BürgerGAS Erfahrungen & Bewertungen 2022

3,9 / 5 bei 
9 Bewertungen
BürgerGAS Siegel

BürgerGas ist ein konzernunabhängiges Unternehmen, das Privat- und Gewerbekunden mit Strom und Gas beliefert. Es vertreibt Strom, der zu 75 Prozent in Gaskraftwerken und zu 25 Prozent aus erneuerbaren Energien produziert wird und verzichtet auf Strom aus Atomkraft- und Kohlekraftwerken. Bei BürgerGas gibt es bei den Verträgen keine Mindestlaufzeiten, sodass ein Wechsel jederzeit möglich ist. Ebenso gibt es keine Bonuszahlungen beim Wechsel oder eine Vorauszahlung. BürgerGas hat seinen Sitz im hessischen Gründau und betreibt eine kostenlose Service Hotline, über die sich Interessenten über die Tarife für Strom und Gas informieren können. Sie ist von Montag bis Freitag besetzt.

Wie setzt sich die BürgerGAS Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde BürgerGAS mit 3,9 von 5 bewertet. Basierend auf 9 BürgerGAS Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren BürgerGAS Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Sterne
1

Testbericht Quellen

golocal.de
2 Bewertungen

BürgerGAS im Test - Note: Sehr gut

Das Konzept BürgerGAS entstand 2006 aus einer Idee heraus. Eine Bürgerinitiative wollte ein alternatives Angebot auf die Beine stellen, was auch gelungen ist. Bürger sollen Erdgas aus einer Art Einkaufgemeinschaft beziehen können. Seit 2008 bietet das Unternehmen seinen Kunden Erdgas an, ohne dabei an den Ölpreis gebunden zu sein. Ein Jahr später konnte das Unternehmen seinen Kunden auch Strom anbieten, der seit 2010 als CO2-reduzierter Strom aus Gaskraftwerken angeboten wird. BürgerGAS Kunden profitieren von vielen Vorteilen. Dauerhaft günstige Preise und feste Preisgarantien gibt BürgerGAS an seine Kunden weiter, weil das Unternehmen sein Erdgas auf dem freien Großhandel kauft und seinen umweltfreundlichen Strom aus unabhängigen Gaswerken bezieht.

Das Angebot im Überblick:

  • Preissicherheit bei Gas und Strom, ganz ohne Laufzeitzwang und ohne Aufpreis.
  • Persönlicher Kundenberater
  • Monatliche Abschlagszahlung und kurze Kündigungsfristen

Der Kundenservice: gut erreichbar und kostenlos

Interessenten erreichen den Kundenservice zu üblichen Bürozeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Lobenswert ist dabei, dass es eine kostenfreie Servicenummer gibt. Wahlweise kann auch ein Rückruf geordert werden. BürgerGAS bietet leider keine Neukundengenerierung über den Kundenservice an. Weder telefonisch noch online. Neukunden müssen sich ein PDF-Formular herunterladen und dieses dann ausgefüllt per Fax oder Post an BürgerGAS senden. In diesem Bereich kann der Kundenservice zum Wohle des Kunden noch enorm ausgebaut werden.

Der Internetauftritt: sehr übersichtlich und informativ

Der Internetauftritt von BürgerGAS ist sehr übersichtlich gestaltet. Zudem bietet die Webseite ausreichend Informationen. Im Bereich „Ihre Fragen“ befindet sich ein umfangreicher Antwortenkatalog, zu den wichtigsten Fragen aus Kundensicht. Direkt auf der Webseite können Interessenten mit dem Tarifrechner schnell und unkompliziert vergleichen.

Wechseln funktioniert einfach und schnell

Wer sich für BürgerGAS als neuen Energiedienstleister entscheidet, braucht nur einen Auftrag ausfüllen und kann sich entspannt zurücklehnen. Den Wechsel übernimmt BürgerGAS für seine Kunden. Ein Service, der sehr gerne angenommen wird. In der Kategorie „Wechseln“ wird ausführlich erklärt, wie der Wechsel genau funktioniert. Zudem bekommen Interessenten wichtige Informationen, was zu beachten ist, um nicht in Vertragsfallen zu tappen. Transparenz wird bei BürgerGAS groß geschrieben.

Vertragsgestaltung: Top

Die Vertragsgestaltung und die AGBs sind sehr gut gestaltet. Das spiegelt sich auch in vielen Kundenbewertungen wieder. Lockangebote in Form von Neukundenboni, Erstjahresprämie oder sonstige Fangprämien, wie es bei vielen Strom- und Gasanbietern üblich ist, wird man bei BürgerGAS nicht finden. Dem Unternehmen ist es wichtig, langfristig zufriedene Kunden zu haben. Deshalb hat das Unternehmen seine Preispolitik sehr transparent und nachvollziehbar gestaltet. Erwähnenswert finden wir auch, dass es bei Privat- und Gewerbekunden keine Unterschiede gibt. Das Unternehmen gibt jedem denselben niedrigen Preis dauerhaft weiter und verzichtet auf Sonderkonditionen für bestimmte Personengruppen.

Lobenswert: die Preisgarantie

Bei vielen Gasanbietern sind die Tarife an den Ölpreis gebunden. Bei BürgerGAS ist das anders. Als konzernfreier Energieversorger kann BürgerGAS als erstes Unternehmen den Wettbewerb im hessischen Gasmarkt eröffnen und günstiges Erdgas ohne Ölpreisbindung anbieten. Das Unternehmen nimmt keinerlei Rücksicht auf alte Konzernstrukturen, Gebietsabsprachen und kommunale Abhängigkeiten. Somit kann in der Regel der Preis für 1 Jahr garantiert werden. Für den Kunden bedeutet das, langfristig planen zu können und vor Preisschaukeln verschont zu bleiben.

Lesen Sie mehr:

Fazit

BürgerGAS bietet seinen Kunden Gas und Strom zu günstigen Preisen an. Hier wird vor allem darauf geachtet, dass Kunden zufrieden sind und langfristig dem Unternehmen treu bleiben. Das funktioniert selten mit günstigen Lockangeboten die meist Neukunden bekommen. GürgerGAS verzichtet bewusst auf Erstjahresprämien und gibt den günstigen Preis an alle Kunden weiter. Als konzernfreier Energieversorger kann BürgerGAS dank bester Einkaufskonditionen und seiner konsequenten und knapp kalkulierten Preispolitik erreichen, dass die Preise für Privatkunden und Gewerbekunden günstig sind. Zudem erhalten Kunden eine Preisgarantie über 1 Jahr, was ihnen langfristige Planungssicherheit gibt. Das Angebot überzeugt und verdient die Testnote „Sehr gut“.

Neueste Beiträge aus unserem Magazin:

Ratgeber

Wie kann man bei BürgerGAS den Zählerstand übermitteln?

BürgerGAS ist ein moderner Energieversorger, der unabhängig von großen Konzernen ist. Dies ermöglicht dem Versorger, Gas zu besonders günstigen Konditionen anzubieten. Für ...

Wie hoch sind die Preise für Strom und Gas bei BürgerGAS?

Die BürgerGAS Preise hängen im Gegensatz zu den Praktiken vieler Konkurrenzunternehmen nicht  davon ab, ob es sich bei dem Gas- beziehungsweise Stromabnehmer um einen Privat- ...

Erfahrungen mit BürgerGAS

6
Thüringer
Verifiziert
Donnerstag, 25 November 2021
Nach vielen Jahren Zufriedenheit mit BürgerGas wurde unserer Wohnungseigentümergemeinschaft (4-Familien-Haus, selbst verwaltet, mit einem Verbrauch unter 100.000 kWh) der Gasliefervertrag zum 30.11.21 gekündigt mit der Begründung, man wolle sich aus dem Gewerbekundensegment zurückziehen und auf die Privatkunden konzentrieren. Der Kündigung haben wir widersprochen mit dem Hinweis, dass eine derartige WEG privaten Verbrauchern gleichgestellt ist - dazu gibt es auch ein Urteil des Bundesgerichtshofs. Der Widerspruch blieb unbeantwortet. Nachdem wir jetzt die Aufforderung zur Zählerablesung wegen des bevorstehenden Vertragsendes erhielten, wandten wir uns erneut an BürgerGas und bekundeten unser Interesse an Fortführung des Liefervertrags. Die Antwort: "Wir haben Ihren Fall noch einmal geprüft. Da die Kündigung fristgerecht erfolgt ist, und es für eine fristgerechte Kündigung keinerlei Begründung bedarf, müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass die Kündigung wirksam ist und bestehen bleibt." Also: wenn der genannte Kündigungsgrund nichtig ist, kündigt man eben ohne Begründung ... Wir meinen: auch Ehrlichkeit gehört zur Seriosität einer Firma und zu einer intakten Kundenbeziehung. Nach dieser Erfahrung können wir BürgerGas nicht empfehlen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 21 November 2021
Nach unkomplizierten 6 Jahren bei BürgerGas /Strom wurde uns aus heiterem Himmel der Vertrag gekündigt. Die Erklärung war folgende-wir haben zu viel Strom verbraucht, den wir natürlich immer ordentlich bezahlt haben. Wir sind ein 4 Personenhaushalt plus 2 kleinen Kindern und ich wüsste nicht wo wir Strom sparen könnten.Unsere Waschmaschine und Trockner sind im Dauereinsatz und in unserem alten Keller läuft bei Bedarf ein Eintfeuchter.Ich kann die Kündigung nicht verstehen,da wir den verbrauchten Strom ja auch bezahlen.Aber BürgerGas war so nett und hat uns einen neuen teueren Tarif angeboten.
Julika
Verifiziert
Dienstag, 1 Januar 2019
Viele Jahre sind wir Gas- und Stromkunden gewesen. Weil wir es gewagt haben, nach 7 Jahren zum örtlichen Grundversorger zu wechseln - 300€/Jahr Ersparnis - wurde uns umgehend unser Stromvertrag gekündigt. Das ist eine völlig verfehlte Kundenpolitik. Zumal das Unternehmen vergisst, dass es seine Kunden ja auch einmal von anderen Anbietern bekommen hat. Der angenehme Nebeneffekt: Sowohl mit unserem neuen Gas- als auch Stromvertrag sparen wir deutlich.

BürgerGAS Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
BürgerGAS Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

3,9 / 5

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Sterne
1

Testbericht Quellen

golocal.de
2 Bewertungen

TOP 25 Alternativen