Yello Strom Erfahrungen & Bewertungen 2020

Yello Strom stellt hochqualitativen Strom für Kunden bereit. Gleichzeitig ist auch der Bezug von Gas möglich. Das Angebot richtet sich dabei an Privatkunden, Geschäftskunden sowie an Unternehmen. Auch moderne Komponenten wie ein Sparzähler kann über Yello Strom in Anspruch genommen werden. Über entsprechende Tools wird der Verbrauch kundengerecht berechnet. Auch der Wechsel von einem alten Anbieter auf Yello Strom vollzieht sich schnell und beinhaltet gleichzeitig einen Preisvorteil. Kunden können über ein individuelles Profil ihren Wechsel einleiten und neueste Tarife in Anspruch nehmen.
Jetzt www.yellostrom.de besuchen

Wie setzt sich die Yello Strom Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Yello Strom mit 4.4 von 5 bewertet. Basierend auf 13.239 Yello Strom Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Yello Strom Bewertungen angesehen werden.

Yello Strom im Test - Note: Gut

Yello Strom ist ein Energieanbieter, der zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG gehört. Die Hauptaufgabe des Unternehmens besteht darin, Strom und Gas zu vermarkten. Als Energiediscounter beschränkt sich Yello Strom auf den Vertrieb über das Internet und setzt auf einfache Tarife mit niedrigen Preisen. Neben den Angeboten für Privatkunden hat das Unternehmen auch spezielle Offerten für Geschäftskunden. Beim Strom setzt der Energieanbieter auf einen Mix aus erneuerbaren Energien, fossilen Energieträgern und Kernenergie. Der Mix ändert sich ständig, da sich das Unternehmen kontinuierlich an die aktuelle Marktsituation anpasst und nach eigenem Bekunden vor allem an einem niedrigen Preis für den Endkunden interessiert ist.

Yello Strom im Überblick

  • Strom und Gasanbieter
  • Tochterfirma der EnBW Energie Baden-Württemberg AG
  • Strom aus Energiemix
  • Privatkunden und Geschäftskunden

Verständlich: Rechnungsgestaltung transparent und übersichtlich

Viel Energieanbieter versenden Rechnungen, die ein Laie kaum verstehen kann. Yello Strom stellt Rechnungen aus, die grafisch und inhaltlich so gestaltet sind, dass auf den ersten Blick die wichtigsten Punkte erkennbar sind. Zudem wird eine Sprache verwendet, die jeder Kunde leicht verstehen kann.

Unentgeltlich: Alle Serviceleistungen im Preis enthalten

Der Kundenservice ist telefonisch, per Chat, per E-Mail, per Fax, per Post und über Facebook erreichbar. Bemerkenswert ist vor allem, dass ein Anruf bei Yello Strom keine Gebühren kostet. Auch wenn dies vielleicht selbstverständlich sein sollte, gibt es doch zahlreiche Unternehmen im Energiebereich, die ihren Kunden ausschließlich eine bezahlpflichtige Telefonnummer zugänglich machen.

Simpel: Monatlichen Abschlag online anpassen

Mit dem Anschlags-Check können Kunden sehr leicht ermitteln, ob Ihr aktueller Verbrauch zur Höhe des monatlichen Abschlags passt. Gegebenenfalls ist es dann möglich, die Abschlagszahlung zu senken oder vielleicht auch zu erhöhen. Das Ziel sollte es immer sein, bei der Jahresabrechnung eine möglichst kleine Rückzahlung bzw. Nachzahlung zu haben.

Nutzbringend: Sparzähler für Strom und Gas

Die Sparzähler von Yello Strom messen den Strom- bzw. Gasverbrauch und übermitteln ihn ohne Zeitverzögerung an einen Computer oder ein Smartphone des Kunden. Dadurch kann der Kunde seinen individuellen Verbrauch analysieren und gegebenenfalls anpassen. Allerdings sind die Sparzähler nicht kostenlos.

Teuer: Sparzähler lohnen sich nur bedingt

Neben einer Einbaugebühr berechnet Yello Strom auch einen monatlichen Mietpreis für einen Sparzähler. Gleichzeitig bekommt der Kunde aber eine so genannte Stromsparzeit, d.h. zu bestimmten Tageszeiten ist der Strom günstiger. Für eine Weile mag sich der Sparzähler lohnen, aber wenn der Kunde seinen Stromverbrauch anpasst, fehlt irgendwann der positive Effekt und nur noch die Kosten für den Sparzähler bleiben übrig.

Gelungen: Webseite überzeugt mit exzellentem Design

Das Design der Webseite von Yello Strom fällt vielleicht auch deswegen so positiv auf, weil viele Energieanbieter in diesem Bereich mäßige bis schlechte Leistungen bringen. Die Inhalte sind sehr gut strukturiert, die einzelnen Seiten sind nicht mit unzähligen Informationen überfrachtet und wichtige Fragen werden kurz und bündig beantwortet.

Gehaltvoll: FAQ-Sektion mit guten Inhalten

Die FAQ-Sektion ist leider ein bisschen am unteren Bildrand versteckt, aber inhaltlich gibt es nichts zu meckern. Besonders positiv fällt auf, dass die Kunden die Möglichkeit haben, die Fragen inhaltlich vor zu sortieren, beispielsweise um nur die Fragen zu sehen, die zu ihrem Stromtarif passen.

Hoch: Keine Discounterpreise bei Yello Strom

Yello Strom ist nicht billig. In der Regel bieten Energiediscounter einen deutlich niedrigeren Preis, sowohl bei den Stromtarifen als auch bei den Gastarifen. Obwohl Yello Strom teilweise Neukunden einen relativ hohen Bonus gewährt, liegt das Unternehmen selbst mit diesen Tarifen im Preisvergleich auf einem Spitzenplatz.

Akzeptabel: Vertragsbedingungen insgesamt fair

Stromkunden können einen Vertrag ohne Mindestvertragslaufzeit bekommen und Gaskunden haben diese Option nicht. Immerhin beträgt die Mindestvertragslaufzeit aber nur moderate 12 Monate. Zudem gewährt Yello Strom seinen Kunden eine Preisgarantie für das erste Jahr, auch wenn keine Mindestvertragslaufzeit vorhanden ist. Die Vertragsbedingungen werden klar und unmissverständlich dargestellt.

Fazit

Yello Strom hat einen außerordentlich guten und kostenlosen Kundenservice. Die Vertragsbedingungen sind insgesamt durchaus kundenfreundlich, auch wenn im Gasbereich ein Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit fehlt. Das Webseitendesign erleichtert Interessenten und Kunden die Orientierung. Auch die Inhalte der FAQ-Sektion sind gelungen. Der Sparzähler ist ein interessantes Produkt, das aber relativ teuer ist.Gerade für Kunden, die tatsächlich durch den Sparzähler Strom oder Gas sparen, ist das Gerät langfristig ein zusätzlicher Kostenfaktor. Die Tarife von Yello Strom sind insgesamt relativ hochpreisig. Allerdings sollten Interessenten bedenken, dass günstigere Konkurrenzangebote oftmals mit einem deutlich schlechteren Kundenservice einhergehen. Yello Strom ist zwar nicht billig, überzeugt aber mit einem gelungenen Gesamtangebot. Deswegen vergibt die Testredaktion die Note „gut“.

Ratgeber

Yello Strom Tarife: Unterschiede und Preise für Strom und Gas

Yello Strom ist Anbieter für Strom und Gas. Nach eigenen Angaben ist Yello Strom Deutschlands beliebtester Stromanbieter und bietet neben fairen Preisen einen guten Kundenser...

Bonus bei Yello Strom: Neukundenbonus, Prämie für Freunde werben

Sparen möchte heute so ziemlich jeder. Gerade bei der Energieversorgung gibt es Einsparpotentiale. Als Kunde des Energieversorgers Yello Strom bezieht man günstigen Strom od...

Yello Strom abmelden: Kann man auch online kündigen?

Um Geld zu sparen, sucht man oftmals nach Einsparpotentialen. Mitunter kann ein Wechsel des Energieanbieters Kosten sparen. Gerade im Energiebereich bieten sich verschiedene M...

Yello Strom online: Kann man die Rechnung auch online einsehen?

Yello Strom bietet seinen Kundinnen und Kunden mit dem eigenen Kundenbereich "Mein Yello" einen guten Überblick über Tarife, Verträge und Services. Im Online-Kundenbereich ...

Erfahrungen mit Yello Strom

11
HJSTT
Verifiziert
Donnerstag, 26 Mrz 2020
Gehört nicht zu den Preiswertesten, aber zu den Zuverlässigsten! Damit kann man heute bereits überzeugende Argumente verteilen: Zuverlässigkeit und seriöses Einstehen ist eine Grundvoraussetzung, diesem Anbieter vertrauen zu können. Wenn man dann auch noch die sehr gute App 'kWhapp' (sowohl für Strom- , als auch Gasablesungen/ regelmäßige Aktualisierungen bzw. Änderungen der Abschlagszahlungen) im Einsatz hat, findet man einen Anbieter, der - was die App angeht - seinesgleichen sucht! Dafür gibt's schon mal die 5 Sterne.
MichaBerlin
Verifiziert
Dienstag, 21 Januar 2020
Zufrieden mit dem Vertragsabschluss und dann auch mit der App. Durch regelmäßige Zählerstandseingabe kann ich die Abschlagszahlungen gut regulieren und böse Überraschungen zum Vertragsende verhindern.
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 14 November 2019
Kann man nur weiter empfehlen. Sparen Geld, da Anbieter echt günstig ist. Unsere Familie hat nur gutes zu sagen über Yello Strom.

Videos

Yello Strom Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen