Zuletzt aktualisiert: 20.10.2020

Joya Schuhe Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Laura Müller
Die Joya Schuhe AG wurde von zwei Jungunternehmern gegründet, welche sich zum Ziel gesetzt hatten, wahre Wohlfühlschuhe zu entwickeln. Im Jahre 2006 brachten sie eine eigene Sohlentechnologie auf den Markt und zwei Jahre später wurden die ersten Joya Schuhe produziert. Seit 2009 werden die Schuhe in Deutschland und der Schweiz vertrieben. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im Schweizer Roggwil. Seit 2012 besitzt Joya Schuhe auch eine Produktionsstätte in Südkorea. Vor wenigen Monaten erschien bei Joya Schuhe die erste Sandalenkollektion. Joya Schuhe sind heute in 21 Ländern erhältlich. Die Schuhe unterliegen laufenden Qualitätskontrollen und werden in Handarbeit hergestellt.

Wie setzt sich die Joya Schuhe Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Joya Schuhe mit 4.4 von 5 bewertet. Basierend auf 19 Joya Schuhe Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Joya Schuhe Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Joya Schuhe

13
Gastautor
Verifiziert
Sunday, 23 June 2019
Nach fast 3 Jahren dauerhaften Schmerzen in den Füßen, bedingt durch Arthrose und Fersensporn, habe ich jetzt doch den Rat einer Bekannten befolgt und mir ein Joya Schuh gekauft. Ich war so begeistert, das direkt ein zweites Paar dazukam. Kann es auf jeden Fall weiterempfehlen. Nicht ganz günstig aber es lohnt sich.
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 29 May 2019
Ich bin von diesen Schuhen restlos begeistert. Leider habe ich diese noch nicht als Arbeitsschuhe finden können. Ich muss auf der Arbeit Sicherheitsschuhe tragen und wenn ich dann meine privaten Joya Schuhe gegen meine Sicherheitsschuhe tauschen muss habe ich das Gefühl ein Loch in den Betonboden zu treten. Dem entsprechend habe dann auch dank meiner plantar fasziniert starke schmerzen nach der Arbeit und freue mich dann meine Joyaschuhe wieder anziehen zu können
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 13 June 2018
Also, ich bin 52 und leide seit geraumer Zeit an Schmerzen in beiden Füßen. Zum einen Hallux valgus, Arthrose im großen Zeh..bei längeren Shoppingtouren Schmerzen ohne Ende. Bei einer Shoppingtour stieß ich dann auf Joya Schuhe. Ich kann nur sagen einfach genial! Schmerzen sind deutlich reduziert, meine Einlagen benutze ich nicht mehr.Es geht auch ohne, bis jetzt. Ich habe mir innerhalb kürzester Zeit schon das 3.Paar gekauft. Kann ich wirklich nur weiterempfehlen. Toll!

Joya Schuhe Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

4.4 / 5

Testbericht Quellen

amazon.de
6 Bewertungen

TOP 5 Alternativen