Zuletzt aktualisiert: 08.08.2020

Eznis Airways Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Laura Müller
Die mongolische Fluggesellschaft Eznis Airways hat ihren Sitz in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar. Der Heimatflughafen der Airline ist der Chinggis Khaan International Airport. Gegründet wurde Eznis Airways im Februar 2006, nachdem entsprechende Studien positiv ausfielen und für die Gründung einer privaten Regionalfluggesellschaft sprachen. Noch im Dezember des Gründungsjahres wurde der Flugbetrieb aufgenommen. In den Anfangsjahren von Eznis Airways wurden die Piloten auf ihre Aufgaben umfassend vorbereitet und im Ansett Trainings Center in Australien und bei Japan Air Commuters geschult. Aktuell besteht die Flotte aus sechs Flugzeugen der Typen Bombardier Dash 8Q-400 und 4 Saab 340B. Angeflogen werden Ziele in der Mongolei und China.
Jetzt www.opodo.de besuchen

Wie setzt sich die Eznis Airways Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Eznis Airways mit 2 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Eznis Airways Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Eznis Airways Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Eznis Airways

1
Gastautor
Verifiziert
Monday, 12 May 2014
Eznis Airways fliegt vom Heimatflughafen "Dschingis Khan" in der Mongolei 14 verschiedene Ziele in der Mongolei und der Volksrepublik China an. Es ist zwar eine kleine Airline, welche erst vor acht Jahren gegründet wurde, doch wenn sie ihre Arbeit gut macht, ist das ja kein Problem. Leider ist dem nicht so. Die Eznis Airways kann man nur empfehlen, wenn man auf seiner Reise in ferne Länder kostbare Zeit verschwenden möchte. Die Mitarbeiter machen was sie wollen. Ist man privat unterwegs und nicht mit einer größeren organisierten Gruppe, so kann es passieren, dass man einfach umgebucht wird, damit die Gruppe in das Flugzeug passt. Informiert wird man darüber allerdings nicht. Glück also, wenn man nicht auf einen Flug gebucht wird, der eher startet als der Geplante. Ist man am Check-In darf man große Augen machen. Dort wird man informiert. Ist der Platz im Flugzeug ergattert, nimmt man fast alles in Kauf, auch das mehr als schlechte Englisch der Crew-Mitglieder. Von einer Ansprache des Kapitäns muss man leider auch absehen. Keine Informationen, nicht während oder vor dem Flug. Getränke und Essen gibt es während des Fluges kostenlos und ausreichend. Dies ist der einzige wirkich positive Punkt für die Airline. Sie bekommt eine Bewertung von 2 von 5 Punkten.

Eznis Airways Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen