Zuletzt aktualisiert: 10.08.2020

Gemeindewerke Klettgau Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Philip Dähn
Über 3.400 Kunden werden von den Gemeindewerken Klettgau mit Strom und Wasser versorgt. Der Eigenbetrieb der Gemeinde Klettgau kann alle sieben Ortsteile des Versorgungsgebietes mit Trinkwasser beliefern. Strom ist ebenfalls in allen Ortsteilen verfügbar. Eine Ausnahme bilden hier Reutehof und Wannenberg. Diese Gemeindeteile werden über das Elektrizitätswerk des Schweizer Kantons Schaffhausen versorgt. Das Trinkwassernetz umfasst mehr als 200 km. Die Wasserqualität unterliegt laufenden Kontrollen. Ein Großteil des Trinkwassers fördern die Gemeindewerke Klettgau aus eigenen Brunnen. Angeschlossen sind mehr als 2.600 Abnehmer. Der Zählerstand kann per Mail an die Gemeindewerke Klettgau übermittelt werden.
Jetzt www.verivox.de besuchen

Wie setzt sich die Gemeindewerke Klettgau Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Gemeindewerke Klettgau mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Gemeindewerke Klettgau Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Gemeindewerke Klettgau Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Gemeindewerke Klettgau

1
Gastautor
Verifiziert
Monday, 15 December 2014
Die Gemeinde des Ortes Klettgau versorgt durch die Gemeindewerke Klettgau sieben Ortsteile direkt mit Strom. Hierzu gehören die Ortsteile Grießen, Rechberg, Erzingen, Weis-weil, Geißlingen, Riedern a.S. und Bühl. Diese direkte Belieferung ermöglicht einen optimalen Tarif, finde ich. Die zwei Gebiete Reutehof und Wannenberg beziehen ihren Strom über das Elektrizitätswerk des Kantons Schaffhausen. Als Privatkunde wird man auf der Homepage der Gemeindewerke Klettgau anhand eines Flugblattes, dass man herunterladen kann, übersichtlich über die Stromtarife informiert. Hier findet man alles äußerst detailliert aufgelistet. Ich finde man fühlt sich hier als Kunde schon fast geborgen. Ganz besonders interessant finde ich das Ende dieses Flugblattes. Hier wird überschaulich dargestellt, aus welcher Art die Stromgewinnung ist. Der Strom aus dem Gemeindewerk Klettgau setzt sich interessanter Weise aus sechs mal unterschiedlich erzeugten Strom zusammen. Mit 10,05 Prozent wird die Kernkraft aufgeführt, mit 21,09 Prozent die Kohle, mit 0,56 Prozent das Erdgas. Sonstige fossile Energieträger bilden 15,47 Prozent, erneuerbare Energien 28,28 Prozent und zu guter Letzt stellen 24,55 Prozent sonstige erneuerbare Energien dar. Besonders praktisch finde ich auch, dass man auf der Homepage der Gemeindewerke Klettgau anhand eines Formulars den Stromzählerstand ganz bequem mitteilen kann. Dies finde ich neben der absoluten Transparenz ebenso bemerkenswert. Bis jetzt war ich immer mit allem zufrieden. Für den Service der Gemeindewerke Klettgau vergebe ich 5 Sterne.

Gemeindewerke Klettgau Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen