Avianca Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die kolumbianische Fluggesellschaft Avianca wurde im 1919 als Sociedad Colombo Alemana de Transporte Aéreo mit der Abkürzung SCADTA gegründet. Seit dem Jahr 1940 trägt die Airline nach erfolgter Fusion mit dem Servicio Aéreo Colombiano den heutigen Namen, wobei Avianca für Aerovias Nacionales de Colombia steht. Seit dem Jahr 2007 gilt die Avianca als größte Fluggesellschaft Lateinamerikas. Sitz ist die kolumbianische Hauptstadt Bogota. Jeweils 21 Flugziele im In- und Ausland kennzeichnet das Streckennetz von Avianca. In Europa werden Madrid und Barcelona von der Avianca angeflogen. Seit 2012 ist die Fluggesellschaft Mitglied der Star Alliance.
Jetzt www.opodo.de besuchen

Wie setzt sich die Avianca Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Avianca mit 3.2 von 5 bewertet. Basierend auf 13.989 Avianca Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Avianca Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Avianca

3
albertowa
Verifiziert
Freitag, 19 Mai 2017
Eine Reise mit Avianca nach Guatemala war ein kompletter Reinfall. Unser Flug wurde schon am Vorabend storniert, aber Avianca machte keinerlei Anstalten, uns zu informieren. So standen wir mit einem Baby am Flughafen, und sollten uns dort den ganzen Tag (14 Stunden) in einem Hotel aufhalten. Ein vom Avianca-Personal vorgeschlagener Deal, bei dem wir ein weiteres Ticket kaufen sollten, um dann von der Airline eine Erstattung zu bekommen, geriet zum Disaster: Avianca weigerte sich später, die Kosten zu übernehmen, und wir werden nie wieder mit Avianca fliegen.
nie_wieder_adac
Verifiziert
Sonntag, 26 April 2015
Bin jetzt iermal mit Aianca geflogen und bin sehr zufrieden mit der Fluglinie. Sehr freundliche Leute, passables Essen, Bier und Wein frei, pünktilch und sicher. Gerne wieder!
Locke
Verifiziert
Donnerstag, 27 Juni 2013
Avianca wird mit drei Sternen bewertet. Für Avianca sprechen Service und Sitze. Gegen Avianca sprechen Multimedia-Angebot, Sicherheit und Komfort. Avianca ist nach KLM die zweitgrößte Fluggesellschaft der Welt. Avianca fliegt über 40 Ziele weltweit an. Seit 2007 ist Avianca die größte Fluggesellschaft Lateinamerikas. Sie hat Airlines in Brasilien, Peru und Ecuador übernommen. Gegründet wurde die Airline im Jahr 1919 unter dem damaligen Namen Sociedad Colombo Alemana de Transporte Aereo. Avianca fliegt 42 Ziele an. Davon 21 nationale Ziele und 21 Ziele in der Karibik, in Nord- und Südamerika und Europa. Avianca hat E-Check In und Kinderbegleitung am Ankunftsort. Flugzeugtypen sind der Airbus A319-100 und der Airbus A320-200 und der Airbus A330-200 und Boeing 757-200. Avianca arbeitet mit Flugzeugherstellern wie ATR, Airbus, Boeing, Canadair, Embraer und Fokker zusammen. Für Avianca sprechen genügend Platz, die Freundlichkeit, das Essen und die Pünktlichkeit. Bei dem 45minütigen Flug von Bogota nach Quito gab es noch Abendessen. Gegen Avianca spricht, dass man ohne Spanisch aufgeschmissen ist. Bei Gepäckreklamationen ist bei Avianca das Personal völlig unflexibel und hat keinerlei Englischkenntnisse. Die Suchmeldung wurde auf Spanisch verfasst. Eine weltweite Gepäcksuche war gar nicht möglich. Bei Avianca sind der Service, das Multimedia-Angebot, die Sicherheit und Komfort und die Sitze von Bedeutung.

Avianca Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen