Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit American Dream (2)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 27. Oktober 2014

    Im Januar 2013 reiste ich nach New York und war hin und weg von dem Anmut dieser Stadt. Die USA reizte mich schon immer sehr. Zum Leben perfekt und auch auf allen anderen Ebenen des Lebens, wie für mich gemacht.

    Ich fing an mich mit dem Thema zu beschäftigen, um bald auswandern zu können und um möglichst stressfrei und schnell an eine Greencard zu kommen. Ich recherchierte viel im Internet und war auf der Suche nach einem seriösen Anbieter, der sich auf dieses Thema spezialisiert hat und sich damit auskennt. Und so habe ich bei American Dream das finden können, was für mich das Allerwichtigste war. Kurzerhand habe ich mich um eine der Greencards beworben und nach nur kurzer Zeit, hatte ich Erfolg und war eine der Auserwählten. Dass es beim ersten Versuch klappt, hätte ich niemals gedacht.

    Die Bewerbung war einfach und unproblematisch. Die Zahlung habe ich mit der Kreditkarte vorgenommen, was für mich immer die bequemste Zahlungsmethode ist. Wenn man in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten auswandern möchte, wird die Kreditkarte eh das Hauptzahlungsmittel im alltäglichen Leben, was ebenfalls ein Grund ist, warum mich die USA so fasziniert. Es ist einfach alles unkomplizierter und lebenswerter dort.

    Am Anfang der Bewerbung etwas skeptisch gegenüber American Dream war. Daher benötigte ich einige Zeit um zu überlegen und auch verwertbare Nachweise über den Anbieter zu erhalten. Andererseits konnte ich keine negativen Erfahrungen im Netz finden, was mich überzeugte. Es funktionierte einwandfrei. Meine Unterlagen waren schnell bereit, die formalen Punkte erledigt und mir ging es einfach nur noch gut, weil alles zu meiner Zufriedenheit passierte.

    Als ich in New York ankam, war ich überglücklich und fühlte mich sofort zuhause. Nicht nicht das Essen, sondern auch die Mentalität, der Lifestyle, nein - einfach alles liebe ich an den USA und vor allem New York City.

    Der gesamte Aufenthalt war fantastisch. Ich kann es jedem nur wärmstens empfehlen. Es gibt nichts Besseres. Ich habe vor Ort viele sympathische Menschen kennengelernt, die vor langer Zeit dort hinzogen und es zu keiner Zeit bereuten. Dort ist das Leben einfach lebenswert. Dank americandream.de kam ich meinem Traum von Amerika näher und diese tolle Erfahrung gebe ich gerne an alle weiter, die ebenfalls noch auf der Suche sind.

    Ich gebe American Dream insgesamt 5 von 5 Punkten für den tollen Service.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Mittwoch, 26. Juni 2013

    Die USA war für mich schon immer ein Land, in dem jeder seiner persönliche Freiheit erleben kann. Das gilt sowohl im Privaten wie auch im Beruflichen.

    Als mich vor einiger Zeit das Fernweh packte, fing ich an einen Plan zu schmieden um endlich Auszuwandern und um möglichst stresslos und auch so rasch wie möglich an eine Greencard zu kommen, wollte ich mir lieber von Leuten helfen lassen, die sich wirklich mit der Materie auskennen. Noch schneller konnte ich bei americandream.de genau das finden, was ich suchte. Also bewarb ich mich kurzfristig und wurde schon bald darauf vom Erfolg bei den Auslosungen für diese heissbegehrten grünen Kärtchen überrascht.

    Ich muss zugeben, dass ich zu Beginn der Sache etwas skeptisch entgegenstand, weshalb ich einige Zeit benötigte, um brauchbare Referenzen zu finden. Doch alle Sorgen waren umsonst. Alles hat wunderbar geklappt: alle Formalitäten waren erledigt, die Papiere fertig und ich zufrieden. Als ich in Kalifornien landete, konnte ich erst einmal das sonnige Wetter an meinem ersten Tag in Nordamerika genießen, klar das da ein dicker Burger und ein Literbecher voll Eis noch her mussten.

    Der gesamte Aufenthalt war toll, ich kann so eine Erfahrung nur weiterempfehlen. Viele der Leute die ich dort kennenlernte wollten zunächst nur für eine kurze Zeit das Land besuchen, leben aber immer noch in den USA. Von mir vier sehr gute Sterne!
    Mehr anzeigen

American Dream im Test - Note: Gut

American Dream Testbericht
Der Anbieter macht den amerikanischen Traum buchstäblich wahr. Von American Dream wird Unterstützung bei der Verlosung der Green Card angeboten. Das Berliner Unternehmen besitzt damit in Deutschland eine Alleinstellung und konnte bereits mehr als 16.000 Gewinnern zur begehrten Green Card verhelfen. Es wird Unterstützung beim Ausfüllen der umfangreichen Formalitäten geboten. Ebenso werden die Gewinner auch weiterhin dabei unterstützt, in den USA Fuß zu fassen. Mit einem Visa-Service für Privat- und Firmenkunden hat der Anbieter seine Dienstleistungspalette erweitert. Der Service spart dem Nutzer Zeit, ist jedoch auch nicht ganz billig. Daneben kann keine Garantie auf den letztendlichen Gewinn der Green Card gewährt werden.

Welche Vorteile bietet die Green Card?    

  • Berechtigt zur ständigen Einreise in die USA
  • Nimmt dem Auswanderer bürokratische Hürden
  • Es besteht keine Pflicht zum sofortigen Auswandern
  • Der Inhaber behält die bisherige Staatsbürgerschaft

Genießt Alleinstellung: Das Unternehmen

Mitte der 1990er Jahre war die Green Card in Deutschland kaum bekannt. Die Studenten Holger Zimmermann und Marcus Sieber wussten auf Grund mehrerer USA-Aufenthalte von der jährlichen Verlosung und sie kannten auch den Service, welcher von amerikanischen Anwaltsfirmen angeboten wurde. So wurde American Dream im Jahre 1996 zunächst als Studien-Projekt gegründet. Die Resonanz gab den Firmengründern Recht und schon im ersten Geschäftsjahr wurden hunderte Anträge bearbeitet. American Dream ist die einzige Firma, die eine staatliche Zulassung nach dem deutschen Auswandererschutzgesetz besitzt.

Bester Service: Der Unternehmensinhalt  

American Dream versteht sich als Service-Agentur, welche Dienstleistungen rund um die jährliche Green Card Verlosung in den USA anbietet. Das Unternehmen hilft beim Ausfüllen der Formulare, überprüft die Daten und Angaben der Kunden und kümmert sich um die fristgerechte Einsendung des Antrages. Die Gewinner werden von American Dream auch weiterhin betreut. Der Service endet mit dem Erhalt der Green Card und dem ersten Besuch in den USA. Formfehler können vermieten werden, wenn man auf das Expertenwissen von American Dream vertraut. Weiterhin kann man sich an das Unternehmen wenden, wenn ein Visum für die Einreise in die USA beantragt werden soll.

Der Unternehmensgegenstand: Die Lotterie

Um in den USA auch als Ausländer unbegrenzt Wohnen und Arbeiten zu können, ist die Green Card notwendig. Die Beantragung ist schwierig und viele scheitern dabei an bürokratischen Hürden. Mit der Green Card Lotterie ist eine Möglichkeit geschaffen worden, die begehrten Cards zu gewinnen. Jährlich werden 55.000 Green Cards zur Verlosung frei gegeben. American Dream klärt über die Lotterie auf und hilft bei der Erledigung aller Formalitäten. Die Lotterie wurde ins Leben gerufen, um das klassische Einwanderungsland Amerika auch weiterhin multikulturell zu halten. Einige Länder sind von der Teilnahme an der Lotterie auf Grund einer hohen Auswanderungsrate ausgeschlossen. Deutschland gehört nicht dazu.

Beinahe ohne Einschränkungen: Die Teilnahmebedingungen

In Deutschland kann beinahe jeder an der Lotterie teilnehmen und somit auch den Service von American Dream in Anspruch nehmen. Ausgeschlossen sind Länder mit einer hohen Einwanderungsrate, wie zum Beispiel Jamaika, Indien, Mexiko oder Großbritannien. Für deutsche Staatsbürger gelten mindestens der Abschluss der Realschule und eine zweijährige Berufserfahrung als notwendig. Diese Nachweise müssen erst beim Gewinn der Green Card erbracht werden und sind bei der Antragsstellung noch nicht notwendig.

Immer notwendig: Die Antragsstellung  

Um zu den Gewinnern zu zählen, ist natürlich die Antragsstellung notwendig. Verheiratete können durch doppelte Antragsstellung ihre Chancen verdoppeln. Nun kommt American Dream ins Spiel. Der Antrag wird geprüft, es werden Korrekturen vorgenommen und Fragen geklärt. Ist der Antrag korrekt, wird er per Mail an die Behörden in den USA weitergeleitet. Der Kunde erhält ein Zertifikat, worauf der Eingang des Antrages von den Behörden in den USA bestätigt wird.

Für Sieger: Die Gewinndokumente

Im Mai im Folgejahr nach der Antragstellung stehen die Gewinner fest. Den Gewinnern gehen die Dokumente des US State Departments zu. Der Antrag auf die Green Card ist eine wahre bürokratische Herausforderung und umfasst bis zu zwanzig Seiten. Der Gewinner erhält die Unterlagen in deutscher und englischer Sprache. Das Expertenteam von American Dream liefert eine detaillierte Ausfüllanleitung mit.

Persönlich betreut: Der weitere Ablauf

Nun geht es ans Ausfüllen. Dies sollte binnen weniger Wochen passieren. American Dream steht den Gewinnern am Telefon oder per Mail Rede und Antwort. Gewinner haben auf der Homepage zudem Zugang zum Gewinner-Forum, wo sie auf Gleichgesinnte treffen und sich austauschen können. Ab Herbst des Gewinnjahres kann mit einer Einladung in das US-Konsulat in Frankfurt gerechnet werden. Wer sich auf diesen Termin intensiv vorbereiten möchte, findet bei American Dream ebenso immer einen Ansprechpartner.

Der Auftakt: Die Aktivierungsreise   

Nach dem Besuch im Konsulat hat der Gewinner ein halbes Jahr Zeit, erstmalig in die USA zu reisen. Dabei bekommt man ein Immigrationsvisum ausgehändigt. Dieses Dokument ist dem Status “US-Bürger und Green Card-Inhaber” gleichgestellt. Auch ein Stempel im Reisepass verweist auf den künftigen Green Card Inhaber. Ob man nun sofort eine Arbeit annimmt oder nur einen Kurzurlaub macht, bleibt jedem selbst überlassen. Allerdings werden Green Cards nicht nach Deutschland verschickt. Wer keine Adresse in den USA angeben kann, wird zur Nutzung der Adresse des New Yorker Büros von American Dream angehalten. Mit der Aktivierungsreise in die USA ist der Service von American Dream beendet.    

American Dream Testbericht Fazit - Note: Gut

Wer den Plan hegt, in die USA auszuwandern, dem ist daran gelegen, seine Green Card schnell und stressfrei zu bekommen. Hierbei ist der Service von American Dream seit Jahren eine Option. Allerdings kann das Unternehmen seinen Kunden keine Gewinngarantie geben, da es sich um eine Verlosung handelt. Der Service ist generell als seriös und persönlich einzustufen. Die Webseite ist informativ und konkrete Fragen beantwortet das Serviceteam zeitnah und umfassend. Die Kunden werden bei allen Formalitäten rund um die Green Card unterstützt und bis zur ersten USA-Reise begleitet. Zu bedenken gilt: der Service ist nicht kostenlos und mit etwas Grips und Know How geht es auch billiger und selbstständig. Für seine Serviceleistungen rund um die Green Card erhält American Dream von Erfahrungen.com die Test Note “Gut”.

American Dream Testberichte (1)

  • American Dream Auszeichnung

    Bundesverwaltungsamt - zugelassen als Auswanderungs- beratungsstelle - 01/2000

American Dream Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen American Dream Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.americandream.de

American Dream Website Screenshot

The American Dream unterstützt alle Menschen, die an der Verlosung der Green Card, der offiziellen Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung der Vereinigten Staaten, teilnehmen möchten. Dieses Unternehmen leistet Hilfestellung beim Ausfüllen der Formulare und der Einhaltung der Fristen. Im Falle eines Gewinnes betreuen die Experten die Auswanderer weiterhin und helfen ihnen bei der Erledigung aller Formalitäten. Außerdem bietet American Dream einen Visa-Service für Privat- und Firmenkunden an.