GearBest Garantie: Garantiebestimmungen für gekaufte Produkte

Wer denkt, dass die GearBest Garantie im Wesentlichen deutschem Recht entsprechen würde, liegt leider voll daneben. GearBest ist immerhin ein chinesischer Online Shop, sodass hier grundsätzlich andere Vorschriften als die ausgesprochen verbraucherfreundlichen deutschen Regelungen gelten. Dies gilt insbesondere auch für die GearBest Garantie. Während Kunden bei einem Einkauf bei einem deutschen Shop wie bei allen anderen Käufen von Artikeln im Einzelhandel von einer zweijährigen Gewährleistungsfrist profitieren, ist dies hier nicht der Fall.

Gibt es überhaupt eine Gearbest Garantie?

  • Beschädigungen und Mängel muss der Kunde sofort nach dem Erhalt, aber spätestens nach drei Tagen melden
  • Außerdem ist es erforderlich, sich mit dem Kundenservice in Verbindung zu setzen
  • Der Kundenservice entscheidet dann, ob ein Garantiefall vorliegt

Der Kunde soll dem Service des Online Shops von GearBest Aufnahmen von den Beschädigungen zusenden. Die Einlegung von Rechtsmitteln gegen die Entscheidung des Kundenservice, der einen Garantiefall ablegt, dürfte von Deutschland aus vor einem chinesischen Gericht kaum möglich sein.

Existiert noch eine andere Gearbest Garantie?

Darüber hinaus räumt der Online Shop von GearBest seinen Kunden noch eine Art Garantie für ein Jahr. Diese sieht jedoch keine Rücksendung, sondern lediglich die Reparatur der mangelhaften Waren vor. Außerdem sind zahlreiche Artikel von dieser Art Garantie ausgenommen.

Auch in Bezug auf die Garantie zeigt sich GearBest sehr kundenunfreundlich. Aus diesem Grund ist ein Einkauf in diesem Shop nicht empfehlenswert.

Webseiten Vorschau: www.gearbest.com