einander bedingen. Dennoch erscheint das Urteil „Gut“ angemessen.

Erfahrungen mit CLARK

4
xordinary
Verifiziert
Dienstag, 16 April 2019
Ich habe CLAR eine Chance geben, weil mein altmodischer Makler einfach zu unbeweglich war. Das Versprechen, digital und zeitgemäß zu sein, war verlockend. Leider sah die Realität anders aus. Im Verlauf eines Jahres hab es so viele Fälle, bei denen wichtige Infos oder Maßnahmen vergessen wurden und nur deshalb keine Katastrophe zustande kam, weil ich mich selbst noch darum gekümmert habe; schlechte Policen wurden ausgewählt, weil man selbst offenbar keine Ahnung hatte, und Dinge wurden Wunsch liegen gelassen und erst auf Rückfrage auch darum gekümmert. Ich hatte mir von CLARK erhofft, mich weniger um ein solch langweiliges Thema wie "Versicherungen" kümmern zu müssen. Am Ende hatte ich mehr zu tun und hatte teilweise schlechtere Ergebnisse. Dann mache ich gleich wird wieder selbst, brauche genau so lang und kann mir sicher sein, den besten Deal bringen zu haben. Alles in allem eine Enttäuschung mit viel Arbeit verbunden.
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 27 Oktober 2016
Funktioniert gut. Die CLARK-Berater am Telefon sind absolut top. Fühle mich bisher dort gut aufgehoben.
Gastautor
Verifiziert
Montag, 19 September 2016
Clark verwaltet meine Versicherungen. Ich bin sehr zufrieden. Habe auch 1 Vertrag gewechselt.

CLARK Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

3.8 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

3.8 / 5
Zum Anbieter