Zuletzt aktualisiert: 19.10.2020

KaRazym Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Laura Müller
KaRazym ist ein diätisches Lebensmittel, welches das körperliche Wohlbefinden fördert. Die Tabletten werden von der Volopharm GmbH vertrieben und enthalten hochaktive Enzyme aus Papaya und Ananas. KaRazym stärkt die Gelenke bei verstärkter Belastung und kann Sportlern ebenso zu mehr Beweglichkeit verhelfen, wie sich auch Frauen durch die Einnahme von KaRazym bei der Menstruation oder während der Menopause Linderung ihrer Beschwerden verschaffen können. Die in den Tabletten enthaltenen Enzyme werden nach der Einnahme im Dünndarm aufgelöst und direkt freigesetzt. Es wird empfohlen, das Medikament zwei Mal täglich einzunehmen. Bei Bedarf können auch dreimal täglich drei Tabletten verabreicht werden. Wer Medikamente zur Blutverdünnung einnimmt, sollte KaRazym nicht anwenden.
Jetzt www.shop-apotheke.com besuchen

Wie setzt sich die KaRazym Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde KaRazym mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 25 KaRazym Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren KaRazym Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit KaRazym

4
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 9 February 2016
bin sehr zufrieden...nehme Karazym schon eine ganze Weile...meine Krampfadern sind kaum noch sichtbar...waren dicke Wülste(dunkelblau)habe keine Erkältungen mehr ...fühle mich fit..Hautbild ist gut durchblutet ...wirkt frisch ausgeruht..kann nicht mehr ohne ..habe zuerst eine Stosstherapie mit den Enzymen gemacht ..es kam zu einer Erstverschlimmerung...für ca. einer Woche ...danach keine Beschwerden mehr...nur zu empfehlen ...
Gastautor
Verifiziert
Sunday, 20 December 2015
Ich habe meinem Hund Karazym verabreicht,wegen Pododermitis. Entzündung der Zwischenzehenhaut,Otitis externa und Augenentzündung. Alle Entzündungen auf der re. Seite. Eine Verbesserung konnte ich auch nach mehreren Wochen nicht feststellen.Außer das der Hund jetzt noch mit Erbrechen reagiert. Werde es sofort wieder absetzen.
Gastautor
Verifiziert
Monday, 22 June 2015
Ich nehme KaRazym seit 8 Wochen wegen Knieschmerzen. Bin mega begeistert, nach 6 Wochen deutliche Besserung, ich kann endlich wieder ohne Schmerzen laufen.

KaRazym Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

4 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

amazon.de
11 Bewertungen
medpex.de
5 Bewertungen
apomio.de
5 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

4 / 5
Zum Anbieter