Zuletzt aktualisiert: 29.10.2020

Grundeigentümer-Versicherung Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die Grundeigentümer-Versicherung ist ein Traditionsunternehmen, welches auf 120 Jahre Erfahrung und Kompetenz zurückblicken kann. Das Unternehmen wurde als Haftpflichtversicherung in Hamburg gegründet. Die Grundeigentümer-Versicherung hat sich als zuverlässiger Partner von Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümern einen Namen gemacht. Die Kunden werden bei der Grundeigentümer-Versicherung zu Mitgliedern, was die hohe Kundenbindung verdeutlicht. Das Kerngeschäft des Unternehmens liegt im Versicherungsschutz für Immobilien. Zu den einzelnen Versicherungszweigen zählen die Allgemeine Haftpflichtversicherung, die Glasversicherung, die Mietverlustversicherung oder die Allgemeine Unfallversicherung. Das Unternehmen besitzt etwa 90 Mitarbeiter und unterhält im Hamburger Stadtgebiet fünf Außenstellen. Die Kunden können die Versicherungen online sofort abschließen.
Jetzt www.grundvers-direkt.de besuchen

Wie setzt sich die Grundeigentümer-Versicherung Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Grundeigentümer-Versicherung mit 2.6 von 5 bewertet. Basierend auf 5 Grundeigentümer-Versicherung Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Grundeigentümer-Versicherung Bewertungen angesehen werden.

Grundeigentümer-Versicherung im Test - Note: Sehr gut

Die Grundeigentümer-Versicherung ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit Sitz in Hamburg. das Unternehmen wurde 1891 gegründet und zählt damit zu den ältesten Versicherungen für Immobilienbesitzer in Deutschland. Zwischenzeitlich wurden Tochtergesellschaften gegründet und an Dritte verkauft – etwa die Grundeigentümer Leben AG an die Hansemerkur Versicherung. Das Sortiment umfasst neben Immobilienversicherungen auch Haftpflicht-, Hausrat- und Unfallversicherungen sowie Versicherungen für Vermieter und Gewerbetreibende. Darüber hinaus werden - als Vermittlungsgeschäft in Kooperation mit Banken – Immobilienfinanzierungen angeboten. Über den Internetauftritt der Grundeigentümer-Versicherung können für alle Produkte des Sortiments Beiträge ausgerechnet und Leistungen eingesehen werden. Auch Vertragsabschlüsse können online initiiert werden. Ebenso werden Schadensmeldungen  über das Internet angenommen.

Das Angebot der Grundeigentümer Versicherung im Überblick

  • Immobilien-, Sach- und Haftpflichtversicherungen
  • Immobilienfinanzierungen
  • Bürohaftpflicht- und Mietverlustversicherungen
  • Beitragsrechner und Anträge online

Traditionsbewusst: die Unternehmenshistorie

Die Grundeigentümer-Versicherung wurde 1891 als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit in Hamburg gegründet. Das Unternehmen dokumentiert seine Historie in einer ausführlichen Chronik. Zum Beginn des 20. Jahrhunderts wurde eine Bilanzsumme in Höhe von knapp 16.600 DM ausgewiesen. Damals zählte der Versicherer knapp 2700 Mitglieder mit 4000 Verträgen.

Nicht klassisch kommerziell: die Rechtsform

In der durch den Versicherer gewählten Rechtsform sind die Versicherungsnehmer zugleich Vereinsmitglieder, die ihre Vertreter in die Hauptversammlung wählen können. Die Hauptversammlung ist die höchste Kontrollinstanz des Unternehmens. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit muss die Grundeigentümer-Versicherung keine Dividenden an Aktionäre ausschütten. Erträge verbleiben im Versichertenkollektiv.

Klein aber fein: Das Geschäftsvolumen

Die Grundeigentümer-Versicherung ist gemessen an ihren Geschäftszahlen deutlich kleiner als viele Konkurrenten auf dem Versicherungsmarkt. So wurden z. B. für das Jahr 2013 Beitragseinnahmen in Höhe von knapp 37 Millionen € ausgewiesen, im Jahr 2014 wurden knapp 90 Mitarbeiter beschäftigt. Als Außenstellen dienen fünf Maklerbetreuer (Nord, Süd, West, Ost, Mitte). Es bestehen Beteiligungen an der GET Service GmbH (ein Maklerunternehmen), der Privatbau GmbH für Baubetreuung Hamburg und der IKS-Service GmbH.

Nicht nur für Eigentümer: Das Sortiment

Als hauseigene Kernkompetenz bezeichnet der Versicherer „Versicherungsschutz rund um die Immobilie“. Das Sortiment umfasst mit Haus- und Grundbesitzer- sowie Bauherrenhaftpflichtversicherungen, verbundener Gebäudeversicherung, Bauleistungsversicherung, Mietverlustversicherung und Mietkautionsversicherung im Kern alle für Gebäudebesitzer relevanten Versicherungssparten. Darüber hinaus gehören allgemeine Haftpflichtversicherungen, Unfallversicherungen, Hausrat- und Glasversicherungen zum Sortiment.

Auf Information und Abschlüsse zugeschnitten: Der Internetauftritt

Alle im Sortiment befindlichen Versicherungen können über den Internetauftritt des Versicherers beantragt werden. Der Internetauftritt ist übersichtlich strukturiert und zielt auf eine umfassende Information ebenso ab wie auf den Abschluss von Versicherungsverträgen. Zu jedem einzelnen Produkt kann ein detaillierter Leistungskatalog aufgerufen werden. Darüber hinaus ist es möglich Beiträge zu berechnen.

Benutzerfreundlich: die Beitragsrechner

Die Beitragsrechner sind weitgehend benutzerfreundlich konzipiert und sollten die korrekte Ermittlung von Versicherungsbeiträgen auch Nutzern mit wenigen Kenntnissen rund um Immobilien ermöglichen. Für die Ermittlung der zu erwartenden Beiträge einer verbundenen Gebäudeversicherung müssen neben der Adresse des zu versichern Objektes und der gewünschten Selbstbeteiligung lediglich sieben Angaben gemacht werden.

Schnell vermittelt: Immobilienfinanzierungen

Zusätzlich zum Versicherungsgeschäft vermittelt die Grundeigentümer-Versicherung Immobilienfinanzierungen für Bau- und Erwerbsvorhaben sowie Umschuldung und Anschlussfinanzierungen. Es werden Kredite verschiedener Banken inklusive öffentlicher Förderbanken wie zum Beispiel der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vermittelt.

Positiv gestimmt: Die Fachpresse

Die einschlägige Fachpresse stand dem Angebot der Hanseaten in den vergangenen Jahren positiv gegenüber. Produkte wurden unter anderem durch die Stiftung Warentest und die Fachzeitschrift Focus Money, aber auch durch spezifische Branchenmagazine wie zum Beispiel das Blatt „Optimal“ sowie durch regionale Medien ausgezeichnet.

Komfortabel und (nicht nur) digital: die Kundenbetreuung

Über den Internetauftritt können nicht nur Versicherungsverträge beantragt, sondern auch Schäden gemeldet werden. Dies erfolgt über ein standardisiertes Formular und ist für Versicherungsnehmer und Anspruchsteller möglich. Das Formular ist selbsterklärend und ermöglicht das Anfügen von Bilddateien. Der Kunden- und Interessentenservice ist per E-Mail sowie telefonisch erreichbar. Alle wichtigen Formulare im Zusammenhang mit bestehenden Versicherungen sind online abrufbar.

Mit Mehrwert: Die Serviceangebote

Wie die meisten Versicherer stellt auch die Grundeigentümer-Versicherung bei flankierenden Serviceangeboten die Schadenverhütung sowie allgemeines Basiswissen rund um Versicherungen in den Mittelpunkt. So finden sich zum Beispiel Informationen zu Überspannung, Brand, Rauchmeldern, Einbruch, Überschwemmung und zur Räum- und Streupflicht. Ein sehr umfangreich gehaltenes Versicherungslexikon ermöglicht es Laien, Fachbegriffe nachzuvollziehen.

Fazit

Die Grundeigentümer-Versicherung bietet ein vollumfängliches Sortiment für Bauherren und Eigentümer und flankiert ihr Angebot durch diverse weitere Versicherungssparten und die an Drittbanken vermittelten Immobilienfinanzierungen. Das Unternehmen blickt auf eine lange Tradition zurück und hat deshalb einen Ruf zu verlieren – zusammen mit der Rechtsform des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit hinreichend Substanz für eine  Vertrauensbasis. Im Zentrum der Kundenkommunikation steht der durchaus gelungene Internetauftritt, der die Berechnung zu erwartender Beiträge ermöglicht, über Leistungskataloge der einzelnen Versicherungssparten informiert und Schadensmeldungen ermöglicht. Das positive Bild wird durch die Auszeichnungen der Fachpresse ergänzt. In der Gesamtbetrachtung erscheint deshalb das Urteil „Sehr gut“ durchaus angemessen.

Erfahrungen mit Grundeigentümer-Versicherung

4
Maximilian
Verifiziert
Thursday, 15 February 2018
Abschluss hat vor zwei Jahren unkompliziert geklappt. Wir haben das erste Mal einen kleinen Schadensfall. ca. 200,- Dieser wurde abgelehnt, wegen Vorsätzlichkeit. Mein Mann hat bei fünf neuen Türen Löcher für die Klinkengarnitur gebohrt. Dabei, hat er einmal falsch gebohrt, so das die Manschette, die Löcher nicht überdeckt. Es waren Türen vom Schwiegersohn. Meinem Mann war das unendlich peinlich. Wir dachten, ein Glück das wir eine Privathaftpflicht haben. Pustekuchen- sofort abgelehnt. Der Mitarbeiter, sagte uns "Haben Sie den Bohrer angesetzt?" Nun habe ich gekündigt.
braut21
Verifiziert
Tuesday, 6 September 2016
Nach 10 Jahren ohne jegliche Schadensabwicklung wurde der bisherige Tarif "Schutz 45" von der Versicherung gekündigt und durch den Tarif "Pro Domo Kompakt" ersetzt. Der Jahresbeitrag steigt damit um fast 30 % - der Leistungsvergleich zeigt Verbesserungen, die mir eigentlich ziemlich egal sind oder deren Wert vernachlässigbar ist.
fsetzekorn
Verifiziert
Wednesday, 22 June 2016
Die Grundeigentümer-Versicherung sortiert aus, das bekommt man als langjährig Versicherter sogar schriftlich in Form einer Kündigung. "Gleichzeitig erhöhen und vermehren sich Leitungswasserschäden durch Gebäudealterung kontinuierlich und belasten zusätzlich die Versichertengemeinschaft". Heißt im Umkehrschluss, die Grundeigentümer-Versicherung möchte offenbar nur Häuser neueren Baujahrs versichern und kann natürlich somit auch günstigere Preise auf Kosten anderer machen.

Grundeigentümer-Versicherung Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

2.6 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

2.6 / 5
Zum Anbieter