Handwerkerbörsen im Test: Günstig Handwerker finden

Möchten Sie hochwertige Ausrüstung und Werkzeug für professionelles Handwerken bestellen? Oder suchen Sie weitere Informationen rund um das Thema Handwerker Bewertungen und Handwerkerbörse? Dann ist die Kategorie Handwerker für Sie besonders interessant. Hier finden sowohl Handwerker als auch Auftraggeber Spannendes rund um das Thema Handwerker Test.

Alles rund um das Handwerk bei Erfahrungen.com

  • Hochwertiges Handwerkszeug im Internet bestellen
  • Werkzeuge und Marken gezielt auswählen
  • Handwerker finden im geeigneten Handwerkerportal
  • Informationen zum Handwerker Vergleich
  • Seit Jahren bewährt: die Handwerker Auktion
  • Von den Erfahrungen anderer profitieren

Die Kategorie Handwerker bei Erfahrungen.com kann Ihnen sowohl behilflich sein, wenn Sie als Handwerker auf der Suche nach Informationen über die verschiedenen Handwerkerbörsen sind, als auch, wenn Sie als Auftraggeber einen passenden Handwerker finden möchten für ihr persönliches Projekt. Professionelle Handwerker Bewertungen helfen bei der Auswahl von hochwertigem Handwerkszeug der verschiedensten Bauformen und Marken. Denn während früher hochwertiges Werkzeug nur regional und ohne Möglichkeit zum Preisvergleich gekauft wurde, bietet Ihnen heute das Internet die Option des Vergleichens und Bestellens zum günstigen Preis.

4.5 / 5
42 Erfahrungsberichte | 1 Testberichte | 3 Ratgeber
4.7 / 5
1 Erfahrungsberichte | 1 Testberichte | 0 Ratgeber
5 / 5
1 Erfahrungsberichte | 0 Testberichte | 0 Ratgeber

Handwerker gesucht: Die neuen Wege der Auftragsvergabe

In den letzten Jahren hat das Internet auch die Auftragsvergabe im Handwerk verändert. Während Auftraggeber früher einfach regional verschiedene Handwerksbetriebe kontaktierten und in Abhängigkeit vom Kostenvoranschlag einen Auftrag vergaben, ermöglichen es Börsen wie ein Handwerkerportal oder eine Handwerker Auktion stets für einen Auftrag die günstigste Variante zu finden. Das hilft Ihnen beim Geld sparen und erspart Ihnen zeitaufwendige Recherchen zum Handwerker Vergleich in allen erdenklichen Branchen und Handwerkszweigen. Außerdem gibt es den Handwerkern die Möglichkeit, neue Kunden zu überzeugen und zu gewinnen.

Egal ob Sie als Handwerker nach Informationen rund um Handwerker Bewertungen suchen oder als Auftraggeber den passenden Handwerker finden möchten – Erfahrungen.com unterstützt Sie mit Testberichten, persönlichen Erfahrungen und vielen zusätzlichen Informationen rund um das Thema Handwerker, Werkzeuge und Handwerkerbörsen im Internet.

Handwerkerbörsen im Vergleich online: Wie funktioniert es?

Schon länger stehen sie immer mehr im Fokus von sparwilligen Kunden: die Handwerkerbörsen. Handwerker und Betriebe gehen immer mehr mit der Zeit und bieten daher online ihre Dienste für die Kunden an. Damit diese einen besseren Überblick über die wachsende Anzahl von Handwerkerbörsen erhalten, gibt es in regelmäßigen Abständen Testungen dieser Portale. Damit soll sichergestellt werden, dass die Kunden in keine Abzockfalle tappen.

Um die Handwerkerbörsen entsprechend zu testen und zu vergleichen, werden in der Regel gleich mehrere Börsen miteinander verglichen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei zunächst auf dem generellen Angebot der jeweiligen Börse- also welche Handwerker welchen Service oder welche Arbeiten sie genau anbieten. Auch der Aufbau, bzw. die Übersicht der Handwerkerbörsen sind wichtig, wie gut findet sich der Kunde auf den Seiten zurecht? Wie schnell findet er den für ihn günstigen Handwerker? Wie genau ist die Auktionsregel ausgelegt, kommt der Kunde damit klar?

Manche Tester haben sogar Handwerker "zum Schein" nach Hause bestellt und dort weiterbewertet, wie zum Beispiel die Arbeit durchgeführt wurde oder ob der vereinbarte Preis auf der Handwerkerbörse tatsächlich eingehalten wurde. Aus all diesen Eindrücken ergibt sich dann eine Gesamtnote, die die Bewerter zusammenstellen und somit auch den Testsieger küren können.

Handwerkerbörsen im Test: Testsieger finden

Wer sich auf die Suche nach dem Testsieger unter den Handwerkerbörsen begeben möchte, sollte zunächst in die Suchmaschine seines Vertrauens diverse Schlagwörter oder Suchbegriffe eingeben, wie etwa "Handwerkerbörsen Vergleich" oder ähnliches. Binnen weniger Sekunden werden etliche Seiten angezeigt, die einen Vergleich, bzw. vielleicht auch nur eine Handwerkerbörse genauer unter die Lupe genommen haben. Um jedoch wirklich den Testsieger zu finden, sollte sich nicht nur auf eine Internetseite konzentriert werden, sondern lieber auf mehrere. So wird sichergestellt, dass ein seriöses, bzw. aussagekräftiges Ergebnis zu Stande kommt.

Oftmals sind diese Testseiten in Form von Rankings oder Platzierungen gestaltet, so dass der Suchende direkt den Überblick über den Testsieger erhält. Auch eine Bestnote oder die Vergabe von Sternen können Ausschluss über den Testsieger geben. Wer sich zudem unsicher ist, kann seine Familie oder Freunde befragen, ob diese eine Handwerkerbörse schon einmal genutzt haben und ob diese zufriedenstellend war. Zeitschriften im Handwerkerbereich stellen zudem manchmal ihrerseits Rankings zwischen Handwerkerbörsen auf, so dass sich die Leser informieren können. Diese Methoden können auf jeden Fall helfen, eine gute Handwerkerbörse zu finden. Manche Testseiten lassen auch Kunden zu Wort kommen, die Börse X oder Y bereits genutzt haben.

Handwerker vergleichen: Wieviel kann ich sparen?

Wenn der Wasserhahn tropft oder die Heizung kaputt ist, soll der Handwerker am besten zügig beim Kunden auftauchen. Neben einem guten Service möchte der Kunde selbstverständlich auch, dass der Handwerker möglichst preiswert ist und an der Türe keine bösen Überraschungen bzw. Preiswucher lauern. Daher sollten selbstverständlich die Handwerkerbörsen vor dem Buchen des Handwerkers verglichen werden. Wenn beispielsweise die Heizung repariert werden soll, sollte nach genau diesem Angebot auf der Handwerkerbörse geschaut werden, im Vergleich dann zu anderen Börsen. Wichtig sind hier die Aspekte, was genau im Preis-Leistungsverhältnis inbegriffen ist. Erst dann sollte der Kunde- je nach Plattform- seinen eigenen Auftrag detailliert einstellen.

Berechnet der Handwerker die Anfahrt? Wenn ja- wie? Wie steht es um Not- oder Feiertagsdienste, bzw. Zuschläge? Wie sieht der genaue Stundentarif des Handwerkers aus und fallen zusätzliche Kosten für Material etc. an? Je nach Meisterbetrieb fallen als Minimum rund 40 Euro pro Stunde für den Handwerker an, nach oben hin gibt es fast keine Grenzen.

Wer schlau vergleicht, kann dennoch einiges an Geld sparen, allerdings sollte hier nicht nur primär auf den Preis geschaut werden, sondern die Leistung im Allgemeinen, die der Handwerker anbietet. Nur so kann sichergestellt werden, dass dieser fair für seine Arbeit vergütet wird und keine Dumpingpreise entstehen.

Handwerker günstig online buchen: Was zu beachten?

Damit es nach oder bei der Reparatur nicht zu bösen Überraschungen kommt, sollte jeder potentielle Kunde einige Dinge beachten, wenn er die Dienste eines Handwerkers von einer Heimwerkerbörse in Anspruch nehmen möchte: Stellt der Kunde selbst den Auftrag ein- zum Beispiel eine kaputte Heizung oder ähnliches, sollte dies so detailliert wie möglich geschehen, damit es zu keinerlei Missverständnissen kommt.

Außerdem kann sich der Handwerker hinterher nicht "herausreden". Kunden sollten daher eine zweite Person über den Auftrag, bzw. die Einstellung schauen lassen. Obwohl die Handwerkerbörsen von ihren Handwerkern Nachweise wie Meisterbriefe oder Zertifikate verlangen, kann der Laie oft nicht einschätzen, wie gut oder schlecht der Handwerker oder der Betrieb in Wahrheit ist. Daher sollte der interessierte Kunde immer auf die Kundenbewertungen schauen, diese verraten ungeschönt alle Details, loben den Handwerker aber auch.

Kunden sollten zudem darauf achten, dass der Handwerker niemals "unter der Hand" oder "schwarz" bezahlt wird. Dies kann ganz schön ins Auge gehen, da die jeweiligen Behörden auch bei Handwerkerbörsen genau nachprüfen. Kunden sollten daher immer auf eine Rechnung bestehen- zudem ist es möglich, Reparaturen ggf. von der Steuer abzusetzen, besonders dann, wenn es ums Eigenheim geht.

Welche Vorteile hat der Vergleich von Handwerkerbörsen?

Wer clever ist, sollte niemals die erstbeste Handwerkerbörse für sein Vorhaben in Anspruch nehmen, ganz gleich, ob es sich um Malerarbeiten oder um einen Umzug handelt. Schließlich soll die Arbeit zufriedenstellend abgeschlossen werden, ohne gravierende Mängel oder zu einem zu überhöhten Preis. Daher kann sich ein Vergleich der Handwerkerbörsen nahezu immer lohnen, wenn eine Reparatur oder ein Ein- bzw. Umbau ansteht. Durch die Überprüfung der Handwerkerbörse selbst wird sichergestellt, dass tatsächlich nur zertifizierte Handwerkerbetriebe auf der Börse vorhanden sind, "schwarze Schafe" sollen nach Möglichkeit erst gar nicht die Gelegenheit haben, die Kunden zu betreuen.

Auf der anderen Seite hat der Kunde Sicherheit durch andere Kunden und deren Bewertungen. War ein Handwerker besonders gut und freundlich, wird dies genauso herausgestellt wie ein Handwerker, der besonders schlecht oder unfreundlich war. Auch vom preislichen Aspekt her kann sich ein Vergleich der verschiedenen Handwerkerbörsen immer lohnen, um ein paar Euro einzusparen. Zudem sollte der Kunde schlichtweg ein gutes Gefühl haben, wenn er die Plattform/Börse aufruft und sollte sich schnell auf ihr zurecht finden. Daher ist die Nutzbarkeit dieser Webseiten ebenfalls wichtig und sollte vom Kunden verglichen werden.