Erfahrungen.com durchsuchen

Dell Gutscheine Dezember 2019

Hier findest du aktuelle und funktionierende Dell Gutscheine. Sowie Angebote, Sales und Möglichkeiten versandkostenfrei zu bestellen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht täglich neue Gutscheincodes anzubieten. Ein Lesezeichen auf diese Seite macht sich daher bezahlt. So sparst du garantiert bei deiner nächsten Dell Bestellung. Aktion wählen, Gutscheincode kopieren, fertig!


Aktuelle Dell Gutscheincodes

  • % Sale

    Zahlreiche und attraktive Angebote bei Dell Produkten

    Kein Mindestbestellwert. Gilt nur bei Cashback Aktionen

    Sale anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Gratis Versandkosten

    Kostenlose Lieferung für Dell Produkte

    Kein Mindestbestellwert.

    Versandkostenfrei bestellen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Über Dell - Shop Informationen

    Die Firma Dell wurde 1984 durch Michael Dell gegründet, der damals gerade erst 19 Jahre alt war. Zunächst hieß das Unternehmen aber noch PC´s Limited und wurde erst später umbenannt. Dell verkauft Computerhardware nach Kundenwünschen, sodass sich jeder Nutzer ein Paket, das genau seinen Anforderungen entspricht, selbst zusammenstellen kann. Es vertreibt seine Produkte direkt an den Endnutzer und beliefert sowohl Privatkunden wie auch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Neben Computern und Laptops bietet Dell auch Peripheriegeräte wie Drucker und externe Speichersysteme und das hierfür nötige Zubehör wie Druckerpatronen und Tinte.

    Dell Gutscheine einlösen: Schritt für Schritt

    Dell Gutscheine gibt es sporadisch für besondere Produktgruppen aus dem Sortiment. Diese Gutscheine enthalten in der Regel Dell Gutscheincodes, die für ihre Einlösung benötigt werden. Ebenso gibt es aber auch immer wieder Rabattaktionen, bei denen die Preise bei einer Bestellung automatisch reduziert werden. Für diese Aktionen sind daher keine Dell Gutscheincodes erforderlich. Dell Gutscheine werden bei Erfahrungen.com, aber auch auf der Internetseite von Dell angeboten.

    Ein Gutschein mit einem Dell Gutscheincode wird zum Ende des Bestellvorgangs eingelöst. Nachdem die gewünschten Artikel ausgewählt wurden, wird der Warenkorb geöffnet. Dort findet sich im unteren Bereich das Feld „Gutscheincode eingeben“. Nachdem der Dell Gutscheincode eingetragen wurde, erfolgt ein Klick auf den Button „Gutschein anwenden“. Durch einen weiteren Klick auf den Button „Auschecken“ wird eine Bestellübersicht angezeigt, in der der Rabatt aufgelistet sein sollte. Ist dies nicht der Fall, sollte die Bestellung abgebrochen werden, um den Dell Gutschein zunächst zu überprüfen oder sich mit dem Kundenservice in Verbindung zu setzen. Eine nachträgliche Einlösung eines Dell Gutscheins ist nicht möglich.

    Dell Gutschein: Website Vorschau

    Dell Website Screenshot

    Lieferung und Versand bei Dell

    Dell verschickt Bestellungen für gewöhnlich per UPS. Einige Zeit, nachdem die Ware an UPS übergeben und die Lieferung dort bearbeitet wurde, lässt sich anhand der Sendungsnummer auf der Internetseite von UPS verfolgen, wo sich das Paket gerade befindet und wann in etwa mit der Lieferung zu rechnen ist. Die Versandkosten sind bei Dell abhängig vom Umfang und dem Gewicht der Ware und daher bei jeder Bestellung unterschiedlich hoch.

    Wann das Paket beim Kunden eintrifft, ist wiederum von der bestellten Ware abhängig. Bei Hardware, die individuell für den Kunden zusammengestellt wird, dauert der Versand natürlich etwas länger. Außerdem kann sich der Liefertermin etwas verzögern, wenn nicht alle gewünschten Komponenten am Lager sind. Hierüber wird der Kunde aber vom Dell Kunden-Service informiert. Eine besonders schnelle Zustellung ist durch die Premium Lieferung gegen Zahlung einer Gebühr möglich. In diesem Fall wird das Paket schon am folgenden Arbeitstag zugestellt. Dieser Service bietet sich vor allem für Lieferungen von Verbrauchsmaterial wie Druckerpatronen und Tinte an.

    Die Zahlungsmöglichkeiten bei Dell

    Die Bezahlung ist bei Dell mit den Kreditkarten VISA, MasterCard und American Express möglich. Außerdem können Privatkunden ihre Bestellung auch finanzieren. Die Finanzierung wird in Zusammenarbeit mit der Santander Consumer Bank angeboten und kann ab einem Warenwert von 150 Euro beantragt werden. Die Rückzahlung erfolgt in maximal 48 monatlichen Raten, eine Anzahlung muss nicht geleistet werden. Finanzierungen sind nur für volljährige Kunden mit einem Wohnsitz innerhalb Deutschlands möglich. Geschäftskunden können bei Dell außerdem verschiedene Leasingvarianten nutzen. Hierfür ist die hierfür eigens eingerichtete Dell Capital Services zuständig.

    Nach Eingang der Zahlung kann es bis zu fünf Tage dauern, bis die Zahlung und die zugehörige Bestellung bearbeitet wurde und der Kunde eine Auftragsbestätigung erhält. Danach wird die Ware verschickt bzw. mit der Produktion und der Zusammenstellung der einzelnen Komponenten begonnen.

    Angebote und Schnäppchen bei Dell finden

    Neben den Dell Gutscheinen, mit denen sich oftmals ein großer Rabatt erzielen lässt, gibt es die Rubrik Dell Angebote, in denen sich preisreduzierte Modelle aus dem gesamten Sortiment des Webshops finden. Außerdem gibt es aber auch in allen Kategorien des Webshops besonders günstige Angebote aus den entsprechenden Bereichen sowie zeitlich begrenzte Aktionen, bei denen bestimmte Produktgruppen zu besonders günstigen Preisen angeboten werden.

    Das Dell-Sortiment

    Zum Sortiment von Dell gehören alle Geräte, die für die Datenverarbeitung und die Verbindung zum Internet benötigt werden, und deren Zubehör. Der Webshop unterteilt sich daher in die Rubriken

    • Notebooks und Ultrabooks
    • Desktop PCs und Workstations
    • Server und Storage
    • Drucker und Tinte
    • Elektronik und Zubehör

    Dell produziert keine eigene Hardware, sondern bietet Komponenten anderer Hersteller an. Auch in Bezug auf die Software nutzt Dell Betriebssysteme wie die von Windows und Linux sowie Anwendersoftware verschiedener Hersteller. Als Zubehör gibt es Monitore, Drucker und Audiosysteme, externe Festplatten, Router und Beamer sowie Tastaturen, Mäuse, Webcams, Akkus, Notebooktaschen und vieles weitere Zubehör aus dem Bereich der Datenverarbeitung. Weiterhin vertreibt Dell Tablet PCs, Ultrabooks und All-in-Ones. Außerdem bietet Dell zahlreiche Services bei der Einrichtung und bei der Nutzung der Geräte an. In diesem Bereich ist das Angebot für mittelständische Unternehmen besonders groß.

    Ablauf des Bestellvorgangs

    Bei Dell können Kunden ihren Computer aus einzelnen Komponenten selbst zusammenstellen und wählen dabei beispielsweise die Größe der Festplatte und des Prozessors selbst aus. Nachdem auf diese Weise die individuelle Hardware und eventuell auch das nötige Betriebssystem ausgesucht wurde, legt der Kunde die Ware in den Warenkorb. Darüber hinaus gibt es bei Dell aber auch Hardware, bei der dies nicht nötig ist. Diese Artikel werden daher einfach in den Warenkorb gelegt, der bis zum Abschicken der Bestellung noch verändert werden kann. Durch einen Klick auf das Symbol werden alle bis dahin ausgewählten Artikel angezeigt. Beim Gang zur Kasse gibt der Kunde seine persönlichen Daten, eine möglicherweise abweichende Anschrift, an die die Bestellung geliefert werden soll, und die gewünschte Zahlungsart ein. Bei Kunden, die schon vorher bei Dell einen Einkauf getätigt haben, erübrigt sich dies, denn in diesem Fall sind die Kundendaten bereits im persönlichen Kundenkonto gespeichert. Diese Kunden loggen sich daher mit ihrem Benutzernamen und dem Passwort ein, um den Bestellprozess abzuschließen.

    Nach dem Absenden der Bestellung erhält der Kunde eine Eingangsbestätigung seines Auftrags per Email. Eine weitere Auftragsbestätigung folgt, sobald die Zahlung bei Dell eingegangen ist. In dieser Auftragsbestätigung wird dem Kunden der voraussichtliche Liefertermin mitgeteilt. Weiterhin kann er das Bestellstatus-Tool im persönlichen Kundenbereich nutzen, um zu erfahren, in welchem Status sich seine Bestellung gerade befindet. Nachdem die Ware verschickt wurde, wird er außerdem noch einmal telefonisch über das Lieferdatum informiert.

    Nach der Auslieferung erhält der Kunde zusätzlich eine Rechnung für seine Unterlagen, die für gewöhnlich ebenfalls per Email verschickt wird. Hat der Kunde bei der Bestellung keine Email-Adresse angegeben, wird die Rechnung auf dem Postweg verschickt.

    Besonderheiten des Dell Onlineshops

    Beim Kauf von neuer Hardware können bei Dell alte Geräte in Zahlung gegeben werden. Hierfür erhält der Kunde eine Prämie von bis zu 300 Euro. Zurückgenommen werden PCs, Notebooks, Server und Drucker, die noch funktionsfähig und höchstens fünf Jahre alt sind.

    Neben der Hardware bietet Dell auch viele Serviceleistungen an. Hierbei kann es sich um eine Unterstützung beim Einrichten des PCs, der Wartung, der Verbesserung der Sicherheit oder der Einrichtung eines Netzwerks handeln. Ebenso können Kunden sich wegen einer Reparatur oder bei einem Befall mit Viren, Spyware oder anderer schädlicher Software an Dell wenden, um die Reparatur bzw. die Entfernung der Schadsoftware in Auftrag zu geben.

    Ablauf von Rücksendungen an Dell

    So lange eine Bestellung sich bei Dell noch nicht in der Phase der Produktion bzw. des Versands befindet, kann sie noch storniert werden. Hierfür gibt es auf der Internetseite ein Formular, das vom Kunden ausgefüllt und an Dell gesandt wird. Danach ist keine Stornierung mehr möglich. Nachdem die Ware beim Kunden eingetroffen ist, kann sie aber innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden. Hierfür gibt es wiederum ein Formular oder der Kunde setzt sich direkt mit dem Kundendienst von Dell in Verbindung. Bei der Nutzung eines Formulars ist zu beachten, dass es für die Rückgabe der Ware aufgrund eines Mangels, einer Falschlieferung und der Rücksendung innerhalb der Frist von 14 Tagen verschiedene Formulare gibt. In allen Fällen setzt sich der Kundendienst von Dell mit dem Kunden in Verbindung, um ihm weitere Informationen zur Rücksendung der Ware zu geben.

    Der Dell Kunden-Service

    Für eine Online Hilfe gibt es bei Dell einen Chat. Außerdem können Kunden per Email mit dem Kunden-Service Kontakt aufnehmen. Hierzu wählen Sie den Bereich, dem ihre Frage zugeordnet werden kann, damit die Email direkt an die entsprechende Abteilung weitergeleitet wird. Die telefonische Hotline für Fragen zu einer Bestellung ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr besetzt. Sie ist unter einer gewöhnlichen Festnetznummer erreichbar. Darüber hinaus gibt es eine kostenlose Hotline für alle anderen Fragen.

    Dell Testberichte (2)

    • Dell Auszeichnung

      Dell Deutschland als "Star" im Praktikantenspiegel 2011, 2012

    • Dell Auszeichnung

      Dell nominiert für die Auszeichnung "Top Arbeitgeber"