Zuletzt aktualisiert: 23.11.2020

Madame.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Martin Frisch
Madame.de ist ein Online-Luxury-Guide, welcher seinen Kunden tolle Luxusprodukte vorstellt, sowie Modetrends präsentiert und über Lifestyle-Themen berichtet. Die Rubrik „Stil“ informiert die modebewusste Kundin über Haartrends, angesagte Outfits und Must-Haves der Saison. Wer in der Rubrik „Schönheit“ stöbert, findet alle wichtigen Neuigkeiten zu Produktlinien und erhält Einblicke in moderne Lookbooks. Alle wichtigen Promi-News und interessante Berichte über Menschen, die im Rampenlicht stehen, erhält der Kunde in der Rubrik „People“. Verschiedene Lifestyle-Berichte geben Aufschluss über Themen des Alltags, Tipps zur Steigerung des Wohlbefindens und leckere Rezepte zum Abnehmen. In der Rubrik „ Reisen“ werden interessante Urlaubsziele und Hotels präsentiert. Das Magazin Madame.de kann ebenso abonniert wie als E-Magazin gelesen werden.

Jetzt www.otto.de besuchen

Wie setzt sich die Madame.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Madame.de mit 3 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Madame.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Madame.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Madame.de

1
Gastautor
Verifiziert
Monday, 22 June 2015
Neulich habe ich einen Blick auf Madame.de geworfen und mich daran erinnert, aus welchem Grund ich nur im Wartezimmer einer Arztpraxis ein Magazin in die Hand nehme. Leider muss ich gestehen, dass sich dieses Magazin nicht wirklich von allen anderen üblichen Magazinen für Frauen unterscheidet. Die Themen unterscheiden sich kaum merklich voneinander und leider fand ich den Inhalt einiger Artikel nicht gerade als eine geistige Herausforderung. Um dies zu verdeutlichen nenne ich ein konkretes Beispiel: Unter der großen Artikelüberschrift "In 8 Schritten zu reiner Haut" war einer der Punkte das Handydisplay regelmäßig zu reinigen. Das ist doch wohl eine Selbstverständlichkeit, die keiner weiteren Erwähnung bedarf. Wer wirklich mit Hautproblemen zu kämpfen hat, ist beim Dermatologen am besten Aufgehoben. Dieser Hinweis fehlte in dem Artikel leider. Bitte, bitte liebe Redaktion ich bin mir ganz sicher, das geht mit echten Informationen viel besser. Doch zum Glück bestand die Zeitschrift aus mehr als diesem einen unglücklichen Artikel. Was mir im Gegensatz ganz gut gefallen hat, waren die schönen Fotoreihen exotischer Orte, die ein ganz normaler Otto-Normalverbraucher wohl kaum im eigenen Urlaub zu Gesicht bekommt. Doch so kann Frau sich immerhin die wirklich gelungenen Fotografien ansehen und eine kleine Tagtraumreise unternehmen.

Madame.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen