Zuletzt aktualisiert: 14.07.2020

Versorgungsbetriebe Bordesholm Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Martin Frisch
Die Gemeinde Bordesholm ist seit beinahe 100 Jahren unabhängig bei der Energieversorgung. Alles begann mit einer sieben Kilometer langen Gasleitung, die von einer Privatfirma in Betrieb genommen wurde. Als Anfang des 20. Jahrhunderts der Pachtvertrag auslief, wurden die Gemeindewerke, der Vorläufer der Versorgungsbetriebe Bordesholm, gegründet. Seit 1965 wird Trinkwasser bereitgestellt und 1991 wurde mit der ersten Stromlieferung begonnen. Als Vollversorger bieten die Versorgungsbetriebe Bordesholm seit 1994 auch Nah- und Fernwärme an. Im Bau befindet sich eines der modernsten Glasfasernetze Deutschlands. Das Trinkwassernetz der Versorgungsbetriebe Bordesholm umfasst 85 Kilometer. Versorgt werden Bordesholm und die umliegenden Gemeinden.
Jetzt www.verivox.de besuchen

Wie setzt sich die Versorgungsbetriebe Bordesholm Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Versorgungsbetriebe Bordesholm mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Versorgungsbetriebe Bordesholm Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Versorgungsbetriebe Bordesholm Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Versorgungsbetriebe Bordesholm

1
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 18 November 2014
Aufgrund eines Umzuges haben meine Familie und ich vor circa zwei Monaten zu den Versorgungsbetriebes Bordesholm gewechselt. Mehr oder weniger erfolgte diese Entscheidung auf Grundlage von Empfehlungen unserer Nachbarn, die mit dem Stromanbieter -laut eigenen Angaben- seit ungefähr fünf Jahren ausgesprochen gute Erfahrungen machen durften. Wir persönlich empfinden das Firmenleitbild der Versorgungsbetriebe Bordesholm als äußerst positiv. Hier wird großen Wert auf energiefreundliche Alternativen gelegt. Zudem durften wir in den letzten Wochen von einem breit gefächerten Serviceapparat profitieren. Die Mitarbeiter an der Telefonhotline des Unternehmens sind außerordentlich gut erreichbar und vermitteln einen kompetenten Eindruck. Dieser Umstand war vor allem für meinen Mann und ein eingehenedes Beratungsgespräch in Bezug auf den Einsatz von Glasfaser interessant. In Bezug auf die monatlichen Abschlagszahlungen durften wie weitestgehend frei über die Höhe entscheiden. Selbstverständlich spricht das Unternehmen Empfehlungen -unter anderem auf Grundlage der bestehenden Haushaltsgröße- aus und weist auf etwaige Nachzahlungen hin. Die Versorgungsbetriebe Bordesholm erscheinen uns jedoch in jeder Hinsicht als ein transparenter Engergieversorger, der innovativen Technologien in keinem Falle abgeneigt ist. Zudem berichteten uns unsere Nachbarn. dass das Unternehmen gerne auch mit Rat und Tat zur Seite stünde, wenn es um das Sparen von Energie geht und in diesem Zusammenhang auch gerne kleine Geräte ausleiht, die dabei helfen, "Stromfresser" im Haushalt aufzuspüren.

Versorgungsbetriebe Bordesholm Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen