Zuletzt aktualisiert: 21.10.2020

HomeMatic Erfahrungen & Bewertungen 2020

HomeMatic ist ein Home-Control-System, welches von der eQ-3 AG aus Leer auf den Markt gebracht wurde. Hiermit lassen sich wiederkehrende Vorgänge, wie das Öffnen des Garagentors, das Schließen der Fensterläden oder das Regulieren der Heizung bequem über Smartphone oder PC steuern. Die Signale werden per Funk übertragen, so dass Home Matic keinerlei Verlegen von Leitungen notwendig macht. Der Dienst ist stets verfügbar und es ist mit HomeMatic ein Leichtes, von unterwegs Türen und Fenster zentral zu schließen oder die Alarmfunktion zu aktivieren und somit für mehr Sicherheit im eigenen Zuhause zu sorgen. HomeMatic ist jederzeit erweiterbar. Beliebig viele Module können von der Zentrale gesteuert werden. Die Seite existiert nicht mehr und der Testbericht wird nicht mehr aktualisiert. Als Alternative können wir Ihnen unseren Testsieger empfehlen.
Jetzt www.alternate.de besuchen

Wie setzt sich die HomeMatic Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde HomeMatic mit 4.2 von 5 bewertet. Basierend auf 200 HomeMatic Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren HomeMatic Bewertungen angesehen werden.

HomeMatic im Test - Note: Sehr gut

Intelligente Lösungen für den Wohnbereich liegen voll im Trend. EQ-3, ein Hersteller aus Leer in Ostfriesland, hat mit HomeMatic ein ausgesprochen leistungsfähiges und flexibles Haussteuerungssystem auf den Markt gebracht. Der Nutzer kann fortan wiederkehrende Vorgänge im Alltag wie zum Beispiel das Regulieren der Heizung, das Schließen von Fensterläden oder das Öffnen des Garagentores ganz bequem unterwegs via Smartphone oder PC steuern. Dazu müssen keine umständlichen Leitungen verlegt werden, denn HomeMatic kommuniziert über einen von EQ-3 selbst entwickelten Funkstandard auf der Frequenz 868 Mhz, reserviert für Kurzstreckensignalisierungen. HomeMatic ist beliebig erweiterbar und ohne Frage eine Bereicherung für jeden Haushalt.

Welchen Nutzen bringt HomeMatic?

  • Automatische Steuerung diverser Vorgänge
  • Energieeinsparung durch Heizungsregulierung
  • Mehr Sicherheit durch Aktivieren der Alarmanlage
  • Einfach zu bedienen
  • Für die Inbetriebnahme müssen keine Leitungen verlegt werden

Intelligente Lösungen: das Sortiment  

Das Herzstück des Sortiments von HomeMatic stellt die Zentrale dar. Diese ist kompatibel mit den verschiedensten Tools. So können Bewegungs- oder Rauchmelder, Wassermelder, Kohlendioxydsensor, Rolladenantriebe, Signalleuchten, Gongs oder Heizthermostate mit dem zentralen HomeMatic Element kommunizieren. Einen Überblick über das Sortiment des Shops erhält der Kunde anhand folgender Kategorien: Licht & Schatten, Wetter & Umwelt, Heizen & Energiesparen, Sicherheit & Alarm.

Ganz bequem: Bedienung und Steuerung   

Die komplette Steuerung des Systems erfolgt über die Zentrale. Der Nutzer kann per Fernbedienung, über den PC oder mit dem Smartphone darauf zugreifen. Für die Bedienung via App sind von Drittanbietern Apps auf den Markt gebracht worden, gängig sind hier “Homedroid” für Android oder “Homematic Touch” für iOS. Da modernste Funktechnik zum Einsatz kommt, ist die Installationen denkbar einfach und Kabelsalat gehört der Vergangenheit an. Verschiedene Komponenten können miteinander kombiniert werden. Der Vorteil des Systems liegt zweifelsfrei in seinen zahlreichen Funktionen. Der Kunde kann dabei, ausgehend von der Zentrale, HomeMatic schrittweise ausbauen und seinen Bedürfnissen anpassen.

Clevere Lösungen: die technischen Vorteile

Das System ist beinahe 100%ig verfügbar. Die Geräte sind bidirektional und durch die Bestätigung der Funkbefehle durch den Empfänger wird eine bestmögliche Zuverlässigkeit gewährleistet. Das System ist besonders leistungsfähig und kann immer wiederkehrende Funktionen autonom ausführen. Dies betrifft zum Beispiel Bewegungsmelder oder das Licht im Treppenhaus. Von ähnlichen Überwachungssystemen unterscheidet sich HomeMatic auch durch die beinahe unbegrenzte Erweiterbarkeit durch neue Gerätetypen.

Wohlfühlen und Geld sparen: der Kundennutzen

Durch das Automatisieren von sich permanent wiederholenden Funktionen im eigenen Zuhause wird der Nutzer entlastet. Von Vorteil hierbei ist, dass sich verschiedene Anwendungen miteinander kombinieren lassen und zum Beispiel das Löschen des Lichts mit dem Herunterlassen der Jalousien und dem Schließen des Garagentors verbunden werden kann. Durch die automatische Belüftung oder Heizungsregulierung kann für ein optimales Raumklima gesorgt werden, ohne das sich die Hausfrau darum kümmern muss. Eine raumbezogene und individuelle Heizungsregulierung hilft, Energie einzusparen und wer auch bei Abwesenheit in der Lage ist, die Beleuchtung und die Alarmanlage daheim zu aktivieren, der sorgt für mehr Sicherheit.

Schnell erledigt: die Bestellung   

Die Bestellung ist ebenso unkompliziert, wie man es beim Online-Kauf gewohnt ist. Für die Bestellung im Shop ist das Anlegen eines Kundenkontos notwendig. Gewünschte Artikel werden in den Warenkorb verschoben und nach  der Wahl der Lieferadresse muss sich der Kunde für eine Zahlungsmethode entscheiden. Hierbei stehen PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung, Rechnung oder auch der Ratenkauf zur Wahl.

Pünktlich beim Kunden: die Lieferbedingungen

Die bestellten Artikel werden von DHL und UPS ausgeliefert. Die Versandkostenpauschale ist durchaus im akzeptablen Bereich. Mittels Tracking ID kann der Lieferstatus jederzeit online verfolgt werden. Auch die Lieferung an eine DHL-Packstation ist möglich. Die Lieferzeiten liegen bei einem bis drei Werktagen.

Gesetzlich vorgegeben: die Rücksendung

Im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts kann der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware vom Vertrag zurücktreten, ohne Gründe hierfür angeben zu müssen. Die Ware ist unbenutzt und originalverpackt zurückzuschicken. Bei Fehllieferungen erfolgt durch HomeMatic der Umtausch. Wer seine Bestellung storniert, der bekommt bereits gezahlte Beträge zurück erstattet.

Am Ball bleiben: HomeMatic in sozialen Netzwerken

Mit seiner Haussteuerung geht HomeMatic mit der Zeit und eilt ihr in gewisser Weise vielleicht sogar voraus. Da erscheint es nur angemessen, dass HomeMatic auch in sozialen Netzwerken zu finden ist. Via Twitter, Facebook oder Google+ können sich User mit HomeMatic verbinden und sich über Aktionen und aktuelle Neuheiten informieren lassen. Eine zeitgemäße Informations- und Kommunikationsmöglichkeit bietet auch der auf der Webseite integrierte HomeMatic Blog.

Fazit

Das eigene Zuhause sicherer zu machen und effizient zu verwalten ist ein Thema, welches brandaktuell ist. HomeMatic bietet mit seinen intelligenten Lösungen zur mobilen Haussteuerung einen effektiven Wegweiser in die Zukunft. Die Zentrale von HomeMatic kommuniziert dabei über eine Funkverbindung mit zahlreichen Geräten wie Heizungen, Alarmanlagen oder Bewegungsmeldern. Der Nutzer steuert sein System von unterwegs mit Fernbedienung, am PC oder via App. Lästige Leitungen müssen nicht verlegt werden. Die Installation ist denkbar einfach und der Nutzen für einen gedrosselten Energieverbrauch und ein sicheres Zuhause immens. Der Preis ist eine Investition von hohem Nutzen und daher kein Kritikpunkt. Wir sind von HomeMatic begeistert und honorieren dies mit der Testnote: “Sehr Gut”.

Erfahrungen mit HomeMatic

1
Gutrun
Verifiziert
Wednesday, 29 October 2014
Habe große Probleme, kann meine Simkarte nicht freischalten,woran lieg es ich habe mich angemeldet, habe schon immer und immer wieder versucht,wenn ich es nicht hinbekomme, dann war es das,denn kündige ich meinen blau Antrag. Mit freundlichem Gruß Ingrid Zöllner

HomeMatic Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4.2 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

amazon.de
198 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4.2 / 5
Zum Anbieter