Lufthansa Erfahrungen & Bewertungen 2024

3,5 / 5 bei 
27.425 Bewertungen
Lufthansa Siegel

Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa ist aus der Branche kaum mehr wegzudenken. Zu den größten weltweit agierenden Airlines zählend, werden von den deutschen Flughäfen aus unzählige Destinationen in Europa, Amerika, Asien, Australien, Afrika und dem Nahen Osten angesteuert. Unter Cheaptickets.de, dem beliebten und unabhängigen Anbieter von preiswerter Flugtarifen, kann man schnell und einfach Flugverbindungen mit Lufthansa finden und im Anschluss daran gleich buchen. Zudem ist es möglich, die individuelle Reiseplanung mit der Buchung eines Hotels sowie eines Mietwagens abzuschließen.

Zuletzt aktualisiert: 12.07.2024
Autor:

Wie setzt sich die Lufthansa Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Lufthansa mit 3,5 von 5 bewertet. Basierend auf 27.425 Lufthansa Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Lufthansa Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
44
4 Sterne
16
3 Sterne
6
2 Sterne
8
1 Sterne
9

Testbericht Quellen

play.google.com
16.079 Bewertungen
itunes.apple.com
5.524 Bewertungen
opodo.de
2.485 Bewertungen
airlinequality.com
2.457 Bewertungen
flightcheckers.de
610 Bewertungen
flight4u.de
153 Bewertungen
yopi.de
33 Bewertungen

Lufthansa im Test - Note: Sehr gut

Die Lufthansa hat ihren Sitz in Köln und gehört zu den größten Fluggesellschaften der Welt. Sie ist Mitglied der Star Alliance, in der sich zahlreiche große Airlines zusammengeschlossen haben. Diese nutzen ihre Streckennetze gemeinsam und bieten ihren Kunden daher gute Anschlussmöglichkeiten bei anderen Gesellschaften. Bei der Lufthansa kann daher jedes beliebige Ziel auf der Welt gebucht werden. Die Lufthansa besitzt einige Tochtergesellschaften wie die Eurowings und die Germanwings und hat außerdem in den letzten Jahren einige andere Fluggesellschaften wie die Austrian Airlines und die Swiss Air übernommen. Insgesamt befördert sie auf diese Weise mehr als 100 Millionen Passagiere pro Jahr.

Das Angebot der Lufthansa

  • Online Check-in
  • Kostenlose Speisen und Getränke selbst auf kurzen Flügen
  • Gute Unterhaltung
  • Miles & More mit attraktiven Prämien

Schnell erledigter Online Check-in

Passagiere der Lufthansa haben die Möglichkeit, schon von zu Hause aus am Computer einzuchecken und damit lange Wartezeiten an den Schaltern zu umgehen. Sie dürfen ihren Sitzplatz selbst auswählen und drucken ihre Bordkarte dann ebenfalls selbst aus. Diese Möglichkeit kann auch mobil über ein Smartphone genutzt werden. Teilnehmer des Miles & More Programms können sich außerdem für den automatischen Check-in anmelden und bekommen ihre mobile Bordkarte in Form einer SMS oder einer Email.

Herausragende Verpflegung

Während viele andere Fluggesellschaften am Essen und den Getränken für ihre Gäste sparen, gibt es bei der Lufthansa selbst auf innerdeutschen Flügen einen kleinen Snack und kostenlose Getränke. Auf Flügen innerhalb Europas wird eine warme Mahlzeit serviert und auf den Interkontinentalflügen je nach Flugdauer mehrere Menüs oder eine Mahlzeit und einen zusätzlichen Snack. In dieser Hinsicht sind Passagiere der Lufthansa daher gut versorgt.

Gute Unterhaltung während des Flugs

Bei der Lufthansa sind in allen Klassen die Sitze mit Bildschirmen ausgestattet. Dort haben Reisende die Wahl zwischen aktuellen Spielfilmen, Serien und Dokumentationen, Musikprogrammen, Nachrichtensendern und Hörbüchern. Bei den Passagieren der Business und First Class ist das Angebot noch etwas größer.

Die Mitnahme von Tieren – kein Problem

Hunde und Katzen dürfen bei der Lufthansa mit in den Passagierraum, wenn ihr Gewicht inklusive der Transportbox das maximale Gewicht von acht Kilogramm nicht überschreitet. Größere Hunde werden dagegen in einem klimatisierten Teil im Frachtraum befördert. Blindenhunde werden kostenlos befördert und dürfen in jedem Fall mit in die Fahrgastkabine.

Kompetente und freundliche Hotline

Bei Fragen und Problemen haben Passagiere der Lufthansa mehrere Möglichkeiten, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. Wahlweise können sie hierfür das Email-Formular nutzen oder die Hotline anrufen, die täglich rund um die Uhr besetzt ist. Dort erhalten Sie von den freundlichen Mitarbeiter schnell die nötige Antwort auf ihre Frage.

Attraktiv für Vielflieger: Miles & More

Menschen, die häufig mit dem Flugzeug verreisen, können bei der Lufthansa ihre Meilen sammeln und diese gegen attraktive Prämien wie einen Urlaub oder einen kostenlosen Flug einlösen. Diese Meilen gibt es nicht nur bei einem Flug mit der Lufthansa, sondern auch beim Einkauf bei einem der ausgewählten Partner und bei der Buchung eines Mietwagen. Um an diesem Programm teilzunehmen, ist eine Anmeldung beim Programm Miles & More erforderlich. Das Konto wird bequem online verwaltet.

Fazit

Die Lufthansa bietet im Vergleich mit manch anderer Fluggesellschaft selbst in der Economy Class immer noch einen sehr guten Service und bekommt daher die Note „sehr gut“ verliehen. Auf den Flügen dieser Gesellschaft werden die Fluggäste gut mit Speisen und Getränken versorgt und ebenso gut unterhalten. Für eilige Geschäftsreisende sind sicherlich der Online Check-in und der automatische Check-in interessant, denn mit der selbst erstellten Bordkarte können sie direkt zum Flugsteig gehen. Vielflieger profitieren außerdem vom Miles & More Programm der Lufthansa, bei der die geflogenen Meilen gegen Freiflüge oder attraktive Prämien eingelöst werden können. Ein rundum zufriedenstellendes Angebot und daher uneingeschränkt zu empfehlen.

Ratgeber

Lufthansa Bestimmungen fürs Gepäck: Handgepäck und Freigepäck

Übers Wochenende nach London zum Shoppen oder nach Rom zum Sightseeing – dank der modernen und schnellen Flugverbindungen ist eine solche Reise heute für viele Menschen ganz ...

Lufthansa Sondergepäck: Zusatzgepäck, Übergepäck, 2. Gepäckstück

Übers Wochenende nach London zum Shoppen oder in die Alpen zum Skifahren – dank der modernen und schnellen Flugverbindungen ist die Welt kleiner und sind die Erlebnisse zahlre...

Lufthansa Online Check-In: Steht Web Check-In zur Verfügung?

Übers Wochenende nach Paris für Verliebte, zum Shoppen nach New York oder zum Skifahren nach Italien – dank der modernen und schnellen Flugverbindungen ist das heute schon fa...

Lufthansa online buchen: Zahlungsarten für Buchungen im Internet

In die Oper nach Stockholm, zum Shoppen übers Wochenende nach Rom oder zum Sightseeing nach Barcelona – für viele Menschen ist eine solche Reise dank der modernen und schnell...

Lufthansa Kreditkarte und Miles and More: Vorteile für den Kunden

Egal ob privat oder beruflich – viele Menschen fliegen inzwischen regelmäßig. Ob innerhalb Deutschlands oder auf Interkontinentalflügen – die deutsche Lufthansa und ihre P...

Lufthansa Rail and Fly: Kann man mit dem Zug zum Flug anreisen?

Mit dem Flieger über den großen Teich oder auch mal in Richtung Asien – Interkontinentalflüge sind anstrengend und häufig nicht von jedem Flughafen aus verfügbar. Wer eine...

Erfahrungen mit Lufthansa

Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 19 Februar 2024
An sich ganz ok. Der Flug war gut, aber am Flughafen die Organisation war schrecklich und dann konnten sie mir auf dem Flug nicht mal eine Bretzel verkaufen, da sie keine mehr hatten. Stattdessen wollten sie mir überteuerte Sandwiches geben. Fand ich extrem schade und die Stewardess Frau hatte dauernd ein Gesicht wie drei Tage Regen. So macht ein Flug kein Spaß
Uwe.mv
Uwe.mv
Verifiziert
Mittwoch, 8 November 2023
Ich habe in den letzten Jahren ein paar Flüge mit der Lufthansa gemacht. Meine Inlandsstrecke waren die Routen Hamburg-München oder Rostock/Laage-München. Der Service, die Reisezeit und die Preise für Inlandsflüge waren ja wirklich super. Leider wurden im Laufe der Zeit einige Flüge aus den Flugplänen gestrichen und auch die Preise stiegen rasant an, was mich dazu bewegt hat, auf die Bahn umzusteigen. Schade eigentlich. Als Privatperson, die zwischen Arbeitsort und Wohnsitz pendelt und die Reise aus eigenen finanziellen Mittel bestreiten muss, sind die Preise zum Teil kaum stemmbar.
Bebi
Bebi
Verifiziert
Sonntag, 14 Mai 2023
Immer noch eine der besten Airlines der Welt. Auch wenn nicht immer alles glatt läuft, ist man stets bemüht und bekommt einen Service auf den man bei den meisten anderen Airlines lange warten kann.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 19 März 2023
Das erste Mal Lufthansa geflogen. Premium? Leider nein. Absolute Enttäuschung.
Wolfgang Soldan
Wolfgang Soldan
Verifiziert
Freitag, 26 August 2022
Sehr gute und pünktliche Fluggesellschaft, jetzt wird der Service leider reduziert.
Helga_B
Helga_B
Verifiziert
Montag, 16 Mai 2022
Während der Pandemie war es der Lufthansa schon früh klar, dass die meisten Flüge ausfallen würden. Die Buchung war jedoch einfach wie immer und zusätzlich versprach die Lufthansa, alle Flüge, die man wegen Corona nicht antreten kann, zu erstatten. Dann schlug die Pandemie jedoch zu und ich wartete wie viele andere Kunden monatelang darauf, mein Geld wieder zu bekommen. Der Stornierungslink unter getätigten Buchungen war plötzlich verschwunden und man wurde an die Hotline verwiesen, die jedoch vollkommen überlastet war. Gleichzeitig drohte die Lufthansa öffentlich damit, sie werde Insolvenz anmelden und keinem Kunden sein Geld zurück zahlen, falls der Staat kein großes Hilfspaket schnüren würde. Noch ein Jahr nach Beginn der Pandemie war es nicht möglich, bei der Hotline durchzukommen. Wenn man stornieren wollte, erklärte einem die automatische Stimme auf Deutsch und Englisch, dass jeder sein Geld wieder bekommen würde und dann legte die Hotline von sich aus auf. Nach ein paar Monaten kam dann fast mein gesamtes Geld, aber auf 35 Euro warte ich bis heute, also seit mehr als zwei Jahren seit der Buchung. Diese Erfahrung macht mir keine Lust, noch mal bei der Lufthansa einen Flug zu buchen und im Voraus zu bezahlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 12 Februar 2022
Guter Service, sehr pünktlich, neue Flugzeuge, angenehme Sitze und gute Lounges,
JGericke
JGericke
Verifiziert
Mittwoch, 10 April 2019
Hatte nie wirklich Probleme mit Lufthansa (nie Koffer verloren, nie Verspätung, keine Überbuchung), daher kann ich das Beschwerde-Management nicht beurteilen, aber allein die Tatsache, dass ich es nie in Anspruch nehmen musste, ist ein gutes Zeichen, denke ich. ;) Die Crew ist immer super lieb und hilfsbereit - hatte einen Rückflug aus Vietnam, bei dem ich starke Magen-Darm Probleme hatte und die Crew hat sich rührend um mich gekümmert, mir ständig Kekse und Tee gebracht, bis es mir wirklich irgendwann besser ging! Bin immer sehr zufrieden mit Lufthansa-Flügen.
Gaby
Gaby
Verifiziert
Montag, 14 Januar 2019
Bis auf einmal meinen Koffer versehentlich in ein anderes Land geschickt von den europäischen Fluglinien wirklich eine der Besten, was mir sehr positiv aufgefallen ist, Tiere werden nicht einfach in einen Gepäckraum verfrachtet sondern sind in einem klimatisierten Raum. Die Kabinen sind auch sehr sauber, woran sich andere Fluggesellschaften ein Beispiel nehmen könnten.
Rocky 1
Rocky 1
Verifiziert
Samstag, 13 Oktober 2018
Arrogant, deutlich teurer und jederzeit streikbereit - guter Service, moderne Flugzeuge, enges Netz. Wenn es sich machen lässt, fliege ich lieber mit einer anderen Gesellschaft.
Latuechte
Latuechte
Verifiziert
Donnerstag, 6 September 2018
Ich habe eine Beschwerde eingereicht. Eine automatisierte Antwort wurde mir zugeschickt. Punkt. Ich habe nachgefragt: Nehmen Sie sich meiner Beschwerde an. Keine Antwort. Ich habe ein zweites Mal nachgefragt - wieder: keine Antwort. Ich habe bei der Lufthansa angerufen - habe eine Telefonnummer erhalten, an die ich mich wenden könne. Ich habe dort angerufen - und wurde per Ansage auf die Beschwerdeseite im Internet verwiesen. Ich gebe zu: Bisher habe ich einen Stern zu viel vergeben.
Klaus Uckrow
Klaus Uckrow
Verifiziert
Dienstag, 25 Juli 2017
Bin mit der Lufthansa von Köln nach Dresden und wieder zurück. Die erste Strecke mit dem ICE im Lufthansaabteil von Köln Hbf zum Frankfurter Flughafen, dann mit dem Flugzeug weiter nach Dresden. Einchecken per Lufthansa-App hat gut geklappt, auch für den Zug. Die Bordkarte auf dem Handy wurde vom Schaffner ohne Probleme akzeptiert. Der Weg vom Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen bis zum Abfluggate war dann allerdings sehr weit. Gefühlt hätte ich auch nach Dresden laufen können. Beim Rückflug war es dann zeitlich etwas knapp, weil der Flieger eine halbe Stunde Verspätung hatte und nur 15 Minuten bis zu Abfahrt des Zuges blieben. Dann auch noch eine Außenposition mit Bustransfer - schließlich ein Sprint zum Fernbahnhof. Der ist im Frankfurter Airport auch noch schlecht ausgeschildert, erst folgt man dem Schild "Alle Bahnhöfe", ab den S-Bahn-Bahnhof sieht das Schild Fernbahnhof dann ganz anders aus.
opticus
opticus
Verifiziert
Sonntag, 9 Juli 2017
Der Unterschied zu anderen Fluglinien ist hier absolut in der Qualität messbar. Service ebenso. Maschinen machen einen guten Eindruck.
BerlinerHund
BerlinerHund
Verifiziert
Freitag, 30 Juni 2017
Gibt mittlerweile zum Glück wieder das was man auch jahrzehntelang unter dem Namen Lufthansa erwartet hat. War sehr zufrieden mit meiner letzten Reise! Top
ingo
ingo
Verifiziert
Mittwoch, 24 Mai 2017
Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa ist aus der Branche kaum mehr wegzudenken. Zu den größten weltweit agierenden Airlines zählend, werden von den deutschen Flughäfen aus unzählige Destinationen in Europa, Amerika, Asien, Australien, Afrika und dem Nahen Osten angesteuert. Das online Buchen ist zudem sehr einfach und schnell.
albertowa
albertowa
Verifiziert
Donnerstag, 18 Mai 2017
Lufthansa ist für mich eine der besten Airlines der Welt. Jedes Mal, wenn ich Lufthansa geflogen bin, war der Service außergewöhnlich gut. Nur ein Beispiel. Auf einem Flug von Houston, Texas, USA nach Frankfurt gab es beim Einchecken nur noch zwei Plätze für mich und meine Tochter in der Mittelreihe (3 Sitze linke Seite, 4 in der Mitte und 3 auf der rechten Seite), was für einen Reisenden mit sehr langen Beinen (1,91m) im Laufe eines mehr als 10-stündigen Fluges sehr unbequem werden kann. Ohne dass ich mich beschwert hätte oder irgendjemanden angesprochen, kam noch vor Abflug eine Flugbegleiterin auf mich zu, und erklärte mir, sie hätte mit zwei Reisenden im Flieger gesprochen, die bereit wären, mit uns zu tauschen, so dass ich einen Sitz in einer Gangreihe hätte, und meine Beine etwas mehr ausstrecken können. Mensch, war das eine positive Überraschung - so etwas ist mir in mehr als 40 Jahren Flugerfahrung noch nie passiert. Natürlich akzeptierten wir. Lufthansa macht immer den einen Schritt mehr, und ich leibe es, mit dieser Airline zu fliegen :-)
JuBee
JuBee
Verifiziert
Montag, 15 Mai 2017
Bin überzeugter Kunde von Lufthansa: Leider nicht immer ganz billig (man muss lange im Voraus buchen), aber sonst kann man sich auf den Service vollkommen verlassen. Selbst wenn ein Gepäckstück mal nicht mitkommt (Verspätung nach Frankfurt, zum Umladen keine Zeit), wurden die Koffer zu uns nach Hause gebracht. Insgesamt haben wir allerdings sehr selten Verspätungen erlebt - zu 95 % waren unsere Flüge pünktlich. Gerade in Deutschland ist auch beim Einchecken sehr professionelles Personal an Bord, und auch die Piloten fliegen super - abruptes, unsanftes Landen erlebe ich dort fast nie.
Fischer21
Fischer21
Nicht verifiziert
Samstag, 13 Mai 2017
Immer wieder gern! Mit dem A380 von Frankfurt nach San Francisco, ein tolles Erlebnis!
GIG
GIG
Verifiziert
Sonntag, 19 März 2017
Toller Service von Lufthansa. Auf einem Flug von Düsseldorf nach München mussten wir am Gepäckband feststellen, das die aufgegebene Sporttasche im Boden einen ca. 3 cm langen Riss aufwies. Wir sind zur Gepäckermittlung und haben die Tasche dort vorgezeigt. Obwohl die Tasche schon über ein Jahr alt war und auch schon deutliche Gebrauchsspuren aufwies, wurden wir nach dem Neuwert der Tasche gefragt. Wir haben also kurz im Internet recherchiert und dem freundlichen Mitarbeiter das Ergebnis gezeigt. Anstandslos wurde uns der Neuwert in bar ausbezahlt. Das Ganze hat keine 5 Minuten gedauert. Bravo Lufthansa, sowas nenne ich einen guten Kundenservice.
Ufbasse123
Ufbasse123
Verifiziert
Donnerstag, 9 März 2017
Finde es zwar schade dass die Flüge so teuer sind, hatte aber jedes Mal das Gefühl dass ich weiß wofür ich das extra Geld bezahle: Super freundlicher Service, echtes Interesse am Kunden (die haben sogar schon mal einen Flieger nur wegen mir 15 Minuten warten lassen und mich dann ohne Boardkarte mitgenommen, weil es ein Problem mit der Buchung gab! Kein Scherz! LHA-MUC, letzter Flug des Tages, mit bestätigter Buchung MUC-LAX für den Folgetag den ich sonst definitiv nicht hätte nehmen können! Noch dazu adrettes Personal und immer freundlich. Best Airline ever!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 14 Februar 2017
Bisher kann ich lediglich den Kundenservice bewerten. Flug kommt (leider) noch. Nachdem während der Buchung der 2. Vorname nicht mit übernommen wurde und mir von einer Service Mitarbeiterin gesagt wurde, dass dies zu Problemen führen kann, habe ich mit dem Kundenservice storniert. Storniert wurde zwar alles, Aber die OPC & Rail & Fly wird nicht ersetzt. Zu letzterem wurde mir sogar noch gesagt, es ist nicht storniert und ich kann es bei einer erneuten Buchung mit dem neuen Flugticket verknüpfen. Also, nach erneuter Buchung dort angerufen. Die Mitarbeiterin hat meinen 2. Vornamen irgendwo eintragen können, sodass keine weiteren Probleme auftreten. Das klingt ja erst mal gut. Jetzt werde ich bzgl. des Rail & Fly weiter geleitet. Sie findet mein DB Ticket nicht. Es wurde also doch storniert. Super, jetzt muss ich wieder bei der Hotline anrufen, damit ich Rail & Fly nach buchen kann. Das geht nachträglich anscheinend nicht über das Web.
Georg knittel
Georg knittel
Verifiziert
Montag, 6 Februar 2017
Frankfurt - Miami und zurück im A380. Sehr empfehlenswert. Service , Pünklichkeit usw. wohl das Beste was in Deutschland angeboten wird. Gerne Wieder!
ClaWolf
ClaWolf
Verifiziert
Sonntag, 1 Januar 2017
Fliege fast wöchentlich mit Lufthansa, und bin rundum zufrieden. Die Buchung über die Webseite ist klar, transparent und intuitiv. Das Bodenpersonal ist meistens sehr höflich und hilfsbereit, Flugzeuge und Bordpersonal entsprechen dem kommunizierten Serviceanspruch. Natürlich genieße ich als Senator gewisse Vorzüge, aber genau diese sind für mich als Vielflieger wichtig, weshalb ich Lufthansa gerne weiterempfehle.
spotter52
spotter52
Verifiziert
Montag, 21 November 2016
Ich bin von Frankfurt nach Athen und von Athen nach Frankfurt mit Lufthansa geflogen! Es war beide Male ein angenehmer Flug, freundliches Personal und sehr guter Service.
superskaf
superskaf
Verifiziert
Mittwoch, 26 Oktober 2016
Im September/Oktober Business mit LH von Frankfurt nach Delhi und zurück geflogen. Wie immer top Service, auf die Minute pünktlich.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 27 September 2016
Freundliches und hilfsbereites Personal. Pünktlich, zuverlässig. Gibt absolut nichts Negatives zu sagen. Danke Lufthansa.
Nor
Nor
Verifiziert
Montag, 26 September 2016
Nettes Personal, guter Service. Auch in der Economy sitzt man bequem und das Essen war sehr gut.
seppK
seppK
Verifiziert
Dienstag, 16 August 2016
Eigentlich eine perfekte Airline, bei der es nichts zu meckern gibt. Toller Service vor und während des Fluges. Bei rechtzeitiger Buchung oft nicht teurer als die Billigflieger. Einzig, dass ein einfacher Flug teurer ist als der Hin- und Rückflug gibt einen Stern Abzug.
Kühmann
Kühmann
Nicht verifiziert
Donnerstag, 30 Juni 2016
Unser Kegelclub hat sich für einen Kurzflug entschieden. Die Zeit die wir nicht auf der Autobahn verbracht haben, konnten wir sinnvoll in München verbringen. Der Service im Flugzeug konnte nicht besser sein. Nach einem tollen Start folgte eine sanfte Landung. Unter uns zwei Erstflieger werden den Flug nur positiv in Erinnerung behalten.
komma70
komma70
Verifiziert
Donnerstag, 16 Juni 2016
Bin erneut begeistert vom Lufthansa Service während unseres Fluges von Frankfurt nach New York - kinderfreundlich, professionell und zuvorkommend - entgegen anderer Meinungen im Netz. Und nicht zu vergessen: Wir fühlen uns sicher und sind - insbesondere traumatisiert nach unserem letzten kurz entschlossenen Urlaubstrip mit einer Billig-Airline - tausendmal dankbar, dass es Lufthansa gibt!
Hermann
Hermann
Verifiziert
Sonntag, 5 Juni 2016
Flug von Toulouse nach München mit LH Ich habe im April 2016 einen günstigen Hin- und Rückflug von München nach Toulouse und zurück gebucht, aber nur den Rückflug von Toulouse nach München angetreten. Hintergrund war, dass der One-Way-Flug von Toulouse nach München mehr als doppelt so teuer gewesen wäre. Ich war schon sehr überrascht, als mir in Toulouse beim Rückflug mitgeteilt wurde, dass beide Flüge verfallen sind, da bei dem gekauften günstigen Hin- und Rückflug der Kunde beide Flüge antreten muss. 1. Rechtslage: Die Vorgehensweise der LH ist rechtlich nicht zu beanstanden (siehe BGH-Urteil vom 04.03.2010 und AGB der LH Art. 3.3.3). 2. Kundenfreundlichkeit: Nicht alles was rechtes ist, ist auch kundenfreundlich. Nach gesundem Menschenverstand würde man Folgendes sagen: Wenn ich einen günstigen Hin- und Rückflug gekauft habe, sollte es doch der LH egal sein, ob ich beide Flüge oder nur einen antrete. Wenn ich einen der Flüge nicht antrete, hat die LH jedenfalls keinen finanziellen Nachteil - im Gegenteil. 3. Resümee: Sollte ich künftig bei der LH nochmals in so eine Situation kommen, bleibt mir nur "Trick 17": Die Buchung muss so erfolgen, dass die von mir nicht benutzte Strecke immer der Rückflug – also die chronologisch letzte Strecke ist. Von der LH hätte ich jedenfalls zuletzt erwartet, dass die rechtlichen Möglichkeiten so zulasten des Kunden ausgeschöpft werden, zumal z.B. eine andere große deutsche Fluggesellschaft dies nicht so praktiziert. Schade eigentlich. H.K.
Herr Jott
Herr Jott
Verifiziert
Dienstag, 17 Mai 2016
Gerade im Vergleich mit der Tochter Germanwings zeigt sich für mich als Vielflieger der Unterschied, den ausgebildetes Bodenpersonal und eine erfahrene Organisation ausmacht: TOP SERVICE in allen möglichen und unmöglichen Situationen! Schade nur, dass ich auf einigen Strecken nun gar nicht mehr Lufthansa fliegen kann, weil nur noch Germanwings die Route bedient. Ich finde: guter Service darf auch etwas teurer sein!
Marco Wollank
Marco Wollank
Verifiziert
Freitag, 13 Mai 2016
Guter Service, keine Überraschungen beim Preis und generell zuverlässig. Ich fliege gerne mit Lufthansa.
SK2016
SK2016
Verifiziert
Donnerstag, 7 April 2016
Ich fliege beruflich häufig und habe mit Lufthansa bisher fast ausnahmslos pünktliche Flüge und einen freundlichen Service erlebt. Klasse!
kyo
kyo
Verifiziert
Dienstag, 22 März 2016
Flug von Stuttgart über Frankfurt nach Narita Tokio gebucht. Ein paar Monate später kam eine E-Mail mit "Reisezeitänderung", der Flug von Frankfurt hatte sich um 1 Stunde verschoben. Das war kein Problem. 5 Wochen vor Abflug habe ich zum Glück noch mal in meinen Account bei Lufthansa geschaut, eigentlich nur um das Essen zu ändern, da war die Uhrzeit plötzlich von Frankfurt nach Narita um 5 Stunden verschoben. Der Zug-Zubringer ist allerdings gleich geblieben. Also habe ich angerufen und den Zubringer auf später legen lassen, was nach 30 min Warteschleife auch geklappt hat. Daraufhin waren unsere bereits gebuchten Sitzplätze von Frankfurt aus nicht mehr gebucht, was ich auch erst beim Blick in meinen Account festgestellt habe. Also wieder angerufen: Die Sitzplätze waren leider weg, weil ich ja den Flug geändert hätte (was ich aber nicht habe, nur den Zug-Zubringer). Aber da war nichts zu machen. Nach längerem diskutieren sagt die Dame dann plötzlich irgendwas von Haneda. Als ich sagte wir fliegen nach Narita, meinte sie nur, die LH fliegt gar nicht mehr nach Narita sondern nur noch nach Haneda und ich hätte das so gebucht. Da ich allerdings alle Buchungen und Änderungen schwarz auf Weiß vor mir liegen hatte konnte Sie nicht mehr viel dagegen sagen. Die Änderung sei schon vor Monaten per Email mitgeteilt worden. Ich also noch mal nachgeschaut und tatsächlich: 2 Tage nach der "Reisezeitänderung" um eine Stunde, bei der Flughafen übrigens noch Narita war, kam wohl eine zweite Email mit ebenfalls einer "Reisezeitänderung", in dieser war der Flughafen geändert, explizit darauf hingewiesen wurde jedoch nicht. in der Email stand nur "Bitte beachten Sie die Reisezeitänderung". Da ich für meine Eltern mit gebucht hatte rief nun meine Mutter dort an, nach 3 Telefonaten mit unterschiedlichen Mitarbeitern kam nichts weiter dabei raus als "Ihre Tochter hat halt falsch gebucht, da können wir nichts machen. Stornieren Sie doch einfach!". Das war uns jedoch zu teuer, vor allem dafür, dass ich NICHT falsch gebucht hatte, von 5000 Euro hätten wir noch ungefähr 1000 zurückbekommen, wenn überhaupt. 10 Telefonate später haben wir allerdings eine kostenlose Stornierung erhalten, wohl gemerkt: 5 Wochen vor Abflug. Gemacht haben wir es trotzdem und danach über Japan Airlines einen vergleichbaren Flug mit besseren Uhrzeiten und dem richtigen Flughafen bekommen. Und das ganze sogar für 400 Euro pro Person weniger! Fazit: Man fliegt doch LH und zahlt gerne mehr für den Service den sie so hoch anpreisen. Wenn man diesen Service jedoch nicht bekommt, kann ich auch mit anderen Airlines fliegen, die billiger sind!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 15 März 2016
Flug LH0638 am 6. März 2016 von München - Dubai: Ich war mit dem Service an Bord sehr zufrieden und möchte besonders die Flugbegleiterin "Frau Krämer" namentlich erwähnen und ihr ein besonderes Lob aussprechen. Danke für ihr besonderes Entgegenkommen und ihre Freundlichkeit! Ruth Nopper
guijambels
guijambels
Verifiziert
Mittwoch, 16 Dezember 2015
Sehr zufrieden, guter Service, sowohl vor Ort, als auch über Internet! Sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis.
uhs1990
uhs1990
Verifiziert
Sonntag, 22 November 2015
Ich bin immer wieder zufrieden. Guten Essen und guter Service. Weiter so Lufthansa.
Sun4200
Sun4200
Verifiziert
Dienstag, 27 Oktober 2015
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Airline. Ich reise sowohl geschäftlich als auch privat mit verschiedenen Airlines. Es ist jedoch immer wieder schön den Serviceunterschied feststellen zu können. Super freundliches Personal. Die Piloten halten die Gäste zu jeder Zeit informiert. Sicheres uns sehr angenehmes Reisen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 28 September 2015
Ich selbst arbeite als Aussendienstmitarbeiter bei einem namhaften Automobilhersteller. Klar, dass ich viele Meilen im Jahr Reise. Und seit einem halben Jahr benutze ich die "Miles & More Credit Card Blue". Meilen-Sammeln war für mich schon seit einigen Jahren Alltag. Aber die Verbindung von Kreditkarte und Meilen-Sammeln stellt für mich eine Optimierung dar: Warum nicht alles aus einer Hand? So kann ich neben der Nutzung der Praemien auch noch die vielen anderen, reise-notwendigen Vorteile nutzen. Eine Kreditkarte zur Buchung von Fluegen, Hotels, zum Begleichen von Restaurantrechnungen: Alles aus einer Hand. Zudem bieten die Aufstellungen der Abrechnung meiner Kreditkarte eine aussagekraeftige Grundlage für meine Reisekostenabrechnung. Gut, dass es außerdem eine Auslandskrankenversicherung beinhaltet, ein Aspekt, der gerne ausser Acht gelassen wird. Das Online-Kartenkonto verschafft mir jederzeit den notwendigen Ueberblick, nicht so wie meine "alte" Kreditkarte, einmal im Monat. So laesst es sich bequem reisen, viele Vereinfachungen für meinem stressigen Alltag. Da mein Arbeitgeber mir die private Nutzung erlaubt, gibt es für mich keinen Grund, auch private Ueberweisungen und Urlaubsbuchungen ueber meine "Miles & More Credit Card Blue" abzuwickeln; schließlich kann ich so gut meine "Meilen" nutzen. Mehrfach genutzt, habe ich privat - waehrend meines Urlaubs - die Gutschreibung von Bonusmeilen durch die Anmietung eines Autos von Avis vor Ort, an unserem Urlaubsdomicil. Aber es gibt natuerlich auch immer etwas zu verbessern! Nobody is perfect! Warum nicht auch andere Hotelketten nutzten? Mein persoenliches Limit bei der Hoteluebernachtung erlaubt es mir leider nicht in Hiltonhotels ein zuchecken..Aber, wie gesagt, es gibt immer etwas zu verbessern.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 1 September 2015
Meine bisherigen Erfahrungen: - teurer als die Wettbewerber - Service mittelmässig - Streikwahrscheinlichkeit hoch Ich versuche daher möglichst auf andere (bessere) Fluggesellschaften auszuweichen und Lufthansa zu meiden. Schade.
Jan Ackermann
Jan Ackermann
Verifiziert
Donnerstag, 20 August 2015
Lufthansa ist für mich die einzige seriöse und sichere Fluglinie und das auch noch zum realistischen Preis
Ruth Gehler-Rauen
Ruth Gehler-Rauen
Verifiziert
Dienstag, 4 August 2015
Am 15.7. flog ich von Malaga nach Frankfurt. Bei der Ankunft zu Hause stellte ich fest, dass meine Tasche eine kleine Beschädigung hatte, und zwar war der Zugbügel an einer Seite rausgelöst und ließ sich nicht mehr richtig feststellen.Ich meldete den Schaden am 16.7. an Customer Relations,wie mir telefonisch gesagt wurde.Laut Bedingungen habe ich 7 Tage Zeit einen Schaden zu melden.Ich erhielt eine Bearbeitungsnummer.Heute wagte ich telefonisch beim Customer Service nachzufragen, ob meine Reklamation nicht angekommen sei. Die Mitarbeiterin erklärte mir die Bearbeitungszeit betrage 6 Wochen.Da ich den Schaden nicht direkt am Flughafen gemeldet habe,bezweifle sie sowieso, ob ich den Reparaturschaden ersetzt bekäme. Da mein nächster Flug in Kürze ansteht, werde ich mir wohl ein neues Gepäckstück kaufen müssen.
Blue_eye1980
Blue_eye1980
Verifiziert
Mittwoch, 17 Juni 2015
Bin im Oktober 2014 mit Lufthansa von San Francisco nach München geflogen. Unterhaltungsprogramm war mehr als lau. Nicht viel Auswahl. Essen war auch nicht wirklich so gut. Getränke wurden nur alle Stunden vorbeigebracht. Platz Angebot war auch nicht so toll. Frühstück war ein Croissant und ein O-Saft. Ich hätte mir ehrlich gesagt mehr erwartet.
Nur Quyosh
Nur Quyosh
Verifiziert
Montag, 13 April 2015
hab mehrmals mit LH innendeutschland geflogen, aber erstmal für die lange strecke. Von Frankfur nach Singapur mit einen zweistockenen Flugzeug habe ich im September 2014 geflogen, wahnsinn. Sehr große kabine. Die FlugbegleiterInnen waren sehr freundlich. zwischenzeit musste ich mein gebet machen, problemlos baten sie für mich platz mit gerne. Jederzeit konnte man was essen und trinken umsonst. hatte starke kopfschmerzen, wurde mir die tablette gegen Schmerzen gegeben. Für die lange strecke würde gerne nochmal fliegen, jetzt möchte ich mit Turkische Airlines von Istanbul nach Taipei fliegen, um zu testen, ob sie auch so gut sind. Weil ich Muslim bin, esse ich nur halalfleisch, die mit Namen von Allah geschlachten wird. Meistens denken, dass die Muslimen nur die schweine nicht essen dürfen. Die Muslimen dürfen nicht auch andere Fleische wie Kühe, Lamm usw. essen, wenn die mit Namen Allah nicht geschlachtet werden. Das ist eine Anmerkung für alle von mir um zu wissen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 12 April 2015
Der Kundenservice ist nicht sehr freundlich, aber der Flug war bislang immer reibungslos vom gesamten Ablauf her. Bin also zufrieden :-)
annieL
annieL
Verifiziert
Freitag, 27 März 2015
Unsere damals 15jährige Tochter sollte alleine von Frankfurt nach Dublin fliegen (Rückflug, Kategorie: K für "Kind"). Als wir am Flughafen ankamen, stellte sich heraus, dass sie ihren Ausweis vergessen hatte - für GB und Irland eigentlich ein absolutes no-go, wie jeder weiß, natürlich zu Recht doppelt kompliziert bis unmöglich, wenn man noch minderjährig ist. Die wirklich sehr kompetenten, hilfsbereiten und verständnisvollen Mitarbeiter der Bundespolizei haben uns zunächst zum Flight Manager der LH in Terminal 1 geschickt, der ihr glücklicherweise unbürokratisch sein Okay für die Mitnahme (und seine TelNr) gab. Beruhigt haben uns die Beamten dann ordnungsgemäß einen Ersatzausweis nach umfangreicher Feststellung aller Personalien ausgestellt. Beim Last-Gate-Check direkt vor dem Flugzeug wurde meine Tochter dann aber rigoros am Einsteigen gehindert, weil der Ersatzausweis kein Foto (!) aufwies. Es war aber auch gar keins vorgesehen!!!! Sie hat u.a. ihre Gesundheitskarte mit Bild, sämtliche anderen Ausweise mit Bild vorgezeigt und die Mitarbeiter am Ende buchstäblich angefleht, wenigstens den LH Flight Manager anzurufen, aber keine Chance. Flugzeug flog ohne sie ab. Mein Mann musste daraufhin sofort mit dem Ausweis von Stuttgart nach Frankfurt fahren, damit sie "zum Schnäppchenpreis" von 150 Euro Aufpreis den letzten Flug des Tages gg 22.00 nehmen "durfte". Das hätte er bei anderer Auskunft der Lufthansa auch schon Stunden vorher machen können, sehr wahrscheinlich hätte sie dann den ersten Flug noch erwischt.
Oliver Jung
Oliver Jung
Verifiziert
Donnerstag, 12 März 2015
Noch nicht gefolgen aber schon geärgert. Beim Buchen mit der Lufthansa habe ich mich nun schon bevor ich geflogen bin zweimal geärgert. Sollte der Flug auch so werden, dann gute Nacht. Es ging los bei der Buchung. Zuerst habe ich die Flugplätze reserviert. Bei den Zahlungsoptionen wurde verschiedene Möglichkeiten aufgeführt. Unteranderem Sofortüberweisung vom Konto. Nach dem ich dann zwei Tage später die Reservierung zur Festbuchung machen wollte gab es nur noch die Zahlungsmöglichkeit Kreditkarte. Da ich hier nicht soviel Frei hatte für zwei Leute, musste ich die Reservierung stornieren und 30 € Gebühr bezahlen. Nun gab ich die Buchung nochmal ein und bezahlte sie direkt per Sofortüberweisung. War wohl nur wegen der Reservierung nicht mehr möglich. Vier Wochen nach dem die Flüge gebucht waren bekam ich Werbung das Flüge in der Premium-Ecconomy ab jetzt günstiger angeboten werden. Nun schaute ich was mein Flug der Anfang April startet nun kostet. Der Flug war nun für mich und meine Frau 780 € billiger als Ende Januar. Ich reklamierte nun bei der Lufthansa und nach zwei Wochen kam jetzt ein Anruf das das mein Pech sei. Künftig werde ich die Lusthansa meiden, denn es gibt günstigere Preis bei besserer Qualität. (Türkisch Airlines oder Air France)
thoddel
thoddel
Verifiziert
Montag, 2 März 2015
Service an Bord und am Schalter wird immer schlechter. Selbst in der Business Class kann kaum noch eine Rede von einer Premium Airline seim. Außerdem stürzt das neue Entertainment System in der eco dauernd ab.
Cebu
Cebu
Verifiziert
Freitag, 28 November 2014
Innerdeutscher Flug, der Hinflug verspätete sich um fast eine Stunde und auf dem Rückflug hat es Lufthansa wirklich geschafft, meinen Koffer verschwinden zu lassen. Einzig positiv zu bewerten ist die Tatsache, dass die Verlustmeldung sehr schnell ging und der Koffer einen Tag später bei mir zu Hause wieder abgegeben wurde.
Jens Hofmann
Jens Hofmann
Verifiziert
Donnerstag, 25 September 2014
Die Zuverläßigkeit/Pünktlichkeit ist sehr gut. Auch der Service hat Lob verdient. Besonders die neue Businessclass ist sehr angenehm.
anadaniela05
anadaniela05
Verifiziert
Sonntag, 21 September 2014
würde 4,99 von 5 geben wenn das ginge, Alles sehr professionell, Freundliche hilfsbereite Stewardessen
Andy-HH-1977
Andy-HH-1977
Verifiziert
Samstag, 20 September 2014
Ich bin bei Lufthansa bis jetzt immer sehr zufrieden gewesen. Fühle mich dort sehr sicher und das Personal ist freundlich. Die meisten Flüge waren pünktlich; abgesehen von einigen wetterbedingten Verspätungen. Aber hier nahm ich lieber die Verspätungen in Kauf, mit der Gewissheit sicher anzukommen.
Christian_Wien
Christian_Wien
Verifiziert
Dienstag, 22 Juli 2014
Tolle Fluglinien. Gute Verbindungen, kaum Verspätungen, stets freundliches Personal.
Rike
Rike
Verifiziert
Mittwoch, 2 Juli 2014
Wir (2 Erw. und 2 Kinder) sind schon mehrfach Langstreckenflüge mit der LH geflogen. Ohne das wir etwas gesagt hatten, haben uns die Mitarbeiter von LH im Flugzeug so zusammen gesetzt, dass die Kinder einen Sitzplatz extra hatten und somit auch während des Fluges (12 Std.) liegen konnten. Auch als unser Buggy im Ausland versehentlich mit zur Gepäckausgabe gekommen ist, kümmerte sich ein LH Mitarbeiter darum und 15 Min. später konnte ich mein schlafendes Kind da reinlegen. Als Familie fühlten wir uns gut umsorgt und diese Gefühlt hat sich bis jetzt immer wieder bestätigt. Auch wenn es etwas mehr kostet, ist LH meine erste Wahl, wenn wir als Familie fliegen
kundin
kundin
Verifiziert
Montag, 2 Juni 2014
Ein/e Mitreisende/r hatte sich im Urlaub in Spanien den Fuß gebrochen und wurde dort behandelt. Für den Rückflug fragten wir bei der LH, bei der wir gebucht hatten, um Unterstützung bei der Organisation eines zum Hochlagern des Fußes geeigneten Sitzplatzes an. Daraufhin sendete uns der Medizinischer Dienst der Lufthansa ein umfängliches Formular zu, das vom behandelnden Arzt auszufüllen sei, damit der LH Arzt auf dieser Basis über die Flugtauglichkeit des Reisenden befinden könne. Davon abgesehen, dass uns das Formular zunächst nur in deutscher Sprache und erst auf Nachfrage in englischer Sprache (weitere Sprachen liegen nicht vor) zugesandt wurde, beinhaltete der Fragekatalog eine Reihe von medizinischen Fragen (Herz-, Kreislaufsystem, psychische Erkrankungen, Lungenerkrankungen etc.), deren Zusammenhang mit einem verletzten Fuß sich nicht erschließt und deren Beurteilung jeden behandelnden Orthopäden überfordern dürfte. Nachdem es uns trotz des Sprachproblems und indem wir einen Großteil des Fragebogens durchstrichen, gelang, den spanischen Krankenhausarzt zu überzeugen, das Formular auszufüllen, wurde uns unser gebuchter Rückflug unter folgenden Konditionen freigegeben: - sitzend in der Business Klasse oder - plus zwei Extrasitze Hinweise, wie das zu bewerkstelligen sei, fehlten. Wir wurden auf wiederholte Rückfrage an unseren Reiseveranstalter L´TUR verwiesen. Dort allerdings beschied man uns, dass man sich ebenfalls nicht zuständig fühle. Entsprechend wandten wir uns wiederum an die Lufthansa. Hier erhielten wir folgende Antwort "vielen Dank für Ihre Preisanfrage bezüglich zweier Extrasitze in Economy Class. Der Preis beträgt inklusive Steuern Euro 1239.19. Dieser Preis ist abhängig von der Verfügbarkeit und inklusive der zum heutigen Tag jeweils anfallenden Flugsicherheitsgebühren und Servicegebühren." Da dies das letzte Wort war und uns keine alternativen, kostengünstigeren Vorschläge gemacht wurden, ließen wir zu guter Letzt unsere gebuchten Flüge verfallen und flogen zwei Tage vor dem geplanten Urlaubsende mit Air Berlin, wo man durch die Vermittlung eines spanischen Reisebüros eine deutlich kostengünstigere Lösung für das hochzulagernde Bein fand, nach Hause.
stef
stef
Verifiziert
Montag, 26 Mai 2014
die Lufthansa leistet in einem schwierigen Umfeld (luftverkehrsabgaben, nachtflugverbote, dauerstreiks, kerosinzuschläge etc) tolle arbeit und schafft arbeitsplätze
Petra
Petra
Verifiziert
Dienstag, 8 April 2014
Wir flogen am 21.03.2014 mit der Lufthansa von Frankfurt nach Atlanta. Alles verlief sehr gut, die Betreuung an Bord verdient 5 Sterne. Essen und Getränke auch in der economy class bestens. Das Unterhaltungsangebot ist reichlich, nur der Sitzplatz: wenn der Sitz vor einem zurückgestellt wird, ist das Sitzen eine Qual. Ansonsten ist der Platz ausreichend. Ich verlor zu allem Übel beim Aussteigen in Atlanta auch noch mein Smartphone. Aber selbst diese Situation wurde von Lufthansa gemeistert. Die nette Angestellte der Lufthansa in Atlanta kümmerte sich um mein Problem und mein Telefon konnte mir zurückgegeben werden. Vielen Dank nochmal an alle Lufthansa Mitarbeiter.
Jojo
Jojo
Verifiziert
Montag, 10 Februar 2014
Fühle mich auf Lufthansaflügen immer sehr wohl und sicher. Freundlicher Service und auch bei Rückfragen oder gegebenenfalls Problemen wurde mir bisher immer freundlich und schnell weitergeholfen. Auch der Ersatz eines beim Flug beschädigten Koffer klappte ohne Probleme bei einem Flug in die USA.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 13 Dezember 2013
Einfach nur Perfekt! Ich würde jeder Zeit wieder mit Lufthansa fliegen und das Personal ist auch sehr nett dort. Ich würde es jederzeit weiterempfehlen!!!!!!!!!
ralfgraz
ralfgraz
Verifiziert
Sonntag, 27 Oktober 2013
Fliege über 80% mit Lufthansa. Service ist ok.Pünktlichkeit sehr gut.Preise bei rechtzeitiger Buchung gut.Würde mich freuen wenn bei Miles and More auch endlich die anderen Mitgliedsairlines in meinen Buchungen anzeigbar wären.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 28 September 2013
Flug mit Lufthansa, Economy-Class im Auftrag des SES (Senior Expert Service ) nach Almaty/ Kasachstan am 26.08.2013: Flugnummer LH 0646: Wir fühlten uns sehr gut betreut. Zwar war der Sitzabstand im Airbus A330 Platz Reihe 34 nicht optimal. Das wurde aber durch den sehr aufmerksamen freundlichen Service mehr als gutgemacht. Eine Flugbegleiterin hieß nach meiner Erinnerung Frau Anne Grabe, bei der ich mich auch im Namen meiner Frau nochmals herzlich bedanken möchte. Damit wird eine unangenehme Erinnerung in Business-Class auf einem Nachtflug von Khartoum nach Frankfurt am 24.02.2013 mehr als wiedergutgemacht. Nochmals herzlichen Dank. Dr. Christoph Uhlmann, Erftstadt
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 17 September 2013
Wir sind in den Ferien mit der Lufthansa von Frankfurt nach Kalifornien geflogen und waren begeistert. Die Flugzeuge waren in einem Topzustand und das Flugpersonal war auf dem Hin- und Rückflug sehr zuvorkommend und immer freundlich. Sogar das Essen war gut.Wir sind schon mit verschiedenen Fluggesellschaften in die USA geflogen und waren noch nie so zufrieden.
Bonzai05
Bonzai05
Verifiziert
Dienstag, 30 Juli 2013
Ich weiß leider nicht wie Erfahrungen.com auf das Testurteil "sehr gut" kommt. Entweder habe ich diesen vorzüglichen Service verschlafen oder ich war mit einem "Plagiat" unterwegs. Flug Tegel-Antalya und wieder zurück. Hinflug 6:00Uhr: Sauberkeit und Platz im Airbus 300-321 sind ok. Kaum in der Luft freuten wir uns auf ein leckeres Frühstück. Was kam war Ernüchterung pur. Ein gut durchgekühltes Vollkornbrot mit Butter/Margarine (welche man ansatzweise sah) und einer Scheibe Käse oder Schinken (Fingerdick!). Frühstück war somit gar nichts. 2x Getränke kostenfrei. Super! Gute Unterhaltung während des Flugs - ? Kein TV, kein Radio! Duty-Free-Verkauf. Landung: Pünktlich und Sicher! Rückflug 11:15Uhr: Mittagszeit - Auf Flügen innerhalb Europas wird eine warme Mahlzeit serviert. (org. Wortlaut Erfahrung.com) Leider nicht für Economy!!!! Es gab wieder ein gut durchgekühltes Vollkornbrot mit Butter/Margarine (welche man ansatzweise sah) und einer Scheibe Käse oder Schinken (Fingerdick!). Noch n Pudding, n Wick Kräuterbonbon und n Keks. Alles in Lufthansa-Verpackung! Somit hatte der Flieger die Lebensmittel schon aus Deutschland mitgebracht. Unterhaltung - Fehlanzeige! Getränke, diesmal aber nur 1x. Wir uns schon auf Duty-Free gefreut, gestrichen. Auf Nachfrage bei Lufthansa und entspr. Beschwerde, folgende Rückmeldung: "Da der Duty-Free Verkauf jedoch kein Bestandteil des Beförderungsvertrages ist, bitten wir Sie um Verständnis ...!" Das Fazit: Lufthansa ist nur bedingt zu empfehlen. Lieber auf eine preisgünstigere Alternative ausweichen! Wir nicht mehr!
cordesrainer
cordesrainer
Verifiziert
Samstag, 29 Juni 2013
Lufthansa - na ja! Es gibt einige Gründe für eine nicht sehr positive Bewertung: 1. In Hamburg gibt es kein Lufthansabüro mehr am airport. -Was tun bei Fragen? 2. Anrufe in der Zentrale in Frankfurt ( angeblich erreichbar ganztägig) an einem Sonnabendvormittag waren ergebnislos, nicht einmal einen automatisierter Anruf- beantworter bzw. einen Ansagehinweis gibt es. - 4. Auf unserem kürzlichen Flug nach Lissabon bestieg der Großteil der Passagiere (Ghanaer) die Maschine mit absolut unzulässigem "Über"-Handgepäck (Kartons, Koffer, Pakete etc.), alles zu voluminös und auch zu schwer. Das Bordpersonal war mit der Unterbringung in den Ablagen vollkommen überfordert. Es wurde gestoßen, gedrängelt, geschrien - einfach chaotisch! Durch diese desaströsen Umstände hatte die Maschine 1 Stunde Verspätung. - Geht ja noch, muss aber nicht sein! Die Lufthansa ist nach unserer Auskunft für die Handgepäckabfertigung zuständig, stellt also dort das Personal an den Abfertigungsbändern, auch das Bordpersonal hätte die Mitnahme des nicht zugelassenen Handgepäcks verweigern müßen. - Personalabbau, falsches Umsatz- und Konkurrenzdenken geht leider auch bei diesem "renommierten" Unternehmen zu Lasten des Kunden. - Schade!
Dirk Wollradt
Dirk Wollradt
Verifiziert
Sonntag, 16 Juni 2013
Personal beim Einsteigen sowie Beinfreiheit war auf unseren Mallorca Flügen am 6.6.2013 und 15.6.2013 im Airbus A320 und A321 das einzige was gut war. Danach kämpfte sich das Personal mühevoll durch die Gänge, hatte das Gefühl es waren auf dem Hinflug mehrere die die Arbeit verrichteten und der Flugbegleiter etwas überfordert. Das Essen würde ich mir noch nicht mal morgens zur Arbeit machen. Zwei Scheiben halb trockenes Mehrkornbrot und dazwischen Kanten (wirklich DICKE Scheiben) Wurst oder Käse. Bei meiner Frau fehlte sogar die Magarine. Ich sowie viele andrere im Flug ließen das ach so tolle Brot, den Harten Keks und das Bonbon (ZUR SOMMERZEIT EIN WIK HUSTENBONBON) zurückgehen. Eher reine Müllproduktion als Passgierverpflegung. Da uns auf dem Rückflug das selbe drohte haben wir uns schon mit Cheesburgern eingedeckt und nur die Äpfle in dem Päckchen von Lufthansa gegessen. Ich bin sowas von enttäuscht von diesen Flügen, kein Radio, kein TV, kein Essen (für mich war es keins), keine Übersicht (Monitor) wie hoch oder Flugstatus, nichts, nur ein Sitz eine funktionierende Klimaanlage ein Fenster und ein normaler Flug. Zeitungen waren für mich auch keine interessanten dabei. Mir ist schon klar das dieser Flug nur 2 Stunden und 30 minuten dauert und auch NUR nach mallorca fliegt aber etwas mehr bin ich von Flügen (auch nach Mallorca) gewöhnt.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 28 April 2013
Bisher flogen ich und meine Familie viel mit Business LH. War soweit i.O. Nun fliege ich mit BA und Delta. Besseres freundlicheres Personal und viel billiger. Die Sitze sind besser in der BusinessClass - richtiges FlatBed und nicht die pseudo Liegen. Super Personal, perfektes Essen und immer freundliches und präsentes Personal - muss man bei LH suchen.eine richtige hotline mit tel. Ansprechpartner gibt es auch - wurde bei LH gegen ein Onlinesystem eingetauscht bei dem man vielleicht Monte später eine Antwort bekommt oder nie !!! Ist uns mehrmals so passiert. Wir bereuenden Wechsel zur Konkurrenz nicht. Und jetzt dann noch in einer nicht gerade berauschenden Zeit auch noch die nervenden Streiks der letzten Tage durch Verdi und dann auch noch Cockpit - ich habe kein Verständnis dafür. Na ja die nächsten 4 gebuchten Urlaube gehen zugunsten von BA und Delta. LH verliert gerne Kunden und das Personal leistet ganze Arbeit hierbei
8888stefanie
8888stefanie
Verifiziert
Dienstag, 16 April 2013
Ich habe drei Flüge am 11. März stornieren müssen, da der Zielort plötzlich nicht mehr direkt angeflogen wird. Mein Geld habe ich auch heute am 15.04. noch nicht zurückerhalten. Auf Emails wird nicht reagiert, bei Anrufen wurde zunächst vertröstet, dann erklärt, dass man nicht wisse, wann das Geld überwiesen wird, spätestens aber zum 04.04 ' (da ging ich noch von diesem Jahr aus) u nd jetzt sagt man mir, dass es eigentlich schon überwiesen sein müsste, man aber keine näheren Angaben dazu machten kann, da direkte Nachfragen in der Buchhaltung nicht möglich sind. Mein Fazit! Hände weg von Lufthansa, es geht günstiger und vor allen Serviceorientierter, sogar bei den Billigfliegern!!!
Traumtaenzer
Traumtaenzer
Verifiziert
Dienstag, 11 Dezember 2012
Heutzutage ist es mir fast völlig egal, ob ich mit der Lufthansa oder mit irgendeiner anderen Fluglinie fliege. Das gilt zumindest für alle Airlines, die halbwegs seriös sind und entweder in den USA oder in Europa lizenziert sind. Zudem muss man auch wissen, dass die Lufthansa selbst mit Germanwings einen Billigflieger am Start hat. Wer heute noch ernsthaft glaubt, dass ein Flug mit der Lufthansa sicherer sei als ein Flug mit einem Billigflieger, der ist völlig auf dem Holzweg. Die Sicherheitsbestimmungen gelten ohnehin für alle Flugzeuge und die Unterschiede sind alleine beim Kundenservice zu finden. Da muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er den doppelten Preis bezahlt, bloß um über den Wolken eine drittklassige Tiefkühlkost serviert zu bekommen.
Verschmitzter
Verschmitzter
Verifiziert
Montag, 10 Dezember 2012
Ich bin viele Jahre gar nicht mit der Lufthansa geflogen, aber in letzter Zeit wieder öfter. Nachdem sich die Lufthansa lange gewehrt hat, die Preise zu senken, gibt es mittlerweile doch eine deutliche Bewegung nach unten. Auf manchen Strecken, zum Beispiel nach Russland, ist die Lufthansa oft sogar günstiger als jeder Billigflieger. Das gefällt mir sehr gut, denn auch wenn ich keinen großen Unterschied zwischen den Airlines sehe, habe ich doch ein bisschen mehr Vertrauen in die Lufthansa als in einen x-beliebigen Billigflieger. Ein Unternehmen mit so einer großen Tradition und so hohen Sicherheitsstandards wird auch mich wahrscheinlich wohlbehalten ans Ziel bringen. Mehr muss es auch gar nicht sein, denn ich brauche weder Catering noch Entertainment auf meinem Flug. Aber ich brauche ein billiges Flugticket.
Liebeskasper
Liebeskasper
Verifiziert
Sonntag, 9 Dezember 2012
Ich bin mehrfach bereits mit der Lufthansa im Urlaub geflogen. Dabei handelte es sich immer um Charterflüge. Mir ist völlig schleierhaft, warum die Lufthansa einen so guten Ruf hat. Jedenfalls ist das in meinem Bekanntenkreis so. Ich habe die Leistungen der Lufthansa als ordentlich, aber keineswegs bemerkenswert empfunden. Vielleicht lag es auch an der Art der Flüge, denn wenn ich einen Sitz in der 1. Klasse buche, habe ich wahrscheinlich einen viel besseren Service. So waren meine Flüge aber eher anstrengend, auch weil die Maschinen komplett besetzt waren. Zudem fand ich die Flugbegleiterinnen nicht gerade freundlich. Mein Sitznachbar wurde sogar auf eine sehr pampige Art zurechtgewiesen, als er sich beschweren wollte über die schlechte Verpflegung. Trotzdem war nicht völlig unzufrieden, aber es hätte besser sein können.
Schlumpfine
Schlumpfine
Verifiziert
Samstag, 8 Dezember 2012
Ich fliege gerne mit der Lufthansa, aber ich kann keine besonderen Merkmale feststellen, die die Lufthansa von anderen renommierten Airlines unterscheiden würden. Ich glaube, dass sich die Airlines durch den Druck der Billigflieger aneinander angepasst haben. Heute gibt es vor allem noch ein Premium-Segment und ein Billig-Segment. Wer bei der Lufthansa einen sehr teuren Flug bucht, bekommt eine tolle Leistung, wie ich selber erfahren durfte. Aber wenn man einen billigen Flug bucht, dann ist die Leistung auch nicht besser als in jedem Billigflieger. Man sollte gerade beim Fliegen nicht so sehr auf den Firmennamen achten, sondern mehr auf die gebuchte Leistungsklasse. Dann erspart man sich unangenehme Überraschungen und die Erwartungen werden nicht enttäuscht. Billige Flüge reichen für mich fast immer aus, denn ich fliege nur selten lange Strecken.
Ladykiller1970
Ladykiller1970
Verifiziert
Freitag, 7 Dezember 2012
Ich bin Vielflieger und deswegen schon sehr oft mit der Lufthansa geflogen. In den letzten Jahren hat es eine deutliche Veränderung gegeben bei der Lufthansa, denn während es früher ausschließlich teure Premium-Flügel gab, kann man heute auch problemlos sehr günstige Flüge buchen, zumindest auf bestimmten Routen. Das schlägt sich auch im Service nieder, denn irgendwo muss das Geld ja eingespart werden. Aber dennoch finde ich, dass die Lufthansa nach wie vor einen sehr guten Job macht und immer noch in der Oberklasse spielt. Grundsätzlich gilt aber, dass man für einen Flug in der zweiten Klasse heutzutage praktisch jede Fluggesellschaft wählen kann, denn die Unterschiede sind letztlich nicht besonders groß. Das gilt natürlich vor allem für Kurz- und Mittelstrecken. Bei Langstrecken sieht die Sache schon wieder etwas differenzierter aus.
Esotante
Esotante
Verifiziert
Freitag, 7 Dezember 2012
In diesem Jahr bin ich zum ersten Mal mit der Lufthansa geflogen. Meiner Reise ging von Düsseldorf nach Sankt Petersburg. Eigentlich hatte ich überhaupt nicht vor, mit der Lufthansa zu fliegen, denn der Freund, den ich in Sankt Petersburg besucht habe, hatte mir gesagt, dass Air Berlin nach Sankt Petersburg flöge. Deswegen konnte ich mir nicht vorstellen, dass die Lufthansa billiger wäre. Da ich aber sehr früh buchen konnte, war es mir tatsächlich möglich, eine Flug von Düsseldorf zu bekommen, der und günstiger war als das Angebot von Air Berlin. Interessanterweise hat die Lufthansa immer noch den Ruf, eine Premium-Fluglinie zu sein. Zu meiner Freude durfte ich aber feststellen, dass das zumindest nicht die ganze Wahrheit ist. Ich war sehr zufrieden mit dem Flug und bin froh, dass ich die Lufthansa nutzen konnte.
Tanzmaus
Tanzmaus
Verifiziert
Donnerstag, 6 Dezember 2012
Ich bin noch nie mit einem Billigflieger geflogen und wenn es nach mir geht, dann bleibt das auch in Zukunft so. Ich finde schon, dass man sich auch ein bisschen Luxus gönnen sollte. Jedenfalls kann ich nicht nachvollziehen, warum Leute viel Geld für eine Urlaubsreise ausgeben, um dann mit dem billigsten Flieger zu einer sehr ungünstigen Uhrzeit zu verreisen. Die ganzen Nachteile der Billigflieger möchte ich einfach nicht haben. Deswegen fliege ich grundsätzlich mit der Lufthansa, zumindest wenn es möglich ist. Die Flugbegleiterinnen sind großartig und ich habe viel Platz, um mich auf meinem Sitz auszubreiten. Auch wenn ein Flug nur wenige Stunden dauert, möchte ich doch nicht auf Komfort verzichten. Da bin ich vielleicht ein bisschen eigen, aber ich kann es mir leisten.
Fredo1414
Fredo1414
Verifiziert
Dienstag, 4 Dezember 2012
Früher war mir ziemlich egal, mit welcher Fluggesellschaft ich unterwegs war. Seit ich aber eine Weile in Afrika gelebt habe und dieverse abenteuerliche Flugreisen hinter mich bringen musste, schätze ich die gute alte Lufthansa. Der Vergleich ist sicherlich nicht fair, aber damals war es eben so, dass ich bei meinen Rückreisen nach Deutschland die letzte Strecke immer mit der Lufthansa flog. Und der Kontrast zu den afrikanischen Flugzeugen war einfach unfassbar groß. Wobei es vielleicht weniger noch um die Technik ging, obwohl es da sicher auch massive Unterschiede gab, aber vor allem was den Service angeht, ist die Lufthansa einfach unübertroffen. Ich habe mich noch bei keiner anderen Fluggesellschaft so wohl gefühlt, obwohl ich nicht einmal 1. Klasse fliege. Würde ich aber gerne einmal machen.
Batteriehase
Batteriehase
Verifiziert
Dienstag, 4 Dezember 2012
Mit der Lufthansa war ich als Junggeselle oft unterwegs, denn wenn man ungebunden ist, kann man sicher einfach in Flugzeug setzen und eine Reise unternehmen. Aber als Junggeselle hat man auch eben nicht so viele finanzielle Verpflichtungen. Deswegen muss ich als Familienvater nun sehr viel mehr auf den Preis schauen, wenn ich verreise. Und leider lande ich dann immer wieder bei irgendwelchen billigen Angeboten, mit denen die Lufthansa natürlich nicht mithalten kann. Ein bisschen leide ich immer auf solchen billigen Flügen, denn ich kenne natürlich den Service der Lufthansa und registriere deswegen die großen Unterschiede, die es nun einmal gibt. Aber ich bin ein Vernunftmensch und teure Flüge kann ich mir einfach nicht mehr leisten. Und meine Kinder sind mir eindeutig wichtiger als die Lufthansa.
Bahnfahrer1971
Bahnfahrer1971
Verifiziert
Samstag, 1 Dezember 2012
Ich fliege für mein Leben gerne und unter anderen Umständen wäre ich vielleicht auch gerne Pilot geworden. Aber leider reichte mein Talent nicht aus und deswegen genieße ich es heute, wenn ich die Möglichkeit habe, einen Flughafen zu besuchen oder sogar mit einem Flugzeug zu fliegen. Die Lufthansa ist schon seit meiner Kindheit für mich das tollste Unternehmen überhaupt, alleine schon wegen der Uniformen, die die Piloten tragen. Aus halbwegs neutraler Sicht kann ich heute auch sagen, dass die Lufthansa ein vorbildliches Unternehmen ist, das mit sehr viel Aufwand und Akribie schon seit Jahrzehnten dafür sorgt, dass die Flugzeuge sicher unterwegs sind. Übrigens träume ich immer noch davon, eines Tages Mal während des Fluges in ein Cockpit gehen zu dürfen. Aber dieses Glück hatte ich bisher noch nicht.
Muenzsammler
Muenzsammler
Verifiziert
Freitag, 30 November 2012
Meine Schwester arbeitet bei der Lufthansa und deswegen bin ich natürlich ein bisschen voreingenommen. Aber wenn ich so höre, wie gut die Arbeitsbedingungen sind und wie respektvoll das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern umgeht, dann finde ich das schon richtig gut. Allerdings kann ich auch ein bisschen Kritik üben, denn beim meinem letzten Flug mit der Lufthansa vor einem guten Jahr, hatte ich eine sehr unfreundliche Flugbegleiterin, die alles andere als nett zu mir war. Dabei bin ich sicherlich kein Querulant, der irgendwelchen Stress macht. Aber wenn ich ein paar Fragen habe und dann nur schnippische Antworten bekomme, fühle ich mich schlecht behandelt. Vor diesem Flug hatte ich allerdings auch schon viele gute Erfahrungen mit der Lufthansa gemacht, so dass ich nur einen Punkt abziehe.
Tanzbaer
Tanzbaer
Verifiziert
Donnerstag, 29 November 2012
Die Lufthansa ist ja nun mal das Aushängeschild des deutschen Flugverkehrs, aber so ein Aushängeschild ist auch nicht billig. Deswegen bin ich in den letzten Jahren nur noch einmal mit Lufthansa geflogen, nachdem das früher öfter mal vorgekommen ist. Aber seit es die Billigflieger gibt, sind die meisten Flüge, die ich auf mich nehme, bei anderen Anbietern einfacher wesentlich billiger zu bekommen. Zweifellos ist die Lufthansa aber ein richtig gutes Unternehmen. Das weiß ich auch deswegen, weil ich mal eine Freundin hatte, die bei der Lufthansa gearbeitet hat und einen guten Einblick in die Organisation hatte. Seit ich übrigens weiß, was Piloten bei der Lufthansa verdienen, weiß ich ziemlich genau, dass ich den falschen Beruf gewählt habe. Aber diese Erkenntnis kommt jetzt wohl zu spät.
Lumpensammler
Lumpensammler
Verifiziert
Donnerstag, 29 November 2012
Die Lufthansa ist aus meiner Sicht, und ich bin schon ziemlich oft geflogen, die beste Fluglinie der Welt. Was Service, Personal und Zuverlässigkeit angeht, gibt es einfach keinen besseren Anbieter auf dem Markt. Negativ ist dabei natürlich, dass man für diese ganze Qualität auch bezahlen muss und zwar nicht zu knapp. Deswegen habe ich in den vergangenen Jahren zumindest auf Kurzstrecken immer wieder auch Billigflieger genutzt, aber auf Langstrecke wenn möglich immer die Lufthansa. Bei einem sehr langen Flug ist fehlender Service ein großes Manko und deswegen bin ich auch gerne dazu bereit, einen angemessenen Preis zu bezahlen. Zudem muss man auch sagen, dass es durchaus noch deutlich teurere Fluglinien gibt, so dass wahrscheinlich das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Lufthansa ziemlich gut ist.
Muschelsucher
Muschelsucher
Verifiziert
Donnerstag, 29 November 2012
Früher wollte ich unbedingt Pilot werden, aber leider waren meine Augen nicht gut genug. Das Augenlasern gab es damals leider noch nicht. Deswegen war es für mich ein großes Highlight, als ich durch einen guten Freund die Möglichkeit hatte, während eines Flugs mit der Lufthansa ins Cockpit zu gehen. Das ist heute die absolute Ausnahme, denn die Sicherheitsvorschriften sind sehr streng. Für mich war der der Aufenthalt im Cockpit großartig, denn der Pilot hat mehr alles erklärt und war total freundlich. Ein netter Nebeneffekt war, dass ich auch noch eine sehr nette Flugbegleiterin kennen gelernt habe, mit der ich dann nach dem Flug auch noch ein tolles Erlebnis hat. Alles zusammengenommen bleibt mir gar keine andere Wahl, als die Lufthansa großartig zu finden.
Lebenslustiger
Lebenslustiger
Verifiziert
Dienstag, 20 November 2012
Für mich ist die Lufthansa nach wie vor das Maß aller Dinge beim Fliegen. Nachteil ist eindeutig, dass die Lufthansa in der Regel nicht das günstigste Angebot hat. Aber dafür bekommt der Kunde eine optimale Qualität und ich fühle mich in keinem Flugzeug so sicher wie bei der Lufthansa. Ich glaube, das hat auch viel damit zu tun, dass ich weiß, wie die Ausbildung der Piloten abläuft, denn ich habe einen guten Freund, der erst vor kurzer Zeit die Ausbildung bestanden hat. Insofern ist auch der höhere Preis im Vergleich zu Billigfliegern sicherlich gerechtfertigt. Zudem gibt es auch heute noch diverse Ziele, die nicht von den Billigfliegern angeflogen werden, so dass ich immer mal wieder einen Lufthansa-Flug nehmen muss. Aber abgesehen vom Preis gibt es keinen Grund, sich darüber zu ärgern.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 83 Einträgen an

Lufthansa Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Lufthansa Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
3,5 / 5
Jetzt zu Lufthansa

Bewertungen

5 Sterne
44
4 Sterne
16
3 Sterne
6
2 Sterne
8
1 Sterne
9

Testbericht Quellen

play.google.com
16.079 Bewertungen
itunes.apple.com
5.524 Bewertungen
opodo.de
2.485 Bewertungen
airlinequality.com
2.457 Bewertungen
flightcheckers.de
610 Bewertungen
flight4u.de
153 Bewertungen
yopi.de
33 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

Lufthansa Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
3,5 / 5
Jetzt zu Lufthansa

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte