winSIM Erfahrungen & Bewertungen 2022

4,7 / 5 bei 
43.114 Bewertungen
winSIM Siegel

Der Mobilfunkanbieter winSIM ist ein Tochterunternehmen der b2c.de GmbH, welche deutschlandweit mit einer Aktivierungsleistung von etwa 300.000 Mobilfunktarifen 2011 führend im Vertrieb von Online-Mobilfunktarifen ist. Nach der Zahlung eines einmaligen Starterpreises können die können Geschäfts- und Privatkunden mit dem winSIM-Tarif von festgesetzten, äußerst niedrigen Gebühren bei innerdeutschen Gesprächen in alle Netze profitieren. Dies gilt auch für den Versand von SMS innerhalb Deutschlands. Zusätzlich dazu können auch optionale Daten-Flatrates für das mobile Surfen im Internet hinzugebucht werden. Bei dem winSIM-Tarif wird keine Grundgebühr verlangt.

Zuletzt aktualisiert: 03.12.2022
Martin Frisch Autor: Martin Frisch

Wie setzt sich die winSIM Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde winSIM mit 4,7 von 5 bewertet. Basierend auf 43.114 winSIM Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren winSIM Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
49
4 Sterne
13
3 Sterne
6
2 Sterne
11
1 Sterne
11

Testbericht Quellen

trustedshops.de
39.502 Bewertungen
amazon.de
2.052 Bewertungen
play.google.com
1.402 Bewertungen
itunes.apple.com
67 Bewertungen

winSIM im Test - Note: Sehr gut

winSIM ist ein Mobilfunkdiscounter, der von der b2c.de GmbH betrieben wird. Die b2c.de GmbH gehört als Tochter Unternehmen zur eteleon e-solutions AG, die ihrerseits im Besitz der Drillisch AG, einem großen Mobilfunkkonzern, ist. Nach eigenen Angaben aktiviert winSIM jedes Jahr mehr als 300.000 Mobilfunktarife. Anmeldungen und Vertragsverwaltungen werden dabei in erster Linie über das World Wide Web abgewickelt. Damit soll sichergestellt werden, dass die Kosten niedrig bleiben. Dennoch verspricht winSIM einen umfassenden und zuverlässigen Kundenservice. In Verbindung mit niedrigen Tarifen ergibt sich ein interessantes Gesamtpaket, das eine nähere Betrachtung und Untersuchung lohnt.

Das Angebot von winSIM im Überblick

  • sehr günstiger Minutenpreis
  • günstige Datenflatrate
  • guter Kundenservice

Gut: Prepaid mit automatischer oder manueller Aufladung

Prepaid-Kunden können bei winSIM Ihr Guthaben automatisch per Lastschrift aufladen lassen. Das kann entweder immer dann passieren, wenn ein bestimmter Mindestbetrag unterschritten wird, oder aber periodisch zu einem festen Termin. Alternativ ist es aber auch möglich, eine Lastschrift manuell per SMS zu initiieren, so dass der Kunde in jedem Einzelfall selbst bestimmt, ob er neues Guthaben auflädt.

Komfortabel: Postpaid – Erst die Leistung, dann die Bezahlung

Bei winSIM können die Kunden auch einen Postpaid-Tarif wählen, so dass die Bezahlung erst nach dem Erhalt der Leistung erfolgt. Der Nachteil bei einem W-Tarif ist allerdings, dass die Kostenkontrolle nicht so einfach und sicher ist wie bei einem Prepaid-Tarif.

Sehr günstig: Kundenwerbung mit Kampfpreisen

Mit extrem niedrigen Minutenpreisen gelingt es winSIM seit Jahren den Kundenstamm auszubauen. Als einer der ersten Mobilfunkdiscounter konnte winSIM einen Tarif von 6 Cent pro Minute anbieten. Die niedrigen Preise sind attraktiv für alle Kunden, die ihre Kosten möglichst niedrig halten möchten.

Übersichtlich: Einfache Tarifstruktur

Die Tarifstruktur von winSIM ist bewusst einfach gehalten, so dass der Kunde sofort sieht, welche Kosten auf ihn zukommen. Das hat natürlich auch den Nachteil, dass eine Individualisierung des Tarifs nur bedingt möglich ist. Angesichts der niedrigen Minutenpreise dürfte dies aber für die meisten Kunden kein wichtiges Argument sein.

Wichtig: Hohe Netzqualität

winSIM hat kein eigenes Mobilfunknetz. Es gibt auch nicht ein einziges Netz, das für alle Kunden genutzt wird. Im Laufe der letzten Jahre gab es verschiedene Kooperationen mit Netzbetreiben wie o2, denn WinSIM ist immer bestrebt, den Kunden eine optimale Netzqualität anzubieten. Für die Tarife und alle anderen Aspekte des Vertrages spielt es keine Rolle, welches Mobilfunknetz genutzt wird.

Sinnvoll: Flatrate für Smartphone-Besitzer

Smartphone-Besitzer können eine Flatrate buchen, die ein monatliches Datenvolumen enthält. Damit ist winSIM auch für Smartphone-Besitzer attraktiv, denn auch diese profitieren von den sehr günstigen Minutenpreisen. Auch der Tarif für die Datenflatrate ist sehr konkurrenzfähig.

Interessant: Gute Handyangebote bei winSIM

winSIM hat ein schönes Handy-Sortiment im Angebot, dass sowohl sehr preiswerte Geräte als auch absolute Top-Smartphones enthält. Kunden, die ein neues Handy benötigen, sind deswegen gut beraten, die Angebote von winSIM in ihren Preisvergleich einzubeziehen. Schon für einen sehr kleinen Betrag können zum Beispiel Kaum-Telefonierer bei winSIM ein einfaches Handy erwerben.

Bestätigte Qualität: Zahlreiche Auszeichnungen

In mehreren Vergleichstests hat die Stiftung Warentest im Jahr 2012 unter anderem auch winSIM genauer unter die Lupe genommen. Ausgezeichnet wurde winSIM dabei in mehreren Kategorien für seine sehr günstigen Tarife. WinSIM hat laut Stiftung Warentest den günstigsten Tarif für Kaum-Telefonierer, Wenig-Telefonierer, Normal-Telefonierer, Viel-Telefonierer und für Message-Fans. Bei jedem einzelnen Test wurden dabei mehr als 700 Tarife berücksichtigt. Tariftipp.de bewertete ebenfalls im Jahr 2012 den winSIM-Tarif als „Sehr gut“ für Wenig-Telefonierer.

Sehr gut: Kundenservice mit garantierter Zuverlässigkeit

winSIM garantiert seinen Kunden, dass alle E-Mails mit Beschwerden etc. in einem Zeitraum von maximal 2 Werktagen beantwortet werden. Die Hotline hat kurze Wartezeiten, so dass ein Kunde sehr schnell eine Antwort auf seine Frage bekommen kann. Allerdings ist die Hotline kostenpflichtig, so dass der E-Mail-Service die erste Wahl ist.

Fazit

winSIM ist ein Mobilfunkdiscounter, der insbesondere für Handy Nutzer interessant ist, die in erster Linie telefonieren. Der sehr niedrige Minutenpreis ist äußerst attraktiv. Die einfache Tarifstruktur ist sehr übersichtlich, so dass auch Menschen, die sich nicht besonders gut auskennen, sofort zurechtfinden. Positiv fällt auch der gute Kundenservice ins Gewicht, der insbesondere über E-Mail sehr gut funktioniert. Wer auf der Suche ist nach einem besonders günstigen Handytarif, sollte winSIM auf jeden Fall in einen Anbietervergleich einbeziehen. Je nach Nutzerverhalten können die Einsparungen, die mit winSIM möglich sind, ein beträchtliches Ausmaß erreichen.

Ratgeber

Netzabdeckung und Netzqualität: Welches Netz nutzt winSIM?

Der Anbieter betreibt kein eigenes winSIM Netz, sondern nutzt derzeit die Kapazitäten von O2. Da winSIM immer bestrebt ist, seinen Kunden die beste Mobilfunknetzqualität zu bie...

winSIM Vertrag richtig kündigen: Fristen und Bestimmungen

Bei winSIM kündigen ist auf Grund der kurzen Vertragslaufzeiten für den Kunden besonders flexibel möglich. In der persönlichen Servicewelt auf der Homepage des Anbieters sind...

winSIM Rufnummernmitnahme: Kann man die Rufnummer mitnehmen?

Die winSIM Rufnummernmitnahme ist möglich, allerdings müssen einige Vorrausetzungen erfüllt sein, damit das Ganze problemlos abgewickelt werden kann. Der Kunde wird von winSIM...

winSIM Wunschrufnummer: Individuelle Telefonnummer möglich?

Eine winSIM Telefonnummer kann auf dem Portal während des Bestellvorgangs direkt ausgewählt werden. Neben den vorgeschlagenen Nummern, kann jeder Kunde sich auch eine Wunschnum...

winSIM MultiCard: Handy und Tablet gleichzeitig nutzen mit Multisim

Die winSIM MultiCard kann zum jeweils gewünschten Tarif bei winSIM problemlos dazu bestellt werden. Der Kunde erhält zusätzlich zur Hauptkarte zwei weitere SIM-Karten, die er ...

Freunde werben für winSIM: Kunden werben und Prämien erhalten

Wer Freunde, Bekannte oder Familienangehörige von winSIM überzeugt, der wird vom Unternehmen mit einer Prämie belohnt. Um erfolgreich mit winSIM Freunde werben zu können und ...

winSIM ohne Datenautomatik: Die Datenautomatik deaktivieren

Seit einiger Zeit sind besonders die günstigen Tarife bei O2 und damit auch bei winSIM mit einer Datenautomatik belegt. Die winSIM Datenautomatik erweitert das vom Tarif her bes...

winSIM Funktionen: Verwendung von Tethering und VoIP-Nutzung

winSIM Tethering, also die HotSpot-Funktion, ist bei winSIM erlaubt. Hierfür muss der Kunde einige Einstellungen an seinen Endgeräten vornehmen. Die VoIP-Nutzung wird nicht ang...

Tarifwechsel bei winSIM: Wie kann der Nutzer den Tarif wechseln?

Das Telefonverhalten eines Kunden kann sich jederzeit ändern. Daher kann auch ein winSIM Tarifwechsel ohne Probleme vorgenommen werden. Die Tarife können unkompliziert über de...

winSIM Mailbox: Kosten der Nutzung, Möglichkeit der Deaktivierung

Die winSIM Mailbox wird unmittelbar nach Aktivierung des Vertrages freigeschaltet und ist in jedem Tarif automatisch enthalten. Eine Deaktivierung der Mailbox ist in wenigen einf...

Datenvolumen erhöhen bei winSIM: Kann man Volumen nachbuchen?

Bei den Tarifen von winSIM ist ein bestimmtes Datenvolumen inklusive. Ist dieses aufgebraucht, dann findet eine Drosselung statt und die Geschwindigkeit sinkt stark ab. Damit der...

Wie lange dauert bei winSIM die Lieferzeit für SIM-Karte oder Handy?

Die winSIM Lieferzeit ist auf wenige Werktage beschränkt, vorausgesetzt, die Bestellung wurde korrekt abgewickelt. Dies kann jeder Kunde überprüfen, indem er nach erfolgter Be...

Wie kann man das winSIM Prepaid Guthaben abfragen und aufladen?

Das winSIM Guthaben abfragen kann jeder Nutzer innerhalb Deutschlands rund um die Uhr. Der aktuelle Kontostand von winSIM Prepaid wird umgehend per SMS übermittelt. Eine Aufladu...

winSIM Tarife im Vergleich: Kosten, Preise und Verfügbarkeit von LTE

Die winSIM Tarife sind vielfältig und auf jedes Telefonverhalten zugeschnitten. Ein großer Vorteil ist dabei die kurze Vertragslaufzeit von nur vier Wochen. winSIM LTE für sch...

winSIM Servicewelt: Welche Funktionen bietet die Smartphone-App?

Die winSIM App bündelt die Vorteile, die der Kunde aus der Nutzung der persönlichen Servicewelt zieht. Alles Wichtige zu den Tarifen und zum Vertrag kann jederzeit mobil abgeru...

Ersatzkarte von winSIM: Kosten und Lieferzeit für neue SIM Karte

Die winSIM Ersatzkarte wird wenige Werktage nach Eingang des Auftrages zum Kunden verschickt. Dies erfolgt via PostIdent Verfahren. Die Aktivierung nimmt der Nutzer nach Erhalt s...

winSIM Roaming freischalten: Kosten für Telefonate im Ausland

Mit winSIM Roaming werden der Datenverkehr und die Telefonie auch im Ausland sichergestellt. Der Anschluss muss vom Kunden für internationales Roaming erst freigeschalten werden...

Mit winSIM ins Ausland telefonieren: Preise und verfügbare Tarife

Die Option winSIM Ausland wird durch die EU-Tarife des Anbieters sehr kostengünstig und nutzerfreundlich abgedeckt. Dabei bedient sich winSIM verschiedener Tarife mit unterschie...

Erfahrungen mit winSIM

Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 27 Oktober 2022
Ich warte seit 4 Wochen auf die Aktivierung und Freischaltung meiner SIM-Karte nachdem sämtliche Versuche gescheitert sind und auch der Kundendienst und das Fachpersonal mir nicht weiterhelfen konnten, außer mir immer wieder eine neue SIM-Karte zu schicken... Aber der Kundendienst war immer schnell zu erreichen gewesen und hauptsächlich sehr freundlich, nur leider mit wenig Erfolg..
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 26 Oktober 2022
Seit Jahren Kunde mit 5 Verträgen. Jetzt hatte ich bei einem mehr Datenvolumen für ein paar Monate benötigt und wollte wieder downgraden: geht nicht, wurde aber vorher auch nicht kommuniziert. Aussage: Geht nicht, weil es alle so machen. - Dann sind die 5 Verträge halt jetzt woanders.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 30 Juli 2022
Problemlos als Bestandskunde das aktuelle Angebot für Neukunden bekommen. Ohne Kündigungsdrohung usw. top, und das auch gleich für den nächsten Tag. Gerne immer wieder
JonnyWalker
Verifiziert
Dienstag, 7 Juni 2022
Gelegtlich kein Netz, obwohl voller Empfang. Abstürze des Internetz beim Telefonieren. Neue SIM Karte brachte keine Veränderung. Tarife und fairness ? Andere Anbieter waren auf Verivox wesentlich günstiger.
globetrotter13
Verifiziert
Freitag, 12 November 2021
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bis jetzt gab es keine Probleme mit WinSim.
Karl Napf
Verifiziert
Freitag, 24 Januar 2020
Die Tarife sind fair und übersichtlich, keine versteckten Stolpersteine. Gutes Onlineportal.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 1 November 2019
Top! Für mich der beste Mobilfunkanbieter! Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier noch. Ich telefoniere im O2 Netz und habe bis heute keinerlei Probleme damit. Schön auch, dass ich nach 30 Tagen kündigen kann. So bleibt man flexibel. Danke Winsim!
Swlu
Verifiziert
Freitag, 2 August 2019
Perfekter Kundenservice, kurze Kündigungsfrist, flexible Tarifgestaltung - empfehlenswert
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 25 Juni 2019
Sehr nette Mitarbeiter. Alles bis jetzt perfekt! Super Preis! Bereue den Wechsel des Anbieters nicht.
NebelWelten
Verifiziert
Freitag, 3 Mai 2019
Seit dem 1. Tag an kann ich über WInSim nicht klagen. Das Onlineportal und auch die App sind einfach zu bedienen und man kann innerhalb von Sekunden alle für einen relevante Daten abrufen und einsehen. Das Preis/Leistungsverhältnis kann sich ebenfalls sehen lassen. Eine Sache, die man vorher natürlich immer machen sollte: die Netzabdeckung im - wenn möglich vorher abzuschätzen - "Haupteinsatzgebiet" online oder durch Nachfrage bei Kollegen, Freunden und Verwandten prüfen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 2 Mai 2019
Super telefonischer Service. Problemlose Tarifumstellung noch während der Laufzeit des alten Vertrages. Dazu günstige Preise!
NutzerMuc
Verifiziert
Montag, 1 April 2019
Mobilfunkvertrag abgeschlossen. Leider war zu Vertragsbeginn die Nummer nicht freigeschaltet. Angeblich dauert dies bis zu 24 Std. Wenn das schon bekannt ist, wäre es doch kundenfreundlich dies bereits 1 Tag vorher in die Wege zu leiten! Datenautomatik kann auch nicht vor Vertragsbeginn rausgenommen werden. Dies muss auch erstmal 1 Monat laufen. Alles Dinge, die sehr ärgerlich sind und sicher kein Grund für eine Weiterempfehlung.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 2 November 2018
Bin sehr zufrieden bei WINSIM und kann es weiter Empfehlen. Kommt alle zu WINSIM
Roswita
Nicht verifiziert
Dienstag, 9 Oktober 2018
Bin erst seit kurzer Zeit winSim Kunde, keine technischen Probleme, immer Netz (Norddeutschland), Flat Rate und Datenvolumen ok, keine lange Vertragsbindung, bequeme Abbuchung vom Girokonto. Kann ich nur empfehlen.
thomail
Verifiziert
Sonntag, 30 September 2018
Bin seit Jahren winSim Kunde und insgesamt sehr zufrieden mit dem Anbieter. Abrechnungen waren bei mir bisher immer in Ordnung und auch das Onlineangebot ist stimmig. Leider gibt es nur Angebote im Netzverbund von O2 und da gibts hin und wieder Probleme mit dem Empfang und den Verbindungsgeschwindigkeiten. Habe aber einen sehr günstigen Tarif dort und werde daher trotzdem nicht wechseln.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 11 Juli 2018
Die Qualität ist echt gut. Ich habe 10GB LTE sprach und Internetgeschwindigkeit sind super. Ein für mich wichtiger Punkt, der positiv auffällt: Keine nervigen Werbeanrufe. Ich kann winSim echt Empfehlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 14 April 2018
Ich bin seit Dezember 2017 bei winSIM und sehr zufrieden. Bei Fragen habe ich den Kundenservice sofort erreicht und Antwort erhalten. Ich empfehle winSIM weiter. Roland aus Frankfurt (Oder)
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 4 März 2018
Ich bin zeit 2016 bei winSIM kunde sehr zufrieden keine Probleme Kundenbetreuung super
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 6 Dezember 2017
Ich habe 3 Verträge bei winSim, alle mit Rufnummermitnahme. Es hat alles bestens geklappt. Ich nutze die Win Sim Tarife für 6.99 und 7.99 Euro monatlich hauptsächlich beruflich. Ich bin viel in Deutschland unterwegs und es gibt echt nichts zu beanstanden.
halem
Verifiziert
Samstag, 11 November 2017
Die Abrechnungen sind wiederholt fehlerhaft. So wird z.B. eine SMS an eine 0171er Nummer als Auslandsnummer berechnet, angeblicher Datenverkehr auf einem Schiff in Rechnung gestellt, obwohl Datenverkehr und Roaming ausgeschaltet war, mündlichen Zusagen vom Service nicht eingehalten (angeblich ist die Aufzeichnung der Gespräche nicht mehr vorhanden). Die Ablehnungen von Widersprüchen werden mit Standard-Textbausteinen beantwortet (könnte somit auch von einem Programm kommen). Einfach nur unseriös und nervig. Wenn man hier schaut, https://de.trustpilot.com/review/winsim.de fragt man sich schon, wie winsim mit einer Bewertungsnote von 4,77 werben kann. Winsims Antwort auf meine Bewertung war, dass man angeblich versuchte mich telefonisch zu erreichen (dieses trifft nicht zu) und dass man keine fehlerhafte Abrechnung einer 0171er Nummer gefunden hat. (man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht). Wie gesagt: einfach nur unseriös und nervig.
K.M.
Verifiziert
Montag, 6 November 2017
Seit 4 Wochen keinen Empfang. Der Kundenservice nicht hilfreich, Vertrag ist somit nutzlos.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 10 Oktober 2017
Kurz: vieles gut, preis sehr gut, doch bei Problemen Service Hotline nicht gut. Ich bin seit mehreren Jahren bei der Drillisch AG und seit einem Jahr auch bei WinSim. Seit mehren Wochen und Monaten hab ich beim Telefonieren ständig einen Verbindungsabbruch nach ca. 1 min. Danach ist auch noch die Internet Geschwindigkeit deutlich runter gedrosselt. Anstelle von H+ wird nur noch G (gsm) oder E (edge) angezeigt. Nach Anrufen bei der Service Hotline wurde ich schnell "abgearbeitet", aber nicht wirklich "weitergeholfen". Ich bin selbst in der Softwareentwicklung tätig und deshalb fähig, Probleme zu analysieren und zu beheben. 1. Anruf um die Konfigurationsdaten per SMS zu bekommen -> Nach erfolgreicher Installation war bei 2 Testanrufen der Verbindungsabbruch weg. Allerdings bezweifle ich, dass das langfristig hält. Wenn ich fehlerhafte Einstellungen gehabt hätte, hätte ich ja gar nicht telefonieren/surfen können. 2. Anruf um dieselben Konfigurationsdaten per Email zu bekommen. -> Nach erfolgreicher Installation meinerseits (Dieselben Einstellungen (Zugangspunkt, APN, APN-Typ usw.) einfach manuell eintippen), hat das natürlich auch nicht zum Erfolg geführt. Auf Nachfrage nach der Qualität des Netzes hat die Dame sogar aufgelegt! Das ist ein absolutes NoGo in der Kundenbetreuung! Angeblich hat man mir sogar eine Preiserhöhung angeboten wo ich widersprechen hätte können (https://www.teltarif.de/winsim-preiserhoehung-roaming/news/67884.html). Dies aber nie habe und der Preis trotzdem gleich geblieben ist. Das Angebot war angeblich nur in der Service Welt von WinSim sichtbar. Dort logge ich mich natürlich nur ein, wenn ich ein Problem mit WinSim habe. Diese Aussage war also auch nicht wirklich glaubhaft. 3. Anruf -> Der Kollege hat gesagt, es läge an der weniger guten Qualität im O2 Netz an meinem Standort. Und es liegen plötzlich Wartungsarbeiten an der Basisstation vor. Das haben die Damen aus den vorherigen Telefonaten komischerweise nicht erwähnt. Und der Live Check hat es auch nicht angezeigt. Wieder total widersprüchliche Aussagen. Ich habe das Gefühl man wollte mich nur los haben. 4. Anruf -> Nun sollte ich plötzlich verschieden Einstellungen ausprobieren (Netzanbieter selbst auswählen, Surfgeschwindigkeiten selbst auswählen). Vermutlich in der Hoffnung, dass ich das nicht mache und aus Aufwandsgründen selbst aufgebe. Das ist vermutlich das Ziel der WinSim Kundenbetreuung. Meine Erkenntnisse würden dann an die IT-Abteilung weiter gegeben werden. Ich werde das durchziehen! Fazit: Tarif ist super günstig und hat lange gut funktioniert, seit vielen Wochen aber nicht mehr. Dies hat bestimmt auch mit dem geringen Preis zu tun. Es ist trotzdem nicht hinnehmbar, dass einem verkauft wird, dass man mit diesem Tarif telefonieren und surfen kann und es funktioniert nicht! Noch dazu verwickelt sich die Kundenbetreuung in fehlerhafte Aussagen und man wird als Kunde nur hingehalten bzw. irgendwann gibt man selbst auf! Deswegen gibt es von mir eine absolut negative Beurteilung! Der Service verstrickt sich in nicht übereinstimmende Aussagen. Keiner hat Interesse einem wirklich zu helfen. Es wird gehofft, dass der Kunde aufgibt. Achja: Bei jedem Anruf wird die Wartedauer um 5 min erhöht.
Dirk Fuß
Verifiziert
Montag, 31 Juli 2017
Plus: Günstiger Preis Minus: Meine Serviceanfrage wurde nach drei Wochen beantwortet. Ich Hatte im Ausland nur EDGE Empfang. Im Inland habe ich bei fast jedem Anruf Verbindungsabbrüche und die Sprachqualität ist schlecht
croc-choc
Verifiziert
Montag, 24 Juli 2017
Guter Service bei Abschluss eines Neuvertrages, sehr hilfreiches und aufgeräumtes Online-Service-Portal, guter Preis. Aber: Ich bin bei winSIM nicht 100% erreichbar, eher 60%, d.h. 40% aller Anrufe gehen trotz bestem Empfang (5/5 Balken) direkt auf die Mailbox, das ist nicht zu tolerieren. Auf Nachfrage sei angeblich das Netz in meiner Umgebung stark beeinträchtigt, ich habe allerdings das Phänomen in zwei anderen Bundesländern und im Ausland erfahren und auch von Bekannten gehört, die das gleiche Problem haben. Auf diesen Hinweis kam die Antwort, ich sollte die SIM-Karte in einem anderen Telefon testen, dann wurde der Service-Chat beendet. Ich hatte vorher auch schon O2-Netz in dem gleichen Telefon, bin daher sicher, dass der Provider das Problem darstellt.
AnkaB
Verifiziert
Mittwoch, 12 Juli 2017
Drillisch AG schon seit vielen Jahren. Sehr guter Service und die besten Handys. Und ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 10 Juni 2017
Seit gut einem Jahr bin ich WinSIM-Kunde. Um mit dem negativen anzufangen: Nach einem 3/4 Jahr wurde mir mitgeteilt, dass sich der monatliche Grundpreis erhöht. Die abgegebenen Gründe kann ich als Verbraucher nicht nachvollziehen. Trotz der Erhöhung bleibt WinSIM einer der günstigsten Anbieter. Mit Allnet-Flat und 2GB LTE Datenvolumen liege ich immer noch unter 10 Euro. Zum Netz möchte ich so viel sagen: Ich wohne in einer größeren Stadt und hier ist die LTE-Netzabdeckung sehr gut. An meinem bevorzugten Urlaubsort ist O2 der einzige Anbieter der LTE anbietet. Trotzdem kann ich die vielen negativen Erfahrungen mit dem schwachen Netz auf dem Land nachvollziehen, denn in vielen Gebieten funktioniert nur das GSM- Netz. Für mich kommt das zum Glück nur selten zum Tragen. Wer für wenig Geld eine Allnet-Flat sucht und vorher die Netzverfügbarkeit für sich abgecheckt hat, sollte WinSIM meiner Meinung nach in die engere Auswahl mit einbeziehen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 11 Mai 2017
Seit mehreren Monaten bekomme ich nirgendwo in Berlin LTE Geschwindigkeit, sehr häufig sogar gar kein Netz. Ich bin sehr enttäuscht.
T.H.
Verifiziert
Mittwoch, 10 Mai 2017
Ich war lange sehr zufriedener winSIM-Kunde und habe zwar jetzt gewechselt (da gab es einfach ein besseres Angebot mit Handy), aber winSIM ist sehr offen und positiv mit meinem Wechsel umgegangen. Man hat mir (natürlich) Angebote unterbreitet, damit ich mit meinem Mobilfunk-Vertrag bleibe, als ich aber das bessere Angebot benannt habe, hat man mir beigepflichtet, dass ich bei so einem überragenden Angebot Recht hätte zu gehen, da man mir kein ähnliches Angebot unterbreiten könnte. Ein absolut sympathischer und fairer Mitarbeiter und ich kann mir gut vorstellen, dass ich eines Tages wieder zu winSIM wechseln werde.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 9 Mai 2017
Vetrag abgeschlossen, schnell und unkompliziert. Bemerkt dass es der Falsche ist und nach Auskunft des Services noch am selben Tag zurück geschickt, wohl bemerkt mit Widerrufsformular. Die 14,99 € wurden trotzdem zeitnah abgebucht (- ohne Nutzung des Tarifes)! Das Versprechen einer Rückbuchung passierte, trotz mehrerer Telefonate mit gleicher Erläuterung des Vorganges meinerseits, leider nicht. Jeder dieser Vorgänge wurde übrigens aufgenommen und an die dafür zuständige Abteilung weitergeleitet. Schade, lieber beim nächsten Mal ein bisschen mehr Geld ausgeben und einfach nur zufrieden sein.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 4 April 2017
Die Internetverbindung ist sehr schlecht und der Customer-Service erfindet immer wieder neue Ausreden warum es so ist.
Dr.Freud
Verifiziert
Mittwoch, 15 März 2017
Kurze Version: Super Vertragskonditionen vs. unfähiger und nicht kundenfreundlicher Kundenservice, der einfachste Wünsche nicht zufriedenstellen umsetzt. Ausführliche Version: Definitiv für einen Vertragsverhältnis mit winSIM sprechen die guten Vertragsinhalte. Ausreichend LTE + deutschlandweite Allnet Flat sind zu diesem Preis schwer wo anders zu finden. Selbst die Netzabdeckung muss keinen Vergleich mit anderen Anbietern scheuen. Allerdings stößt der Kundenservice mehr als bitter auf. Zwar sind die Hotlinemitarbeiter stets freundlich und bemüht, nur reicht das leider nicht aus, wenn einfach Anfragen falsch beantwortet werden und Vertragsanpassungen erst nach dem vierten Anruf umgesetzt werden. Dazu: Da ich mich häufig in der Grenzregion Deutschland, Österreich, Schweiz aufhalte, wählt sich mein Handy - trotz manueller Netzauswahl - häufig ins nicht-deutsches Netz ein (überraschend hohe Rechnung). Die Auskunft der Hotline hierzu war, dass ich die manuelle Netzauswahl doch noch einmal de- und wieder aktivieren sollte und dann keine Fremdeinwahl mehr stattfinden wird. Der nicht unerhebliche Rechnungsüberschuss wurde natürlich nicht erstattet. Neuer Monat gleiches Problem. Handy hatte sich trotz empfohlener Einstellung wieder ins ausländische Netz eingewählt. Nach langem hin und her (der dritte abrechnungspflichtige Monat war ins Land gezogen) wurde - mit dem vierten Anruf - die Sperrung für Datenverbindungen im Ausland umgesetzt. Eine inakzeptable Leistung, die selbst für einen Discounter nicht der Maßstab sein darf.
MikMan
Verifiziert
Dienstag, 7 März 2017
Nachdem meine Frau zu winSIM gewechselt und damit relativ zufrieden war, habe ich mich ebenfalls dazu entschieden. Der Grund, warum ich nur einen Stern vergeben habe? Zuerst einmal ist der sogenannte Service, kein Service. Wie schon von anderen beschrieben, war man sehr unfreundlich und inkompetent, was eigentlich das Gegenteil eines Kunden-Service ist. Heute war es eine große Überraschung, das mein monatlich kündbarer Tarif von 8,99€ auf 9,99€ angehoben wurde und das ohne vorherige Benachrichtigung! Man verwies auf Nachfrage auf die Internet Seite. Und siehe da, meinen Tarif gibt es einfach nicht mehr! Das Beste ist aber, das nirgendwo in Briefen (2 Stück) von winSIM, meine Vertragsgebühren stehen! Auch Online nicht! Meine Frau hat mich für winSIM geworben. Natürlich auch angegeben. Merkt man aber nichts von. Es gab keine Erstattung o.Ä. Eher im Gegenteil. Obwohl ihr Handy Nachts ausgestellt war, bekam sie eine Nachricht, nachdem sie es am nächsten morgen wieder angeschaltet hatte, das ihr Datenvolumen "verbraucht" ist. Wie geht das denn? Hier muss man mal genau das "Kleingedruckte" lesen. Online natürlich, da es in Papierform nicht vorhanden ist. Hier behält sich nämlich winSIM vor, das Datenvolumen "automatisch" und "ohne Nachfrage" für einen Betrag von "2,-€ für 500MB zu erhöhen" Ach ja, die Qualität bezüglich der Telefonate und der Netzabdeckung bezgl. Internet ist, wie schon von anderen beschrieben
Der Käufer
Verifiziert
Freitag, 3 März 2017
Meine Frau und ich schlossen bei Winsim den 2 GB LTE 50 Tarif für 6.99€ mtl. ab. Anfangs war das auch ganz ok. Mit LTE 50 und guter Sprachqualität hat dieser Tarif zwar rein gar nichts zu tun, jedoch waren im Durchschnitt im Raum Hannover ca. 8 mbit/sec. und passable leicht zeitversetzte Gespräche möglich. Seit Anfang Januar dann der cut. Bei uns zu Hause (laut Winsim ist hier H+ verfügbar) von einem auf den anderen Tag nur noch e Internet (der Datenempfang ist mit Speedcheck nicht messbar!) statt Lte und Gespräche die mit 1-2 Sekunden beim Gesprächspartner ankommen. So eine miese Sprach - und Internetqualität haben wir in knapp 20 Jahren Handygeschichte noch nie erlebt. Unzählige Anrufe (oft wurde nach 30 min Wartezeit einfach aufgelegt?!) und e-mails (wurden zumeist mit Standardfloskeln und Hinhalte Nachrichten beantwortet) ergaben, das eine Störung im Netz vorliegt. Dies sei aber kein Kündigungsgrund und man arbeite daran. Anfangs wurde uns angeboten ins d2 Netz wechseln zu können aber jetzt wurden wir aufs Abstellgleis geschoben und vergessen. Winsim reagiert überhaupt nicht mehr (leichter kann man Geld nicht verdienen). Von 2 GB habe ich im Februar gerade mal 10 MB Daten verbraucht. Bitter für uns ist nur dass wir keinen Router haben, um auf Wlan sowie ordentliche Festnetzgespräche, ausweichen zu können.
Lara Hillebrand
Verifiziert
Mittwoch, 15 Februar 2017
Ich habe einen sehr günstigen Tarif bei winSIM.de gefunden. Es war ein Vertrag mit Simkarte und unbefristeter Laufzeit. Es hat immer alles problemlos funktioniert. Der Service lässt allerdings zu wünschen übrig. Ich war unterwegs auf einem Wochenendtrip, als mir das Handy geklaut wurde (mit Simkarte selbstverständlich!). Mit dem Handy eines Freundes habe ich den Kundenservice angerufen (der am Wochenende erreichbar ist, dafür gab es einen Pluspunkt), leider war die Dame am Telefon recht unfreundlich und verständnislos, dass ich während eines Wochenendtrips in der unerwarteten Situation das Handy geklaut zu bekommen, nicht alle benötigten Daten parat hatte. Mit der Abfrage meines Passwortes zum Serviceportal von WinSIM gelang ihr schließlich die Abfrage meiner Daten. Nach einem uninformativen und wenig hilfreichen Telefonat war die Karte dann gesperrt und ich hatte die Anweisung mein Handy sobald als möglich als gestohlen zu melden (laut Polizei ist die Frist Anzeige zu erstatten bei drei Monaten), damit ich die Sperrgebühr von 15,- € nicht bezahlen muss. Ich habe am nächsten Montag Anzeige bei der hiesigen Polizei erstattet. Die Gebühr von 15,- € Anzeige zu erstatten wurde abgeschafft, ansonsten hätte mir das ganze keine Ersparnis erbracht. Nach einer zweistündigen Anzeigeprodzedur hatte ich die polizeiliche Anzeige und sandte sie sogleich zu winSIM (nachdem ich mit einem Servicemitarbeiter, der sehr nett war, 10 Minuten telefoniert habe und versuchte herauszufinden, an welche Emailadresse ich es denn schicken solle, hier waren nirgendswo Informationen zu finden). Nach zwei Wochen kam eine Email von WinSIM, die polizeiliche Anzeige sei nicht ausreichend, da ausschließlich das Handy als gestohlen gemeldet wurde und nicht die Simkarte. Hier fühle ich mich ehrlich und auf Deutsch gesagt verarscht. Dies ist einer der inkulantesten Services, die mir je entgegengebracht wurden. Die Bestohlenen sind schon durch den Verlust ihres Handys genug gestraft, man sollte ihnen nicht noch die Last einer Anzeige und unnötige Hoffnung auf Absehen der Gebühr machen, indem man sie stundenlang zur Polizei schickt. Leider für mich inakzeptable Richtlinien des Managements.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 10 Februar 2017
Meine Karte sollte heute freigeschaltet werden. Leider kann ich es nicht überprüfen, ob Sie freigeschaltet ist, weil die PIN und PUK Nummer, die mir mitgeteilt wurde, nicht akzeptiert wird. Kann ja passieren, aber dass man die Hotline nicht erreichen kann und auch der Live Chat nicht erreichbar ist, finde ich unmöglich.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 5 Februar 2017
Ich bin schon längere Zeit win SIM Kunde. Ich habe 2 Verträge, das Preis-Leistungsverhältnis sowie der Service sind top.Von diesem Anbieter werde ich mich nicht mehr trennen.
Stefan Broza
Verifiziert
Freitag, 30 Dezember 2016
Habe vor einigen Monaten eine SIM ohne Laufzeit bestellt, um winSIM zu testen. Die Karte kam recht schnell und ich konnte keine Unterschiede von der Qualität zu einem originalen o2 Vertrag feststellen. Eher im Gegenteil, bei o2 direkt habe ich "nur" 21.6 MBits. Bei winSIM 50 MBits. ;-) Nach einigen Problemen bei o2 (Vertragsverlängerung) habe ich mich dazu entschlossen den mtl. kündbaren Tarif zu kündigen und einem mit 24 monatiger Laufzeit zu bestellen, um meine Nummer mitzunehmen. Hat alles wunderbar geklappt. Hab mich dann kurzfristig entschlossen die Kündigung der einen Karte zurückzunehmen. Die nutzt jetzt meine Tochter. Alles in allem sehr zufrieden!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 30 Dezember 2016
Ich bin seit ca.2 Jahren Kunde bei winSIM, bin mit den Leistungen sehr zufrieden. Preis-Leistungsverhältnis top, weiter so winSIM Team.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 20 Dezember 2016
Hat alles reibungslos geklappt. Wechsel von Vodafone. Jetzt 1/4 der Kosten, 4x mehr Datenvolumen und der Empfang ist auch besser - was will man mehr. :-) Musste einmal den Kundenservice anrufen, und bin gleich durch gekommen. Freundlich und schnell.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 17 Dezember 2016
Super schnelle Lieferung, das Angebot super günstig. Funktioniert alles bestens. Kann man nur empfehlen
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 2 Dezember 2016
Wer negativ schreibt, hat sich vorher nicht genügend informiert über das Netz. Ich habe bei D2 einen Vertrag mit Flat Telefonie und sms und 4 GB mit bis zu 21,6 mbit/s meist habe ich E - H selten H+. Telefonie super. Vertrag 24,99€ der schon 1,5 Jahre läuft. Jetzt habe ich mir zusätzlich den preiswerten Tarif bei winSIM zu 6,99€ flat Telefonie und SMS und 2 gb mit LTE. Telefonie bei wimSIM ist schlecht in meiner Wohngegend, was mich aber nicht stört, da ich den o.g.Vertrag noch habe. Aber LTE klasse, so guten empfang, oder noch etwas besseren hat nur mein Mann bei der Telekom. Dafür der enorme Preis
mischa905
Verifiziert
Donnerstag, 3 November 2016
Ich bin nun seit 2 Monaten WinSim Kunde und bin einfach nur begeistert! Für unter 10€ monatlich kündbar erhält man eine Telefon + SMS Flat in alle dt. Mobilfunknetze. Dazu 2GB LTE Datenvolumen. Die von vielen kritisierte Datenautomatik ist überhaupt kein Problem wenn man ein Android Smartphone besitzt, dort lässt sich z.B. eine Begrenzung auf 1,9GB einstellen. Außerdem sind 2GB Datenvolumen extrem viel und sollten pro Monat definitiv reichen! Das Netz von WinSim ist identisch mit dem O2 / E-Plus Netz, also nicht schlechter wie manche behaupten. In Hamburg und Umgebung ist das Netz perfekt ausgebaut: Überall LTE Empfang, sogar im Keller! Einzig die Gesprächsqualität hat im Vergleich zum vorherigen Anbieter (Congstar=Telekom) leicht abgenommen, worüber ich aber hinweg sehen kann. Von mir volle Punktzahl, Preis-/Leistungs-Verhältnis ist nicht zu schlagen.
Frederik K.
Verifiziert
Sonntag, 30 Oktober 2016
Ich war vorher etwas skeptisch, ob ich denn Wechseln sollte und ob das mit der Rufnummermitnahme auch so reibungslos klappt. Habe mich aber dafür entschieden, da winSIM das beste Preis-Leistungsverhältnis hat unter allen Anbietern und ich habe mir wirklich alles angeschaut. Auch unter den anderen Marken der Drillisch Online AG bietet winSIM das meiste für das Geld. Ich war vorher Kunde bei simyo. Dort habe ich meine Prepaid-Tarife online gekündigt und eine Rufnummermitnahme beantragt. Daraufhin habe ich bei winSIM bestellt und die Rufnummermitnahme beantragt. Nach zwei Tagen wurde die SIM-Karte versandt, die ich dann pünktlich in Betrieb setzte. Und siehe da: keine negativen Überraschungen! Bin nach wie vor im O2- und E-Plus-Netz unterwegs und bin sehr zufrieden. Vielen Dank für den reibungslosen und schnellen Wechsel. :))
Kyoko87
Verifiziert
Dienstag, 4 Oktober 2016
Hab bei congstar gekündigt (zum 30.09) Nachdem ich die Bestätigung hatte, habe ich bei winsim bestellt. Die Rufnummermitnahme wurde zum 4.10 bestätigt. Ein paar Tage später hatte ich die Simkarte. Heute morgen die neue Simkarte eingelegt und es hat alles einwandfrei funktioniert. Wirklich super. Für den Preis bin ich sehr zufrieden. Bezahle jetzt 11,99 für 3 GB LTE und Telefon und Smsflat (brauch ich zwar nicht aber ok) Hatte zuerst etwas Angst vorm O2 Netz, aber ich merke keinen Unterschied. Top!!
shira123
Verifiziert
Samstag, 1 Oktober 2016
Ich bin über Groupon sehr günstig zu einem Tarif gekommen und nutze winSIM schon seit Jahren, bin damit sehr zufrieden.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 24 September 2016
Ich bin mit dem Service als auch mit dem Netz sehr zufrieden, obwohl ich 10 letzte Jahre Telekom Kundin war. Portierung der Nummer einwandfrei verlaufen. Kann wirklich jedem mit ruhigem Gewissen empfehlen.
Drevenack Ralle
Verifiziert
Dienstag, 13 September 2016
Man wollte mir kostenlos die zwei Multisimkarten zusenden, wenn ich danach diese Bewertung ändere oder entferne. Die beiden Simkarten kamen nie an. Am 31.08. kontaktierte man mich erneut warum ich denn den Eintrag noch nicht geändert hätte, ich sagte, da bisher keine Simkarten eingetroffen sind. Man wollte mir erneut die Simkarten kostenlos zusenden, natürlich ist bis heute immer noch nichts gekommen. Auf persönliche Nachricht, die ich seid vorgestern versuche zu starten, kommen auch keine Antworten mehr. Bin sehr enttäuscht von Winsim. Werde mich wohl nach einem anderen Anbieter mal umsehen, wo es nicht so leere Versprechungen gibt, die man dann noch nicht einmal einhält!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 31 August 2016
LTE ALL 2GB am 13.5 bestellt und die Rufnummer wurde zum 27.7 , wie gewünscht, portiert und freigeschaltet. Alles verlief übergangslos und reibungslos. Die 1. Rechnung war korrekt. Kein Kontakt zu WinSim benötigt. Top Tarif. Datenautomatik, nicht kündbar, weiß man vorher.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 25 August 2016
Alles einfach super: Super Service, nette freundliche Hotline. Ich bin hoch zufrieden. Habe LTE mit 50 Mbit.
Thomaska
Verifiziert
Samstag, 13 August 2016
Also ich bin schon etwas verwundert über die allgemein guten Beurteilungen. Freitag 5. August online eine SIM Karte und ein Handy bestellt. In beiden Fällen Lieferzeitangabe ein bis zwei Tage. Samstag 6. August Bestätigung per E-Mail Bestellung ist eingegangen Dienstag 9. August Mitteilung per E-Mail wir prüfen Ihre Bestellung. Freitag 12. August habe ich angerufen, 20 Minuten Wartezeit und in der Warteschleife. Telefonische Auskunft: können uns auch nicht erklären warum noch nicht alles geliefert wurde. Aber Sie erhalten am Samstag den 13. eine E-Mail. Also für mich, in Anbetracht dessen, dass man mit einer Lieferzeit und Bearbeitungszeit von ein bis zwei Tagen Werbung macht, absolut zu lange. Ich bin ja gespannt wann überhaupt geliefert wird. Wahrscheinlich erst dann, wenn die 14-tägige Widerspruchsfrist abgelaufen ist. Das einzig Gute ist der Angebotspreis. Thomas
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 20 Juli 2016
Habe seit 4 Monaten einen Postpaid-Vertrag mit Allnet Flat und 3GB Datenvolumen. In Köln und Umland habe ich bisher keine Ausfälle erlebt, allerdings steht LTE nicht immer zur Verfügung, womit ich aber gut leben kann. Was mich irgendwie beruhigt: 1 Monat Kündigungsfrist und einen Button zur Kündigung, deutlich sichtbar platziert. Ich denke, wer ein faires Angebot macht, der kann es sich leisten den Kündigungsbutton so plakativ zu platzieren - Zufriedene Kunden werden nicht kündigen!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 17 Juli 2016
Ich habe nun schon den 2. Vertrag bei Winsim (bzw. 3. bei Drillisch) und bin bestens zufrieden! Natürlich hat das verwendete o2-Netz nicht ganz die Abdeckung wie das der Telekom, aber die seltenen Netzschwächen/Funklöcher sind leicht zu verschmerzen bei dem Preis-/Leistungsverhältnis! Habe den All-2GB Tarif! Flat in alle Netze für Telefonie und SMS und 2GB Highspeed Internet für 6,99 EUR im Monat. Find ich Hammer! Besser geht es wirklich nicht! Der Service stimmte auch, als ich einmal einen Tarifwechsel online machte. Total unkompliziert und simpel! Ein Stern Abzug wirklich nur deshalb, weil das Netz (noch) nicht die Nr. 1 ist. :) Für Winsim/Drillisch gebe ich 5 Sterne!
krause
Verifiziert
Montag, 4 Juli 2016
Echt Was zum sparen, 6,99 Allnet Flat + 2 GB + 4G macht einen glücklich, ein Schnäpchen zum empfehlen, OK Service Hotline braucht 20min um durch zu kommen, per Mail geht aber wircklich schneller; ein Tag. Für alle Sparer ist es noch wichtig zu erwähnen, Sie hängen in der ersten Reihe des Netzbetreiber Drillisch allso immer Netz als bei vielen anderen kleinen Drittanbietern. Servus
J4ckL3k
Verifiziert
Sonntag, 5 Juni 2016
Alles lief reibungslos. Bei Fragen habe ich die Hotline genervt. Für die schlechte Qualität von O2/Eplus können die ja nichts. (Das Netz ist wirklich schlecht seit sich O2 und Eplus zusammen getan haben. Oft 1-2 Sekunden Ausfall nachdem die Verbindung zustande kommt.) Schade dass es keine D1 oder D2 Netze im Angebot gibt. sonst gäbe es 5 Sterne.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 3 Juni 2016
Der Umstieg in den 3GB-Prepaid-Tarif funktionierte reibungslos. Sehr schön finde ich die App von WinSim in der man auch das verbrauchte Datenvolumen einsehen kann. Leider steht häufiger der Datendienst selbst nicht zur Verfügung. Da ich in der Großstadt unterwegs bin schließe ich hier ein Funkloch als Ursache aus. Augrund von häufiger Nichtverfügbarkeit des Datendienstes kann ich deshalb nur 3 von 5 Sternen geben.
Linux
Verifiziert
Montag, 23 Mai 2016
Habe mich online angemeldet und nach 3 Tagen hatte ich Post mit meinen Zugangsdaten. Ich habe eine Allnet Flat mit 2 GB Datenvolumen, ohne Laufzeit und monatlich kündbar für 8,99 €. Telefonie, SMS und Internet funktionieren problemlos. Wenn ich an meinem Ubuntu Smartphone einen WLAN-Hotspot erstelle, kann ich problemlos und schnell mit dem Computer im Internet surfen. Auf eine Anfrage per E-Mail bekam ich nach 1 Tag eine freundliche Antwort. Telefonischen Support habe ich noch nicht benötigt, da man alles problemlos über das Webinterface einsehen und verwalten kann. Ich hoffe, es bleibt alles so wie es ist, dann bin ich überaus zufrieden.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 14 Mai 2016
Bin seit Anfang Mai bei winsim. Erstmal muss ich sagen das alles einwandfrei geklappt hat. Darunter fällt der Tarifabschluss sowie die Rufnummerportierung zum gewünschten Termin. Direkt als mein alter Vertrag endete konnte ich mit winsim starten. Netz habe ich genau gleich wie vorher mit O2. Da wo ich H+ oder LTE hatte habe ich es jetzt immer noch. Da konnte ich bis jetzt gar keinen Unterschied feststellen. Wo es einen Unterschied gibt bei mir ist bei der Schnelligkeit des Internets. Ich habe extra vorher bei mir zu Hause im LTE einen Test gemacht und habe bei O2 direkt knapp 40mbit/s erreicht während es jetzt nur noch um die 21 mbit/s sind. Es wird zwar geschrieben das man bis 50mbit/s im Vertrag hat aber ich glaube das es hier trotzdem gedrosselt wird da ich immer ziemlich genau die 21,6 erreiche und das ist ja auch so ne Begrenzung die oft in Verträgen vorkommt. Für mich ist es aber trotzdem nicht so schlimm da alles trotzdem schnell lädt usw. Für den Preis bin ich sehr zufrieden und kann es nur weiter empfehlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 14 Mai 2016
Bin sehr zufrieden und kann diesen Anbieter nur weiterempfehlen. Super schnelle Bearbeitung und Service. Preis-Leistung sehr gut.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 30 April 2016
Bin sehr zufrieden und kann diesen Anbieter nur weiterempfehlen. Sehr nette Mitarbeiter/- innen. Super schnelle Bearbeitung und Service. Alles in einem - Super!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 24 April 2016
Sehr schnelle Bestellabwicklung, Portierung schnell und ohne Probleme. Vertrag: 12,99€ dauerhaft, mtl. kündbar, ALLNET LTE FLAT 3GB, SMS Flat, Flat ins d. Festnetz, Flat in alle d. Mobilfunknetze, LTE Highspeed Internet mit 3GB Datenvolumen bis zu 50Mbits. Pro: o2 + e-plus Netz Nutzung, Preis, mtl. kündbar, Kundenhotline (Festnetz Nummer), da nicht mehr bei jedem Anbieter selbstverständlich, SMS Flat Contra: kein Ansprechpartner vor Ort, Datenautomatik nicht abschaltbar Ich empfehle diesen Vertrag jedem weiter. Selbst inkl. Datenautomatik ist der Preis unschlagbar. Ich benutze das selbe wie ein O2 Kunde, zahle aber weniger als die Hälfte. Der Grundpreis bleibt nämlich immer gleich. O2, Base, Vodafone etc. locken mit Angeboten die aber nach 12 oder 24 Monaten deutlich teurer werden. Je nach Vertrag und Anbieter bis zu 30€ mehr. Die Netzabdeckung empfinde ich als gut. Netzabdeckung Erfahrung in (Saarland, Rheinland-Pfalz, Bayern). Was für mich als störend empfunden wird, dass man keinen Ansprechpartner vor Ort hat. Da der Kundendienst freundlich, gut erreichbar (auch am Sonn - und Feiertagen) und vor allem eine kostenlose Hotline bietet, kann ich darüber hinwegsehen. Hinweis zur Datenautomatik : WinSim bietet jedem Vertragskunden eine Datenautomatik an, die nicht abgeschaltet werden kann. Das heißt, sind wie in meinem Fall innerhalb eines Abrechnungsmonats 3 GB meines Datenvolumes aufgebraucht werden 3 x 100 MB Higspeed für je 2 € hinzugebucht. Also können Kosten bis maximal 6€ hinzukommen. Ich persönlich arbeite viel am Smartphone habe aber noch nie mehr als 3 GB verbraucht. In meinen Augen sind 3,3 GB LTE mit AllnetFlat für dann insgesamt 18,99 € immer noch sehr weit unter dem was die Konkurrenz preislich anbietet. Ich hoffe mein Beitrag hilf euch bei der Entscheidung einen neuen Mobilfunkanbieter zu finden.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 14 April 2016
Zunächst: Sehr gute Vertragskonditionen, die mich sogar zur vorzeitigen Rufnummernmitnahme gebracht haben. Dabei lief auch alles reibungslos. Wohl auch erstmal das Entscheidende. 2 Sterne Abzug gibts für den schlechten, unfreundlichen und respektlosen Kundenservice. Mit Problemen bei der Einrichtung der Mailbox (was ich vorher bei anderen Anbietern immer ohne Probleme selbst hinbekommen hatte, allerdings hier trotz mehrmaligen Versuchen des Einrichtens die automatische Bandansage nie loslief) brachte die Mitarbeiterin mir Unverständnis für meinen Anruf entgegen, wieso ich dafür in Kauf nehmen würde, so lange in der Warteschleife zu warten. Außer Angaffen und nicht konstruktiven Vorschlägen wie dass es an meinem Handy läge, dass ich den nächsten Handyshop aufsuchen sollte, sie mal googelt etc. kam nichts weiter bei rum. Verschwendete Zeit. Hoffentlich funktioniert das bei wichtigeren Anliegen besser.
Atro Pe
Verifiziert
Montag, 25 Januar 2016
Für Power-User, die auf dem schnellsten Smartphone ruckelfrei Youtube, Mediathek oder TV sehen wollen, ist winSIM meines Erachtens nicht zu empfehlen. Insbesondere auf dem Land merkt man dem O2-Netz die etwas bescheidenere Netzabdeckung an, allerdings konnten Schwankungen nach meinem Empfinden durch das National Roaming dank E-Plus Netz schon ganz enorm verbessert werden. Da ich selbst noch kein 4G-Smartphone verwende, kann ich über die LTE-Qualität nichts sagen. Im 3G-Standard ist winSIM wie gesagt mit O2/E-Plus für die normalen Standardanwendungen überwiegend in Ordnung. Telefonie und SMS funktionieren störungsfrei. Mehr kann ich darüber nicht berichten. Ansonsten bleibt noch zu erwähnen, dass der Kundenservice bisher bis auf kleinere Probleme bei einer Höherstufung meines Datenvolumens (die Tarife waren mir nicht nachvollziehbar dokumentiert) ok war. Rundum: Meinen Nutzungsgewohnheiten kommt mein winSIM Tarif (100 Min., 100 SMS, 2 GB für 7,99 € mtl.) optimal entgegen. In erster Linie viel Datenvolumen für wenig Geld - da verzeihe ich auch ein selten, nur ganz vereinzelt vorkommendes EDGE-Tempo (Mosel-Region). In den Städten auch ohne Roaming stabiles HSPA+. Und wer weiß, vielleicht tut sich ja auch beim O2-Netzausbau auf dem Land noch etwas. Jedenfalls habe ich nach etwa einem Jahr den Wechsel aus dem D2-Netz zu winSIM nicht bereut.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 5 Dezember 2015
nach bestellung schnelle zusendung der simkarte, nummernportierung ohne probleme, e-mailkontakt sehr gut
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 20 November 2015
unkompliziert, schneller Wechsel alles tipptop aber das das Netz ist auf dem Land schlecht das muss man in aller Deutlichkeit so schreiben
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 8 November 2015
Bei mir hat alles reibungslos funktioniert. Für den Preis unschlagbar, würde ich jederzeit weiterempfehlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 15 Oktober 2015
Preisleistung sehr gut aber oft schwächelt das Netz bei Telefonie und Surfen per LTE wäre ehr eine Wunschvorstellung auf dem Lande.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 16 September 2015
Hallo, 2 Sterne, das hört sich wenig an... wenn aber alles bewertet wird, kommt man bei Winsim auf genau diese 2 Sterne: Den ersten gibt es natürlich für das Prei-Leistungsverhältnis, es gibt kaum einen günstigeren Anbieter, außer der anderen Marken der Drillisch AG. Einen weiteren Stern gibt es für einfache Bestellabwicklung und Verwaltung seiner Daten. Keinen Stern gibt es für die LTE Netzabdeckung, welche im Gegensatz zu den Wettbewerbern noch deutliche Lücken aufweist. Einen Stern muss ich abziehen für die Änderung der Tarifbedingungen, ohne den Kunden zu informieren, konkret es wurde die Geschwindigkeit gedrosselt von 50Mbit/s auf ca. 21Mbit/s. Auf meine Nachfrage dahingehend, habe ich seit 14 Tagen keine Antwort bekommen, dies ist auch der Grund für den 3. Stern welchen ich abziehen muss, die Erreichbarkeit und Kundenfreundlichkeit. Angesicht des Preis-Leistungsverhältnis, bin ich trotz allem ganz zufrieden, muss mich aber nicht mit allem zufrieden geben, was winsim so tut oder eben nicht tut.... ;-) Es sind eben die Kleinigkeiten die manchmal nerven.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 20 August 2015
Aus versehen 2 Verträge gemacht. Einen widerrufen, schnelle Reaktion. Wurde sofort stoniert. Top Service.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 6 August 2015
6 cent je minute oder sms. für mich wenigtelefonierer und simser einfach perfekt!!!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 26 Juli 2015
Preis und Leistung Sehrgut. Ich kann nur weiter empfehlen. Surfen Telefonieren Simsen
Ute Krause
Verifiziert
Freitag, 3 Juli 2015
Bisher fast nur positiv. wenige Stunden nach dem ich bestellt hatte kam die Mail Sim Karte wurde Versand. Nach mehreren Tagen allerdings immer noch nicht da , online Frage gestellt und nach nichtmal einer Stunde eine Antwort mit Entschuldigung das die Sim noch nicht eingetroffen sei und dem Verweis auf den momentanen Poststreik außerdem der Hinweis das trotzdem eine neue Sim Karte verschickt wurde, diesmal per UPS (natürlich kostenlos). Am nächsten Tag dann schon direkt die Sim Karte in den Händen gehalten, konnte sofort freigeschaltet und direkt genutzt werden. Hoffe es bleibt bei diesen positiven Erfahrungen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 10 Mai 2015
Bisher nur positiv. Am Nachmittag 16.00 Uhr bestellt, 19.00 Uhr kam die Mail Simkarte verschickt , kurz darauf die Zugangsdaten 03.00 kam die Freischaltung und gegen 11.00 Uhr hatte ich die Simkarte in den Händen. Eingelegt, konfiguriert und los ging es ohne Probleme. Hoffe es geht weiter so Problem los in Bezug auf Rechnung usw.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 18 April 2015
ich kann winsim nur empfehlen! Alles Super!! Das Preisleistungsverhältnis ist einfach genial!
Lothar Laupichler
Verifiziert
Samstag, 11 April 2015
Nach zwei Tagen erhielt ich eine Meldung die Simkarte sei verschickt. Nach 5 Tagen noch immer nichts in der Post angekommen. Nach 7 Tagen angerufen - keiner nimmt ab. Dann online Fage gestellt und nur eine automatisierte generische Computerantwort erhalten. Echt uncool. Billig und unzuverlässig. Ich werde weiter auf die Simkarte warten. Geld natürlich schon abgebucht - wie sollte es anders sein....... Bin gespannt was noch alles kommt. Ich nehm Winsim sicher nicht mehr - aber jetzt haben die mich ja erst mal 2 Jahre im Sack...... - da muss ich erst mal durch. Berichte weiter......
drumpi
Verifiziert
Samstag, 7 März 2015
Ich bin nun seit 1,5 Jahren Kunde bei Winsim und habe keinerlei Problem. E-mail-service (um die Mailbox abzustellen) hat super funktioniert. Ich habe eine Allnetflat mit 1GB Traffic und nie Zuzahlungen (16.95€ jeden Monat). Monatlich kündbar! Rufnummermitnahme hat auch gut funktioniert. Netzabdeckung ist gut (O_2) keine Probelem in MV(Rostock, Parchim-Umgebung)Ich bleibe weiterhin gerne Kunde und kann den Anbieter mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Klinghaus
Verifiziert
Sonntag, 15 Februar 2015
Ich wollte mein Mobiltelefon nur für Notfälle nutzen, und habe mich daher für einen Prepaid-Tarif entschieden. Der Startpreis von WinSim beinhaltet ein Startguthaben von 5 Euro, das angeblich nicht verfällt. Da ich aber noch keinen Bedarf hatte, das Mobiltelefon zu nutzen, hat mir WinSim wieder gekündigt und weigert sich, das im voraus bezahlte Guthaben zurückzuerstatten. Laut BGH-Urteil müssen Guthaben zurückerstattet werden, sogar dann, wenn der Kunde kündigt - das gilt allerdings nicht für geschenkte Guthaben. Der Trick: Das im im voraus bezahlte Guthaben wird als "Startpreis" deklariert, das Guthaben selbst aber als geschenkt. Ob das juristisch Bestand hat, bezweifle ich, aber das Prozessrisiko ist mir zu groß, und schon eine Schlichtung bei der Bundesnetzagentur würde 35 Euro kosten. Eine fiese Masche ist es auf jeden Fall: Erst kassieren, dann kündigen und das Geld einbehalten!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 18 Januar 2015
Ich bin noch nicht lange bei winSIM, aber bis jetzt mit allem sehr zufrieden. Anmeldung, Freischaltung, Netzqualiät, guter und schneller Kundenservice ohne lange Wartezeiten, klares und einfaches Kundenmenü - alles vorbildlich. Da können sich die großen Anbieter eine große Scheibe abschneiden, denn dort hängt man oft bis zu 30 Minuten in der Warteschleife. Nur ein kleiner Nachteil : Man bekommt vorgeschrieben, in welcher Höhe das Guthaben aufgeladen wird (mindestens 15 €). Und sollte sich etwas verschlechtern, kann man ja ganz schnell zu einem anderen Anbieter wechseln.
Steve Wear
Verifiziert
Donnerstag, 25 Dezember 2014
Premiumsim, winsim usw. sind die geilsten billigsten anbieter die es gibt. Und ich als Vodafone mitarbeiter muss es wissen. 9€ bezahl ich für ne flat 1 GB daten im lte. Telefonieflat Und ich verkaufe bei vodafone für 12€ 50min telefonie, sms flat, und jetzt kommts 250mb im 3g netz. Wenn der kunde fragt warum es so teuer is- erklären wir ihm dass wir doch so n toller premiumanbieter sind. Vodafone hotline= 45min warteschleife und dann kommt man in Kairo raus bei nem Inder der kein deutsch kann. Bei premium und winsim hab ich n online portal in dem ich alles selbst regeln kann. Und wenn nicht rufe ich die hotline an in der ich, verwunderlich aber wahr, keine minute gewartet habe. Zuvorkommende nette Ansprechpartner und die können sogar deutsch :) Wer schlecht bewertet sollte sich vorher mit der Materie befassen! Ich bedanke mich bei winsim, Ihr macht nen super job. Schlechte Bewertungen kommen bestimmt nur von Leuten die noch ne Vertragsbindung von Vodafone oder Tcom haben und das 3fache für weniger Leistung bezahlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 5 Oktober 2014
Ich habe einen Winsim Flat L 1000 für 14,99€ im Monat. Das Netz ist in meiner Gegend/Stadt gut. Die Homepage ist sehr gut gemacht, das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Beim Wechsel von der Multi-SIM-Kart zur Ersatzkarte gab es Probleme. Habe den Eindruck, dass der Server Probleme hat auf der Homepage die richtigen SIM-Karten-Nummern, PIN und PUKs wieder zu geben. Mir ist der Service zu langsam und punktuell auch nicht wirklich qualifiziert. Aber ich bin bereit weitere Erfahrungen zu machen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 7 August 2014
Unkomplizierte Anmeldung , beste Preise , Rechnung übersichtlich , Service gut .
Gast
Verifiziert
Sonntag, 3 August 2014
hatte den WinSim 1000 Tarif mit 250 Minuten, 250 SMS und 500 MB - keine Möglichkeit zwischenzeitlich zu erfahren, wieviele Minuten man verbraucht hat - daher schrecklich hohe Rechnungsbeträge, weil man z.B. die 250 SMS-Einheiten nicht als Minuteneinheiten verwenden kann. Wieso macht man nicht einfach 500 Einheiten und lässt die Leute entscheiden, ob sie telefonieren oder schreiben wollen?? - monatlich kündbar bedeutet im Vergleich zu vielen anderen Anbietern nicht "zum Ende dieses Monats" sondern erst zum Ende des nächsten Monats, u.U. zahlt man noch 2 weitere Monate lang - als ich gekündigt habe, hat eteleon/disco/WinSim mir die SIM-Karte 1 Tag vor dem Ablauf der Frist bereits gesperrt
ich
ich
Verifiziert
Mittwoch, 11 Juni 2014
anfangs äußerst holpriger start, mit einer menge fehlern durch winsim beim protieren, aber wenns einmal läuft ;)
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 18 Januar 2014
Bin sehr zufrieden, nutze WINSIM 1000 mit 250 Freiminuten Telefonie/SMS und 500 MB Datenflat. Bestellt habe ich den Tarif über Amazon, monatliche Kosten 7,95€ und einmalig 19,95€. Anmeldung und Aktivierung der Simkarte bei WINSIM ohne Probleme, konnte bereits 2 Stunden nach Aktivierung telefonieren bzw. mobil im Internet surfen. Telefonisch ist der Anbieter auch zu erreichen (keine Servicenummer), das finde ich besonders wichtig, falls doch Fragen oder Probleme auftreten. Ich hoffe das bleibt auch so. Mein Fazit: Telefonieren/SMS mobiles Internet für einen günstigen Preis, monatlich Kündbar,O2 Netz. Würde diesen Anbieter meinen Freunden empfehlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 8 Januar 2014
Habe die ALL-NET FLAT für 16,95€, preislich topt der Tarif alles. Und das beste ist man hat keinen 24 Monatsvertrag an der Backe. Selbst bei dem Preis müsste man nicht kündigen wenn man einen 24 Monatsvertrag hätte. Einziges Mango war im ersten Monat, dass man ein Handy welches man gleich mit erwirbt vorher besser genau einstellen sollte. Wenn man an mehrere Personen gleichzeitig eine SMS verschickt konvertieren diese automatsch zu MMS. Deswegen war meine erste Rechnung sehr hoch da mir unbemerkt dieser Fehler unterlaufen ist. Also besser erst unter Nachrichten-Einstellungen-MMS Einstellungen das Häkchen bei MMS Benachrichtigungen setzen (Alarmsignal,wenn Modus sich auf MMS ändert) !!!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 24 Dezember 2013
Bin sehr zufrieden nutze allnet flat für 16,95 Netz ist wie jedes andere gut manchmal schlecht Kommt darauf an wo man ist preis ist für mich persönlich unschlagbar und auch monatlich Kündbar
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 12 Dezember 2013
Habe die ALL-NET FLAT für 16,95€....es ist bis jetzt der günstigste Vertrag meines Lebens und ich bin bis heute sehr zufrieden. Versand und Aktivierung war sehr einfach, Online-Portal ist funktional gestaltet und bietet eine super Übersicht...
Det61
Verifiziert
Dienstag, 12 November 2013
Hab winSim 1000 seit 2 Monaten. Der Preis ist unschlagbar,noch für 7.95 €. Schnelle Antwort des Kundenservice, die Rechnung war auch korrekt. Schneller Verbindungsaufbau über das O2 Netz. Persönlich kann ich es nur weiter empfehlen.
Lars Ziegler
Verifiziert
Mittwoch, 16 Oktober 2013
Ich nutze mein Handy sowohl für den privaten wie auch den beruflichen Bereich. Deshalb entschied ich mich für den Anbieter winSIM, welcher auf der Webseite mit besonders günstigen Tarifen wirbt. Also bestellte ich die Karte und wartete auf das Eintreffen der Sendung, welche durch einen Mann in gelber Kleidung schon am übernächsten Tag eintraf. Schon konnte das günstige telefonieren beginnen. Die 6 cent machen sich wirklich bemerkbar im vergleich zu den 11 cent die ich bisher bezahlt habe. Denn ich telefonier genau soviel, habe aber nur noch etwas mehr als die Hälfte der Kosten. Das mobile Internet nutze ich so gut wie gar nicht, sodass ich hier nichts zum Thema stabilität oder Geschwindigkeit sagen kann. Allerdings nutzt winSIM das o2 Netz, sodass wohl auch das kein großes Problem sein sollte :-)
MrMilti
Verifiziert
Montag, 10 Juni 2013
Winsim ist ein Netzanbieter für Mobiltelefone oder auch Tablets. Was ich kaum glauben konnte, man bezahlt pro Minute nur ganze 6 Cent. Ja genau, 6 Cent !!! Bei anderen Anbietern sind 8 Cent schon wenig doch WinSim topt das ganze noch einmal deutlich. Wer sich neu anmeldet bekommt sogar 5 Euro Startguthaben mit dazu. 5 Euro sind vielleicht nicht sonderlich viel aber ich kann mich nicht an einen Anbieter erinnern der einem ein Startguthaben zur Verfügung stellt. Ich konnte mir auch noch ein sehr modernes Telefon aussuchen. Ich entschied mich für das Samsung Galaxy SII. Nach 4 Tagen klingelte es an meiner Tür und der Postbote übergab mir das Paket. Wahnsinn, nach 4 tagen, darüber war ich absolut überrascht. Wie lange muss man sonst auf seine Karte warten und eh das Handy kommt, vergehen schon gut und gerne einmal 3-4 Wochen. Vollkommen euphorisch packte ich alles aus und legte die SIM ein. Die nächste Überraschung. Voller Empfang !!! Da ich in einer Grenzschicht wohne habe ich sonst immer nur 1-2 Balken doch hier 4 von 4. Vielleicht liegt es auch an dem Handy doch egal wo ich unterwegs war, der Empfang änderte sich maximal um 2 Balken. Dort war ich dann aber auch im Keller. Internet brauche ich im Handy nicht, daher habe ich auch kein DatenPaket zugebucht.
Sascha
Verifiziert
Donnerstag, 6 Juni 2013
Ich bin seit ungefähr 4 Monaten Kunde bei Winsim. Am Anfang habe ich einmalig für das StarterPaket 14,95 Euro gezahlt. Dafür hat man aber 5 Euro Startguthaben bekommen was ich sehr schön finde. Da man 6 Cent für jede Minute und Sms zahlt wird man auch nicht abgezockt. Als ich einmal zu viel telefonierte bekam ich gleich eine Sms über die Summe. Somit verliert man den Betrag nicht aus den Augen. Somit bin ich sehr zufrieden.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 90 Einträgen an

winSIM Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
winSIM Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,7 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
49
4 Sterne
13
3 Sterne
6
2 Sterne
11
1 Sterne
11

Testbericht Quellen

trustedshops.de
39.502 Bewertungen
amazon.de
2.052 Bewertungen
play.google.com
1.402 Bewertungen
itunes.apple.com
67 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

winSIM Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,7 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte