Zuletzt aktualisiert: 01.12.2020

AVU Erfahrungen & Bewertungen 2020

Für einen Großteil des Ennepe-Ruhr-Kreises stellt die AVU die Gas-, Wasser- und Stromversorgung sicher. Das Netzgebiet umfasst 333 qkm Hochspannungsnetz. Zur Aufgabe der AVU zählen die Planung, der Betrieb, die Wartung und der Ausbau von Netzanschlüssen. Mehr als 100.000 Kunden zwischen Herdecke, Schwelm und Hattingen werden von AVU bedient. Für Bauherren wird auf der Homepage genau erläutert, wie Netzanschlüsse zu planen sind. Zahlreiche Formulare können direkt down geloadet werden. Weiterhin findet man für seine Belange bei AVU stets persönliche Ansprechpartner. Im Info-Bereich lassen sich auch Ratschläge finden, wie man Energie selbst erzeugen kann.

Jetzt www.verivox.de besuchen

Wie setzt sich die AVU Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde AVU mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 2 AVU Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren AVU Bewertungen angesehen werden.

AVU im Test - Note: Sehr gut

Die Abkürzung AVU steht für Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Gevelsberg im Ennepetal. Ihr Kerngeschäft besteht in der Versorgung von insgesamt sieben Städten im Ennepetal-Ruhr-Kreis mit Energie und Wasser. Neben dem Prinzip der Regionalität haben Umweltschutz und Nachhaltigkeit eine große Bedeutung für die AVU. Deswegen engagiert sich das Unternehmen auf den Gebieten der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energien. Die AVU übt ihre Geschäftstätigkeit bereits seit mehr als einhundert Jahren aus und gehört damit zu den traditionsreichsten Versorgern in Deutschland. Das Leistungsnagebot der AVU richtet sich gleichermaßen an private Verbraucher und an gewerbliche und industrielle Kunden, die spezielle günstige Tarife nutzen können.

Das Angebot im Überblick

  • Verkauf von Gas, Strom und Wasser zu vorteilhaften Konditionen an verschiedene Kundengruppen
  • Umfangreiches AVU-Förderprogramm, mit dem die Gesellschaft einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Energieerzeugung leistet
  • Sehr attraktiv und ausgesprochen benutzerfreundlich gestaltete Homepage

Ein guter Mix: Die Aktionärsstruktur

Die Anteile an der  AVU werden von einem Aktionärskreis  gehalten, der sich sowohl mit der REWE aus einem überregional tätigen Versorger als auch aus verschiedenen Gemeinden und Städten zusammensetzt. So ist eine große Ausgewogenheit der unterschiedlichen Interessen gewährleistet.

Für jeden Kunden das richtige Angebot: Die verschiedenen Tarife

Die AVU weiß, dass die Bedürfnisse von privaten, gewerblichen und industriellen Kunden grundsätzlich nicht deckungsgleich sind. Aus diesem Grund bietet das Unternehmen für diese Kundengruppen spezielle Tarife an, die genau auf deren Anforderungen zugeschnitten sind.  Um als Neukunde ein passendes Tarifangebot zu finden, ist es sehr empfehlenswert, sich bei der Auswahl von den kompetenten AVU Service Mitarbeitern unterstützten zu lassen.

Alles aus einer Hand: Das Angebot für Privatkunden

Private Haushalte können von der AVU Strom, Erdgas sowie Trinkwasser beziehen. Dabei haben private Kunden bei Strom und Erdgas die Wahl zwischen zahlreichen Tarifen. So ist es zum Beispiel gegenwärtig möglich, sich beim Strombezug zwischen sage und schreibe zehn verschiedenen Tarifmodellen zu entscheiden. Darunter befindet sich mit Grünstrom ein ökologisch besonders wertvoller Tarif, bei dem der Kunde ausschließlich mit Strom aus alternativen Energiequellen versorgt wird.  Der Wärmespeichertarif richtet ist für Besitzer einer Nachtspeicherheizung attraktiv.

Praktisch und sehr hilfreich: Der Stromrechner

Sowohl private als auch gewerbliche und industrielle Kunden können für die Auswahl eines geeigneten Stromtarifs auf den Stromrechner zurückgreifen, den AVU auf seiner Homepage veröffentlicht. In diesen Rechner ist lediglich die durchschnittlich verbrauchte Strommenge pro Jahr einzugeben, um anschließend eine Empfehlung für ein bestimmtes Tarifmodell zu erhalten. Dabei ist selbstverständlich ein möglichst geringer Preis das oberste Gebot. Insbesondere für Großverbraucher ist es empfehlenswert, sich darüber hinaus auch von einem kompetenten Kundenbetreuer der AVU individuell beraten zu lassen.

Alles für die Umwelt: Das AVU Förderprogramm

Wie ernst es dem Versorger AVU mit dem Umweltschutz ist, wird auch an dem umfangreichen Förderprogramm deutlich, das er unterhält. Verschiedene Projekte werden im Rahmen dieses Förderprogramms unterstützt, wie zum Beispiel die weitere Verbreitung von Elektroautos. Zu diesem Zweck betreibt die AVU derzeit sieben öffentlich zugängliche Säulen im Raum des Ennepetals, an denen Besitzer von Elektroautos ihre Fahrzeuge auftanken können. Darüber hinaus bietet es Kunden verschiedene Boni an, wie zum Beispiel den Elektrofahrrad-Bonus oder den Erdgasauto-Bonus.

Damit jeder Kunde seine Abrechnung versteht: Die Rechnungserklärung

Viele Kunden, die Energie oder Wasser von anderen Versorgern beziehen, sind frustriert, wenn sie ihre Jahresabrechnung erhalten. Sie haben Probleme, das Gewirr von Zahlen und Fachbegriffen zu verstehen. Wer jedoch bei AVU Kunde ist, hat diese Schwierigkeiten nicht. AVU präsentiert in seinem Servicebereich eine Rechnungserklärung, die beim Verständnis der Abrechnung hilft. Sie besteht aus einer Musterabrechnung, bei der schwer zu verstehende Begriffe grün unterlegt sind. Wenn man mit der Maus darüber fährt, öffnet sich ein Fenster mit einer Erklärung.

Wirklich lesenswert: Der AVU Energietipp

Unter dem Motto „Clever sparen – Umwelt schonen“ veröffentlicht die AVU zahlreiche interessante Beiträge, die sich rund um das Thema ökologisch vertretbare Energieerzeugung drehen. Hier kann man zum Beispiel nachlesen, wie intelligente Thermostatventile beim Energiesparen helfen. Außerdem findet Interessierte auch andere Beiträge, die Haushaltsführung, Ernährung oder Einrichtung aufgreifen. Da die hier veröffentlichten Inhalte ständig aktualisiert werden, lohnt es sich, öfter einmal vorbeizugucken.

So verpassen Verbraucher garantiert nichts: Mit dem Newsletter

Um sicherzustellen, dass man keine spannenden Tipps von AVU verpasst, ist es empfehlenswert, den Newsletter zu abonnieren. Er ist selbstverständlich völlig kostenlos und unverbindlich. Um den Newsletter zu bestellen, sind lediglich ein paar Angaben in einer sehr benutzerfreundlichen Maske zu machen, anschließend erhält man sofort eine Bestätigungsmail.

Fazit

Die AVU überzeugt als regionaler Energieanbieter auf der ganzen Linie. Hier können alle Kunden, ob es sich dabei um private, gewerbliche oder industrielle Verbraucher handelt, Energie zu günstigen Tarifen beziehen. Darüber hinaus stellt das starke Engagement der AVU für den Umweltschutz sicher, dass Verbraucher hier eine ökologisch vertretbare Energieversorgung erhalten. Auch die vielen Service- und Informationsangebote, die die AVU auf ihrer Homepage unterhält, zählen zu den Pluspunkten dieses regional orientierten Energieversorgers. Insgesamt ist die AVU ein hervorragender Beweis dafür, dass Regionalität und ein professionelles Angebot bei Energieunternehmen durchaus miteinander vereinbar sind. Aus diesen Gründen gibt unsere Testredaktion dem Energieversorger AVU das Gesamturteil „Sehr gut“.

Ratgeber

Gastarife von AVU: Übersicht der Tarife und Preise für Erdgas

AVU ist ein Energieversorger, der insgesamt sieben Städte im Ennepetal-Ruhrkreis mit Energie versorgt. Zum Angebot der Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen gehöre...

Ökostrom bei AVU: Stromrechner für Strompreis nutzen

Der Energieversorger AVU, der Kunden aus sieben Städten innerhalb des Ennepetal-Ruhrkreises versorgt, kann mit einem guten Angebot überzeugen. Strom, Trinkwasser und Erdgas ...

Erfahrungen mit AVU

1
Gastautor
Verifiziert
Sunday, 30 November 2014
Ich wohne in Ennepetal und war auf der Suche nach einem preiswerteren Anbieter für Strom zu Hause. Dabei bin ich auf die Seite der AVU im Internet gestoßen und ich muss sagen die Ersparnis ist nicht der große Vorteil den es hier gibt, sondern es sind eher die fundierte Beratung und der Inhalt des neuen Vertrages den ich abgeschlossen habe. Ich habe mehr wert gelegt auf kurze Laufzeiten und Flexibilität, dass habe ich bekommen und konnte mich im Internet Online über alles informieren. Der Wechsel war so einfach, dass ich den Machern dieser Seite 5 Sterne gebe. Das ist der Vorteil und die Preise für Strom sinken sowieso. AVU ist jetzt wie gesagt mein neuer Anbieter für Strom ich spare jetzt 12 Euro im Jahr aber kann jederzeit kündigen. Das macht mich unabhängig und ein weiterer Vorteil ist der Strom, der ökologisch hergestellt wird. Ich kann meine Erfahrungen nur so darlegen, dass es Online keine Schwierigkeiten mit Kündigung des alten Vertrages und der Abwicklung des neuen Vertrages gab. AVU ist ein regionaler Anbieter hier in Ennepetal und deshalb bin ich auch jetzt regional verwurzelt. Das sind die Vorteile insgesamt. Keine überschwengliche Vorteile aber fundiert und einfach.

AVU Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

5 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

5 / 5
Zum Anbieter