Carpatair Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die rumänische Fluggesellschaft Carpatair gilt als zweitgrößte Airline des Landes und hat ihren Sitz in Timisoara. Die Firmengründung erfolgte im Jahre 1999 unter der Bezeichnung VegAir. Damals nutzte man eine geleaste Maschine von Moldavian Airlines für den Flugbetrieb. Noch im Dezember des Gründungsjahres erhielt die Airline ihre heutige Bezeichnung. Damals übernahmen Investoren aus der Schweiz und Schweden beinahe die Hälfte der Firmenanteile. Carpatair zählte zu den ersten Fluggesellschaften, welche aus Siebenbürgen internationale Flüge anbot. Durch die Ausmusterung veralterter Saab Maschinen wurde die Flotte im Jahre 2000 deutlich verkleinert. Aktuell besitzt Carpatair drei Maschinen vom Typ Fokker 100. Zu den internationalen Zielen zählen Rumänien, Italien, Moldawien und die Ukraine. In Deutschland wird lediglich der Flughafen Stuttgart bedient.
Jetzt www.opodo.de besuchen

Wie setzt sich die Carpatair Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Carpatair mit 4.5 von 5 bewertet. Basierend auf 2 Carpatair Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Carpatair Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Carpatair

2
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 3 Juni 2017
Ich kam durch einen Einsatz für Air Berlin zu einem Flug in einer Carpatair-eigenen Fokker 100. Das Flugzeug ist alt und die Einrichtung noch auf dem Stand der 90er. Ungewohnt, aber eher bequemer als das heute übliche. ;-) Die Crew war professionell und freundlich, da habe bei den großen Airlines schon anderes erlebt.
Gastautor
Verifiziert
Montag, 5 Mai 2014
Da ich ausgesprochen gerne und viel reise und es aus tiefstem Herzen liebe, auf der ganzen Welt unterwegs zu sein und fremde Kulturen zu entdecken, habe ich im Lauf meines Lebens auch schon viele Länder Europas besucht. In Spanien, Skandinavien und auf den britischen Inseln fühle ich mich beinahe wie zuhause. Ein wenig zu kurz kam bei meinen bisherigen Reisen bisher die Region Südosteuropa. Obwohl mich die Balkanhalbinsel sehr interessiert, war ich in diesem Teil unseres Kontinents bislang nur sporadisch unterwegs. Das sollte sich im vergangenen Sommer ändern - ich nahm mir ab Juni mehrere Wochen Urlaub und wollte diese Zeit nutzen, die Länder des Balkans ein wenig näher kennenzulernen. Da ich bisher leider nur wenig Schmeichelhaftes über osteuropäische Fluggesellschaften gehört hatte, buchte ich meinen Flug bei der rumänischen Fluglinie Carpatair nur zögelrich. Aber was sollte schon passieren? Als ich meine Reise dann antrat, wurde ich eines Besseren belehrt, die Firma Carpatair bot nicht nur annehmbare Flugbedingungen, es war vielmehr einer der angenehmsten Flüge, die ich in dieser günstigen Preisklasse bislang erlebt hatte. Der Service war hervorragend, das Personal in hohem Maße freundlich und auch die Bequemlichkeit an Bord ließ nichts zu wünschen übrig. Ein Anbieter, den ich nur empfehlen kann!

Carpatair Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

4.5 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

4.5 / 5
Zum Anbieter