Zuletzt aktualisiert: 25.09.2020

Luxair Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Philip Dähn
Die nationale Fluggesellschaft Luxemburgs besitzt ihre Heimatbasis auf dem Flughafen Luxemburg. Ein weiteres Drehkreuz befindet sich in Saarbrücken. Hervorgegangen ist Luxair aus der im Jahre 1948 gegründeten Luxembourg Airlines Company. Mit Maschinen vom Typ Fokker startete der Flugbetrieb mit einer Route zwischen Luxemburg und Paris. Eine erste Boeing wurde im Jahre 1977 angeschafft. Nach und nach wurden alle Maschinen erneuert. Man arbeitete auf eine reine Jet-Flotte hin. Seit 2009 ist Luxair Mitglied im Vielfliegerprogramm Miles & More. Spezialisiert hat sich Luxair auf Kurz- und Mittelstrecken. Angeflogen werden Ziele in Mitteleuropa und der Mittelmeerregion. Langstreckenflüge werden zu den Kapverdischen Inseln angeboten.
Jetzt www.opodo.de besuchen

Wie setzt sich die Luxair Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Luxair mit 3.2 von 5 bewertet. Basierend auf 223 Luxair Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Luxair Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Luxair

2
cyflenwad
Verifiziert
Wednesday, 31 January 2018
Die Luxair benutze ich wöchentlich auf Geschäftsreisen von München nach Luxemburg und zurück. Durch die große Zahl der Verbindungen kann ich täglich morgens, mittags oder auch abends fliegen. Trotz des nur etwa 75 Minuten dauernden Fluges wird ein kleiner Snack und auch ein Kaffee kostenlos serviert - nicht üblich auf Kurzstrecken. Die Flüge heben von Luxemburg und München meist recht pünktlich ab. Der Service ist gut, das Personal nett und freundlich. Da der Flieger in München immer an der weit entferntesten Außenposition parken, dauert die Busfahrt gefühlt ähnlich lang wie der Flug selbst. Fazit: Als "Pendler" nutze ich gerne die Luxair, insbesondere am Freitag, da das WE schon im Flieger beginnt. ;-)
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 8 May 2014
Die Luxair benutze ich regelmäßig auf Geschäftsreisen von Frankfurt nach Luxemburg und zurück. Durch die große Zahl der Verbindungen kann ich morgens, mittags oder auch abends fliegen und bin deshalb sehr flexibel, was meine Geschäftstermine anbelangt. Trotz des nur etwa 45 Minuten dauernden Fluges wird ein kleiner Snack und auch ein Kaffee kostenlos serviert - nicht selbstverständlich auf solchen Kurzstrecken. Die Flüge heben von Luxemburg meist recht pünktlich ab, aus Frankfurt sind leichte Verspätungen der Abflugzeit leider an der Tagesordnung. Der Service ist bei einer solchen Kurzstrecke zufriedenstellend und auch die Sicherheitshinweise kommen nicht zu kurz. Konnte ich vor einigen Jahren bei der Landung in Luxemburg noch zu Fuß zum Terminal gelangen, so ist dies heute nur noch mit Bus möglich. Das ist wohl dem Sicherheitsaspekt geschuldet und liegt vermutlich weniger an der Fluggesellschaft. Etwas ungewöhnlich fand ich auf einem Flug, der nur gering ausgelastet war, als wir von der Flugbegleiterin aufgefordert wurden, uns im Flugzeug wegen der Gewichtsverteilung gleichmäßig zu verteilen. Bordprogramm und ähnliches existieren nicht, die Bordzeitschrift ist nicht immer auf dem aktuellen Stand, dafür aber ist die Sicherheitsausrüstung immer aktuell. Wenn ich mit der Luxair fliege, ist das eher wie eine Busreise in der Luft, bei der für mich nicht der Komfort, sondern der reine Zweck zählt.

Luxair Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

3.2 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

play.google.com
212 Bewertungen
flightcheckers.de
9 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

3.2 / 5
Zum Anbieter