Lasea Erfahrungen & Bewertungen 2022

3,8 / 5 bei 
421 Bewertungen
Lasea Siegel

Lasea ist ein Medikament auf natürlicher Basis, das gegen ängstliche Unruhe, kreisende Gedanken und Schlafstörungen eingesetzt wird. Das Präparat enthält den biologischen Wirkstoff Lavendelöl und wird zu 80 Milligramm in Weichkapseln dargereicht. Lasea ist für Erwachsene ab 18 Jahren lizenziert und kann in Absprache mit dem behandelnden Arzt auch begleitend zu chemischen Arzneistoffen eingesetzt werden. Im Internetauftritt der Präparats Lasea werden außerdem begleitend Tipps zur Lösung belastender Probleme gegeben, sodass die Ursachen der Unruhezustände und der ängstlichen Verstimmung dauerhaft bekämpft werden können.

Zuletzt aktualisiert: 03.12.2022
Philip Dähn Autor: Philip Dähn

Wie setzt sich die Lasea Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Lasea mit 3,8 von 5 bewertet. Basierend auf 421 Lasea Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Lasea Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
8
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

medpex.de
196 Bewertungen
sanego.de
185 Bewertungen
amazon.de
21 Bewertungen
yopi.de
5 Bewertungen

Lasea im Test - Note: Gut

Nicht jeder, der im Alltag unter Stress und damit verbundener Unruhe, Konzentrationsstörungen und Schlaflosigkeit leidet, möchte deshalb gleich zum Arzt gehen und sich Psychopharmaka verschreiben lassen. Pflanzliche Arzneimittel wie Lasea bieten da eine wirksame aber pflanzliche Alternative. Depressive Verstimmungen, leichte Angstzustände im Alltag und alle von Stress verursachten Symptome lassen sich nach Anwendermeinungen mit Lasea effektive behandeln. Das pflanzliche Medikament auf Basis von Lavendelöl zeichnet sich außerdem durch eine hervorragende Verträglichkeit aus. Dennoch sind die Anwendung und die beschriebene Wirksamkeit in der Fachwelt umstritten. Allerdings lässt die bei richtiger Anwendung niedrige Nebenwirkungsrate die Empfehlung zu, Lasea bei unter den beschriebenen Umständen auszuprobieren und eigene Erfahrungen zu sammeln.

Überblick: Lasea im Test

  • Pflanzliches Arzneimittel auf Basis von Lavendelöl, das ohne Rezept in der Apotheke erworben werden kann
  • Einsatz bei Befindlichkeitsstörungen wie Stress, Ruhelosigkeit und Schlafstörungen
  • Wirkung aufgrund der pflanzlichen Inhaltsstoffe des Lavendels
  • Anwendung in Form von Weichkapseln einmal täglich
  • Gute Verträglichkeit und kaum Nebenwirkungen

Indikationen: Einsatz von Lasea

Der Alltag bringt für viele Menschen große Belastungen mit sich. Sie reagieren auf beruflichen und privaten Stress mit ängstlicher Unruhe, ständig kreisenden Gedanken, Konzentrations- und Schlafstörungen. Während nachts aufgrund der inneren Unruhe und des Gedankenkarussells Schlaflosigkeit vorherrscht, bestimmen tagsüber Müdigkeit und Konzentrationsstörungen den Alltag. Manche Menschen reagieren auf Stress, vor allem wenn er emotionaler Natur ist, aber auch mit schlechter Laune bis hin zu depressiven Verstimmung. Bei all diesen unter dem Begriff Befindlichkeitsstörungen zusammfassbaren Veränderungen der geistigen Gesundheit kann Lasea hilfreich sein.

Inhaltsstoffe: der Wirkstoff im Lasea

Das pflanzliche Arzneimittel Lasea hat keinen einzelnen Wirkstoff, sondern enthält einen pflanzlichen Auszug mit einer Fülle von natürlichen Inhaltsstoffen. Die Weichkapselfüllung enthält das Lavendelöl Silexan. Es wird mit Hilfe der Wasserdampfdestillation aus den Blütenständen der Arzneipflanze gewonnen und in die Kapseln gebracht. Zu den hauptsächlich zur Wirkung kommenden Inhaltsstoffen zählen das Linalool, das Linalylacetat, das Cineol sowie Ocimen, Terpinen und Kampfer. Diese Inhaltsstoffe sind auch für die in der traditionellen Aroma- und Geruchstherapie erreichbaren Erfolge mit Lavendel verantwortlich.

Wirksamkeit: der Effekt im Körper

Anders als in der Aromatherapie erreichen die wertvollen pflanzlichen Inhaltsstoffe nach dem Einnehmen der Weichkapsel die Blutbahn und von dort aus auch das Gehirn. Hier nehmen sie direkt Einfluss auf die Freisetzung der erregenden Botenstoffe – der sogenannten Neurotransmitter. Diese sind Verantwortlich für die Erregungsleitung im Gehirn, für Filterfunktion zum Schutz vor Überreizung und für die Steuerung der Emotionalität. In Stresssituationen ebenso wie bei bestimmten psychischen Erkrankungen geraten die Neurotransmitter aus dem Gleichgewicht. Die Inhaltsstoffe des Lavendels können hier einwirken und das Gleichgewicht wieder herstellen.

Kontraindikationen: Einnahme verboten!

Lasea zeichnet sich grundsätzlich durch eine gute Verträglichkeit aus. Dennoch sollte es nicht eingenommen werden, wenn eine Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile oder Lavendelöl im Allgemeinen besteht. Weiterhin wurde das Medikament nicht hinsichtlich seiner Sicherheit bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren getestet und begutachtet, weshalb es in dieser Altersgruppe nicht angewendet werden darf. Bei der Kombination mit anderen, die Psyche oder den Schlaf beeinflussenden Medikamenten kann es zum Auftreten von Wechselwirkungen kommen.

Nebenwirkungen: unerwünschte Wirkungen von Lasea

Während der Einnahme von Lasea kommt es sehr häufig zu Aufstoßen und leichter Übelkeit. Auch ein Geruch des Atems nach Lavendel wird häufig beobachtet. Einige Patienten berichteten außerdem über Müdigkeit und wenige beklagten, dass Lasea bei ihnen keine Wirkung gezeigt habe. Alles in allem kann man eine sehr gute Verträglichkeit von Lasea feststellen.

Rezeptpflicht: mit oder ohne erhältlich?

Lasea ist nicht verschreibungspflichtig und wird üblicherweise auch nicht von den Krankenkassen übernommen. Nur einige wenig private Krankenkassen übernehmen die Kosten, wenn ein entsprechendes Rezept vorgelegt wird. Lasea ist allerdings ein apothekenpflichtiges Arzneimittel und darf deshalb nur über Apotheken – lokal oder im Internet – bezogen werden.

Testurteile: das sagen die Anwender

Die meisten Anwender sind sich einig: Die Einnahme von Lasea kann bei innerer Unruhe, Schlafstörungen, Angstzuständen oder depressiven Verstimmungen innerhalb weniger Tage oder Wochen eine deutliche Verbesserung bringen. Auch bei Stress und damit verbundenem nächtlichen Gedankenkarussell wurde Lasea als hilfreich bewertet. Zugleich berichten die meisten Anwender von nur leichten Nebenwirkungen. Besonders das Aufstoßen und die Übelkeit wurden allerdings oft als sehr störend eingeordnet.

Fazit

Stress, innere Unruhe und emotionale Überempfindlichkeit können im Alltag extrem belastend sein. Vor allem, wenn der nächtliche Schlaf leidet, weil das Gedankenkarussell sich im Bett besonders wild dreht, sinken Konzentration und Leistungsfähigkeit am Tag und die Lebensqualität sinkt enorm. Mit Lasea steht ein rein pflanzliches Medikament zur Verfügung, dass geeignet ist, um das innere Gleichgewicht wieder herzustellen. Die meisten Anwender sind sich einig, dass sie eine deutliche Wirkung bemerkt haben, aber zugleich kaum Nebenwirkungen an sich beobachten konnten. Man kann also sagen, dass Lasea ein sehr gut verträgliches und zugleich laut Anwendern wirksames Medikament ist. Weil die Wirkung in Studien aber nicht ausreichend belegt wurde, erhält Lasea im Test aber dennoch nur ein positives „gut“!

Erfahrungen mit Lasea

Annemarie
Verifiziert
Freitag, 26 November 2021
Wenn sich bei mir Ängste und Sorgen einschleichen, passiert es mir oft, dass mich diese Gedanken nicht mehr loslassen. Ich denke dann ständig an gewisse Dinge und dadurch wird die Situation nicht gerade besser. Lasea hilft mir dann diese Gedanken wieder hinten an zu stellen und mich nicht mehr von ihnen dominieren zu lassen. Mir hilft Lasea in solchen Situationen sehr gut. Man sollte in solchen Situationen aber auch immer genau darauf achten, ob man nicht eventuell doch professionelle Hilfe benötigt.
Simsa
Verifiziert
Dienstag, 31 August 2021
Mir hilft Lasea sehr um aus meiner negativen Gedankenspirale rauszukommen. Es hat aber fast 3 Monate gedauert, bis die Wirkung spürbar war. Ich nehme es in Kombination mit Zeller Entspannung.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 12 Februar 2018
Habe seit vier Jahren anststörung und Panikattacke. Ich konnte in den vier Jahren nie arbeiten gehen doch seit vier Wochen nehme ich lasea und sie bewirken Wunder. Ich kann wieder arbeiten gehen. Ich nehme zwei Stunden vor Arbeitsbeginn lasea und habe den ganzen Tag keine Probleme. Was die Medikamente von den Ärzten wie antidepressiva nicht bewirkt haben hat lasea endlich geschafft ich kann wieder alles tun und ich würde es weiterempfehlen
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 20 Dezember 2015
Ich nehme es seit ca. 5 Wochen, mir geht es besser, ich kann es nur weiter empfehlen, bin sehr zufrieden.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 26 Juli 2015
Ich war - begleitet von Ohrgeräuschen, Nackenverspannungen, Krämpfen bis in den Kopf, innere Unruhe mit nächtlichem Gedankenkreisen, Stresszuständen bei der Arbeit und Daheim - an meiner Grenze angekommen. Dann erhielt ich im Bekanntenkreis den Tipp "Lasea". Und schon nach cirka 3 Tagen ging es mir erheblich besser. Meine Ohrgeräusche sind sehr selten geworden. Ich konnte durchschlafen. Ich fand meine innere Ruhe wieder. Meine Zuversicht kam zurück. Endlich wieder Licht am Ende eines langen, dunklen Tunnels. Es mag kitschig klingen, aber Lasea empfinde ich als meine Rettung.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 16 September 2014
Nach dem ich ein paar Erfahrungsberichte gelesen habe, wollte ich auch was dazu sagen.. Ich kämpfe seit Jahren mit Befindlichkeitsstörungen war immer gegen Chemie. Eines Tages packte mich eine Panik bei der arbeit...bin sofort zur Apotheke weil ich nicht mehr weiter wusste. ...bekam lasea...nehme es nun seit ca 3 wochen. ..mir geht es seither wesentlich besser...ich kann es nur weiter empfehlen. .
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 9 März 2014
Durch Werbung im TV wurde ich auf Lasea aufmerksam. Das passte gerade zu meinem, sich seit längerem drehenden Gedankenkarrusell. Zusätzliche Infos zum Präparat fand ich im Net. Seit zwei Wochen nehme ich Lasea, anfänglich abends. Nach drei Tagen bemerkte ich einen unruhigen Schlaf, setzte daraufhin mit der Einnahme aus. Ich schlief wieder ruhiger. Von da habe ich die Einnahme auf nach dem Frühstück gelegt. Ich fühle mich wesentlich besser, schlafe wieder gut und die Gedanken sind um ein Vielfaches ruhiger.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 15 August 2013
Ich kann lasea wirklich jeden empfehlen, der unter innerer unruhe und angstzuständen leidet. Man ist echt ruhig, keine grübelein. Was gewöhnungsbedürftig ist, ist das aufstossen von dem lavendel.
melusch
Verifiziert
Mittwoch, 8 Mai 2013
Konnte Nachts nicht mehr durchschlafen und hatte eine große Unruhe .Lasea hat mir nicht geschadet ,aber auch leider nicht geholfen .Was ist störend fand war das aufstossen von Lavendel.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 13 April 2013
Hallo, ich leide seit oktober 2012 an Panikattacken, habe insidon genommen und wieder abgesetzt, da ich Herzrasen bekommen habe.Die Panikattacken wurden um Ostern wieder schlimmer. Seit 9 Tagen nehme ich Lasea und mir geht es viel besser. Gegen Abend wenn ich mal wieder unruhiger werde nehme ich Neurexan. Ich hoffe das bleibt so!
Sippenoberhaupt
Verifiziert
Donnerstag, 31 Januar 2013
Lasea habe ich während des Studiums entdeckt und eine ganze Weile lang davon profitiert, dass dieses Mittel mich tatsächlich ruhiger und entspannter macht. Irgendwann hatte ich dann die innere Sicherheit, auch ohne diese Hilfe ein Studium gut zu meistern. Aber ich finde es ist durchaus legitim, in Stresssituationen ein sanftes Mittel zu verwenden, das vielleicht in erster Linie sogar nur auf der psychologischen Ebene funktioniert.
Diana Sander
Verifiziert
Mittwoch, 3 Oktober 2012
Ständiger Stress im Beruf und Probleme in der Beziehung führten bei mir zu enormen Unruhen. Zudem litt ich immer wieder unter Heulkrämpfen und konnte in der Nacht nicht mehr durchschlafen. Ständig wurde ich wach und konnte erst in den Morgenstunden wieder einschlafen. Nicht nur ich selbst unter dieser Situation, auch meine Kinder bekamen es da, mit der Angst zu tun, denn meine Stimmungsschwankungen waren echt zum Fürchten. Meine Mutter empfahl mir dann Lasea, denn auch sie hatte unter Schlafstörungen und Depressionen zu kämpfen, als mein Vater plötzlich an Krebs starb. Ihr hatten die kleinen Pillen geholfen und so versuchte auch ich mein Glück mit diesem Präparat. Leider stellte sich die Wirkung von Lasea bei mir aber nicht sofort ein und erst nach etwa zwei Wochen bemerkte ich eine kleine Besserung. Mittlerweile kann ich aber endlich wieder ruhiger schlafen, auch meine Depressionen sind abgeklungen und so spiele ich nun mit dem Gedanken Lasea abzusetzen, denn irgendwann muss es ja auch schließlich wieder ohne Tabletten funktionieren.
Anne Walter
Verifiziert
Dienstag, 28 August 2012
Auf Anraten meiner Freundin erwarb ich in einer Internet Apotheke Lasea Weichkapseln für 20,70 Euro. Durch die Trennung meiner 5 jährigen Beziehung habe ich oft unter Melanchonie und leichten Anflügen von Depressionen gelitten. Sehr oft war ich traurig und missmutig. Ehrlich gesagt merkte ich nach den ersten Tagen der Einnahme nichts davon, dass ich dieses pflanzliche Arzneimittel eingenommen habe. Meine Traurigkeit war nach ca. einer Woche sortierter und ich hatte das Gefühl nicht mehr diese innere Unruhe zu fühlen.Meines Empfindens nach hat sich mein Allgemeinzustand verbessert. Sicherlich gehört da auch eine Menge Willenskraft dazu, aber leicht unterstützend wirken sie tatsächlich und sind unterstützend um ein wenig das Gleichgewicht wieder zu finden. Paralell entschloss ich micht zu einer Therapie, bei einer Therapeutin und kann heute von mir sagen, dass ich wieder Spass am Leben habe. Bestimmt bin ich wieder offen für eine neue Beziehung. Aber man muss nichts erwarten, sondern einfach die Zeit spielen lassen :-) Lasena ist auf alle Fälle eine Alternative zu chemichen Antidepressiva oder ähnlichem Teufelszeug.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 13 Einträgen an

Videos

Lasea Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Lasea Erfahrungen
Testergebnis

Gut

Benutzerbewertung
3,8 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
8
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

medpex.de
196 Bewertungen
sanego.de
185 Bewertungen
amazon.de
21 Bewertungen
yopi.de
5 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

Lasea Erfahrungen
Testergebnis

Gut

Benutzerbewertung
3,8 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte