Zuletzt aktualisiert: 13.08.2020

Gemeindewerke Kiefersfelden Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Philip Dähn
Mit der Quellfassung der St. Josefsquelle im Jahre 1902 begann die Geschichte der Gemeindewerke Kiefersfelden. 1910 ging das Wasserwerk Gießenbach in Betrieb, welches 1977 automatisiert wurde. Die erste Gasversorgungsleitung wurde im Jahre 1992 gelegt. Das Ortsnetz konnte 2009 komplett fertig gestellt werden. Der Strom der Gemeindewerke Kiefersfelden stammt aus den Kraftwerken Eggersäge und Gießenbach. Weiterhin sind vier Blockheizkraftwerke in Betrieb. Mit vier Solaranlagen erzeugen die Gemeindewerke Kiefersfelden 74.000 kWh Strom jährlich. Die Kieferer Strom Produkte sind für Singles, Familien und Gewerbekunden ausgelegt. Ab einem Verbrauch von mehr als 30.000 kWh gelten Sonderverfügungen.
Jetzt www.verivox.de besuchen

Wie setzt sich die Gemeindewerke Kiefersfelden Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Gemeindewerke Kiefersfelden mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Gemeindewerke Kiefersfelden Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Gemeindewerke Kiefersfelden Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Gemeindewerke Kiefersfelden

1
Gastautor
Verifiziert
Friday, 12 December 2014
Ich bin übersiedelt und war daher auf der Suche nach einem neuen und günstigen Stromanbieter. Durch Zufall fand ich bei meiner Suche im Internet die Webseite von den Gemeindewerke Kiefersfelden. Da ich im Versorgungsgebiet dieses regionalen Energieversorgers wohne und der Strompreis mir recht günstig erschien, zögerte ich nicht lange und entschloss mich, zukünftig meinen Strom von den Gemeindewerke Kiefersfelden zu beziehen. Die Kundenbetreuung und der Service sind als sehr gut zu bezeichnen. Hier macht sich die Regionalität und der Bezug zum Ort von den Gemeindewerke Kiefersfelden wirklich stark bemerkbar. Die Gemeindewerke Kiefersfelden bieten unterschiedliche Tarife an, wobei die Preisstaffelung zum Energiesparen verhelfen. Wenn man es schafft nicht mehr als als 1800 kWh zu verbrauchen, kann man eine Menge Geld sparen. Das ist auch der günstigste Tarif den die Gemeindewerke Kiefersfelden anbieten. Ich habe mir bei der ersten Jahresabrechnung im Vergleich zu meinem früheren Stromanbieter immerhin über 100 Euro an Geld gespart. Ohne jedoch mich besonders einschränken zu müssen und ohne besondere Stromeinsparungen durchgeführt zu haben. Das finde ich schon sehr bemerkenswert. Ich kann über die Gemeindewerke Kiefersfelden im Prinzip nur Positives berichten und würde jederzeit wieder diesen Energieversorger wählen. Ich kann die Gemeindewerke Kiefersfelden jeden empfehlen und bewerte sie mit 5 Sterne.

Gemeindewerke Kiefersfelden Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen