daydreams Erfahrungen & Bewertungen 2022

3,7 / 5 bei 
22 Bewertungen

daydreams ist ein Online-Portal für günstige Hotels. Bei daydreams finden sich viele Hotels in Deutschland und ganz Europa. Die Hotelsuche kann nach Entfernung, nach Hotel-Art und nach Sternen gefiltert werden. Es gibt Familienhotels, Sporthotels, Wellness- und Beauty-Hotels und vieles mehr. Auch können die passenden Hotels nach verschiedenen Themen gefunden werden wie zum Beispiel nach der Nähe zu Wander- und Radwegen, nach Outlet- und Shoppingmöglichkeiten in der Umgebung, nach Natur- und Gesundheitskriterien oder nach besonderen Sehenswürdigkeiten, die sich in der Nähe der Unterkunft befinden. Kunden von daydreams haben zudem die Möglichkeit, die von ihnen besuchten Hotels nach unterschiedlichen Kriterien zu bewerten.

Zuletzt aktualisiert: 30.11.2022
Philip Dähn Autor: Philip Dähn

Wie setzt sich die daydreams Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde daydreams mit 3,7 von 5 bewertet. Basierend auf 22 daydreams Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren daydreams Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
8
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

yopi.de
4 Bewertungen

Erfahrungen mit daydreams

Noe
Noe
Verifiziert
Freitag, 14 Januar 2022
Wir hatten eine Hotelbuchung getätigt, mussten dann aber aus persönlichen Gründen noch am selben Tag stornieren. Nach Rücksprache mit daydreams beharrte man darauf, dass der Gutschein mit der getätigten Buchung eingelöst worden und somit verwirkt war. Eine Verlängerung des Gutscheins wäre nur durch eine Zahlung von 14,90 € möglich. Ungeachtet dessen, dass bedingt durch Corona eine effektive Nutzung des Gutscheins von 3 Jahren ohnehin nicht gegeben war, erachte ich das Geschäftsgebaren von daydreams als äußerst kleinlich und nicht kundenorientiert. Ich hätte mir hier ein kulanteres Verhalten gewünscht.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 27 September 2021
Nach 5 Hotelabsagen wurden wir nach Spornitz (Meck/Pomm.) geleitet. Auch hier ist Day Dreams nur noch geduldet. Wir haben ein Zimmer mit Waschbecken im Wohnraum und nicht im Bad erhalten. Sauberkeit ließ zu wünschen übrig -halt veraltert. Andere Gäste hatten wohl bessere Zimmer. Wir waren enttäuscht. Preis -- Leistung war nur bedingt ok!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 26 September 2021
Seit über 20 Jahren dabei - ob Inland oder besonders Frankreich: bis auf wenige Ausnahnen, die aber nicht daydreams sondern die Hotelbetreiber zu verantworten hatten, sind wir 1A zufrieden. Und die nächsten Urlaube sind schon gemeldet bzw. in Planung!
Fly206350
Verifiziert
Montag, 6 April 2020
Ich habe einen Gutschein, der noch einige Monate gültig ist, aber aktuell aufgrund der Corona-Krise nicht einlösbar ist. Wann es zu Lockerung oder Aufhebung der Beschränkungen kommt und wie es dann bei mir punkto Urlaub aussieht (auch bei mir in der Firma sieht es ganz schlecht aus), kann niemand wissen und mit Bestimmtheit sagen. Daher wollte ich meinen Gutschein verlängern lassen - dafür möchte Daydreams € 14,90 Gebühren haben - trotz der aktuellen Situation! :-( Dazu kommt noch, dass es in vielen Fällen günstiger ist, ein Hotel ohne Daydreams-Gutschein zu buchen und nach Angeboten Ausschau zu halten (fast alle Hotels bieten mittlerweile attraktive Pakete auf Ihren Internetseiten an). Das wird dann auch nicht teurer, oder ist sogar günstiger, und man ist nicht darauf festgelegt, auch das Abendessen im Hotel einnehmen zu müssen - was sehr gerade im Sommer, wenn man abends lange Freizeitaktivitäten nachgehen kann, sehr ungünstig ist. Ich war bisher einmal mit Daydreams-Gutschein in Urlaub, es war soweit alles okay, der Essen war auch in Ordnung, aber von der Auswahl und den Portionen her doch ein gutes Stück entfernt von dem, was man bekommt, wenn man nicht über den Gutschein verpflegt wird. Und in meinem Fall hätte ich auch nicht mehr bezahlt, wenn ich nur das Hotel (Übernachtung mit Frühstück) direkt gebucht und dort (oder woanders) gegen separate Zahlung zu Abend gegessen hätte. Mein Fazit: Daydreams-Gutscheine lohnen sich nicht wirklich und wenn man umbuchen oder einen Gutschein verlängern will, wird man nochmal zur Kasse gebeten!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 19 Dezember 2019
Wir haben auch schon mehrmals mit Daydreams Gutschein ein Hotel gebucht. Es war immer in Ordnung und auch günstiger. Und es ist wohl heute kein Problem mehr sich im Vorfeld über Preis und Hotel zu informieren. Als Beispiel nehme ich ein Hotel in Willingen, Nähe Schanze, ein gutes Hotel und beim besten Willen nicht für diesen Preis zu buchen.
DGF-Stern
Verifiziert
Freitag, 1 November 2019
Der Gutschein war für mich als Neuling irreführend - man erhält für z.B. 24,95 € 3 kostenlose Übernachtungen in einem gewähltem Hotel - die Voraussetzung/Pflicht (obwohl die Küche unbekannt ist), dass man z.B. diese 3 Tage (Pflicht!) zu einem "Essenpreis" - Frühstück + Abendessen - in meinem Fall waren es für 2 Personen (3 ÜN) der Gesamtpreis von: 372,00 € + Taxe pro Person/Tag nimmt - zu diesem Preis brauche ich "daydream" wirklich nicht - tut mir leid - aber ich meine es eben so!
Silli
Verifiziert
Freitag, 30 August 2019
Bis jetzt bin ich von daydreams begeistert. Bin zwei mal schon mit meinem Mann mit daydreams verreist und beide Hotels waren sehr schön, sauber und hatten sehr freundliche Mitarbeiter. Man spart schon einiges, gegenüber einen normalen Hotelübernachtungspreis. Die Dreamcard kostet zwar 119,- Euro, aber wenn man mit der Dreamcard mindestens drei mal im Jahr verreist, hat man meiner Meinung nach ganz schön Geld gespart.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 26 Juni 2019
Wir fahren seit Jahren mit daydreams und waren bis auf zwei mal immer zufieden. Aber das lag nicht an daydreams sondern am Hotel. Wir würden immer wieder mit daydreams fahren
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 12 Juni 2019
Ich bin schon öfter mit daydreams verreist - bislang zu 99% gute Erfahrungen - Essen gut - Übernachtung ok - gerne wieder
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 18 April 2019
Ich habe inzwischen 2 mal über daydreams gebucht. Zuletzt Anfang April 2019 in Röbel an der Müritz. Das Frühstücksbuffet war gut und das Abendessen großartig. Es standen immer 2 Gericht zur Auswahl. Freundliches Personal, mit denen man auch mal einen längeren Schnack halten konnte. Tolles, großes Zimmer. Waren sehr zufrieden!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 14 Januar 2019
Wir hatten zwei Gutscheine für jeweils drei Nächte. 1x gab es nur Frühstück, 1x Halbpension. Beide Variationen waren gut. Wir planen schon wieder unsere nächste Buchung.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 17 September 2017
Man muss natürlich immer genau hinschauen, welche Ersparnis man wirklich hat. Ich vergleich die Preise immer direkt mit den Hotelseiten. Man spart immer. Die Preise für die Halbpension sind allerdings manchmal recht hoch.
Ingrid Maria
Verifiziert
Montag, 4 September 2017
Hatte seit Jahren die daydreams Card und beste Erfahrungen gemacht. Gut ist zeitlich flexibel zu sein, dann klappt es meist mit den Buchungen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 24 Juli 2017
Man muss schon genau hinsehen, um zu erkennen was man spart. Allerdings ist die Hotelverfügbarkeit in den letzten Wochen sehr schwierig. Obwohl man im Filter bereits die Reisezeit angibt, die manchmal auch frei zu sein scheint, scheitert man dann beim Versuch den Termin fest zu buchen. Wir haben es bisher erst einmal geschafft, einen Termin zu buchen. Das war dann auch ok. Aber alle weiteren Versuche sind bei der angeblichen freien Verfügbarkeit gescheitert. Wir werden es nicht verlängern!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 29 Juni 2017
Also ich verstehe die ganzen Kritiken nicht. Ich bin schon mehrere Jahre dabei. Bezahle im Jahr ca 100 Euro und könnte, wenn ich will , über das ganze Jahr wegfahren. Habe mittlerweile die Goldcard. Brauche keine Checks zu kaufen und bezahle dann nur das Essen im Hotel. Und wenn man die 100 Euro aufs Jahr aufteilt ist das nicht viel. Wir haben bis jetzt überall gute Erfahrungen gemacht. Einziger Minuspunkt gerade in der Saison oder an Feiertagen sind die Hotels anderweitig ausgebucht und da kommen daydreamskunden schlecht rein. Ist aber verständlich, denn mit daydreamskunden nehmen die Hotels weniger ein. Ich werde das weiter nutzen.
Andy40
Nicht verifiziert
Montag, 7 November 2016
Ich bin begeistert von den Gutscheinen und den Hotels. Ich freue mich schon auf die nächsten Gutscheine. Es sind so tolle Hotels dabei und alles schön weit weg von der "Massenabfertigung"!
Andy40
Verifiziert
Mittwoch, 5 Oktober 2016
Ich bin schon sehr lange zufriedener Kunde bei daydreams und ich kann nur sagen, wer es nicht selber ausprobiert, der verpasst was. So tolle Hotels das Essen in jedem Hotel sensationell. Ich freue mich jetzt schon auf das Weihnachtsangebot.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 30 Juli 2014
Ich war mit einer Freundin für 3 Tage im Hotel/Gasthof Hirsch in Bad-Wildbad-Sprollenhaus. Wir waren dort sehr zufrieden. Die Zimmer waren einfach, aber sauber und Fam. Treiber hat sich sehr für das Wohl der Gäste eingesetzt. Die Atmosphäre war familiär, aber nicht aufdringlich. Mit dem Frühstück und dem Abendessen war ich sehr zufrieden, man hatte 3 Gerichte abends zur Auswahl. Hervorzuheben ist auch, daß man eine Gästekarte erhält, mit der man über die Dauer des Aufenthaltes kostenlos Bus und Bahn nutzen kann. Ich kann dieses Hotel nur empfehlen und würde jederzeit gerne wiederkommen.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 18 Einträgen an

daydreams Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
daydreams Erfahrungen
Testergebnis

Benutzerbewertung
3,7 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
8
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

yopi.de
4 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

daydreams Erfahrungen
Testergebnis

Benutzerbewertung
3,7 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte