Eliquis Erfahrungen & Bewertungen 2022

5 / 5 bei 
1 Bewertungen
Eliquis Siegel

Zuletzt aktualisiert: 06.07.2022
Martin Frisch Autor: Martin Frisch

Wie setzt sich die Eliquis Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Eliquis mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Eliquis Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Eliquis Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Eliquis im Test - Note: Sehr gut

 

Erfahrungen mit Eliquis

Eliquis (Apixaban) ist ein neuartiges orales Antikoagulans, das selektiv den Faktor Xa hemmt. Die Hemmung von Faktor Xa ist ein entscheidender Schritt im Gerinnungsprozess. Eliquis blockiert somit die Bildung von Thrombin, den letzten gemeinsamen Weg der Gerinnselbildung. In zwei klinischen Phase-III-Studien wurde Eliquis bei Patienten mit akutem Koronarsyndrom (ACS) mit Enoxaparin/Warfarin und bei Patienten, die sich einer Kniegelenkersatzoperation unterzogen, mit Placebo verglichen. In beiden Studien verringerte Eliquis im Vergleich zu Enoxaparin/Warfarin bzw. Placebo das Risiko eines Schlaganfalls, einer systemischen Embolie und eines Todesfalls erheblich.

 

Eliquis wird zweimal täglich oral verabreicht, mit oder ohne Nahrung. Die empfohlene Dosis beträgt 5 mg für Patienten mit normaler Nierenfunktion und 2,5 mg für Patienten mit einer CrCl von 30-50 mL/min. Für Patienten mit einer CrCl <30>

 

Die häufigsten unerwünschten Wirkungen (Inzidenz ≥2%) waren Blutungskomplikationen (gastrodarm, Epistaxis, Prellungen, Hämatome und Blutungen), Dyspepsie und Kopfschmerzen.

 

Eliquis ist ein neues orales Antikoagulans, das sich als wirksam bei der Prävention von Schlaganfällen und systemischen Embolien bei Patienten mit Vorhofflimmern erwiesen hat. Eliquis wird auch bei anderen Patientengruppen untersucht, unter anderem bei Patienten mit ACS und venösen Thromboembolien. Eliquis hat ein günstiges Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil, wobei die häufigsten unerwünschten Wirkungen Blutungskomplikationen und Magen-Darm-Beschwerden sind. Insgesamt ist Eliquis eine vielversprechende neue Option für die Prävention thromboembolischer Ereignisse.

Eliquis kosten:

Eliquis kostet ungefähr €250 für einen 200 Tabletten. Für Patienten mit einer Versicherung, die out-of-pocket Kosten kann so niedrig wie €5 für einen 30-Tage-Vorrat sein.

 

Fazit

Eliquis ist ein neues orales Antikoagulans, das sich bei der Vorbeugung von Schlaganfällen und systemischen Embolien bei Patienten mit Vorhofflimmern als wirksam erwiesen hat. Eliquis wird auch bei anderen Patientenpopulationen untersucht, darunter Patienten mit ACS und venösen Thromboembolien. Eliquis hat ein günstiges Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil, wobei die meistenals unerwünschte Wirkungen wurden Blutungskomplikationen und gastrointestinale Symptome gemeldet. Insgesamt scheint Eliquis eine vielversprechende neue Option zur Vorbeugung von thromboembolischen Ereignissen zu sein. Es sind jedoch weitere Langzeitdaten zur Sicherheit und Wirksamkeit erforderlich. Außerdem könnten die Kosten von Eliquis für einige Patienten ein Hindernis darstellen.

Eliquis Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Eliquis Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

5 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 25 Alternativen

Eliquis Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

5 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte