Zuletzt aktualisiert: 23.10.2020

Monarch Airlines Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Philip Dähn
Die britische Fluggesellschaft Monarch Airlines hat ihren Sitz in Luton. Die Firmengründung ging im Sommer 1967 über die Bühne. Im darauf folgenden Frühjahr begann der Flugbetrieb mit Charterflügen nach Madrid. Im Jahre 1971 läutete Monarch Airlines das Jetzeitalter ein und stellte den Betrieb von Bristol 175 auf Boeing 720 um. Zehn Jahre später eröffnete die Fluggesellschaft Büros in Manchester, Glasgow und Gatwick. 1999 wurde der erste Airbus angeschafft und Langstrecken-Charterflüge aufgenommen. Im Frühling 2013 wurde auf dem Flughafen Leeds/Bradfort die sechste Basis in Großbritannien eröffnet. Auf dem Flugplan stehen Urlaubsdestinationen wie Kos, Orlando oder Fuerteventura.
Jetzt www.opodo.de besuchen

Wie setzt sich die Monarch Airlines Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Monarch Airlines mit 1 von 5 bewertet. Basierend auf 453 Monarch Airlines Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Monarch Airlines Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Monarch Airlines

1
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 13 May 2014
Monarch Airlines ist eine Billigfluggesellschaft aus Großbritannien. Die Firma unterhält sechs nationale Drehkreuze. Die Basis und das Hauptdrehkreuz befindet sich in Luton am Flughafen London-Luton. Die Fluggesellschaft bietet günstige Flüge zur Urlaubsdestinationen an, zu denen unter anderem Fuerteventura, Rhodos und Djerba gehören. München ist der meist frequentierte Flughafen in Deutschland. Reisen mit Monarch Airlines können bequem online über die Website der Fluggesellschaft gebucht werden. Auch in deutschen Reisebüros wird die Airline zunehmend angeboten. Monarch Airlines ist eine gute Alternative zu den herkömmlichen Billigfliegern wie Ryanair oder Easyjet. Das Preis-Leistungs Verhältnis ist ausgesprochen gut. Trotz günstiger Preise, werden die Standards einer europäischen Fluggesellschaft eingehalten. Die Sitzplatzauswahl ist frei, sie kann aber optional beim der Buchung hinzugefügt werden. Gastronomische Leistungen werden nur gegen Aufpreis angeboten. Die Preise für Snacks und Getränke sind sehr teuer. Ein Unterhaltungsprogramm an Bord gibt es im Regelfall nicht. Es werden lediglich Zeitschriften und Malbücher für Kinder kostenfrei angeboten. Die Flugbegleiter sind kompetent, freundlich und flexibel. Dies ermöglicht einen hohen Reisekomfort an Bord. Meine persönlichen Erfahrungen zeigen, dass die Airline kaum Verspätungen hat. Das pünktliche Erreichen des Zielortes steht an hoher Stelle. Die Sitzqualität und Beinfreiheit empfinde ich für einen Billigflieger überdurchschnittlich gut. Am Flughafen bietet die Airline hingegen kaum brauchbaren Service. Wie auch bei anderen Fluggesellschaften, möchten die Flugbegleiter an Bord und am Gate Produkte verkaufen. Es empfiehlt sich, diese nicht zu erwerben, da sie wirklich teuer sind. Meine Bewertung: 3 von 5 Sterne.

Monarch Airlines Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

1 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

airlinequality.com
452 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

1 / 5
Zum Anbieter