Neckermann Strom Erfahrungen & Bewertungen 2024

4,4 / 5 bei 
8 Bewertungen
Neckermann Strom Siegel

Seit dem Jahr 2013 ist die Neckermann Strom GmbH ein unabhängiger, deutschlandweiter Ökostromanbieter. Die Geschichte von Neckermann Strom begann ursprünglich im Jahr 1995 mit dem Vertrieb von Biodiesel. Dieses Geschäftsfeld wird mit dem Vertrieb von Ökostrom fortgeführt. Die Energie wird dabei ausschließlich aus Europas erster Grünstrombörse in Wien bezogen. Die Neckermann Strom Kunden unterstützen also durch die Ökostrom- Nutzung einen verantwortungsvollen Klimaschutz. Die Kunden des Unternehmens profitieren neben einem zuverlässigen Service außerdem von einer Preisgarantie. Verschiedene Tarife werden für Privat- und Gewerbekunden ebenso angeboten, wie die Belieferung von Kunden, die Nachtspeicher- oder Wärmepumpenheizungen nutzen.

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2024
Autor:

Wie setzt sich die Neckermann Strom Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Neckermann Strom mit 4,4 von 5 bewertet. Basierend auf 8 Neckermann Strom Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Neckermann Strom Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1

Neckermann Strom im Test - Note: Sehr gut

Die Neckermann Strom GmbH ist erst seit dem Jahre 2013 in Deutschland aktiv. Verbraucher, die sich für Neckermann Strom als Lieferant entscheiden, können sicher sein, ausschließlich grüne Energie zu beziehen. Schließlich bezieht das Unternehmen seinen Strom in vollem Umfang von der Wiener Ökostrombörse GreenPower@EXAA. Dabei handelt es sich um die erste europäische Börse für Grünstrom. Da die Stromtarife bei Neckermann Strom darüber hinaus noch besonders günstig sind, stimmt der eingesetzte Slogan „Wir machen das Grün möglich“ voll und ganz. Auch die Gestaltung der Homepage von Neckermann Strom überzeugt mit ihrer benutzerfreundlichen Oberfläche und den viele aktuellen Beiträgen, die Kunden und andere interessierte Verbraucher hier finden.

Das Angebot im Überblick

  • Ausschließlicher Verkauf von zertifiziertem Ökostrom
  • Bundesweite Verfügbarkeit des Stroms
  • Sehr transparente Gestaltung der Konditionen
  • Langfristige Preisgarantie
  • Kurze Kündigungsfristen

Mit Sicherheit zu einhundert Prozent grün: Der Strom

Leider ist nicht bei allen Stromanbietern der angebotene Öko-Strom tatsächlich grün. Häufig beziehen die Anbieter doch einen großen Teil des verkauften Stroms aus konventionellen Quellen. Das ist bei Neckermann Strom ganz anders. Dieser alternative Energieanbieter liefert seinen Kunden ausschließlich grünen Strom. Dies wird durch den exklusiven Bezug von Energie über die österreichische Stromagentur GreenPower@EXAA gewährleistet. Der Handel basiert an dieser Börse auf Zertifikaten, so dass absolute Transparenz und Nachprüfbarkeit herrschen.

Ganz nach den Bedürfnissen der Kunden: Die verschiedenen Tarife

Neckermann Strom ist ein außerordentlich kundenfreundlicher Anbieter. Dementsprechend können Kunden zwischen verschiedenen Tarifen wählen, die hervorragend zu ihrer Verbrauchssituation passen. Private Kunden haben dabei die Wahl zwischen den beiden Tarifvarianten Privat Pur und Privat Duo. Privat Duo eignet sich besonders gut für Familien, die mehr als 1.000 kWh pro Jahr in Nebenzeiten verbrauchen. Für alle anderen Kunden ist der Tarif  Privat Pur empfehlenswert. Darüber hinaus werden auch für Firmenkunden zwei verschiedene Tarife unter den Namen Gewerbe Pur und Gewerbe Duo angeboten.

Dauerhaft günstig: Mit der langfristigen Preisgarantie

Neckermann Strom beweist, dass es sich durchaus wirtschaftlich lohnen kann, Ökostrom statt konventionell erzeugten Strom zu beziehen. Dazu trägt nicht zuletzt auch die langfristige Preisgarantie bei, die dieser Anbieter seinen Kunden einräumt. Gegenwärtig wird eine Preisgarantie bis zum 31.12.2015 zugesichert. Dabei bezieht sich die Garantie selbstverständlich auf den Energiekostenanteil, den Grundpreis sowie die Nutzungsentgelte.

Denkbar unkompliziert und einfach: Der Wechsel

Der Energieanbieter Neckermann Strom macht es Verbrauchern wirklich leicht, einen neuen Stromvertrag abzuschließen. Wer sich entschlossen hat, das günstige Angebot von Neckermann Strom anzunehmen, muss sich lediglich an die kompetenten Energieberater wenden. Diese erledigen alle Formalitäten und kündigen sogar dem alten Stromversorger, so dass der Wechsel  mit minimalem Aufwand stattfinden kann.

Günstig und zuverlässig heizen mit Strom: Das Wärmeangebot

Neckermann Strom stellt auch eine hervorragende Adresse für alle Kunden dar, die mit Ökostrom heizen möchten. Dies ist grundsätzlich für alle Haushalte möglich, die eine Nachtspeicherheizung oder eine Wärmepumpe betreiben. Neckermann Strom räumt seinen Kunden dabei die Wahl ein, ob sie den Stromverbrauch für die Wärmeerzeugung und den übrigen Haushalt getrennt oder gemeinsam erfassen möchten.

Wie der Kunde es wünscht: Die Kontaktmöglichkeiten

Das Thema Ökostrom wirft immer noch jede Menge Fragen auf. Schließlich möchten Verbraucher, bevor sie sich für einen Vertrag von Neckermann Strom entscheiden, genau wissen, welche Konsequenzen das hat. Um Antworten auf ihre Fragen zu bekommen, wenden sich interessierte Konsumenten an die fachkundigen und freundlichen Kundenberater. Sie sind entweder per E-Mail oder per Telefon über eine günstige Festnetznummer zu erreichen.

Viel Wissenswertes zum Nachlesen: Das Informationsangebot

Bei vielen Ökostromkunden handelt es sich um besonders wissbegierige und kritische Verbraucher. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sie umfangreiche Informationen rund um das Thema Ökostrom auf der Homepage von Neckermann Strom finden. Unter der Rubrik Ökopedia erhalten Interessierte wichtige Hintergrundinformationen zur umweltschonenden Stromerzeugung. Sehr ansprechend ist auch die ständig aktualisierte Nachrichtenecke. Unter dem Titel News lesen Verbraucher wichtige Berichte über alternative Energie nach. So kann man hier gegenwärtig erfahren, welche Energiemengen deutsche Windkraftanlagen erzeugen.

Schnell und unkompliziert: Die Kündigungsmöglichkeiten

Ob ein alternativer Stromanbieter tatsächlich kundenfreundlich und serviceorientiert ist, lässt sich unter anderem an den Kündigungsbedingungen ablesen. Auch in dieser Hinsicht erweist sich Neckermann Strom als absolut vorbildlich. Wer den Bezug von Strom beenden möchte, muss für diesen Zweck lediglich eine Kündigungsfrist von fünf Wochen beachten. Darüber hinaus haben Kunden selbstverständlich das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen nach dem Vertragasabschluss vom gesetzlichen Widerrufs Recht Gebrauch zu machen. Am einfachsten ist dies möglich, indem man das auf der Homepage veröffentlichte Widerrufsformular nutzt.

Fazit

Allen umweltbewussten Verbrauchern, die Öko-Strom beziehen möchten, kann der Anbieter Neckermann Strom uneingeschränkt empfohlen werden. Dieser Stromversorger gewährleistet, dass Kunden tatsächlich ausschließlich grünen Strom beziehen. Da Neckermann Strom nur auf der Wiener Strombörse GreenPower@EXAA einkauft, an der  zertifizierter Ökostrom gehandelt wird, gibt es keinerlei Zweifel an der ökologischen Erzeugung des Stroms. Darüber hinaus erweist sich Neckermann Strom als ausgesprochen kundenfreundlich mit umfangreichem Service- und Betreuungsangebot, das auch die Unterstützung beim Wechsel des Stromanabieters umfasst. Sehr interessant sind auch die Inhalte, die Neckermann Strom laufend auf seiner Homepage veröffentlicht. Insgesamt vergibt unsere Testredaktion aus diesen Gründen das Testurteil „Sehr gut“ für den alternativen Energieversorger Neckermann Strom.

Ratgeber

Wie hoch sind die Preise bei Neckermann Strom im Vergleich?

Zum Produktangebot unter der Marke Neckermann zählt mittlerweile auch Stromversorgung, die das Unternehmen bei einer europäischen „Grünstromböse“ in Wien einkauft und üb...

Erfahrungen mit Neckermann Strom

sonne2021
sonne2021
Verifiziert
Freitag, 8 Oktober 2021
Ich bin über 2,5 Jahre Kunde dort gewesen und kann diesen Anbieter absolut nicht empfehlen. Preisänderungen sieht man erst im Kundenportal. Das betrifft auch von Neckermann eigenmächtig vorgenommene Tarifänderungen (mein Vertrag wurde kurz nach Lieferbeginn von 12 auf 24 Monate Laufzeit mit geänderten Preisen umgestellt, nach Beschwerde jedoch wieder auf 12 Monate umgestellt). Es erfolgt keine schriftliche Mitteilung 6 Wochen vor der Preisänderung, wie es sein muss. Diese wird erst im Kundenportal eingestellt, wenn sich der Preis geändert hat. Ich habe das jetzt wiederholt beobachtet. Ausreden waren beim ersten Mal, dass es Systemumstellungen bzw. einen Absturz gegeben hat, im Druck angeblich noch nicht alles reibungslos läuft, alle Briefe zur Preisanpassung eigentlich rausgegangen seien. Kaum, dass ich auf Kulanz meinen alten Preis wiederbekommen hatte, kam nun schon wieder eine klammheimliche Preiserhöhung auf dieselbe Art. Man bot mir jetzt auf meine telefonische Nachfrage von höherer Ebene die Sonderkündigung am Telefon an. Danach kam eine Bestätigung per E-Mail (nicht per Post, obwohl mir per Post zugesagt wurde) mit dem Angebot zu bleiben zu vorherigen Konditionen und Zahlung eines Bonus. Nein danke, ich habe keine Lust, jeden Monat meine Preise auf Änderungen zu überprüfen und diese Spielchen weiterhin zu spielen. Eigentlich müsste man das bei der Verbraucherzentrale und an weiteren übergeordneten Stellen melden. Es wäre auf jeden Fall ein Fall für die Schlichtungsstelle Energie e.V. und die Bundesnetzagentur. Das behalte ich mir noch vor. Noch zu bemängeln habe ich die sehr undurchsichtige Gestaltung der Jahresrechnung. Man kann nicht auf einen Blick erkennen, welcher Arbeits- und Grundpreis der Rechnung zugrunde liegen. Da muss man sich erst alle Bestandteile aus dem Strompreis und den Umlagen mühsam zusammenrechnen. Gleiches beim Grundpreis. Wer hat dazu schon Lust? Auch hier fällt es Verbrauchern wahrscheinlich nicht auf, wenn sich am Preis im Laufe des vergangenen Jahres etwas geändert hat. Keine Transparenz! Noch ein Hinweis: Die Bewertungen hier sind schon recht "betagt". Das Logo hat sich in der Zwischenzeit geändert und damit für mich zumindest auch die Seriosität.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 7 Februar 2017
Bin jetzt seit 2 Jahren bei Neckermann Strom und bin total zufrieden. Sehr praktisch ist das Kundenportal mit meinen Vertragsdaten und Zählerständen zum nachschauen. Top!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 8 Februar 2016
Bin seit ca. 1 Jahr bei Neckermann Strom und sehr zufrieden. Besonders der Kundenservice ist Top.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 16 Juli 2015
Bin seit 2013 bei Neckermann Strom, also von Anfang an und habe bis heute keine Probleme mit denen gehabt. Besonders hervorzuheben ist das dieser Strom von der ersten Grünstrom Börse Europas kommt. Ich verbrauche somit zu 100% echten Grünstrom der auch TÜV Süd zertifiziert ist.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 12 März 2015
Bin seit Anfang 2014 Kunde von Neckermann Strom und sehr zufrieden. Kundenservice sehr zuvorkommend und kompetent. Das beste ist jedoch die kurze Laufzeit und das Kundenportal. Bis jetzt kann ich nichts negatives berichten. Daher zu empfehlen.
user0815
user0815
Verifiziert
Montag, 26 Januar 2015
Günstiger Ökostrom, unkomplizierte Abwicklung und guter Kundenservice - was will man mehr?!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 18 November 2014
Neckermann Strom wirbt für günstigen und grünen Strom. Neckermann ist noch in allen Köpfen als das Versandhaus verankert, damit hat der Stromanbieter nichts zu tun. Die Geschäftsführer sind direkt aus der Strombranche und verstehen etwas von dem was sie tun. Ich persönlich bin noch bei Neckermann Strom Kunde. Das wird jedoch nicht so bleiben, denn wie bei jedem anderen billig Strom Anbieter, wird auch bei Neckermann der Preis nach dem ersten Jahr kräftig steigen, dazu wurde ich auch schon Informiert. Aus eigenen Erfahrungen kann ich fast nur positives berichten. Wie vor jedem Stromwechsel hatte ich mich ausreichend über das Internet, über mögliche Ressourcen, informiert. Bei meiner Recherche bin ich auf Neckermann Strom gestoßen. Auch mein erster Gedanke war Neckermann? Aber wie bereits erwähnt, es hat im Grunde nichts damit zu tun. Ich fand die Konditionen gut und rief auch gleich unter der angegebenen Kundenhotline an. Nach einer langen Wartezeit, konnte ich mein Anliegen einer netten jungen Frau schildern. Sie machte einen freundlichen und kompetenten Eindruck. Ich hatte der Frau zahlreiche Fragen zum Wechsel und zu den einzelnen Konditionen gestellt, darauf konnte sie immer schnell und genau Antworten, was einen guten Eindruck vermittelte. Darauf hin unterzeichnete ich also mein Vertrag bei Neckermann Strom. Bei der Umstellung verlief alles ohne weitere Zwischenfälle, was ein weiterer großer Pluspunkt ist. Bis Dato bin ich noch Kunde, durch die mir zugesandte Preiserhöhung wird sich dies jedoch zum Ablauf meines Vertrages ändern. Sorry, Neckermann Strom. Diesen habe ich fristgerecht bereits gekündigt, und die Bestätigung wurde mir binnen zwei Wochen zugestellt, worüber ich mich sehr freute. Das endlich mal alles vernünftig abgelaufen ist, fand ich sehr schön, daher bewerte ich Neckermann Strom mit 4 von 5 Sternen.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 7 Einträgen an

Neckermann Strom Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Neckermann Strom Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,4 / 5
Jetzt zu Neckermann Strom

Bewertungen

5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1

TOP 25 Alternativen

Neckermann Strom Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4,4 / 5
Jetzt zu Neckermann Strom

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte