Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die 1822direkt Bewertung zusammen?

1822direkt BewertungenDurchschnittlich wurde 1822direkt mit 3.93 von 5 bewertet. Basierend auf 2.860 1822direkt Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren 1822direkt Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit 1822direkt (11)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 25. Oktober 2014

    Ich habe mein Konto seit fast einem Jahr bei der 1822 direkt, ein Girokonto und bin zufrieden mit dem Service dieser "Sparkasse". Mit der Karte kann man an allein Sparkassenautomaten kostenlos das Bargeld abheben. Leider kann man kein Geld einzahlen. Doch das ist schon seit Jahren ein Mangel bei den Sparkassen. Wenn ich zum Beispiel ein Konto bei der Sparkasse Ludwigshafen habe, dann kann ich schon in Frankenthal nicht mehr einzahlen, weil diese Sparkasse zur Sparkasse Rhein-Haardt gehört und nicht mehr zu Ludwigshafen.
    Das Girokonto bei 1822direkt ist sehr übersichtlich im Onlinebanking. Super finde ich auch, dass ich die Vorgänge auf dem Konto auch auf meinem Smartphone aufrufen kann. Dafür gibt es nämlich ein App. Sollte ich meine zugeschickte Tan-Liste in der Tasche haben, kann ich über das App sogar Überweisungen tätigen. Kontoauszüge werden nicht mehr gedrückt, nur noch als PDF Datei auf dem PC abgelegt. Doch selbst wenn ich Dateien nicht ablege, so kann ich in meinem Online-Banking-Konto noch nachvollziehen, welche Umsätze ich vor einem Jahr hatte. Das ist vollauf ausreichend. Soviel Papierkram ist nicht umweltfreundlich. Wie schon erwähnt, kann ich eine Euroüberweisung machen, ob ich die Kontonummer oder die IBAN angebe ist im Moment noch mir überlassen.

    Wenn ich Geld abheben möchte, dann nutze ich einfach einen der vielen Auszahlungsautomaten der Sparkasse. Sollte ich mit der Visa-Card zahlen sollen, dann hab ich entweder die Möglichkeit einfach diese Karte hinzugeben und nach einem Monat, bei mir immer so ca. 10. - 15. des Folgemonats werden dann die Zahlungen von meinem Konto abgebucht. Dann bekomm ich auch eine Rechnung und den Vermerk in den Umsätzen. Des weiteren kann ich jedoch auch im Internet mit meiner Karte, den letzten drei Ziffern der Nummern auf der Rückseite und der Kartennummer auf der Front entweder Flüge buchen oder Sachen bezahlen. Auch diese werden dann im darauffolgenden Monat erst abgezogen. Damit man aber sieht, wieviel man seine Kreditkarte belastet hat, steht im Online-Banking unten drin extra eine Liste mit Kreditkartenzahlungen. So ist man immer auf dem Laufenden, ob man sein Konto überzogen hat oder nicht. Die Kreditkarte kann man sich optional mit bestellen, wenn man das Konto eröffnet. Natürlich muss man es bei der Post legitimieren lassen.
    Mehr anzeigen

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 30 Bewertungen

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 08. Oktober 2014

    Bin zu 1822direkt gewechselt. Gründe: kostenlose Kontoführung, gute Internetseite und das wichtigste man kann an allen Sparkassenautomaten kostenlos Bargeld abheben.

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 17. September 2014

    Die 1822 Direkt Bank ist die Frankfurter Sparkasse.
    Alle Unterlagen wurden zügig und korrekt zugesandt.
    Die Online-Banking-Seite ist übersichtlich und einfach zu bedienen.

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

1822direkt im Test - Note: Sehr gut

1822direkt Testbericht
Die 1822direkt mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine 100prozentige Tochter der Frankfurter Sparkasse. Die Direktbank bietet Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet Produkte des Zahlungsverkehrs und des Einlagengeschäfts sowie Brokerage und Kapitalanlagen an. In Kooperation mit externen Partnern werden darüber hinaus Konsum- und Immobilienfinanzierungen angeboten. Vertrieb und Verwaltung erfolgen ausschließlich per Internet- und Telefonbanking. Die 1822direkt versucht sich damit im Spagat zwischen einer klassischen Sparkasse und einer modernen Direktbank. Mit ihrer Preispolitik will das Institut eine Antwort des Sparkassensektors auf die Direktbanken des privaten Banksektors sein. Würde die Einbindung in die Frankfurter Sparkasse nicht explizit beworben, wäre der Hintergrund kaum erkennbar.

Das Angebot im Überblick

  • Vollbank-Sortiment: Zahlungsverkehr, Geld- und Kapitalanlagen u. Kredite
  • Bundesweit tätige Direktbank unter dem Dach der Sparkassen
  • Konten und Depots werden online und telefonisch geführt
  • Einlagensicherung der Sparkassen
  • Preise im unteren Bereich des Marktes

Sortiment: Vollbank ohne Filialen

Das Angebot umfasst ein Girokonto, Anlagen in Tagesgeld und Festgeld, Brokerage und Kapitalanlagen, Kredite, Immobilienfinanzierungen sowie Altersvorsorge- und Versicherungslösungen. Einige Angebote werden in Kooperation mit externen Partnern angeboten bzw. an diese vermittelt. Dennoch erfüllt  die 1822direkt die Anforderungen an eine Hausbank, weil alle relevanten Produktbereiche des Durchschnittskunden abgedeckt werden.

Gebühren wie bei einer Direktbank

Die Gebühren sind über weite Teile des Sortiments im unteren Bereich des Marktes angesiedelt. Die 1822direkt versteht sich als Konkurrenz zu den Direktbanken des privaten Sektors und wird diesem Anspruch auch gerecht. Das gilt nicht nur für Konto- und Depotentgelte, sondern auch für Zinsen. Im Januar 2013 gehörte sowohl der Tagesgeldzinssatz für Neukunden als auch der Zinssatz für Überziehungen des Girokontos zu den günstigsten am Markt.

Einlagensicherung wie bei einer Sparkasse

Als 100 prozentiges Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse ist die 1822direkt der Institutssicherung des Sparkassensektors angeschlossen. Diese schützt Kundengelder im Ernstfall in unbegrenzter Höhe. Einen Rechtsanspruch auf Leistungen dieser verbundinternen Einlagensicherung gibt es allerdings nicht. Ein solcher besteht ausschließlich gegen die gesetzliche Einlagensicherung, der Institute des Sparkassensektors nicht angehören.

Attraktive Neukundenangebote

Zur Akquisitionsstrategie der 1822direkt gehören seit vielen Jahren wechselnde Angebote für Neukunden mit zum Teil üppig quersubventionierten Mehrwerten. Häufig anzutreffen sind insbesondere hohe, befristete Tagesgeldzinsen für Neukunden und Startguthaben für die Eröffnung von Tagesgeld- und Girokonten. Die Kehrseite der Medaille sind zum Teil  überschaubare Konditionen für Bestandskunden – speziell bei verzinslichen Anlagen.

Online, telefonisch und sehr sicher: Die Kontoführung

Konten und Depots werden online und per Telefon geführt. Im Jahr 2012 schaffte die Bank die Gebühren für telefonische Überweisungsaufträge ab. Bemerkenswert im positiven Sinne ist die Auswahl aus diversen verschiedenen TAN-Verfahren im Onlinebanking. Neben iTAN, mTAN und HBCI-Chipkarte werden auch QR-TANs angeboten. Die 1822direkt zählte zu den ersten Banken in Deutschland, die die QR-Technologie einsetzten.

Bank mit Faible für Innovation

Die 1822direkt fällt durch ein Faible für technische Innovationen auf. Nicht nur bei der Einführung von QR-TANs gehörte das Institut zu den Vorreitern auf dem deutschen Markt. Die Frankfurter zählten auch zu den ersten, die die Girogo-Technologie in standardmäßig in neue Girocards integrierten. Mit Girogo ist kontaktloses Bezahlen per Funkchip ohne PIN und Unterschrift möglich.

Internetauftritt mit Fokus auf Information

Der Internetauftritt ist übersichtlich gehalten und fokussiert erfreulicherweise Information statt Design. Von der Startseite aus sind lediglich zwei Klicks bis in ein detailliertes Untermenü für jedes Produkt erforderlich. Der für ein bestimmtes Produkt relevante Teil des Preisverzeichnisses ist in einem Menüpunkt des jeweiligen Untermenüs einsehbar. Das gesamte Preisverzeichnis ist zusätzlich über einen gut auffindbaren Link im unteren Bereich der Seite erreichbar. Die durchdachte Struktur des Internetauftritts spiegelt sich in der Adresszeile des Browsers wider: Sie ist nicht kryptisch, sondern verrät den gerade besuchten Teil der Homepage.

Die Fachpresse fällt ein positives Urteil

Die Fachpresse bewertet das Sortiment und den Auftritt der 1822direkt überwiegend positiv. So belegte das Institut den 1, Platz beim „Innovationspreis 2012 für Kundenorientierung im Internet bei „Frankfurt €uro Finance Week“. Das Deutsche Institut für Servicequalität verlieh den 1. Platz in der Kategorie „Kundenurteil Telefonischer Service“. Unter anderem „€uro am Sonntag“  und die Stiftung Warentest äußerten sich positiv zu konkreten Produktmerkmalen.

1822direkt Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Die 1822direkt kann mit den besten Direktbanken am Markt bei Konditionen und Serviceorientierung mithalten und eignet sich aufgrund ihres vollumfänglichen, aber nicht überladenen Sortiments als Vollbank für preisbewusste Bankkunden. Überzeugen kann die Bank auch bei Einlagensicherung und technischen Standards bei Kontoführung, Kartenausstattung und der Gestaltung der Homepage. Einziges Manko ist der in einigen Teilen des Sortiments stark ausgeprägte Fokus auf das Geschäft mit Neukunden, was insbesondere langfristig orientierte Sparer trifft. Im Gegenzug profitieren Schnäppchenjäger von ambitionierten Incentives. Das positive Gesamtbild wird von der Fachpresse bestätigt. Die 1822direkt ist für kostenorientierte und dennoch anspruchsvolle Kunden eine (sehr) gute Adresse!

1822direkt Testberichte (16)

  • 1822direkt Auszeichnung

    disq, Testsieger bei den DIrektbanken, April 2015

  • 1822direkt Auszeichnung

    n-tv, Bank des Jahres 2013

  • 1822direkt Auszeichnung

    n-tv, Unter den TOP 3 Banken des Jahres 2013

  • 1822direkt Auszeichnung

    Frankfur Euro Finance, 1. Platz für Sicherheit, 2013

  • 1822direkt Auszeichnung

    Euro am Sonntag, Platz 1 im Service, 05/2013

  • 1822direkt Auszeichnung

    Euro am Sonntag, Platz 1 in der Online-Sicherheit, 05/2013

  • 1822direkt Auszeichnung

    Frankfur Euro Finance, 1. Platz für Kundenorientierung, 2012

  • 1822direkt Auszeichnung

    n-tv, 1. Platz im Telefonischen Kundenservice, 10/2012

  • 1822direkt Auszeichnung

    n-tv, Unter den Top 3 in der Kundenberatung

  • 1822direkt Auszeichnung

    Euro am Sonntag, Deutschlands zweitbeste Bank, 2012

  • 1822direkt Auszeichnung

    Euro am Sonntag, Unter den Top 3 Girokonten, 05/2012

  • 1822direkt Auszeichnung

    Euro am Sonntag, Unter den TOP 5 Online-Brokern, 2012

  • 1822direkt Auszeichnung

    Wirtschafts Woche, 1. Platz im Ratenkredit und Tagesgeld, 06/2010

  • 1822direkt Auszeichnung

    BÖRSE, 1. Platz beim Tagesgeldkonto, 07/2008

  • 1822direkt Auszeichnung

    FMH Finanzberatung, Beste Tagesgeldbank, 2008

  • 1822direkt Auszeichnung

    CHIP, Preis/Leistungs Test, "Sehr Gut", 03/2007

Weitere 1822direkt Testberichte

Ratgeber (3)

Videos (2)

1822direkt Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen 1822direkt Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.1822direkt.com

1822direkt Website Screenshot

1822direkt ist ein Unternehmen für Direktbanking der Frankfurter Sparkasse. Giro- und Tagesgeldkonten, sowie Fondangebote stehen zur Verfügung. Aber auch Kredite, wie beispielsweise Dispositionskredite, Ratenkredite und Baufinanzierungen zu sehr guten Konditionen sind möglich. Festgeldkonten und Fondsparpläne können ebenfalls online genutzt werden. Für Studenten wird ein spezielles Girokonto angeboten. Nach der Anmeldung kann jeder per Online Banking seine Konten verwalten, wie beispielsweise Überweisungen tätigen und auch die Kartensperrung ist so durchführbar.