OptimalGrün Erfahrungen & Bewertungen 2020

OptimalGrün ist ein Strom- und Gasanbieter, der Verbraucher mit Ökostrom und Ökogas versorgt. Der Ökostrom stammt aus erneuerbaren Energien, die Produktion des Gases wird mit Klimazertifikaten wieder ausgeglichen. OptimalGrün ist aber nicht nur im Bereich des Umweltschutzes aktiv, sondern spendet auch für jeden neuen Kunden einen gewissen Betrag an eine karitative Einrichtung. Als Tochterunternehmen der FlexStrom hat OptimalGrün seinen Sitz in Freyung im Bayerischen Wald.
Jetzt www.verivox.de besuchen

Wie setzt sich die OptimalGrün Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde OptimalGrün mit 1.3 von 5 bewertet. Basierend auf 4 OptimalGrün Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren OptimalGrün Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit OptimalGrün

4
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 16 April 2013
Last blos die Finger von diesem Anbieter. --> Insolvent Wir bekamen unser Geld erst als wir beim zustandigem Insolvenzgericht den Insolvenzantrag stellten. Über die Hotline wird man nur hingehalten.
havo2000
Verifiziert
Donnerstag, 11 April 2013
Wir hatten mehrere Verträge über Optimal Grün abgeschlossen. Aus den Abrechnungen im August 2012 ergaben sich einige Nachzahlungen, die hat Optimal Grün innerhalb von 14 Tagen vom Konto abgebucht. Gutschriften wurde trotz mehrfacher Nachfrage und Zusage des Kundenservice bis Februar bzw, bís heute nicht überwiesen. Der Kundenservice ist meist nicht auskunftsfähig, verspricht an die zuständige Abteilung weiterzuleiten, in aller Regel passiert daraufhin: NICHTS! Also besser die Finger weg von diesem Anbieter!
Constance Boldt
Verifiziert
Mittwoch, 13 Mrz 2013
Finger weg!!! In einem Jahr die Preise 2x erhöht. Auf mails und Post monatelang keine Antwort. Auf Rückzahlung aus 2011/2012 - 4 monate gewartet(aber nur, weil ich die letzten zwei Abschläge zurückgebucht habe )sonst hätte ich mein Geld noch nicht. Die Kündigung(per Einschreiben) wurde einfach um einen Monat verschoben. Nur ärger!!! Es kam schnell eine Mahnung, obwohl ich noch ein Guthaben bei Optimalgrün habe. Also: Finger weg!!!

OptimalGrün Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

1.3 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
3

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

1.3 / 5
Zum Anbieter