MADE.COM Erfahrungen & Bewertungen 2020

Bei made.com können hochwertige Designermöbel zu günstigen Preisen erworben werden. Das Londoner Unternehmen ermöglicht dies seinen Kunden durch den Verzicht auf teure Importe, aufwendige Lagerhaltung oder kostenintensive Show-Rooms in den Metropolen. Im Angebot von made.com befinden sich Betten, Stühle, Tische, Lampen, Dekoartikel und Accessoires. Seit 2015 bietet das Unternehmen aus Soho seine Waren auch in Deutschland an. Da die Artikel meist nur in kleinen Stückzahlen hergestellt werden, kann sich die Lieferung etwas langfristiger gestalten. Bei made.com sofort vorrätige Ware erhält der Kunde innerhalb von fünf Werktagen. Ganz besondere Schnäppchen lassen sich in der Kategorie: “Sale” machen.
Jetzt www.made.com besuchen

Wie setzt sich die MADE.COM Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde MADE.COM mit 4.4 von 5 bewertet. Basierend auf 11.023 MADE.COM Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren MADE.COM Bewertungen angesehen werden.

MADE.COM im Test - Note: Sehr gut

Der renommierte und weiter über Deutschland hinaus bekannte Online Shop made.com präsentiert auf seiner exklusiv gestalteten Homepage hochwertige Möbelstücke in anspruchsvollem Design, die direkt aus der Manufaktur stammen. Aus diesem Grund stellt es eine hervorragende Idee dar, hier Sofas, Sessel und andere Möbel von überragender Qualität zu bestellen und dabei jede Menge bares Geld zu sparen. Schließlich existiert bei diesem modernen Vertriebskonzept kein Zwischenhändler, der für seinen Service eine Entlohnung verlangen könnte. Bei made.com handelt es sich um ein europäisches Konzept, denn diese Online Shops gibt es bereits in vielen Ländern, darunter Frankreich, England und Italien. Hierzulande ist der Online Shop von made.com seit März 2015 online.

Das Angebot im Überblick

  • Wunderschöne Möbel aus einer exklusiven Manufaktur
  • Sehr günstige Preise und nachhaltige Qualität der Produkte
  • Ansprechend gemachter Internet Auftritt
  • Unkomplizierte Rücklieferung

Benötigt Zeit: Gute Qualität

Da es sich bei den Produkten, die der Online Shop von made.com auf seiner Homepage anbietet, ausschließlich um Möbel aus der eigenen Manufaktur handelt, dauert es bei Bestellungen manchmal etwas länger. Nicht alle Artikel befinden sich permanent auf Lager, insbesondere wenn Kunden einmal Stücke in etwas weniger gängigen Farben bestellen, müssen sie oft neu angefertigt werden. Doch angesichts der überragenden Qualität der Erzeugnisse nehmen die meisten Besteller diese Wartezeit, die in der Regel nicht mehr als ein paar Wochen beträgt, gerne in Kauf.

Puristisch, klar und formschön: Das Design

Die Möbelstücke, die Kunden bei made.com kaufen können, zeichnen sich durch ihre klare Linien und wunderschönen Farben aus. Schnörkel und überflüssige Details sucht man bei diesen anspruchsvollen Möbelstücken vergeblich. Stattdessen setzen die Designer von made.com auf einen einfachen und geradlinigen Stil, der stets aktuell bleibt. Bei Polstermöbeln haben Kunden die Wahl zwischen klassischen Tönen, wie zum Beispiel Weiß und Beige, oder leuchtenden Farben, die gute Laune machen, wie beispielsweise Pink und Lila.

So praktisch: Die Suchfunktion

Funktionalität wird im Online Shop von made.com groß geschrieben. Das gilt auch für die Unterstützung bei der Suche nach bestimmten Möbelstücken. So finden Kunden auf der Homepage auf der linken Seite eine breite Leiste, in der sie die Merkmale eingeben können, die ihnen bei bestimmten Produkten besonders wichtig sind. Hier besteht zum Beispiel die Möglichkeit, bei der Suche nach Betten gezielt nach Modellen mit harter oder weicher Federung zu suchen.

Erstaunlich günstig: Die Preise

Wer zum ersten Mal die Seiten von made.com besucht, erwartet, nachdem er die Startseite der Homepage studiert hat, Luxusmöbel zu hohen Preisen. Doch zum Glück verhält es sich hier ganz anders, die Möbelstücke sind zwar ausgesprochen exklusiv, aber sehr günstig. So bekommt man hier zum Beispiel wunderschöne Dreisitzer für deutlich weniger als 1.000 Euro. Bei der Preisgestaltung merken die Kunden, wie sehr sie vom Vertriebskonzept profitieren, das ohne Zwischenhändler beziehungsweise den stationären Möbelhandel auskommt.

Eine wertvolle Hilfe bei der Auswahl: Die Bestellung von Stoffmöbeln

Wer Polstermöbel über das Internet bestellt, steht vor der Schwierigkeit, dass er Farbe und Textur des Materials beurteilen muss, ohne dies direkt angucken und berühren zu können. Dieses Problem ist den Machern von made.com sehr bewusst. Aus diesem Grund machen sie ihren Kunden das Angebot, Stoffmuster zu bestellen. Mit diesen kann man sich zuhause in aller Ruhe ein Bild von dem Material machen und testen, ob es zur übrigen Einrichtung und dem Bodenbelag sowie Gardinen passt.

Garantiert unkompliziert: Die Rücksendung

Gerade beim Kauf von Möbeln über das Internet ist es den meisten Kunden sehr wichtig, dass sie bei Nichtgefallen ihre Bestellung unkompliziert rückgängig machen können. Denn trotz guter Beschreibungen und Fotos der Produkte kann es immer wieder vorkommen, dass sich Verbraucher falsche Vorstellungen von den Möbeln machen. Aus diesem Grund ist es sehr positiv zu werten, dass der Online Shop von made.com seinen Kunden die unkomplizierte Rücksendung zusagt. Wer von diesem Recht Gebrauch machen möchte, nimmt Kontakt zum Kundenservice auf.

In jedem Fall spannend und lohnend: Die Bestellung des Newsletters

Wer modernes, handgemachtes Design liebt, sollte unbedingt den Newsletter über den für diesen Zweck auf der Homepage von made.com verfügbaren Link abonnieren. Von diesem Newsletter profitiert man gleich auf doppelte Weise. Zum einen stellt man sicher, dass man keine Neuigkeiten aus der Welt des Möbeldesigns verpasst und laufend über neue Artikel im Online Shop von made.com informiert wird. Zum anderen erhält jeder, der diesen Newsletter abonniert, einen Gutschein im Gegenwert von 15 Euro, der sich beim nächsten Einkauf unkompliziert einlösen lässt.

Fazit

Man kann Kunden, die hochwertige Möbel bei made.com bestellen, zu dieser Entscheidung nur beglückwünschen. Hier bekommen Sie exklusive Betten, Sofas, Sessel und andere Stücke von überragender Qualität, was Design, Verarbeitung und Material angeht, zu echten Schnäppchenpreisen. Der Verzicht auf den Zwischenhandel ermöglicht ein kaum zu übertreffendes vorteilhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die gesamte Homepage, einschließlich der Suchfunktionen und Produktbeschreibungen, kann nur sehr positiv beurteilt werden. Man muss kein Wahrsager sein, um diesem mittlerweile in vielen europäischen Ländern aktiven Online-Händler eine sehr große Zukunft vorherzusagen. Aus diesen Gründen vergeben unsere Tester für die Produkte und den Service des Online Shops von made.com die Note „Sehr Gut“ ohne jegliche Einschränkung.

Ratgeber

made.com versandkostenfrei einkaufen: Was kostet die Lieferung?

Der Online Shop made.com genießt einen ausgezeichneten Ruf für die von ihm vertriebenen, exklusiven Designermöbel, wie bei allen Einrichtungsshops liegt allerdings die Frag...

Erfahrungen mit MADE.COM

10
Verifiziert
Freitag, 27 Dezember 2019
Keine Erstattung, werde seit Monaten vertröstet - wie so viele andere Kunden! Meine erste Bestellung war eine Wand-Deko, die auf dem Transportweg beschädigt wurde. Als Entschädigung habe ich nach einigem Hin und Her eine kleine Gutschrift bekommen. Meine zweite Bestellung war eine Decke. Ich habe sie zurückgeschickt, weil die Farbe deutlich vom Foto abwich. Es dauerte Wochen und etliche Mails, bis ich überhaupt eine Antwort bekam. Ich bekam - endlich! - ein Rücksendeticket und später auch eine Bestätigung, dass die Rücksendung eingetroffen sei. Was ich nicht bekommen habe, ist eine Erstattung des Kaufpreises. Seit Oktober warte ich auf mein Geld, wir haben nun Ende Dezember. Mehrfach wurde mir versprochen, dass es innerhalb der nächsten Tage auf meinem Konto eintreffen sollte, doch getan hat sich nichts. Auf meine Mails und meinen Einschreibebrief habe ich keine Antwort erhalten. Ich fühle mich betrogen.
Verifiziert
Donnerstag, 25 April 2019
Bestellungen bei MADE.COM sind ein Spiel mit dem Feuer. Spiegel bestellt, kaputt geliefert. Lampe bestellt, am Weg verschwunden. Kundenservice zu Jahresbeginn so überfordert, dass erst nach mehrmaliger Rücksprache MADE.COM herausgefunden hat, dass die Lampe verschwunden ist. Kommode gekauft, durch Spedition ein Liefertermin vereinbart (zwischen 7:00 und 10:00). Hab mir extra einen Urlaubstag genommen, um 9:00 am selben Tag der Anruf, Kommode gar nicht bei Spedition eingetroffen. Bis heute warte ich auf die Kommode. Wer viel Zeit und Geduld hat kann gerne bei MADE.COM bestellen.
Verifiziert
Mittwoch, 25 Juli 2018
Couchtisch Flippa: Lange Wartezeit, schlechte Verarbeitung (unsaubere Kanten, Furnier nicht einheitlich gefärbt, chemischer Gestank). Zur (bisher erfolglosen) Rücksendung: Prozesse nicht im Griff, falsche Abholadresse an Spedition gegeben, Spedition ruft nicht an. Null kulant bei weiterem Abholtermin. Hatte extra einen Tag frei genommen und jetzt weigern sie sich am Samstag abzuholen.

Videos

MADE.COM Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen