HanseMerkur Erfahrungen & Bewertungen 2022

3,9 / 5 bei 
2.165 Bewertungen
HanseMerkur Siegel

Die HanseMerkur gehört zu den ältesten Versicherungsgesellschaften Deutschlands, denn ihre Geschichte geht bis auf das Jahr 1875 zurück. In dieser langen Zeit hat sie viele andere Versicherungen überdauert, denn sie überzeugt durch ihr Angebot und die guten Serviceleistungen. Die Hanse Merkur bietet verschiedene Produkte aus dem Bereich der Reise- und Krankenversicherung und der Altersvorsorge an. Ebenso können sich Verbraucher bei der Hanse Merkur gegen besondere Risiken absichern. So ist für die nötige finanzielle Absicherung im Falle eines Schadensfalles gesorgt, daher ist die HanseMerkur heute noch ebenso beliebt wie vor mehr als einhundert Jahren.

Zuletzt aktualisiert: 29.11.2022
Laura Müller Autor: Laura Müller

Wie setzt sich die HanseMerkur Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde HanseMerkur mit 3,9 von 5 bewertet. Basierend auf 2.165 HanseMerkur Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren HanseMerkur Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
9

Testbericht Quellen

play.google.com
1.227 Bewertungen
ekomi.de
889 Bewertungen
jameda.de
29 Bewertungen

HanseMerkur im Test - Note: Sehr gut

Die HanseMerkur mit Sitz in Hamburg bietet Privatkunden Versicherungen in den Sparten PKV, Reise, Risikovorsorge und Eigentumsschutz an. Darüber hinaus zählen Lösungen für die private und die betriebliche Altersvorsorge zum Programm der Hanseaten. Der Schwerpunkt des Unternehmens betrifft Krankenversicherungen, was u.a. an der Gestaltung der Informations- und Zusatzleistungen deutlich wird. Der Versicherer wurde bereits 1875 gegründet und zählt damit zu den ältesten noch unter dem Gründungsnamen aktiven Versicherern auf deutschen Markt. Ein Teil der Produkte des Portfolios kann via Internet abgeschlossen werden, für den größeren Teil besteht online lediglich die Möglichkeit, ein Angebot anzufordern. Das Unternehmen unterhält zu Vertriebs- und Betreuungszwecken ein bundesweites Beraternetzwerk.

Das Angebot der HanseMerkur im Überblick

  • Versicherer seit 1875
  • Bundesweites Beraternetzwerk
  • Versicherungen können teilweise online abgeschlossen werden
  • PKV für Selbständige und Angestellte
  • Private und betriebliche Altersvorsorge
  • Risikovorsorge und Eigentumsschutz

Das Unternehmen: Versicherungen seit 1875

Die Historie des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1875 zurück, als der „Hanseatische Krankenversicherung von 1875 Merkur VVaG“ gegründet wurde.  1936 erfolgte der Zusammenschluss mit dem „Die Hanse-Krankenschutz VVag in Hamburg“ und 1969 die Umfirmierung in „HanseMerkur Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit“ (HMK aG). Diese ist bis heute die Muttergesellschaft der HanseMerkur Versicherungsgruppe, zu der insgesamt sieben Gesellschaften der unterschiedlichen Sparten zählen. Gemessen an Kennzahlen wie Beitragseinnahmen und Anlagenbestand zählt der Versicherer zu den Gruppen der zweiten Reihe.

Das Angebot in der privaten Krankenversicherung

Der Versicherer bietet private Krankenvollversicherungen für Selbständige, Angestellte und Beamte an. Wie auch bei der Konkurrenz üblich haben Interessenten die Wahl zwischen mehreren Tarifen, die sich bei Leistungsumfang und Prämienhöhe unterscheiden. In den umfangreicheren Tarifen sind z. B. Leistungen über den Höchstsätzen der Gebührenordnung, der Einschluss von Naturheilkunde und Spezialistenbehandlung im Krankenhaus möglich. Neben Krankenvollversicherungen können diverse Zusatzversicherungen abgeschlossen werden, mit denen sich der Leistungskatalog der GKV punktuell erweitern lässt. Darunter fallen z. B. Policen für stationäre Behandlungen, zahnmedizinische Leistungen, Pflegezusatzversicherungen, Brillenversicherungen und einiges mehr.

Das Angebot im Bereich Risikoschutz und Altersvorsorge

Im Bereich Risikovorsorge rubriziert die HanseMerkur Policen zur Absicherung der wirtschaftlichen Existenz. Dazu zählen Privathaftpflichtversicherungen ebenso wie Berufsunfähigkeitspolicen und Risikolebensversicherungen. Anders als bei Krankenversicherungen ist in diesem Bereich der Abschluss von Verträgen via Internet möglich.  Auch Tarifrechner zur Gegenüberstellung der einzelnen Tarife des Versicherern und zur Ermittlung des individuellen Beitrages werden in diesen Sparten zur Verfügung gestellt.

Das Angebot im Bereich Eigentumsschutz

In die Rubrik „Eigentumsschutz“ wurden Hausrat- und Glasversicherungen, Wohngebäudeversicherungen und Kfz-Versicherungen eingruppiert. Ein Teil der Produkte in dieser Sparte kann online abgeschlossen werden, für einen anderen Teil besteht lediglich die Möglichkeit zur Anforderung eines Angebots bzw. zur Vereinbarung eines persönlichen Beratungsgesprächs beim Vertreter in Wohnortnähe.

Besonderheiten im Produktportfolio

Im Produktportfolio der HanseMerkur finden sich einige kleinere Besonderheiten, sie in dieser Form nicht bei allen Versicherern Standard sind. Dazu zählt z. B. ein Golfer-Schutzbrief mit einer pauschalen Versicherungsprämie. Dieser sieht z. B. eine Ausfalldeckung für Clubgebühren vor, sofern der Versicherungsnehmer die Mitgliedschaft krankheitsbedingt nicht wahrnehmen kann oder ein Umzug an einen weiter entfernten Ort notwendig wird. Im Bereich Reiseversicherungen werden unter anderem Spezialversicherungen für Schiffsreisen angeboten, die u.a. eine sehr lange Versicherungsdauer und den Verzicht auf einen Selbstbehalt in der Reisekranken- und Reisegepäckversicherung vorsehen.

Kundenservice und Internetauftritt

Der Kundenservice ist telefonisch, per E-Mail und persönlich vor Ort (in Gestalt der Vertreter und Berater) erreichbar. Auf die Entwicklung eines vollumfänglichen virtuellen Kundencenters wurde bislang verzichtet. Es gibt allerdings diverse Services mit Formularen und Merkblättern, z. B. einen Schadensservice, einen Änderungsservice und einen Bescheinigungsservice. Alle verfügbaren Tarifrechner sind auf einer Übersichtsseite  aufgelistet. Der insgesamt übersichtlich gehaltene Internetauftritt wird durch einige Apps ergänzt, darunter eine Rechnungsapp und eine Schaden-App zur Meldung von Schäden via mobilem Endgerät.

„Gesundheitsmanagement“: Die Zusatzleistungen der Hanse Merkur

Unter dem Oberbegriff „Gesundheitsmanagement“ stellt der Versicherer seinen Kunden diverse Zusatzleistungen zur Verfügung, die primär auf den Gesundheitssektor ausgerichtet sind. Zum Angebot gehören z. B. ein Gesundheitstelefon, über das Auskünfte über notwendige Reiseimpfungen, Adressen von Ärzten, Auskünfte über Wechselwirkungen etc. eingeholt werden können. Darüber hinaus gibt es individuelle Betreuungsprogramme für chronisch Kranke, allgemeine Ratgeber und Arzneimittelkooperationen.

Fazit

Die HanseMerkur bietet private Krankenvollversicherungen für alle Berufsgruppen, Zusatzversicherungen sowie Policen in den Sparten Risikovorsorge und Eigentumsschutz an. In den meisten Sparten können Versicherungsnehmer zwischen verschiedenen Tarifen wählen. Der Versicherer bietet mit Arzneitmittelprogrammen, Gesundheitstelefon und Betreuungsprogrammen vor allem im Gesundheitsbereich überdurchschnittliche Zusatzleistungen und legt auch ansonsten erkennbar den Schwerpunkt auf dieses Segment. Die lange Historie des Unternehmens und das bundesweite Beraternetzwerk qualifizieren grundsätzlich für langfristige Kundenbeziehungen, wie sie in der PKV üblich sind. In den anderen Sparten entspricht das Angebot den Branchenstandards und geht punktuell (Reiseversicherungen, Golfer-Schutzbrief) darüber hinaus. Auch wenn nicht alle Tarife online abgeschlossen werden können, erscheint deshalb die Gesamtnote „sehr gut“ durchaus angemessen.

Erfahrungen mit HanseMerkur

nadi
Verifiziert
Mittwoch, 11 September 2019
Nach tagelangem Versuchen mein Geld erstattet zu bekommen, kriege ich mein Geld nicht zurück. Wir haben eine Reiseversicherung gekauft und mein ambulanter Krankenhausaufenthalt (welcher eindeutig mitversichert ist) wird nicht erstattet. Alle Belege wurden eingereicht.
konstanze kühnel
Verifiziert
Freitag, 21 Juni 2019
Guten Tag, HanseMerkur: wenn man zahlendes Mitglied ist und nichts in Anspruch genommen hat, war alles bestens. Kommt der Tag, das man als privat versicherte Person die Kasse verlassen muss, nach 15 Jahren, dann hört es mit der Freundlichkeit auf. Gut es gehen der Versicherung nun 600 Euro monatlich verloren, aber ein persönliches Anschreiben bzgl. meiner Kündigungsbestättigung wäre doch in den Mitgliedsbeiträgen drin gewesen, oder?
marierittner
Verifiziert
Sonntag, 13 Januar 2019
Ich habe bei der HanseMerkur eine Auslandskrankenversicherung für Kanada und USA (für 1 Jahr Work and Travel) abgeschlossen. Während des Auslandsaufenthaltes bin ich in eine extreme gesundheitliche Notlage geraten, in dieser Zeit war die HanseMerkur eine riesen große Unterstützung und Hilfe, insbesondere weil sehr hohe Kosten anstandslos übernommen wurden. Deshalb kann ich die Versicherungsgesellschaft allen sehr empfehlen. Der Service war exzellent und das Personal überaus freundlich und zuvorkommend. Wer eine Reise plant, egal ob kurz- oder langfristig ist bei der HanseMerkur bestens aufgehoben.
Simon
Verifiziert
Donnerstag, 22 November 2018
Meiner Erfahrung nach kann ich die Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur nicht empfehlen. Die Leistungsabdeckung mag vielleicht gut sein aber mit dem Kundenservice bin ich nicht zufrieden. Ich habe einen Monat nachdem ich mein Schadensfall gemeldet habe das erste mal nach mehrmaligen Rückfragen eine Antwort bekommen. In der weiteren Bearbeitung wurde mir nach zwei Monaten eine Leistungsabrechnung geschickt, die nur einen Teil der Kosten enthielt. Obwohl der andere Teil so etwas wie eine ärztlich angeordnete Röntgenuntersuchung ganz klar im Leistungskatalog enthalten ist. Auf Bitte erneuter Prüfung habe ich bis heute nichts zurück gehört. Mittlerweile seit 2 Wochen. Aufgrund der unzureichenden Kommunikation, einer viel zu langen Bearbeitungszeit und vor allem aufgrund falscher Leistungsabrechnungen im Schadenfall kann ich persönlich nur von der Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung abraten. (Wohlgemerkt alles im Premium Tarif)
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 16 Juni 2018
Wir haben vor vielen Jahren die Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen und nun ist der Versicherungsfall eingetreten. Danke für die unkomplizierte Abwicklung. 3 Wochen nach Einreich der Unterlagen war die gesamte Summe auf meinem Konto. Hansemerkur können wir zu 100 % empfehlen.
Kicker10
Verifiziert
Montag, 12 Juni 2017
Fühle mich bei Hanse Merkur sehr gut aufgehoben. Habe dort u.a. eine Zahnzusatzversicherung und als ich diese in Anspruch nehmen musste, hat alles reibungslos funktioniert.
flex21
Verifiziert
Sonntag, 12 März 2017
HanseMerkur ist leider nicht zu empfehlen. Ich habe eine Reiseversicherung abgeschlossen. Auf dem Rückflug aus dem Urlaub wurde mein Sportgepäck kaputt gemacht. HanseMerkur zieht sich auf Formalitäten zurück und beteiligt sich nicht am Schaden. Jetzt muss ich die Reparatur und teilweise Neukauf komplett selbst bezahlen obwohl ich mich genau dafür versichert hatte. Insbesondere ärgerlich, weil ich jetzt nicht nur den Schaden selbst zahle sondern zusätzlich bereits mehrere Jahre Versicherungsbeiträge leiste.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 3 November 2016
Wir haben über die Jahre nur gute bis sehr gute Erfahrungen mit der Hanse Merkur gemacht. Immer nette Mitarbeiter, flexibel und sehr kurze Bearbeitungszeiten.
SMSM
Verifiziert
Freitag, 8 Juli 2016
Für die Sprachreise unserer Tochter über den Anbieter Europartner haben wir eine Rückreisrücktritts- und Krankenversicherung abgeschlossen. Dies wurde über Europartner gebucht und der Betrag per Paypal bezahlt. Als nach 14 Tagen noch kein Versicherungsschein da war, wurde telefonisch nachgefragt. Dort wurde gesagt, dass man die Original-Zahlungsbeläge einreichen muss für die Reise?! Das war schon ein bisschen perplex! Als der Betrag bezahlt war wurde wieder angerufen von uns und dann sagte man uns der Versicherungsschein sei einige Tage nach der Zahlung rausgegangen! Die Post ist bei uns eigentlich sehr zuverlässig, doch erhalten haben wir nichts. Die Unterlagen wurden also nochmals angefordert und dann per Post zugesandt. Hoffentlich passiert auf der Sprachreise nichts! Denn offenbar macht man bei der Hanse Merkur nur das Nötigste.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 20 Februar 2016
Meine Frau und ich haben seit einigen Jahren eine Reiserücktritts- mit abbruchversicherung bei der HanseMerkur und möchten kurz unsere mehr als positiven Erfahrungen darlegen. Vor 2 Jahren mußten wir wegen einem akuten Augenproblem unseren Urlaub in Österreich abbrechen und bekamen den gesamten Reisepreis ersetzt. Im Sommer 2015 hatten wir 2 kleine Flugreisen für März und April 2016 gebucht. Aufgrund dringender Operation im November 2015 bei meiner Frau hat nach Empfehlung zur Absage dieser beiden Reisen durch den Facharzt, haben wir sie storniert und bekamen Stornokosten voll ersetzt!! Also die HanseMerkur ist wohl mehr als anständig und fair und ist jedem zu empfehlen!!
Eva Kettig
Verifiziert
Dienstag, 2 Februar 2016
Ich habe meine Reiserücktrittsversicherung für eine Südafrika schnell und unkompliziert bei der HanseMerkur abgeschlossen und musste nun leider auch davon Gebrauch machen (Krankheit derentwegen ich mein Praktikum in SA nicht antreten werden kann). Das ging wirklich schnell und problemslos. Ein Anruf, um Fragen zu klären, nötige Dokumente hinschicken und zwei Wochen später war fast der komplette Reisepreis wieder auf meinem Konto. Ich habe schon einige Erfahrung mit Versicherungen, v.a. was Krankenversicherung angeht und so unkompliziert lief noch nie etwas ab! In meinem Fall bin ich wirklich froh, die Versicherung abgeschlossen zu haben und kann es wirklich nur weiterempfehlen!
AnnaMode
Verifiziert
Donnerstag, 31 Dezember 2015
Ich habe hier meine Reiseversicherung online abgeschlossen, das ging leicht und schnell. Zwar musste ich noch nie davon Gebrauch machen, da ich noch keinen Schadensfall hatte, allerdings sind sie hier umfassend und günstig im Vergleich zu anderen Anbietern.
k.hornung
Verifiziert
Mittwoch, 7 Oktober 2015
Eine telefonische Erreichbarkeit gar nicht gegeben ist. Entweder ist dauerbesetzt oder es geht niemand an den Apparat. Die Bearbeitungszeit der eingereichten Rechnungen nehmen gut und gerne bis 8 Wochen in Anspruch!?!? Dringend benötigte Hilfsmittel für meinen schwerst kranken Vater wurden abgelehnt, da er bereits nach 8 Tagen Nutzung ins Hospiz gekommen ist und er ja schließlich dort die notwendigen Hilfsmittel bekommt. Die 8 Tage, die wir ihn zunächst zu Hause gepflegt haben waren für die Hansemerkur nicht relevant.
Friedrich Hinterlader
Verifiziert
Freitag, 13 Februar 2015
Leider kann ich die "guten" Erfahrungen mit der HanseMerkur nicht teilen. Solange Ihr gesund und jung seit ist alles ok. Aber wehe du wirst krank. Nur noch Schikanen, loswerden können sie dich nicht. Schaut mal in die Bafin Statisiken der Beschwerden beim Ombudsmann . Das sagt alles. Mein Fazit : Angelockt und abgezockt, lasst bloss die Finger weg und macht nicht den selben Fehler wie ich. Arzneimittel gegen meine Schmerzen werden verweigert usw.
EseVaIW
Verifiziert
Dienstag, 9 Dezember 2014
Ich habe seit 4 Jahren die bestmögliche Zahnzusatzversicherung bei der Hanse-Merkur. Als ich nun die erste Leistung in Anspruch nehmen wollte, machte ich doch sehr negative Erfahrungen. Es erfolgte nach Einsendung meiner Rechnungsunterlagen keine Eingangsbestätigung. Nach mehren Wochen fragte ich per e-mail an, wann mit einer Erstattung zu rechnen sei. Auch hierauf erhielt ich keinerlei Antwort (bis auch eine Standardisierte, nichtssagende Bestätigungsmail). Das gleiche bei meiner erneuten mail-Anfrage nach einer weiteren Woche. Ich habe es dann telefonisch versucht. Die von mir kontaktierte Dame der Hanse-Merkur vertröstete mich damit, dass z.Z. wegen des starken Arbeitsanfalls mit einer Bearbeitungzeit von 14 Tagen zu rechnen sei. Ich erhielte aber noch in der gleichen Woche meine Erstattung. Nach dem sich wieder nichts tat, frage ich erneut telefonisch an. Jetzt würde mir mitgeteilt, dass die Bearbeitungszeit nunmehr 3 Wochen in Anspruch nehme, ich könnte aber nun mit einer umgehenden Erstattung rechnen. Wieder höre ich nichts von der Hanse-Merkur. Dabei hatte Sie mir bei Übersendung des Versicherungsscheines vollmundig geschrieben: "Wir freuen uns über Ihre Wahl und danken für Ihr Vertrauen. Sie können sich jederzeit auf unsere Leistungen und einen guten Service verlassen". Alles nur leere Phrasen.
Dagmar Teske
Verifiziert
Sonntag, 14 September 2014
Ich hatte bei der Hanse Merkur eine Reiserücktrittsversicherung für eine Kreuzfahrt abgeschlossen. Eine Woche vor Antritt der Reise habe ich mir den Ellenbogen gebrochen und bin operiert worden. Anstandslos hat die Hanse Merkur nach drei Wochen reagiert - ohne zicken -. Ich bin sehr zufrieden und würde jederzeit wieder diese Versicherung wählen.
Kuhmelly
Verifiziert
Dienstag, 12 August 2014
Ich habe seit Jahren eine Zahnzusatzversicherung bei der Hanse Merkur. Nun brauchte ich neue Schneidezähne und habe die Rechnung gleich am selben Tag eingereicht,wie ich sie mit der Post zugeschickt bekommen habe. 4 Wochen später kam ein Schreiben,indem das Verwandtschaftsverhältnis geklärt werden sollte,wegen Namensgleichheit. Nachdem das geklärt war,telefonisch-da ich gehofft hatte, das es schneller geht, sagte man mir zügige Bearbeitung zu. Mittlerweile sind wieder 2 Wochen vergangen und ich musste in Vorkasse treten, da ich immer noch kein Geld gesehen habe. Bei einem Anruf eben habe ich erfahren,das es noch mindestens weitere 2 Wochen dauern wird, da sie angeblich soviel zu bearbeiten haben. Durch die Vorkasse sind bei uns die Ferien versaut, da ich das Geld nehmen musste,was ich zurückgelegt hatte, um mit den Kindern was unternehmen zu können.
Karelia
Verifiziert
Samstag, 19 Juli 2014
Ich bin mit der HanseMerkur leider überhaupt nicht zufrieden. Seit mehreren Jahren besteht dort für mich und meine Familie eine Zahn-Zusatzversicherung in dem bestmöglichen und somit teuersten Tarif. Als ich diese Versicherung nun erstmalig in Anspruch nehmen musste (Brücke) habe ich alle für eine Kostenerstattung erforderlichen Unterlagen sofort nach Erhalt der HanseMerkur eingereicht. Eine Eingangsbestätigung erhielt ich nicht. Als ich nach drei Wochen immer noch nichts von der Versicherung hörte nahm ich telefonisch Kontakt mit der Leistungsabteilung auf. Ich wurde vertröstet mit der Entschuldigung, dass so viel zu tun sei und die Anträge der Reihe nach abgearbeitet werden. Auf meinen Einwand, dass ich mit den Kosten in Vorleistung getreten bin erwiderte mir die Sachbearbeiterin, dass dies nicht nötig getan hätte. Ich hätte doch den Zahnarzt um Stundung der Rechnung bitten können. Ich erspare mir an dieser Stelle einen passenden Kommentar. Ich wartete noch einmal zwei Wochen, in denen sich nichts tat. Also erneuter Anruf bei der HanseMerkur. Nein, ich sei nicht vergessen worden. Ich solle mich einfach noch ein paar Tage gedulden. Nach sechs Wochen hatte ich dann endlich das Geld auf meinem Konto. Nur wurden mir nicht wie gemäß meinem Versicherungsvertrag 90 Prozent des Rechnungsbetrages erstattet sondern lediglich 84 Prozent. Also wendete ich mich erneut schriftlich an die HanseMerkur mit der Bitte um Aufklärung. Ich erhielt eine standardisierte Mail mit dem Hinweis, dass mein Anliegen schnellstmöglich bearbeitet wird. Und wieder passierte vier Wochen nichts. Sodann erfolgte meinerseits eine entsprechende Mail an das Beschwerdemanagement der HanseMerkur. Wiederum erhielt ich die bereits bekannte Standardmail (Eingangsbestätigung). Nun ist eine Woche verstrichen und es tut sich nichts. Ich werde wohl nicht umhinkommen, meine Rechtschutzversicherung bzw. einen Anwalt mit der Durchsetzung meiner Rechte zu beauftragen. Wenn ich nicht bereits lange Zeit bei der HanseMerkur versichert wäre und ich somit Anspruch auf den höchst möglichen Erstattungsbetrag bei Zahnersatz erworben hätte, hätte ich die Versicherungsgesellschaft bereits gewechselt. Es kommt hinzu, dass ich bei Neuabschluss einer Zahnzusatzversicherung bei einer anderen Versicherungsgesellschaft wegen des Alters von meiner Frau und mir in einen teureren Tarif eingestuft würde. Somit hat uns die HanseMerkur praktisch in der Hand und kann sich erlauben, was sie will.
Nils
Verifiziert
Sonntag, 30 Juni 2013
Habe eine PKV bei der HanseMerkur, mit der ich außerordentlich zufrieden bin! In den letzten acht Jahren gab es kaum Beitragssteigerungen im Tarif KVE3 und PS2. Mit meinen 42 Jahren zahle ich derzeit 218.-€ Incl. Krankentagegeld! Regelmäßig gibt es Beitragsrückerstattungen von derzeit maximal 500.-€. Da ich dieses Jahr einige Arztrechnungen (knapp 2000.-€) habe, wurden diese von mir bei der HM eingereicht und innerhalb von nur einer Woche abgerechnet. Super! Auch E-Mail-Anfragen werden innerhalb weniger Tage kompetent bearbeitet. Als ich letztes Jahr für 7 Monate im Ausland war, hat die HM meine PKV als große Anwartschaft weiter laufen lassen. Leider ist eine große Anwartschaft sehr teuer (110.-€) --- hat aber den Vorteil, dass man ohne Gesundheitsprüfung und zum selben Beitrag wie vor der Reise wieder einsteigen kann. Fürs Ausland habe ich bei der HM eine spezielle Auslandsreisekrankenversicherung abgeschlossen. Für 7 Monate etwas über 300.-€ --- die sich aber wirklich gelohnt haben, da ich auch einige Rechnungen eingereicht habe. Für all diejenigen, die meinen, dass im Urlaub "schon nichts passiert": einen Fuß knickt man sich ganz schnell um! Dann heißt es Krankenhaus, Medikamente oder sogar eine OP. Wenn man dann keine Versicherung hat, heißt es: selber zahlen. Selbst medizinisch notwendige Massagen wurden von der HM Versicherung bezahlt! Diese Versicherung ist in allen Punkten wirklich sehr zu empfehlen!
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 19 Einträgen an

HanseMerkur Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
HanseMerkur Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
3,9 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
9

Testbericht Quellen

play.google.com
1.227 Bewertungen
ekomi.de
889 Bewertungen
jameda.de
29 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

HanseMerkur Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
3,9 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte