notebooksbilliger.de: Studentenprogramm, Kundenkarte, PAYBACK

notebooksbilliger hat früher ausschließlich Notebooks verkauft, aber mittlerweile ist das Portfolio erheblich gewachsen und umfasst unter anderem zahlreiche weitere elektronische Geräte sowie Haushaltswaren. Beim Einkauf haben die Kunden die Möglichkeit, auf unterschiedlichen Wegen Rabatte zu bekommen. Die notebooksbilliger Kundenkarte ist ein internes Rabattsystem, bei dem die Kunden bei jedem Einkauf Punkte sammeln. Zudem sind die Einkäufe mit Kundenkarte versandkostenfrei. Darüber hinaus gibt es aber auch die Möglichkeit, bei notebooksbilliger PAYBACK zu nutzen.

Die notebooksbilliger Kundenkarte im Überblick

  • Versandkostenfreie Bestellungen
  • Kein Mindestumsatz
  • Keine Gebühren
  • Jederzeit Kündigung möglich
  • Kundenkarte ist VISA Card

Die Kundenkarte ist eine VISA Card, die es dem Besitzer unter anderem ermöglicht, kostenlos Bargeld an zahlreichen Geldautomaten abzuheben. Die Nutzung der Karte ist kostenlos und der Vertrag kann jederzeit gekündigt werden. Mit der Kundenkarte sind alle Bestellungen versandkostenfrei. Kunden, die PAYBACK beim Einkauf nutzen möchten, müssen die Einkäufe über die Webseite von PAYBACK durch die Eingabe der PAYBACK-Nummer starten.

Das notebooksbilliger Studentenprogramm nutzen

Für Studierende hat notebooksbilliger ein spezielles Programm, das allerdings erst nach einer Registrierung verfügbar ist. Bei der Registrierung müssen die Kunden mit einer Immatrikulationsbescheinigung oder einem Studentenausweis belegen, dass sie an einer Universität eingeschrieben sind. Zum Notebooksbilliger Studentenprogramm gehört ein eigenes Produktportfolio, das unter anderem Tablets, Notebooks und PCs umfasst, die mit besonderen Rabatten angeboten werden. Zudem können Studenten versandkostenfrei bestellen. Das ist besonders bei Produkten mit einem relativ niedrigen Kaufpreis ein großer Vorteil. notebooksbilliger hat ein sehr umfangreiches Angebot für Studierende, zu dem zahlreiche aktuelle Elektronikprodukte gehören, so dass es sich lohnt, das kostenlose Studentenprogramm zu nutzen.

Webseiten Vorschau: www.notebooksbilliger.de