Zuletzt aktualisiert: 22.09.2020

InternationalCupid.com Erfahrungen & Bewertungen 2020

Bei InternationalCupid.com handelt es sich um ein internationales Portal für die Partnersuche. Allen Interessierten wird damit eine Plattform zur Verfügung gestellt, um sich online auf die Suche nach der großen Liebe zu machen. Und diese sollte sich auch finden lassen, denn die länderübergreifende Singlebörse beherbergt mehr als 1,5 Millionen Mitglieder. Primär handelt es sich um Menschen, welche ihre große Liebe im Ausland finden wollen. InternationalCupid.com richtet sich primär an Männer aus Europa, Kanada, Australien und den USA. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich Frauen nicht anmelden können. Laut Aussagen des Anbieters eignet sich die Singlebörse auch bestens für Frauen, die auf der Suche nach einer Partnerschaft auf globaler Ebene sind.
Jetzt kostenlos testen

Wie setzt sich die InternationalCupid.com Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde InternationalCupid.com mit 1.4 von 5 bewertet. Basierend auf 45 InternationalCupid.com Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren InternationalCupid.com Bewertungen angesehen werden.

InternationalCupid.com im Test - Note: Gut

Der Erfolg einer Singlebörse hängt von zwei maßgeblichen Faktoren ab. Zum einen bestimmt die benutzerfreundliche Bedienung darüber, ob sich Interessierte registrieren, zum anderen steht natürlich der Erfolg im Fokus. Der Test soll deshalb Aufschluss darüber geben, wie es um die Benutzeroberfläche bestellt ist, ob die Anmeldung mit Kosten verbunden ist, wie gut der Support erreichbar ist und welche Nachteile daraus resultieren. Eben alle Faktoren, welche darüber entscheiden, ob sich registrierte Mitglieder auf der Seite wohlfühlen oder nicht (s. auch Die besten Online Partnervermittlungen im Vergleich und Test). Zudem soll die mobile Nutzung auf den Prüfstand gestellt werden. Wie gut ist die App von InternationalCupid.com und wie kann diese am besten genutzt werden? Antworten auf diese und viele weitere Fragen in nachfolgendem Ratgeber.

Vor- und Nachteile von InternationalCupid.com

Pro von InternationalCupid.com auf einen Blick

  • Webseite ist in zahlreichen Sprachen nutzbar
  • Einfach zu bedienende Nutzeroberfläche
  • Unbegrenzte Testphase
  • Hohe Mitgliederanzahl
  • Weltweit aktiver Anbieter

Contra von InternationalCupid.com auf einen Blick

  • Keine App für Android
  • Eingeschränkte Funktionen ohne Premium-Mitgliedschaft

Leistungen von InternationalCupid.com im Überblick

Die Webseite von InternationalCupid.com ist schlicht gestaltet und kommt ohne Ablenkungen aus. Nutzer haben die Möglichkeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Und dies in der eigenen Landessprache. Auf der Startseite kann die Sprache mit zwei Klicks ausgewählt werden. Darunter zum Beispiel:

  • Spanisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Dänisch
  • Polnisch

Die Anmeldung ist ebenfalls mit wenigen Klicks abgeschlossen. Wer die virtuelle Maske nicht mit seinen persönlichen Daten füttern oder sich ein weiteres Passwort merken will, nutzt am besten die Funktion "Mit Facebook anmelden". Alle Daten werden übernommen, die Registrierung ist damit abgeschlossen und es werden auch keine Einträge vom Anbieter in der eigenen Facebook-Chronik gepostet. Die Anmeldung ist kostenlos und setzt lediglich voraus, dass den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zugestimmt wird. Ohne diese Zustimmung kann die Anmeldung nicht abgeschlossen werden.

Wer sich für das Ausfüllen der Online-Maske und gegen die Facebook-Anmeldung entscheidet, muss eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Dies hat den einfachen Hintergrund, dass der Anbieter eine automatisch generierte E-Mail versendet. Diese enthält einen Link, welcher angeklickt werden muss. Auf diese Weise wird der Nutzer legitimiert. Die Benutzeroberfläche gestaltet sich als übersichtlich. Alle wichtigen Funktionen sind auf einem Blick erkennbar. Lediglich der Button für die Account-Löschung ist in weiterführenden Strukturen verankert. Für die Nachrichtenbox hat der Anbieter eine Push-Funktion integriert. Auf Wunsch (in den Einstellungen des Profils zu finden) können die Push-Mitteilungen aktiviert werden und der Nutzer wird darüber informiert, ob eine neue Nachricht eingegangen ist oder ob eine versendete Nachricht gelesen wurde. Nach dem Anmelden kann es auch schon losgehen. Allerdings nur mit eingeschränkter Sicht: Wie bei vielen anderen Partnerbörsen im Netz, bleiben die Mitglieder so lange unkenntlich, bis die Premium-Funktion aktiviert wurde. Das Aktivieren ist allerdings schnell umgesetzt. Dafür stehen den Mitgliedern die verschiedensten Zahlungsoptionen zur Verfügung. Darunter:

Dazu genügt ein Klick auf den Button "Premium-Mitglied werden". Es öffnet sich eine Online-Maske, wo die Zahlungsmodalitäten abgeklärt werden und nach dem Zahlungseingang wird der Account freigeschaltet. Nun kann uneingeschränkt drauf losgeflirtet werden.

Ist die Anmeldung bei InternationalCupid.com kostenlos?

Ja, die Anmeldung bei InternationalCupid.com ist kostenlos. Allerdings sichert sich der User damit lediglich die Basis-Features. Der uneingeschränkte Nachrichtenaustausch ist damit noch nicht möglich. Mit der kostenlosen Anmeldung haben interessierte Männer und Frauen die Möglichkeit, die Webseite erst einmal zu testen. Nach der Registrierung kann das Portal erforscht werden, wobei der erste Eindruck entsteht. In dieser Zeit kann es passieren, dass bereits die ersten Nachrichten in der Mailbox landen. Diese können auch gelesen werden. Wer darauf antwortet und damit eine Konversation starten will, braucht eine Premium-Mitgliedschaft. Dabei spielt es allerdings keine Rolle, welcher der beiden Flirtpartner einen Premium-Account hat. Es reicht, wenn einer von beiden kostenpflichtig auf dem Portal unterwegs ist.

Kann ich InternationalCupid.com kostenlos testen?

Kein Mitglied wird dazu gedrängt, schon vor der Testphase einen Premium-Account zu eröffnen. Stattdessen gibt es auf der Startseite eine bebilderte Anleitung, welche aufzeigt wie das kostenlose Testen der Plattform aussieht. Dazu verweist der Anbieter auf die Anmeldung und gibt an, dass die Registrierung einfach und in Sekundenschnelle abgeschlossen ist. Außerdem erinnert der Anbieter daran, das Profilfoto nicht zu vergessen und erklärt, dass Profile mit Bildern deutlich mehr Zuschriften bekommen. Die zweite Aufgabe der Nutzer während ihrer kostenlosen Testphase besteht darin, sich durch die umfangreiche Mitglieder-Datenbank zu wühlen. Um die Suchergebnisse einzugrenzen, können dort Filter genutzt werden. An dieser Stelle endet die kostenlose Testphase allerdings. Wer hier auf Kommunikationskurs gehen will, muss zahlen. Für die monatliche Zahlung dürfen Mitglieder dann allerdings auf lästige Werbung verzichten und genießen das beruhigende Gefühl, nur mit ernstgemeinten Absichten konfrontiert zu werden. Fake-Profile lassen sich damit auf ein Minimum eingrenzen. Wie lange sich die Nutzer auf der Webseite umschauen wollen, bleibt jedem selbst überlassen.

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft bei InternationalCupid?

Wer sein Profil bei InternationalCupid.com allerdings uneingeschränkt nutzen will, braucht einen Premium-Account mit welchem viele weitere nützliche Funktionen freigeschaltet werden. Der Anbieter setzt darauf, so viele Mitglieder wie möglich zu rekrutieren. Auf diese Weise wird die große Auswahl sichergestellt. Aus diesem Grund ist ein dauerhafter Premium-Account günstiger, als die dreimonatige Testversion. Wer sich für diese Variante entscheidet hat die Möglichkeit, den Premium-Account zu testen, ohne dabei für die nächsten 12 Monate gebunden zu sein. Die dreimonatige Mitgliedschaft kostet 23,33 EUR pro Monat, welche bequem vom Konto abgebucht werden können. Wer noch mehr Freiheit wünscht, kann die Premium-Mitgliedschaft auf einen Monat begrenzen und anschließend immer noch entscheiden, ob diese verlängert werden soll. So viel Flexibilität hat allerdings auch ihren Preis. Ein einzelner Monat kostet 34,98 EUR. Richtig günstig wird es dagegen mit der Mitgliedschaft, welche sich über 12 Monate erstreckt. Hier kostet jeder Monat nur noch 11,67 EUR. Diese Option wird in der Regel von Mitgliedern in Anspruch genommen, welche sich auf dem Portal bereits gut eingelebt haben und mit der Nutzeroberfläche vertraut sind.

InternationalCupid.com App im Test: Taugt die App zur Partnersuche?

Apple-Nutzer müssen sich hier auf die Desktop-Version verlassen, da der Anbieter noch keine App für iOS zur Verfügung gestellt hat. Android-User laden sich die App wie gewohnt, aus dem Google Play Store. Die App selbst ist kostenlos und ebenso benutzerfreundlich wie die Desktop-Version aufgebaut. Es ist nicht erforderlich, das Profil über den Browser zu erstellen. Die Registrierung kann auch uneingeschränkt in der App durchgeführt werden. Auch hier haben Interessierte wieder die Möglichkeit, sich mit den bestehenden Daten aus dem Facebook-Account oder komplett neu zu registrieren. Ist dies erledigt, kann auch im Rahmen der App erst einmal getestet werden. Wer sich für den vorübergehenden Premium-Account entschieden hat, klickt auch hier auf den entsprechenden Button, um eine passende Zahlungsoption auszuwählen. Potenzielle Flirtpartner werden ebenso untereinander aufgelistet, wie es auch auf dem Desktop der Fall ist. Um die Suchergebnisse einzuschränken, können auch hier verschiedene Filter genutzt werden. Allerdings hat das Programm seine Schwierigkeiten, wenn es darum geht eine volle Mailbox zu verwalten. Wer zu schnell klickt, bekommt auch gerne mal die Fehlermeldung "Du versendest zu viele Nachrichten in zu kurzer Zeit", was den Absturz der App herbeiführen kann. Hier ist es sinnvoll, den virtuellen Briefkasten regelmäßig zu bereinigen. Im Sande verlaufene Konversationen sollten deshalb gelöscht werden, um den parallel laufenden Traffic nicht unnötig zu belasten.

Erfahrungen mit der Benutzerfreundlichkeit von InternationalCupid

Die App lässt sich leicht bedienen, da es nur wenige Schaltflächen gibt. Die relevantesten Schaltflächen wie zum Beispiel die Mitgliedersuche, sind plakativ angeordnet und kaum zu übersehen. Auch das Hochladen der Bilder ist nicht mit Suchaufwand verbunden. Direkt im Profil werden Nutzer förmlich dazu aufgefordert, weitere Profilbilder hochzuladen. Auch dann, wenn noch keines ausgewählt wurde. Weitere Profilanpassungen lassen sich in den Einstellungen vornehmen, welche ganz klassisch mit einem Zahnrad symbolisiert werden. Die Bedienung der Nutzeroberfläche gestaltet sich damit als intuitiv, weshalb keine Bedienungsanleitung im Vorfeld studiert werden muss. Sollten dennoch Fragen aufkommen, steht der Kundenservice bereit, welcher in mehreren Sprachen antwortet.

Wie gut ist der Kundensupport bei InternationalCupid.com erreichbar?

Geht es um die Support-Erreichbarkeit, stehen den Kunden mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Um die Support-Funktion zu finden, ist jedoch etwas Suchaufwand erforderlich. Zunächst muss auf der Startseite ganz nach unten gescrollt werden. Dort befindet sich der Button "Kontakt" unter dem Reiter "Informationen". Mit einem Klick auf diesen Button werden die Kontaktdaten mit Sitz in Australien angezeigt. Direkt darüber befindet sich ein Button mit der Aufschrift "Kundensupport". Mit einem Klick geht es weiter zur Online-Maske, welche es auszufüllen gilt. Hier wird die E-Mail-Adresse und das Anliegen eingegeben, damit das Formular versendet werden kann. Der Anbieter weist darauf hin, dass zunächst die häufig gestellten Fragen (FAQ) durchgelesen werden sollten, bevor der Kundensupport kontaktiert wird. Die Antwort erhalten Nutzer dann an die eingegebene E-Mail-Adresse.

Lohnt sich die Mitgliedschaft bei InternationalCupid.com?

Wer auf der Suche nach seiner globalen Liebe ist, könnte bei InternationalCupid.com fündig werden. Mit mehr als 1,5 Millionen Mitgliedern ist die Wahrscheinlichkeit hoch, das passende Gegenstück zu finden. Das Portal dient gleichermaßen dazu, sich auf Konversationen und heiße Flirts zu beschränken. Der Vorteil von InternationalCupid.com bezieht sich darauf, nur die Mitglieder zu finden, welche ebenfalls an einer dauerhaften Partnerschaft interessiert sind. Und das am besten global. Wer selbst auch diese Interessen verfolgt, sollte mit der Singlebörse gut beraten sein. Eine Garantie gibt es jedenfalls nicht. Der Hersteller wirbt im Gegensatz zu anderen Partnerbörsen nicht damit, wie oft und zu welcher Zeit sich die angemeldeten Mitglieder verlieben. Im Hinblick darauf, dass diese Häufigkeit für den Anbieter absolut nicht nachvollziehbar ist, sollte diese auch keinen Messwert für den Erfolg einer Partnerbörse darstellen. Ob sich die Mitgliedschaft auf InternationalCupid.com lohnt, lässt sich vermutlich erst dann einschätzen, wenn der Traumpartner oder die Traumpartnerin bereits gefunden wurde und beide einen Dank an das Portal aussprechen können. So, wie die User-Kommentare auf der Startseite von InternationalCupid.com.

Fazit

Der Test hat gezeigt, dass es sich bei InternationCupid.com um eine Singlebörse mit hoher Reichweite handelt. Der Anbieter ist weltweit aktiv und spiegelt dies auch in der Benutzung der Seite wider. Die Sprache der Webseite kann umgestellt werden und bietet damit jede Menge Flexibilität für weltweite Mitglieder. Im Vergleich zu anderen Partnerbörsen gestaltet sich die Preispolitik als moderat und die Zahlungsoptionen als bequem. Einen Wermutstropfen verdeutlichte der Test jedoch: Die fehlende App für iOS-User könnte für viele Heiratswillige ein Grund sein, sich nach einer anderen Partnervermittlung umzuschauen. Schließlich findet die Kommunikation häufig auf dem Smartphone statt. Die Möglichkeit auch mobil auf Partnersuche gehen zu können, sollte deshalb auch genutzt werden. Bleibt zu hoffen, dass der Anbieter diesen Umstand erkennt und eine entsprechende App in absehbarer Zeit nachliefert. Aus diesem Grund wurde das Testurteil "Gut" vergeben. Sicherlich gibt es Verbesserungspotenzial. Alles in allem ermöglicht die Singlebörse aber genau das, was gewünscht ist: Heiratswillige aus anderen Ländern. Dennoch muss auch in puncto Support ein Kritikpunkt angesprochen werden. Andere Anbieter nehmen den Support der Mitglieder anscheinend so ernst, dass sogar eine Chat-Funktion auf der Webseite eingebettet wird. Die 24/7-Erreichbarkeit gepaart mit einer spielend leichten Kontaktaufnahme via Chat, würde das Testurteil anders aussehen lassen. Alles in allem jedoch eine gelungene Seite.

Videos

InternationalCupid.com Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

1.4 / 5
Gratis testen

Testbericht Quellen

sitejabber.com
44 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

1.4 / 5
Gratis testen