Erfahrungen.com durchsuchen

Handytarife Vergleich: Finde jetzt günstige Handytarife

Sie suchen den optimalen Handytarif? Viele Handynutzer bezahlen zu viel, weil sie sich nicht eingehend mit den Handykosten beschäftigen. Die Vielzahl der Tarife macht den Markt etwas unübersichtlich, aber zugleich haben Sie dadurch als Kunde auch viele Wahlmöglichkeiten.

Den individuellen Handy Tarife Testsieger mit Erfahrungen.com finden

Sie erfahren bei Erfahrungen.com mehr über

  • Tarife für Vertrags- und Prepaid-Handys
  • Flatrates für SMS, Daten und Telefonie
  • All-Net-Flatrates
  • Volumentarife
  • Vertragslaufzeiten
  • Tarifwechsel

Viele Handybesitzer tun sich schwer damit, den richtigen Handytarif zu finden. Bei uns berichten Kunden von ihren Erfahrungen mit Handytarifen, so dass Sie viele wertvolle Informationen für Ihre eigene Tarifentscheidung zur Verfügung haben. Die vielen Erfahrungsberichte kommen allesamt aus der Praxis und sind damit eine hervorragende Hilfe bei einem fundierten Handytarife Test. Sie können bei uns nachlesen, ob und warum Kunden mit ihren Tarifen zufrieden sind. Zudem können Sie in unseren zahlreichen Ratgebern Ihr Wissen über Handytarife schnell und unkompliziert erweitern.

Ein persönlicher Handytarif Test spart Geld

Sie wollen einen günstigen und leistungsstarken Tarif? Dann profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Handybesitzer und finden Sie Ihren ganz persönlichen Handy Tarife Testsieger. In den Ratgeber-Texten erhalten Sie viele wertvolle Informationen zu den diversen Anbietern und Tarifen. Das vereinfacht die Suche nach dem besten Tarif erheblich, denn Sie können sofort erkennen, mit welchen Tarifen die Kunden zufrieden sind. Schließlich müssen Sie sich dann noch entscheiden, welcher Tarif zu Ihrer Handynutzung passt. Wie Sie das am besten machen, erklären wir Ihnen ausführlich in den Ratgebern.

Aus der Vielzahl subjektiver Eindrücke können Sie zusammen mit den Fakten aus den Ratgebern Ihren eigenen Handytarif Test durchführen. Das dauert nicht lange und durch den großen Erfahrungsschatz, der Ihnen bei uns zur Verfügung steht, können Sie falsche Entscheidungen vermeiden. Mit geringem Aufwand ist es möglich, bei der Auswahl des Handytarifs Geld zu sparen und Ärger zu vermeiden.

Die wichtigsten Kriterien bei einem Handytarife Vergleich

Die wenigsten Menschen können sich ein Leben ohne Handy vorstellen. Doch welcher Handytarif ist der Beste? Bei der Durchsicht der vielen Angebote, die es auf dem Markt gibt, ist es notwendig gründlich zu recherchieren. Dabei sind einige wichtige Punkte beachtlich. Beispielsweise sollten Verbraucher auf die Bandbreite achten sowie den Unterschied zwischen den einzelnen Tarifmodellen. Außerdem müssen Interessenten vorab entscheiden, ob es ein Vertragshandy mit oder ohne Handy oder ein Prepaid-Handy sein soll. Bei der Suche kann ein kostenfreier Handytarife Vergleich hilfreich sein.

Was ist beim Handytarife Vergleich zu beachten?

  • Durch einen Handytarife Vergleich bietet sich ein schneller sowie kostenloser Überblick über den gesamten Markt.
  • Beim Handytarife Vergleich kann ein Vertrag mit oder ohne Handy gesucht werden.
  • Wichtige Gewohnheiten bei der Suche beachten wie Häufigkeit der aktuellen Telefonate, Anzahl der versendeten SMS oder Dauer sowie Datenvolumen beim Internetsurfen.
  • Bei der Suche nach einem bestimmten Handy, gezielt auf bestimmte Kriterien achten wie Hersteller oder Betriebssystem.

So finden Nutzer günstige Handytarife

Für die Auswahl günstiger Handytarife ist ausschlaggebend, wofür das Handy jeden Tag benötigt wird. Wird das mobile Internet häufig genutzt? Des Weiteren könnte es bedeutsam sein, ob ein Tarif mit SMS-Flatrate wichtig ist oder ohnehin in der meisten Zeit WhatsApp oder ein anderer Dienst verwendet wird. Außerdem sollten Interessenten überlegen, ob das Handy privat oder vorwiegend geschäftlich genutzt wird. Zudem ist es wichtig, ob ein neues Mobiltelefon hinzugebucht werden soll oder ob das bisherige Handy ausreichend ist. Bei der Auswahl eines günstigen Anbieters kommt es zudem auf den Wohnort an und darauf, ob an diesem Ort ein flächendeckendes Netz vorhanden ist.

Günstige Handyverträge mit Smartphone, Tablet und Co.

Handytarife sind in der Regel preisgünstiger, wenn ein Endgerät dazu geliefert wird. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um ein Tablet oder Handy. Manchmal kann es sich dabei ebenfalls um eine Konsole handeln. Ebenso weitere Elektronikartikel wie Drohnen werden bereits zusammen mit einem Handyvertrag angeboten. Die monatlichen Kosten können sich durch diese Beigabe um einiges reduzieren. Das liegt daran, dass der Wert des Gerätes noch gegengerechnet werden kann. Diese Angebote lohnen sich insbesondere für Nutzer, die ohnehin ein neues Handy benötigen. Wer keinen hohen Geldbetrag zur Verfügung hat, um das Handy in einem Betrag zu bezahlen, wird die Möglichkeit der monatlichen Zahlungen für das neue Gerät begrüßen.

Die besten Handytarife im Vergleich

Viele Verbraucher müssen zwischen Allnet Flat und Minutenpaket wählen. Einige Anbieter haben mittlerweile Allnet Flats im Programm. Dieses Paket enthält einen monatlichen Pauschalbetrag. Die wenigsten Kunden können die Flatrate monatlich ausnutzen. Die Pakete bieten in der Regel einen hohen Komfort wie volle Kostenkontrolle sowie eine überschaubare Abrechnung. Jedoch übersehen viele Kunden den hohen Preis dieser Pakete. In vielen Fällen bieten Minutenpakete günstigere Preise.

Wie kommt es, dass Handy-Flats für viele Verwender nicht die richtige Wahl darstellen? Handy-Nutzer telefonieren hierzulande etwa 90 bis 100 Minuten pro Monat. Das hat eine Umfrage unter Verbrauchern ergeben. Dabei werden durchschnittlich 30 bis 40 SMS verschickt und etwa 400 Megabyte Datenvolumen verbraucht.

Die angebotenen Flatrates der Unternehmen enthalten weitaus höhere Leistungen. Wer weniger Leistungen verbraucht, sollte überlegen, ob die Flatrate unbedingt notwendig ist. Unter Umständen sind punktgenaue Abrechnungsmodelle günstiger. Wichtig ist, eine genaue Abwägung anzustellen. Denn bei einem Mehrgebrauch könnte es ansonsten bei einer Abrechnung, die nach Minuten genau erfolgt teuer werden. Ein Handytarife Vergleich kann Klarheit bringen, wenn es um die Auswahl des richtigen Tarifs geht. Insbesondere bei einer Prüfung der bereits vorhandenen Handyrechnungen wird sich herausstellen, ob ein Minutenpaket oder eine Allnet Flat vorteilhafter ist.

So finden Verbraucher die besten Handytarife - günstig

Auf der Suche nach einem günstigen Handytarif gehört das eigene Nutzungsverhalten zu den wichtigsten Anhaltspunkten zur Beurteilung eines Tarifmodells. Wichtig ist, zu überlegen, wie häufig das Handy im Monat verwendet werden soll. Ebenso die Frage nach der Häufigkeit sowie der Intensität der Nutzung ist ein entscheidender Hinweis auf einen günstigen Tarif. Bei einer vorherigen genauen Analyse des eigenen Nutzungsverhaltens können Nutzer sicher sein, dass sie genau den passenden Tarif wählen, der zum eigenen Nutzerverhalten passt. Schließlich soll der abgeschlossene Handyvertrag im Alltag einigen Vorteile bringen.

Wer jeden Tag viel telefoniert ist in den meisten Fällen jeden Tag auf das Handy angewiesen. Das Handy ist in diesen Fällen nicht selten ständig in Gebrauch und ersetzt sogar den Festnetzanschluss. Falls jeden Tag zu regelmäßigen Abständen Telefonate in deutsche Netze geführt werden, sollten die Tarife genauer untersucht werden. Ohne eine Allnet Flat könnte das ansonsten zu einer bösen Überraschung führen, da das teure Gebühren erfordern könnte. Bei einer Allnet Flat müssen sich Verbraucher keine Gedanken über die Dauer der Gespräche oder die Inklusiv-Minuten machen.

Welche Handytarife Angebote gibt es auf dem Markt

Wer einen günstigen Handytarif sucht, sollte rein rechnerisch überlegen, welche Vorteile die Buchung eines Pakets bringen wird. Nicht nur die reinen monatlichen Kosten sind für die Berechnung eines Handytarifs ausschlaggebend. Teilweise erhalten Kunden bei Neuverträgen Prämien, Gutscheine oder andere Extras. Bei einem Vergleich, welche Handytarife günstig sind, müssen die Vorteile, die pro Vertrag angeboten werden, über den Zeitraum der Vertragsdauer verteilt auf die Monate umgerechnet werden. Danach muss die errechnete Summe pro Monat von den monatlichen Vertragskosten abgezogen werden.

Durch bestimmte Vorteile kann ein Handytarif zum Preis von 60 Euro pro Monat wesentlich günstiger sein, als ein Vertrag zu monatlichen Gebühren von 30 Euro monatlich. Für die Errechnung der tatsächlichen Kosten ist entscheidend, welche Vorteile der Vertrag bietet oder welche Geräte im Vertrag inbegriffen sind. Falls ein Handy mit im Vertragsangebot enthalten ist, ist es wichtig zu wissen, wie hoch die Kosten für die Anschaffung des Gerätes wären. Diese müssen bei der Beurteilung der tatsächlichen Ausgaben gegengerechnet werden. Dadurch lassen sich die unterschiedlichen Preise besser gegenüberstellen.

Diese Handytarife Anbieter sollten Verbraucher näher betrachten

Derzeit gibt es einige günstige Handytarife auf dem Markt. Dabei bietet beinahe jedes Unternehmen einen preisgünstigen Tarif an. Bei den Tarifen der Telekom kann es allerdings einige Unterschiede zu anderen Angeboten wie denen von O2 sowie Vodafone geben. Die meisten Nutzer bevorzugen die Telekom als Anbieter. Denn das Mobilfunkunternehmen bietet derzeit die beste Netzabdeckung innerhalb von Deutschland. Bei den Angeboten der Telekom fassen viele Kunden deswegen den Preis kaum ins Auge. Jedoch sollten Verbraucher sich nicht von großen Namen beeinflussen lassen. Denn bei der Auswahl gibt es einige wichtige Kriterien, die in Bezug auf individuelle Ansprüche zu berücksichtigen sind. Zu diesem Thema gibt es derzeit einige Vergleiche, aus denen hervorgeht, welcher Anbieter die besten Angebote im Programm hat.

Bei der richtigen Auswahl kommt es vor allem darauf an, ob ein Nutzer auf dem Land oder in der Stadt wohnt. Denn auf dem Land gibt es immer noch keine durchgängige Netzverfügbarkeit, obwohl die Anbieter derzeit mit Hochdruck an einer allgemeinen Verfügbarkeit der Netze arbeiten. Wer in einem Ballungsgebiet wohnt, muss sich in der Regel weniger Sorgen darum machen, ob Netzverfügbarkeit gegeben ist. Diese Teilnehmer können ihren Schwerpunkt bei der Suche getrost auf den Preis legen und müssen sich weniger Gedanken über weitere Kriterien machen, um einen passenden Handytarif zu finden.

Interessenten, die dagegen etwas weiter weg von einer größeren Stadt wohnen, müssen sich Gedanken darüber machen, welcher Anbieter der Richtige ist. Denn bei der Auswahl geht es vor allem darum, dass die Sprachqualität hervorragend ist und dass es wenige Verbindungsabbrüche gibt. Die meisten Tarif Vergleiche bei denen die Netzanbieter gegenübergestellt werden, enthalten einige Informationen darüber, welche Ergebnisse die einzelnen Anbieter bieten. Verbraucher sollten die veröffentlichten Vergleichslisten genau studieren, bevor sie sich endgültig entscheiden.

crash-tarife.de Erfahrungen
Erfahrungen mit crash-tarife.de

ø 4.28 von 5 Sternen

Logitel Erfahrungen
Erfahrungen mit Logitel

ø 2.94 von 5 Sternen

T-Mobile Erfahrungen
Erfahrungen mit T-Mobile

ø 4.3 von 5 Sternen

yourfone.de Erfahrungen
Erfahrungen mit yourfone.de

ø 3.57 von 5 Sternen

D2 Netz Test
Erfahrungen mit D2 Netz

ø 3.5 von 5 Sternen

o2 Netz Test
Erfahrungen mit o2 Netz

ø 2.65 von 5 Sternen

E-Plus Netz Test
Erfahrungen mit E-Plus Netz

ø 2.6 von 5 Sternen

Vodafone.de Test
Erfahrungen mit Vodafone.de

ø 4.19 von 5 Sternen

E-Plus Test
Erfahrungen mit E-Plus

ø 4.03 von 5 Sternen

o2 Test
Erfahrungen mit o2

ø 4.43 von 5 Sternen

BASE Meinungen
Erfahrungen mit BASE

ø 3.54 von 5 Sternen

1&1 All Net Flat Erfahrungen
Erfahrungen mit 1&1 All Net Flat

ø 4.12 von 5 Sternen

Tele2 Erfahrungen
Erfahrungen mit Tele2

ø 4.1 von 5 Sternen

PeterZahlt Erfahrungen
Erfahrungen mit PeterZahlt

ø 4.75 von 5 Sternen

MTV Mobile Erfahrungen
Erfahrungen mit MTV Mobile

ø 5 von 5 Sternen

mobilcom-debitel Erfahrungen
Erfahrungen mit mobilcom-debitel

ø 3.5 von 5 Sternen

Teleska Erfahrungen
Erfahrungen mit Teleska

ø 4.33 von 5 Sternen

Talkline Erfahrungen
Erfahrungen mit Talkline

ø 4.22 von 5 Sternen

simfinity Test
Erfahrungen mit simfinity

ø 3.38 von 5 Sternen

HandyAgent24.de Erfahrungen
Erfahrungen mit HandyAgent24.de

ø 3.5 von 5 Sternen

HANDYLiga.de Erfahrungen
Erfahrungen mit HANDYLiga.de

ø 3.22 von 5 Sternen

AY YILDIZ Test
Erfahrungen mit AY YILDIZ

ø 3.53 von 5 Sternen

Call2Call Test
Erfahrungen mit Call2Call

ø 3 von 5 Sternen

fiotel Test
Erfahrungen mit fiotel

ø 4.5 von 5 Sternen

Typhone.de Test
Erfahrungen mit Typhone.de

ø 4.33 von 5 Sternen

sim.de Erfahrungen
Erfahrungen mit sim.de

ø 3.57 von 5 Sternen

Lycamobile Erfahrungen
Erfahrungen mit Lycamobile

ø 3.67 von 5 Sternen

FrischFunk Erfahrungen
Erfahrungen mit FrischFunk

ø 3.67 von 5 Sternen

handyschufafrei.com Test
Erfahrungen mit handyschufafrei.com

ø 5 von 5 Sternen

Deutschlandhandy.de Test
Erfahrungen mit Deutschlandhandy.de

ø 4 von 5 Sternen

PremiumSIM Erfahrungen
Erfahrungen mit PremiumSIM

ø 3.52 von 5 Sternen

Tarifhaus.de Erfahrungsbericht
Erfahrungen mit Tarifhaus.de

ø 4.54 von 5 Sternen

aktions-schmiede.de Erfahrung
Erfahrungen mit aktions-schmiede.de

ø 3 von 5 Sternen

blauworld Erfahrungen
Erfahrungen mit blauworld

ø 2.98 von 5 Sternen

blue-deals.de Erfahrungen
Erfahrungen mit blue-deals.de

ø 4 von 5 Sternen

bob.at Test
Erfahrungen mit bob.at

ø 2.9 von 5 Sternen

BossMobile Erfahrungen
Erfahrungen mit BossMobile

ø 2 von 5 Sternen

chixx Test
Erfahrungen mit chixx

ø 5 von 5 Sternen

D1 Netz Test
Erfahrungen mit D1 Netz

ø 3.84 von 5 Sternen

Go Red Pocket Test
Erfahrungen mit Go Red Pocket

ø 4.01 von 5 Sternen

HandyFlat.de Test
Erfahrungen mit HandyFlat.de

ø 4.35 von 5 Sternen

Handyschotte.com Erfahrungen
Erfahrungen mit Handyschotte.com

ø 4.72 von 5 Sternen

Kotel Erfahrungen
Erfahrungen mit Kotel

ø 4.33 von 5 Sternen

LTE Test
Erfahrungen mit LTE

ø 3.67 von 5 Sternen

MediaVersand.de Erfahrungen
Erfahrungen mit MediaVersand.de

ø 2.94 von 5 Sternen

MIPTel Erfahrungen
Erfahrungen mit MIPTel

ø 3 von 5 Sternen

primamobile Erfahrungen
Erfahrungen mit primamobile

ø 1.08 von 5 Sternen

ProSieben Smart Test
Erfahrungen mit ProSieben Smart

ø 4 von 5 Sternen

Rebtel Erfahrungen
Erfahrungen mit Rebtel

ø 4.1 von 5 Sternen

TOGGO mobile Test
Erfahrungen mit TOGGO mobile

ø 3.33 von 5 Sternen