Zuletzt aktualisiert: 27.10.2020

Janet Airlines Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Martin Frisch
Unter Janet Airlines wird die Flotte der Firma EG&G zusammengefasst. Das Unternehmen ist ein Dienstleister des Verteidigungsministeriums der USA. Die Personenbeförderung erfolgt zwischen dem McCarran International Airport in Las Vegas, der Nevada National Security Site und der Area 51. Als Drehkreuz von Janet Airlines fungiert Las Vegas. Dort unterhält Janet Airlines ein eigenes, nicht auf den offiziellen Lageplänen verzeichnetes Abfertigungsgebäude. Täglich werden etwa zwölf Flüge mit insgesamt 1.000 Personen an Bord absolviert. Die Flugzeuge sind weiß lackiert und weisen außer einem roten Streifen und der United States Air Force keine weitere Kennzeichnung auf. Zur Flotte zählen Boeing 737-600. Diese können um Beech 1900 oder Beechcraft King Air bei Bedarf ergänzt werden.
Jetzt www.opodo.de besuchen

Wie setzt sich die Janet Airlines Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Janet Airlines mit 3 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Janet Airlines Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Janet Airlines Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Janet Airlines

1
Gastautor
Verifiziert
Monday, 5 May 2014
Schon seit Jahrzehnten reise ich für mein Leben gern quer durch die Welt. Ich liebe es einfach, fremde Kulturen kennenzulernen und in deren Sitten und Gepflogenheiten einzutauchen. Nichts macht mir mehr Spaß, als die Traditionen ferner Länder zu entdecken und mit den dort einheimischen Menschen in Kontakt zu kommen. Viele Teile der Erde habe ich seit meiner Schulzeit schon bereist, darunter einige Länder Asiens, Südafrika sowie diverse Regionen Lateinamerikas. Die USA war mir hingegen bis vor kurzem noch völlig unbekannt, gewissermaßen eine "Terra incognita". Aus diesem Grunde beschloss ich Anfang dieses Jahres, diese Lücke endlich zu füllen und machte mich daran, meine Reise ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten vorzubereiten. Zunächst wollte ich mit dem Flugzeug von Frankfurt am Main nach Los Angeles fahren. Ich hatte mir im Internet bereits mehrere Flüge angesehen, doch alle kamen sie mir deutlich zu teuer vor. Bis ich auf den mir bis dato unbekannten Fluganbieter Janet Airlines stieß, der preislich deutlich unter dem Niveau der meisten Mitbewerber lag. Da ich nichts zu verlieren hatte, buchte ich deshalb ein Ticket bei Janet Airlines. Der Flug selber verlief zwar reibungslos, allerdings entsprachen Service und Komfort dem Preislevel, waren also nicht besonders gut. Dennoch: Wer günstig von Europa nach Amerika reisen möchte und auf Bequemlichkeit verzichten kann, für den ist Janet Airlines keine schlechte Sache.

Janet Airlines Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen